Kayfun V3.1

  • Seite 114 von 251
10.02.2013 16:54
avatar  LeNoX2K
#2826 RE: Kayfun V3.1
avatar

Irgendwie mach ich was falsch bei mir kommt nie soviel dampf, kann das vielleicht am vamo liegen das beim provari mehr dampf kommt
Hab jetzt 3mal 1mm ds silika 0,20 kanthal 2,0 ohm und davor hatte ich 3mal 2mm ds silika 0,16 kanthal 1,4 ohm und dampfe immer zwischen 8-10 watt


[SVФëMΞSТФ КΛЏŦUЛ V3.1 ΞS Alpha & Brushed Semovar V3 Brushed]

Aga-W auf Morph 2



E-Dampf Panscher 2013 in gewissermaßen Chemiker


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 16:55
#2827 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat
Das Befüllen in diesem Fall mit der normalen Spitze von InTaste.



Noch ein wenig schräger und du drückst den Kram in die Kanäle/den Kanal. Hatte ich gestern abend erst. Eigentlich muß die Flasche immer gut voll sein, sonst wird es schwierig.

"Die schwarze Null": "Wir schaffen das!"


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:00
#2828 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Yep, es darf nicht zu schräg sein, das im Video ist aber noch Toleranz definitiv.
Das mit der Flasche stimmt auch, so mindestens 1/4 sollte drin sein, sonst wirds ne Zitterpartie.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:00
#2829 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von LeNoX2K im Beitrag #2826
Irgendwie mach ich was falsch bei mir kommt nie soviel dampf, kann das vielleicht am vamo liegen das beim provari mehr dampf kommt
Hab jetzt 3mal 1mm ds silika 0,20 kanthal 2,0 ohm und davor hatte ich 3mal 2mm ds silika 0,16 kanthal 1,4 ohm und dampfe immer zwischen 8-10 watt

Neeeeeeee das liegt nicht am PV oder Vamo. Kommt auch drauf an welches Liquid man nutzt. Viel VG= viel Dampf und im Video schauts immer nach mehr aus.Das täuscht.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:02
#2830 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Zitat von LeNoX2K im Beitrag #2826
Irgendwie mach ich was falsch bei mir kommt nie soviel dampf, kann das vielleicht am vamo liegen das beim provari mehr dampf kommt
Hab jetzt 3mal 1mm ds silika 0,20 kanthal 2,0 ohm und davor hatte ich 3mal 2mm ds silika 0,16 kanthal 1,4 ohm und dampfe immer zwischen 8-10 watt


Am Akkuträger liegt es sicher nicht.
Probiere mal mehr Schnur, ein richtig schön dickes Päckchen wie 3X2MM oder 3X3MM.
VG-Anteil ist bei mir 68%..das macht halt auch einen schön dichten Dampf.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:02
#2831 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von LeNoX2K im Beitrag #2826
Irgendwie mach ich was falsch bei mir kommt nie soviel dampf, kann das vielleicht am vamo liegen das beim provari mehr dampf kommt
Hab jetzt 3mal 1mm ds silika 0,20 kanthal 2,0 ohm und davor hatte ich 3mal 2mm ds silika 0,16 kanthal 1,4 ohm und dampfe immer zwischen 8-10 watt


welches Liquid Gemisch?

Hast du mal NiChrom Draht verwendet oder warum nimmst du bei einem Faserverdampfer Kanthal Draht? Wie viele Windungen machst du=?

Dampfgeräte: Semovar V3 (γ) | ProVari V2 | Lavatube 4.0 | eGo-C TWIST | eRoll
Verdampfer:Kayfun V3 ES | Kayfun V3.1 ES (α & γ) | Kayfun Mini V2.1 ES | Taifun GT | GG Odysseus | Taifun | BT-XL


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:05
#2832 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #2830

Am Akkuträger liegt es sicher nicht.
Probiere mal mehr Schnur, ein richtig schön dickes Päckchen wie 3X2MM oder 3X3MM.
VG-Anteil ist bei mir 68%..das macht halt auch einen schön dichten Dampf.


Ich glaube nicht, dass es an der Schnur liegt. Ich hab 1x3mm mit 1,6Ohm und es dampft wie in deinem Video^^

Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:08
#2833 RE: Kayfun V3.1
avatar

also ich bemerke bei gleicher Ohmzahl und Leistung keinen Unterschied zwischen Kanthal und NiCr... gibts da echt einen?



Signaturen werden überbewertet ;-)

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:14
#2834 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #2832
Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #2830

Am Akkuträger liegt es sicher nicht.
Probiere mal mehr Schnur, ein richtig schön dickes Päckchen wie 3X2MM oder 3X3MM.
VG-Anteil ist bei mir 68%..das macht halt auch einen schön dichten Dampf.


Ich glaube nicht, dass es an der Schnur liegt. Ich hab 1x3mm mit 1,6Ohm und es dampft wie in deinem Video^^


Yep, aber du verwendest zumindest 3mm Schnur.
Er nimmt 3 X 1mm. Die Transportfähigkeit bei 2 oder 3mm Schnur ist halt schon definitiv besser.
Also wie soll ich das jetzt ausdrücken..ich denke eine 3mm Schnur transportiert besser als drei mal eine 1mm Schnur.
Das ist nur so mein Gefühl.

Und halt klar, besserer Transport, mehr Liquid an der Wendel, mehr Dampf.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:15
#2835 RE: Kayfun V3.1
avatar

klingt logisch^^

Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:20 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2013 17:21)
#2836 RE: Kayfun V3.1
avatar

Kanthal hat einen höheren Eigenwiderstand. Ich frage mich halt wie viele Windungen er mit dem Draht gemacht hat, da er nur 1,6 OHM Widerstand hat. Stelle mir gerade vor, das er gerade mal 3 Windungen hat und somit recht wenig Fläche.... Glaube nicht das es an der Schnur liegt. Du kannst 3x1mm genauso gut dampfen wie 1x3mm... Er hat kein kein Kokelproblem sondern glaubt zu wenig Nebel zu produzieren...

Dampfgeräte: Semovar V3 (γ) | ProVari V2 | Lavatube 4.0 | eGo-C TWIST | eRoll
Verdampfer:Kayfun V3 ES | Kayfun V3.1 ES (α & γ) | Kayfun Mini V2.1 ES | Taifun GT | GG Odysseus | Taifun | BT-XL


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:28 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2013 17:29)
#2837 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Es spielen so viele Faktoren eine Rolle.
Klar natürlich auch die Anzahl der Windungen, wie fest sie auf der Schnur sitzen usw.

Was aber bleibt ist definitiv dass dickere Schnur bessere Transportfähigkeit besitzt.
Das kann ich jetzt nach etwa geschätzten 60-70 Wicklungen behaupten.

Veilleicht noch als Tip, ich hatte ganz am Anfang imme Probleme gescheite Wicklungen hinzubekommen.

Bis mir aufgefallen ist dass ich durh das festschrauben der Drähte an den Polen die erste Windung immer zu fest angezogen habe
da ich ja keine Hot-Spots haben wollte.
Dieser Vorgang "schnürte" mir jedes mal die Wicklungen ab sodass das Liquid zwar anlag an der Wicklung,
aber nicht wirklich durch konnte an die komplette Fläche.
Das ist auch so eine ganz ganz wichtige Sache, die Wicklung im Allgemeinen
nicht zu fest zuschnüren und gerade die ersten Windungen nicht abzuklemmmen durch zu viel Druck.

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen fest und locker anliegend ist hier das Optimale.
Ich nenne es mal .. "bündig anliegend".

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:29 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2013 17:30)
#2838 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat
Du kannst 3x1mm genauso gut dampfen wie 1x3mm...



*Klugscheißermodus an*
4x1 mm Schnur entspricht EINER 2mm Schnur, hier greift die Kreisberechnung.
9x 1mm entspricht EINER 3mm Schnur
*Klugscheißermodus aus*
Wurde mir selbst mal erklärt von Cubestereo hier im Forum.

Dampf: Taifun GSL, Taifun GT II, Taifun GT, Taifun GS 2, Taifun GS, Taifun Watte,
Strom: The Eye - Taifun, Skarabäus, Skarabäus Pro, Vireo

Mitglied

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:34
#2839 RE: Kayfun V3.1
avatar

Okay Jungs :-) Die Erklärung vom steamjoe hat mich überzeugt. Dann gebe ich mich erst einmal damit zufrieden.

PS. Ich Wickle immer so, das ich den Draht nicht in Schraubenrichtung (also rechts herum) festziehe. Somit entsteht das beschriebene Problem wie I7ILYA7I es beschreibt nicht...

Dampfgeräte: Semovar V3 (γ) | ProVari V2 | Lavatube 4.0 | eGo-C TWIST | eRoll
Verdampfer:Kayfun V3 ES | Kayfun V3.1 ES (α & γ) | Kayfun Mini V2.1 ES | Taifun GT | GG Odysseus | Taifun | BT-XL


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:38
#2840 RE: Kayfun V3.1
avatar

Besorg dir flachen (ribbon) kanthal, mehr Fläche einfach zu wickeln, super!


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:40
#2841 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #2840
Besorg dir flachen (ribbon) kanthal, mehr Fläche einfach zu wickeln, super!


Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?
Man liest so hier und da es soll ziemlich abartig schnell verkrusten!?

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:41
avatar  Bishop
#2842 RE: Kayfun V3.1
avatar

Also ick dampf die ganz normale S-Wicklung mit 2mm Gf und 0.20 kan. bei 2,1ohm Top!


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:42
#2843 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #2840
Besorg dir flachen (ribbon) kanthal, mehr Fläche einfach zu wickeln, super!


Den Ribbon werd ich demnächst auch testen, hört sich interessant an... und OT ...sorry wg dem Taster heut nacht ;)



Signaturen werden überbewertet ;-)

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:43
#2844 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Zitat von Bishop im Beitrag #2842
Also ick dampf die ganz normale S-Wicklung mit 2mm Gf und 0.20 kan. bei 2,1ohm Top!


Yep, 3 Lagen 2mm im "S" ist für den Kayfun quasi ein Selbstläufer...die Wicklung funzt immer!

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:44
#2845 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #2841
Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #2840
Besorg dir flachen (ribbon) kanthal, mehr Fläche einfach zu wickeln, super!


Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?
Man liest so hier und da es soll ziemlich abartig schnell verkrusten!?


Warmes wasser hilft ;) Geht sehr gut

Zitat von arachnid1970 im Beitrag #2843
Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #2840
Besorg dir flachen (ribbon) kanthal, mehr Fläche einfach zu wickeln, super!


Den Ribbon werd ich demnächst auch testen, hört sich interessant an... und OT ...sorry wg dem Taster heut nacht ;)


Schon verziehen xD Mal hoffen das ich im Floh noch einen abbekomme ;)


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:45
avatar  Bishop
#2846 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #2844
Zitat von Bishop im Beitrag #2842
Also ick dampf die ganz normale S-Wicklung mit 2mm Gf und 0.20 kan. bei 2,1ohm Top!


Yep, 3 Lagen 2mm im "S" ist für den Kayfun quasi ein Selbstläufer...die Wicklung funzt immer!




Jop für mich immer noch die beste Wicklung


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:46
avatar  LeNoX2K
#2847 RE: Kayfun V3.1
avatar

Hab jetzt 3mal 1mm ds silika 4hz ich glaub 0,20 kanthal 2,0 ohm 55pg 35vg 10 h2o
Und vorher 3mal 2mm ds silika 5hz 0,16 kanthal 1,4ohm
Ich glaube umsehr dicker die silika umso mehr volt braucht mam


[SVФëMΞSТФ КΛЏŦUЛ V3.1 ΞS Alpha & Brushed Semovar V3 Brushed]

Aga-W auf Morph 2



E-Dampf Panscher 2013 in gewissermaßen Chemiker


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:51
#2848 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Hier das versprochene Nebel-Video.
Wie gesagt, es hat keinen tieferen Sinn.
Ich habe es rein aus Entertainment-Zwecken hochgeladen.
Erst ist der V3.1 dran und danach nehme ich mir den 3.0 vor.

3.1 :
3 X 3MM Silikatschnur (InTaste)
S-Form
Kanthal 0,20 - 4 Windungen
1,9 Ohm - 4,2 Volt

3.0 :
3 X 1,5MM Silikatschnur (Ekowool)
S-Form
Kanthal 0,20 - 6 Windungen
2,5 Ohm - 4,5 Volt

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:51
avatar  LeNoX2K
#2849 RE: Kayfun V3.1
avatar

War bei ds nichrom oder kanthal dabei kann das sein das nichrom dunkler ist als kanthal


[SVФëMΞSТФ КΛЏŦUЛ V3.1 ΞS Alpha & Brushed Semovar V3 Brushed]

Aga-W auf Morph 2



E-Dampf Panscher 2013 in gewissermaßen Chemiker


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 17:56
#2850 RE: Kayfun V3.1
avatar

*lach*...Nebel des Grauens :))



Signaturen werden überbewertet ;-)

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht