Was allen mal zu Denken geben sollte

11.01.2012 14:29
#1 Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Finde das dieses Video allen Politikern und Doktoren mal zu Denken geben sollte


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 14:35
avatar  kucky
#2 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

tolles Video!

Remember Remember the Fifth of November

 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 14:40
#3 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Als ich das heute morgen sah und das mit dem Sohn gelesen habe musste ich an meinen kleinen Denken und bin mir sicher mit dem Dampfen die richtige Entscheidung getroffen zu haben und keiner aber auch wirklich keiner weder Staat noch sonst einer wird mir das nehmen!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 20:24
#4 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Dazu fällt mir ein gern gesagter Spruch vieler Sprücheklopfer ein "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern".


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 20:28
#5 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Zitat von Torsten68
Als ich das heute morgen sah und das mit dem Sohn gelesen habe musste ich an meinen kleinen Denken und bin mir sicher mit dem Dampfen die richtige Entscheidung getroffen zu haben und keiner aber auch wirklich keiner weder Staat noch sonst einer wird mir das nehmen!!!!!



!!THIS!!

Einsteiger mit eLeo-T (Nie wieder!)
Begeistert von eGo-C


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 20:41
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar
( gelöscht )

@Mersianer, ich kann deinen Kommentar nicht sinnvoll verstehen.
Das Video erinnert mich an meinen Junior!
Du kannst einem Kind nicht erklären, warum du rauchst!
Ich hab' viel zu spät darauf reagiert, aber mein Junior strahlt übers ganze Gesicht, wenn ich dampfe, statt zu rauchen!
Allein das ist Grund genug!


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 20:45
#7 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Als ich meinem Sohn erzählt habe (nach dem er -jahre lang gesagt hat höre auf zu Rauchen Papa bitte) das ich nicht mehr Rauche hat er mich Umarmt und gesagt Danke.


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 20:46
#8 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Klasse Video und ich hatte Gänsehaut ....

Professioneller Warter

Mitglied im bayerischen Club "REOnauten der Herzen"

 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 20:51
avatar  Supi77
#9 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 20:54
#10 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Sehr interesant das unsere Freundin Mitautorin war. Hat wohl nicht damit gerechnet das es so viele werden die anfangen zu Dampfen.
Also ich bin jetzt 40 Tage Pyrofrei und meine Familie ist stolz auf mich aber was noch wichtiger ist ist das ich mehr als 1000 Pyros nicht geraucht habe.

DCT´s auf King Kong
A2-TM auf Bulli Elite
A2-T auf Lavatube
A2 Klassik auf Lavatube [g30]

Demo 24. 03. Düsseldorf


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 21:32
#11 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Ja, da bekommt man als Vater eines kleinen Jungen (fast 6 Jahre alt und mein ganzer Stolz) wirklich Gänsehaut und ein bisschen Pipi in den Augen.
Genau solche Gespräche hat es zwischen ihm und mir auch gegeben, auch wenn vor unsere Haustür keine Treppe ist.
Und er freut sich mit mir dass ich jetzt seit 5 Wochen pyro-frei bin und auch nicht mehr nach Rauch stinke.
Mehr als 1.600 Pyros nicht geraucht, und jede einzelne davon gibt mir mehr Lebenszeit mit meinem Sohn.

Viele Grüße
Dirk


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 21:42
#12 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Brauch grad noch ein Taschentuch...Mein Großer (4) hat dauernd gesagt "Papa nicht diese Stinkedinger rauchen". Bis ich meine Dampfe bestellt habe...die findet er auch wesentlich besser....


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:14
avatar  DaMar
#13 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Geniales Video, kurz, knapp und auf den Punkt.

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:37
#14 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Es ist schon hart das starke Männer ganz weich werden


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:43
avatar  Vendale
#15 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Anrührend schön, erschreckend traurig, verzweifelt wütend.

Wer mich dazu zwingen will wieder Pyros zu rauchen, hat sich dafür entschieden meine Gesundheit und mein Leben anzugreifen.
Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 Grundgesetz


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 22:43
avatar  Axel_F
#16 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Ich habe zwar keine Kinder, denen ich wegen der Qualmerei hätte Rede und Antwort stehen müssen, aber trotzdem rührt mich das Video tief.

Zitat von Torsten68
..und bin mir sicher mit dem Dampfen die richtige Entscheidung getroffen zu haben und keiner aber auch wirklich keiner weder Staat noch sonst einer wird mir das nehmen!!!!!


Genau so ist es. Es geht doch nicht um unser Schippchen oder Eimerchen, es geht um unsere Gesundheit und um unser Leben. Vielleicht wird das irgendwann doch mal von denjenigen Begriffen, die momentan nicht in der Lage sind, das zu kapieren.

LG
Axel


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2012 23:39
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar
( gelöscht )

Zitat von Mersianer
Dazu fällt mir ein gern gesagter Spruch vieler Sprücheklopfer ein "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern".



Ich verstehe das so, dass sich Mersianer dabei auf den Inhalt des Videos bezieht; Unsere sehr bekannte und beliebte PL hat den im Video bezeichneten Satz tatsächlich gesagt......Damals..... .
Seine Aussage "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" trifft zu 100% auf Pl zu; sie hat mal eben "vergessen", was sie mal selbst gesagt hat.

[ironie on]War da vielleicht gar REIZGAS im Spiel ? Ich hatte - aus reiner Neugierde mal - n kleinen tick 2-Chlorbenzylidenmalonsäuredinitril ausprobiert. Boah - die PL is ne hammerharte Frau, 2 ganze Dampfen lang hat die das in einem geschlossenen Raum laut ihrer Aussage ausgehalten und anschliessend sofort darüber berichtet - das packt echt nich Jeder [/ironie off]


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2012 14:45
avatar  Reaver
#18 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Der Streit um den Dampf


in Zeiten in denen andere Länder anderen Ländern Geld geben müssen damit das eigene Land nicht zu Grunde geht, in Zeiten der Überbevölkerung,Hungersnot und extremen ausgaben für Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt , in Zeiten des Atom Ausstiegs und der Inflation , streiten sich ein Staat und seine Bürger um das recht auf Freiheit.

Man liest , man hört und man sieht in den Medien ein Produkt , das hingestellt wird als das tödlichste schlecht hin , der Teufel in Gestalt eines Dampfes. Das Volk wird durch diese publik-mache des Staates über die Medien gesteuert und ihm wird sugestiert das es etwas schlechtes ist . Nur weil Vater Staat und einige große macht Monopole merken das ihnen Gelder durch die lappen gehen .
Auf Grund dessen wird dem kleinen Mann gesagt er solle die Finger weg lassen und lieber bei dem alten Laster bleiben . Ist besser für dich und gut für mich .

Dieses denken und handeln eines Staates muss man verstehen . Er gibt auf Grund einer Fehlplanung , nennen wir es Euro, Unmengen Gelder aus damit andere nicht pleite gehen . Siehe Griechenland usw.

natürlich hat der Staat der selbst in schulden steht seine Einnahme quellen die ihn gerade so über Wasser halten , koste es was es wolle. Nun kommt da eine kleine Erfindung an die den plan der großen zu Nichte macht , die dem Volke helfen könnte.

Das darf nicht sein !

Und so wird über dem Kopf des kleinen Mannes entschieden das es schädlich ist und fertig.

Und wenn der kleine Mann dann doch das denken anfangen sollte und sich fragen sollte warum das eine verboten wird und das andere nicht wird er mundtot gemacht mit den nicht anfechtbarem staatlichem ...Zitat: … Ist halt so und du musst akzeptieren.......

die frage ist, wer ist den der kleine Mann , der der dieses Land mit seinen Händen aufrecht hält in diesen Zeiten, wer ist der kleine man der jeden Tag mit neuen Beschlüssen gebeutelt wird ?

WIR SIND DAS VOLK.... ist eine nette aber vergessene aussage von damals.

Wir wurden nie gefragt ob wir den Euro wollten, wir wurden nie gefragt ob es ok ist unsere Gelder die wir an steuern zahlen , anderen Ländern zur Unterstützung bereit zu stellen.

Ist das nicht gegen das Gesetz , ist ein Volksentscheid nicht mehr wichtig? Man siehe im vergangenem Jahr die trauer Aktion um Stuttgart21 wo der Staat zeigte das er die imperative ist und wer nicht nach seinem willen ist durch die exekutiv mundtot gemacht werden muss.

Das soll für das Volk sein ? Das sind die ideale in unsere national Hymne ? Wo es heist Einigkeit ,Recht und Freiheit. Drei Grundsätze auf denen dieser Staat aufgebaut wurde und die in den letzten Jahren permanent zu Nichte gemacht werden .

Ich schäme mich für dieses Regierung., nein .. ich bin wütend auf diese Staatsform.
Als Kind sagte man mir fasse das nicht an , das tut weh.. nun bin ich erwachsen und was hat sich geändert ? Wieder Bevormundung durch andere.
Wann darf ich selbst entschieden was für mich richtig oder falsch ist?

Die E-zigarette ist nicht das einzige was einfach mal so verboten wird, aber sie brachte mein Fass zum überlaufen und den glauben an einen Rechtsstaat der für sein Volk nur gutes tut ins wanken .


Dieser Text bringt nicht alles auf den Punkt , sondern spiegelt nur meine Gedanken wieder , mein erleben wie der kleine Mensch gesteuert wird , wie er unfähig gemacht wird selbst zu entscheiden .


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2012 17:50
#19 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

@Huckleberry
Sorry, habe Deine Frage erst jetzt gelesen. Diesen Spruch "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" war auf Fr.Dr. gemünzt. Sie hat vor einiger Zeit ganz anders argumentiert. Das meinte ich damit. Ich persönlich finde es sehr fraglich, meine Meinung innerhalb kurzer Zeit irgendwelchen Richtungen anzupassen. Entweder ich habe eine Meinung oder nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2012 17:59
#20 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

@Dreitagebart Genauso meinte ich das. Ich finde es ätzend, wenn sich Menschen profilieren wollen, ihr Fähnchen in den Wind hängen und damit viele verunsichern. Du hast völlig recht, ich bezog mich auf das Video von Philgood, der ein wahrer Segen für uns Dampfer ist. Er bringt es jedesmal auf den Punkt. Ich weiß gar nicht, woher er die Zeit und Kraft nimmt, sich so für uns alle einzusetzen.


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2012 18:11
#21 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Schöner Film. Auch ich habe einen kleinen Sohn und kenne diese Gespräche.
Das ist jetzt alles Schnee von gestern. Mein Sohn strahlt jedes Mal, wenn Papa dampft und sich - statt elendem Gestank - der Geruch von Karamell im Zimmer verbreitet.

Wenn ich nur schon viel eher vom Dampfen gewusst hätte... eigentlich haben mich erst die Politiker, die so vehement im Fernsehen dagegen kämpfen, auf die Idee gebracht.


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2012 18:12 (zuletzt bearbeitet: 25.01.2012 18:14)
avatar  sue108
#22 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Ihr missversteht die Aussage bei Minute 1.12. in dem Video. PL hat an dem Text mitgearbeitet, aus dem in dem Video zitiert wird. Sie hat nicht an dem Video mitgearbeitet.

Den Text hab ich gegoogelt, die Quelle steht ja da. Er ist online verfügbar. Es geht darin um eine Analyse der Inhaltsstoffe von Tabakzigaretten. Auch "rauchlose Tabakprodukte" werden erwähnt. In Tabelle 2.17 werden drei Argumente für und gegen rauchlose Tabakprodukte aufgezählt. Frau Dr. Pötschke-Langer will das offensichtlich so verstanden wissen, dass das jeweilige Pro-Argument durch das Kontraargument widerlegt wird. Sie positioniert sich klar auf der Kontra-Seite. Der in dem Video zitierte Satz ist eines dieser drei Proargumente. Frau Pötschke-Langer vertritt also nicht die oben zitierte Ansicht, sondern sie widerspricht ihr. Sie hält es für ethisch nicht vertretbar, jemandem eine weniger schädliche Alternative anzubieten, solange diese immer noch schädlich ist. So Leid es mir tut, aber auf den zweiten Blick offenbart sich, dass der eigentliche Autor des Videos entweder auch nicht ganz genau hingeschaut hat, oder dass er PL das Zitat "im Munde herumgedreht hat", indem er es absichtlich aus dem Zusammenhang riss.

http://www.thieme.de/detailseiten/muster...716_090_100.pdf
Tabelle 2.17, vorletzte Seite ganz unten, hellblau unterlegt. Auch der Rest des Textes ist nicht uninteressant.


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2012 14:29
#23 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Schönes Video, meine Tochter wird nächste Woche 11 und auch ich konnte und wollte eine Träne nicht unterdrücken.

LG Helmut


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2012 16:09
#24 RE: Was allen mal zu Denken geben sollte
avatar

Das Video ist die Kraft für uns um weiter zu Kämpfen alleine schon unseren Kinder wegen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht