Tipps zu Odysseus

  • Seite 6 von 33
31.12.2011 19:13
avatar  Junker
#126 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Liquid einfüllen?


Meiner hat die Nummer # 1484 eingraviert ...manche sitzen für weitaus weniger in der Psychatrie
Stammtisch Freiburg: Dampferstammtisch Freiburg 08.10.2012


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 19:24 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 19:31)
#127 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Sehr hilfreich, danke...

Irgendjemand mit einem richtigen Tipp? Irgendwie wird das einfach nix :-(

!!42!!


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 19:42
avatar  ( gelöscht )
#128 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Schau dir wirklich mal die Wicklung von Michalis an. Sehr zu empfehlen und da kokelt nix mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 22:02
#129 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Danke vapeit und vielen vielen dank an michalis!!!! Deine Wicklung rockt und absolut kein kokeln mehr... Yeah *g*

!!42!!


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 23:03 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 23:05)
#130 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Evil_Samurai
Also Ultraschall & Ethanol haben bei mir nichts gebracht... Auskochen mit Wasser auch nicht aber die Milch hat wirklich geholfen... Unfassbar *g*




Ich hab doch gesagt



@Surviver:Danke für die weitere empfehlung
@Vapeit: dir auch

1
 

 


Ich Wünsche euch alle ein glückliches und schönes neues Jahr


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 03:34
#131 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Den frisch gewickelten Ody stets mit einem Multimeter durchmessen, ob 0 Ohm anliegen und falls ja, den Ody wieder auseinanderschrauben und den Kurzschluß suchen ... Das hilft den Verschleiß an Akkuträgern zu reduzieren und hilft unserer Umwelt.

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 14:12
#132 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Frohes Neues Jahr!

Heute morgen habe ich gebastelt und ein paar Wicklungen gemacht die mit Liquidkontrolle funktionieren - viel Spaß beim ausprobieren!

Zuerst die alte Schlaufe:


Der Puffer, eine Modifikation der Schlaufe aus dem ECF:


Der Shakehands:


Der Brunnen:


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 14:19
#133 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Super Arbeit Manni

Und welche davon macht das rennen?
Die schlaufe finde ich vom prinzip her recht gut.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 15:03
#134 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Ich habe bisher nur die Schlaufe und den Puffer gedampft. Die Schlaufe dampft mächtig, sind ja 3 GF, aber wenn der Akku leer wird kann es auch ein wenig Anlaufschwierigkeiten geben, aber schon ganz gut.

Der Puffer, den habe ich gerade drauf, tut seine Arbeit ohne Tadel.

Der Handshake sollte wie der Puffer performen, daher probiere ich später mal den Brunnen aus :)


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 15:29
avatar  Eisofen
#135 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Manni Gfaltig


Das hat eher nicht mit den O-Ringen zu tun, sondern ich vermute das die Liquid-Kontrolle zuweit offen hast und daher regelmäßig Liquid vom Wendel in die Keramik und dann durchs Luftloch raus tropft. Wenn es gurgelt und nach ein paar Zügen nicht weg geht, dann die Liquidkontrolle komplett zudrehen, den Ody abschrauben, mit einem Taschentuch den Akkuträger-Anschluss säubern, dann das Taschentuch an den Anschluss des Ody halten und kräftig durchs Mundstück pusten, so bekommst du den Kanal wieder frei. Jetzt kannst du wieder mit der Liquid-KOntrolle arbeiten...



Das hatte ich heute morgen aber auch, nachgefüllt (ich füll immer gerade bis zum rand vom Mundstück, wo es breiter wird. War auch kompl. zu. Nach dem nachfüllen gurgelte der wie'n verstopfter Abfluss, etwas ausgeblasen, besser, nach zwei zügen wieder.. dann abgeschraubt und auf nen Tempo gestellt. 3 Minuten später hatte der rd. 1.5ml Liquid in das Tempo ejakuliert und war leer..
Neue Wicklung drauf gemacht, alles OK, auch nach'm nachfüllen...
Zeitweise ist das teil seltsam :)

Nikotinpflaster? Brennen nicht und schmecken scheisse.

ProVari+GG Odysseus & Smok DCT/CE3 Clearos


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 15:29 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2012 15:31)
avatar  ( gelöscht )
#136 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Puffer und Shakehands hab ich gestern auch schon versucht. wobei ich sagen muss das Shakehands besser war vom Nachfluss (dampfbar bis 4,8V @ 1,9ohm). Wir daran liegen das beide Faser separat Ihr Liquid bekommen und beim Puffer sich dieser erst vollsaugen muss.
Der Brunnen sieht aber auch Interessant aus :-)


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 16:09
#137 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Hi Manni,
Danke für die Super Arbeit ,ich werde alles probieren,aber der Brunnen sieht echt klasse aus ,wie mach's du drauf?


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 16:22
avatar  Raagna
#138 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Habe meinen Oddy auch nur noch mit 2 Fasern laufen.
Mit der einen 2mm das ist echt doof, es dampft zwar gut alles, aber nur für kurze Zeit und dann kockelt er nur noch.
Hatte auch die Wicklung mit der einen Faser außen getestet und damit ging es schon um welten besser.
Ich weiß auch nicht ob das nun mutig war oder völlig geisteskrank, aber mein Akkudremel und der Diamantzylinder sind Vorhin zum Einsatz gekommen und nun
sind die beiden Faserkanäle so breit, das beide Fasern der Wicklung die Michalis gepostet hat, nebeneinander passen und das bis unten zur Base.
Nun funktioniert der Oddy so wie er soll und die Liquidkontrolle macht was sie soll.
Werde die nächsten Tage mal an einer Form basteln, Keramik habe ich schon besorgt.
Will dann mal ein paar Keramiken gießen die gleich für zwei Fasern sind, damit ersatz da ist.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 16:30 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2012 16:31)
avatar  didi-1
#139 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

mich würde interessieren ob jemand von euch die Bengs schon mal getestet hat. Oder passt die nicht weil zu Dick?

entschuldigen sie, regnet es?

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 16:43
avatar  hs107
#140 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Raagna

Werde die nächsten Tage mal an einer Form basteln, Keramik habe ich schon besorgt.
Will dann mal ein paar Keramiken gießen die gleich für zwei Fasern sind, damit ersatz da ist.



wenn du Lust hast kannst du mir ein paar mitmachen. Zahle auch dafür.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 16:52
avatar  Raagna
#141 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Wenn das mit der Form so klappt wie ich mir das denke, gern.
Da kann ich dann auch ein paar mehr machen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 17:15
#142 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Da meine orignale ja kaputt ist würde ich auch gerne eine haben wollen


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 17:28
avatar  ( gelöscht )
#143 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

wenn es klappt melde ich mich auch schon mal an ;)


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 17:31
avatar  Raagna
#144 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Ich werde mich morgen nach der Arbeit, gleich mal an die Form ransetzen.
Sobald ich ein brauchbares Ergebnis habe, mache ich ein Bild.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 17:44
avatar  TORENG
#145 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Nach dem Milchbad schmeckt meiner nun auch deutlich besser, ganz weg ist es aber noch nicht. War wohl mal wieder zu ungeduldig. Das Wickeln ist echt easy. Was ich noch nicht gebacken bekomme ist die Einstellung des Centerpins, der steht bei mir locker 1,5 mm raus. Wieviele Wicklungen soll ich denn da mit dem Draht machen bitteschön? Die Möglichkeit den Ody so auf seinen Akkuträger einzustellen klappt jedenfalls bei mir nicht. Der Pin hat nämlich schon Kontakt zum Pluspol ehe der O-Ring die Base abdichten kann. Dann gurgelt es nämlich wie Sau und das Ding läuft aus. Wenn man das weiß ist es ja kein wirkliches Problem, aber rein aus optischen Gründen würd es mir anders besser gefallen. Jemand ne praktikable Lösung?

Ego-T (Typ A & B) mit, King Kong, Megalodon, SS GGTS (# 1024) mit Stealth-Cap, GG Stealth (# 1971), UFS MK2 und Odysseus, DCT Map Tank in SS, Bulli Extreme mit A2-TM, ProVari


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 18:34
avatar  ( gelöscht )
#146 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Zitat von TORENG
Nach dem Milchbad schmeckt meiner nun auch deutlich besser, ganz weg ist es aber noch nicht. War wohl mal wieder zu ungeduldig. Das Wickeln ist echt easy. Was ich noch nicht gebacken bekomme ist die Einstellung des Centerpins, der steht bei mir locker 1,5 mm raus. Wieviele Wicklungen soll ich denn da mit dem Draht machen bitteschön? Die Möglichkeit den Ody so auf seinen Akkuträger einzustellen klappt jedenfalls bei mir nicht. Der Pin hat nämlich schon Kontakt zum Pluspol ehe der O-Ring die Base abdichten kann. Dann gurgelt es nämlich wie Sau und das Ding läuft aus. Wenn man das weiß ist es ja kein wirkliches Problem, aber rein aus optischen Gründen würd es mir anders besser gefallen. Jemand ne praktikable Lösung?




wie wärs mit einem verstellbaren pluspol am akkuträger?


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 20:12
#147 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Ich habe bei mir ja sofort den oberen O-Ring gegen einen 2mm Ring ersetzt weil der komisch aussah und mache eine Drahtwicklung und der Centerpin schaut ein ganz klein wenig (<1mm) aus dem Gewinde hervor. Vermutlich ist das der eine mm der bei dir zuviel war, hast du auch einen dünnen oberen Ring?


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 21:18
avatar  xcorpio
#148 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von didi-1
mich würde interessieren ob jemand von euch die Bengs schon mal getestet hat. Oder passt die nicht weil zu Dick?



Hallo Didi-1, die Bengs passt überhaupt nicht in die Nuten von der Keramik !!

Ich habe mal die Schlaufe mit der Ortmann auf 2 Ohm probiert und das geht auch gut ab.
Bei den guten Kapilar- Eigenschaft der Faser ist auch der Liquidfluß sehr gut gewährleistet.

SS GG Telescopic Storm & GGTB – Telescoping Battery - Iatty - Odysseus - Penelope - UFS - Ithaka - Provari (Mini) - Semovar - Kayfun V3.1 - Tayfun GT

A GOLDEN GREEK CAN ONLY BE REPLACED BY ANOTHER


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 23:19
#149 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Also bei mir funktioniert die normale Wicklung bestens :)
Was ich allerdings gemerkt habe ist das man die GF keinesfalls zu eng umwickeln darf. Also nicht einschneiden, schön locker. Bei zu enger Wicklung kam bei mir das kokeln.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 23:32
avatar  I-Steam
#150 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von NickiF82
Also bei mir funktioniert die normale Wicklung bestens :)
Was ich allerdings gemerkt habe ist das man die GF keinesfalls zu eng umwickeln darf. Also nicht einschneiden, schön locker. Bei zu enger Wicklung kam bei mir das kokeln.



So fahre ich bisher auch gut...werde die anderen aber gern nach und nach probieren;-)

Es ist mir egal wer dein Vater ist! Solange ich hier angel, läuft hier keiner über´s Wasser!

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht