Tipps zu Odysseus

  • Seite 7 von 33
01.01.2012 23:48
#151 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Viel kann man auch über die Liquidzufuhr steuern, wieviel Ohm habt ihr denn bei der einen Faser? Ich denke mit 2-2.4 und relativ weit offener Liquidzufuhr klappt das auch ganz gut.

In den letzten Tagen habe ich meinen Spaß mit Luft- und Liquid Regelung gehabt, schon fein wie man das Gerät im Betrieb tunen kann.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 00:03
avatar  ( gelöscht )
#152 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Was auch sehr gut funktioniert ist die 2mm Bengs. Die ist doch noch eine ganze Ecke fester als die mitgelieferte und kokelt auch lange nicht so schnell.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 00:04
#153 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Michalis
Hi Manni,
Danke für die Super Arbeit ,ich werde alles probieren,aber der Brunnen sieht echt klasse aus ,wie mach's du drauf?



So, den Brunnen habe ich seit heute Nachmittag laufen. Dampf und Geschmackstechnisch bisher die beste Wickelung, allerdings hatte ich dort nicht den mitgelieferten 0.15er Kanthal, sondern den 0.2er benutzt. Der braucht aber auch einen Moment um richtig "warm" zu werden.
Wichtiges Detail ist noch das am unteren Ende, also da wo die Glasfaser umgefaltet wurde, der Draht "durchstochen" ist. Somit kann die Wicklung nicht die Schraube berühren! Wenn man ganz auch Nummer sicher gehen will sollte dieses Ende des Drahtes mit dem Mittelpol verbunden werden.

Ich glaube im Endeffekt tun alle Wicklungen im Endeffekt das gleiche, und was passt und leicht zu Wickeln ist, ist auch gut. Da die Schlaufe 3 GF zu befeuern hat macht diese bei niederohmigen Wicklungen Sinn, ansonsten würde ich demnächst Handshake oder Puffer benutzten...

Ich würde aber auch erst nochmal eine 1 GF Wicklung mit etwas mehr Widerstand wickeln, da ich in den letzten Tagen gesehen habe das man mit der Liquidkontrolle doch recht viel erwirken kann, vielleicht erübrigt dich dann der Rest.
Nuja, der Weg ist das Ziel, mal sehen wo es so langeht ^_^


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 00:07 (zuletzt bearbeitet: 02.01.2012 00:08)
#154 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Vapeit
Was auch sehr gut funktioniert ist die 2mm Bengs. Die ist doch noch eine ganze Ecke fester als die mitgelieferte und kokelt auch lange nicht so schnell.



Ist das dann der Bengts-Lampendocht? Der ist ja mit Baumwolle ummantelt - muss man den Mantel dann abmachen, oder wie geht das?

Edit: Sehe gerade das es (mittlerweile?) auch den Glasfaserdocht in 2mm gibt... Sorry! :)


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 00:09
avatar  I-Steam
#155 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Manni Gfaltig
Viel kann man auch über die Liquidzufuhr steuern, wieviel Ohm habt ihr denn bei der einen Faser? Ich denke mit 2-2.4 und relativ weit offener Liquidzufuhr klappt das auch ganz gut.

In den letzten Tagen habe ich meinen Spaß mit Luft- und Liquid Regelung gehabt, schon fein wie man das Gerät im Betrieb tunen kann.



Ich habe 2,5 Ohm gewickelt und Liquidzufuhr drehe ich nach und nach auf... Wenn der Tank leer ist habe ich noch ein wenig Spiel bis zum Anschlag der LC. Klappt ganz gut so, wobei ich die anderen Wicklungen echt cool finde und auf jeden Fall probieren werde

Es ist mir egal wer dein Vater ist! Solange ich hier angel, läuft hier keiner über´s Wasser!

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 00:11
avatar  ( gelöscht )
#156 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Ja, sooo lange gibt's den noch nicht. Sonst war es ja immer nur der 3er.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 10:32 (zuletzt bearbeitet: 02.01.2012 10:33)
avatar  Menni
#157 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

An alle, deren Pluspol zu weit raussteht und die somit "gurgeln" haben:

Kontrolliert mal die beiden O-Ringe unter der Keramik. Der obere der beiden sollte DEUTLICH kleiner sein, als der untere. Wenn nicht, dann habt ihr auch so einen Ody bekommen, bei denen Imeo aus Mangel an kleinen O-Ringen einfach einen viel zu großen verbaut hat. Damit kommt erstens der Pluspol zu weit nach unten und zweitens wirds damit einfach nicht richtig dicht, auch wenn Imeo was anderes behauptet.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 11:37
avatar  ( gelöscht )
#158 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Wir hatten auch drei. Genau das Problem ist bei einem aufgetreten. Haben wir allerdings auch erst gemerkt als wie Ihn mal komplett zerlegt haben... Aber ich hab ne Email geschickt und bekommen Ersatz.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 12:57
#159 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von NickiF82
Also bei mir funktioniert die normale Wicklung bestens :)
Was ich allerdings gemerkt habe ist das man die GF keinesfalls zu eng umwickeln darf. Also nicht einschneiden, schön locker. Bei zu enger Wicklung kam bei mir das kokeln.



Laut Imeo fängt es an zu kokeln, wenn die Wicklung zu locker ist. Daraus resultierend flutet man den Verdampfer wenn man die Liquidcontrol weiter aufmacht.

http://www.e-cigarette-forum.com/forum/g...ficial-156.html
Posting 1554

LG
HK


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 13:25 (zuletzt bearbeitet: 02.01.2012 13:25)
avatar  ( gelöscht )
#160 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Das ist doch normal ganz gut einzustellen. Bei mir ist es auf jeden fall genau gleich. Sicher sollte es nirgends abstehen, aber einschneiden auch auf keinen Fall. Das hat bei mir sofort gekokelt. Sieht man auch wenn man Ihn auf macht. Die zu engen Stellen sind gleich trocken und fangen an glühen -> Kokeln.
Drum wie gesagt; Bengs 2mm. Sie ist anders geflochten. Ist deutlich fester, drum einfacher zu wickeln.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 14:06
avatar  haze303
#161 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Menni
An alle, deren Pluspol zu weit raussteht und die somit "gurgeln" haben:

Kontrolliert mal die beiden O-Ringe unter der Keramik. Der obere der beiden sollte DEUTLICH kleiner sein, als der untere. Wenn nicht, dann habt ihr auch so einen Ody bekommen, bei denen Imeo aus Mangel an kleinen O-Ringen einfach einen viel zu großen verbaut hat. Damit kommt erstens der Pluspol zu weit nach unten und zweitens wirds damit einfach nicht richtig dicht, auch wenn Imeo was anderes behauptet.



Gibt es hierzu ein Bild/Foto? Ich würde gerne mal sehen, wie der "richtige" Odysseus an dieser Stelle aussieht, denn ich habe auch 2 gleich große O-Ringe am Pluspol.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 14:17
avatar  ( gelöscht )
#162 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Der "richtige" wäre ca 2/3 so groß wie der wo unten draussen ist. Also der Innenliegende zur Keramik muss ein drittel kleiner sein.
Bild ist gerade schlecht, da frisch befüllt :-P


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 15:57
avatar  Ellex80
#163 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
MODDER-Spezialist

Ich habe alle O-Ringe entfernt und die Metallteile + Keramik ca. 30min. in Aceton eingelegt
und mit einer Bürste sämtliche Gewinde etc. saubergebürstet.
Die O-Ringe im Spülmittelbad sauber gemacht.
Danach gründlich mit Wasser abgespült und siehe da kein Parfümgeschmack mehr vorhanden.

Die Milch kann wohl den Erfahrungen zufolge helfen, allerdings machen sich die tierische Fette + Eiweisreste
mit der Zeit sehr negativ bemerkbar, sofern man diese nicht komplett wegbekommt.
Schon mal Milch auf dem Teppich oder im Auto etc. verschüttet ?
Das stinkt nach ein paar Tagen erbärmlich.

Nicht böse gemeint, wem es geholfen hat ist ja prima, aber ich halte nichts davon.

So nachdem ich mich so gefreut hatte, dass der eklige Gestank weg ist,
habe ich voller Euphorie mal die erste Wicklung mit dem beiliegenden 2mm Docht gemacht.
Und was soll ich sagen ... irgendwie schmeckt der Doch genauso bescheiden.
Super dachte ich ... machte dann die Liquidkontrolle ein kleines Stück auf und als Krönung kamm dann gleich
noch eine Riesenmenge Liquid zum Anschluss raus. Bingo !!! Besser kann es nicht laufen.
Obwohl ich den Ody weder überfüllt hatte noch die Liquidzufuhr zu weit geöffnet hatte.
3 Wochen gewartet und dann sowas :-(

Dann hier das mit den O-Ringen gelesen ... und tatsächlich meiner hatte auch 2 gleich große am Pin.

Den oberen habe ich nun gegen eine kleine flachdichtung getauscht und den unteren gegen 3 Flachdichtungen.
Zusammengebaut, getestet und für dicht befunden.

Ok Problem 1 gelöst.

Dann die orig. Imeo Schnur gegen 3x1mm vom ERF (wie Cetin) getauscht.
Geschmacklich nun schon wesentlich besser.

Ok Problem 2 gelöst.

Dampfen tut das Teil schon ganz ok, aber vom Hocker haut mich der Ody geschmacklich trotzdem nicht.

Da gefällt mir der A2-TM momentan doch wesentlich besser.

Mal sehen wie er sich der Ody ein paar Wicklungen später etc. in ein paar Wochen schlägt.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 16:45
#164 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Habe mein keramiktöpfchen mal notdürftig geflickt und etwas rum probiert.
Vom dampf und flash her ist das teil ja oberklasse.
Aber geschmacklich hmm da schmeckt mir fast ne ego-t besser
Viel dampf, mit wenig geschmack drin...schmeckt irgendwie so nach gar nix...
Und ich dampfe recht starkes menthol.
Da müssen mal wicklungen her die den geschmack verbessern was.
Bin da ja scheinbar nicht der einzige dem das so ergeht.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 17:00
#165 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Dass mit dem Geschmack , kann ich auch nur bestätigen.

Ich habe einen Apfelgeschmack, den ich teils in einem CE2 Carto Dampfe,
muss sagen, der Geschmack kommt gut rüber, es schmeckt wirklich gut nach Apfel.

Das wiederum ,kann ich von den Ody nicht behaupten.
Es ist zwar ein leichter Geschmack da, aber nicht vergleichbar wie auf dem CE2 Carto.

Momentan habe ich eines 1,5 Ohm Spulen drauf, mit dem Original 0,15 mm Draht,
und 2 mm Docht.

Vielleicht bringt eine 2 Ohm Spulen besseren Geschmack, muss ich aber noch testen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 17:25
avatar  Opsalla
#166 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Ich hab meinen mit der Schlaufe im betrieb und bin mit dem Geschmack sehr zufrieden.

Ev liegt es ja daran oder doch am persönlichen Geschmacksempfinden, bei mir kann der A2 jedenfalls nicht mithalten.

Lieber Gott, nachdem du meinen Lieblingssänger Elvis Presley, meinen Lieblingsschauspieler James Dean, zudem meine Lieblingsschauspielerin Farrah Fawcett und auch meine Lieblingssängerin Amy Winehouse zu dir genommen hast, möchte ich Dir mitteilen, dass mein Lieblingsverein der FC Bayern München ist!


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 17:57
avatar  ( gelöscht )
#167 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Also ich fahre mit der "Shakehands" am besten. Über den Geschmack kann ich nicht klagen. Der ist wirklich gut. Besser als mein A2-T.
Was ich allerdings gemerkt habe ist, das er am besten auf der GGTS schmeckt. Ich denke das liegt daran das er sich auf den anderen Akkuträgern zu leicht zieht. Dies ist aber mir einem oring unten Rum leicht zu beheben. Damit ist es meiner Ansicht nach besser.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 18:50 (zuletzt bearbeitet: 02.01.2012 18:52)
avatar  Ellex80
#168 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
MODDER-Spezialist

Ja die Luftzufuhr und mehr GF spielen wirklich eine große Rolle.

Ich habe jetzt mittels 1mm GF in der Keramik 6GF und jeweils 2GF Liquidzuleitung und bin positiv überrascht.

Aber nachdem ich jetzt noch die Luftzufuhr am Provari mittels Flachdichtungen etwas minimiert habe, kommt der Ody geschmacklich jetzt wesentlich besser rüber und der Dampf ist nun wesentlich satter und dichter.
Man zieht quasi viel zu viel Luft mit und somit wird der Dampf nicht so dicht und der Geschmack kommt nicht richtig zur Geltung.

Ist halt wie beim A2 und anderen "Selbstwicklern" wenn man die Kinderkrankheiten im Griff hat, hat man viel Spaß mit den Teilen.

Ich denke ich komme nun an einer GGTS mit Luftregulierung nicht vorbei


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 18:53
#169 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Hat denn schon mal jemand die ortmann getestet?
Sonst muss ich das wohl gleich mal


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 19:55
avatar  TORENG
#170 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

[quote="Menni"]An alle, deren Pluspol zu weit raussteht und die somit "gurgeln" haben:

Kontrolliert mal die beiden O-Ringe unter der Keramik. Der obere der beiden sollte DEUTLICH kleiner sein, als der untere. Wenn nicht, dann habt ihr auch so einen Ody bekommen, bei denen Imeo aus Mangel an kleinen O-Ringen einfach einen viel zu großen verbaut hat. Damit kommt erstens der Pluspol zu weit nach unten und zweitens wirds damit einfach nicht richtig dicht, auch wenn Imeo was anderes behauptet. [/

Danke für den Hinweis, das könnte das Problem beheben. Ich hab in der Tat zwei gleich große Ringe verbaut. Ich krieg das Ding zwar dicht, aber wie gesagt, der Pol steht deutlich zu weit raus. Mal sehen ob ich da was passenderes finde.

Ego-T (Typ A & B) mit, King Kong, Megalodon, SS GGTS (# 1024) mit Stealth-Cap, GG Stealth (# 1971), UFS MK2 und Odysseus, DCT Map Tank in SS, Bulli Extreme mit A2-TM, ProVari


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 20:39
avatar  asche
#171 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

hm ich hab auch 2 gleichgrosse, an beiden geraeten, steht aber nix raus, gurgelt nix, blubbert oder sifft nix ... seltsam

---------------------------------------------------------------------------------
Break Even Point unereichbar ...

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 21:13
avatar  TORENG
#172 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Ich hab mir gerade nen anderen O-Ring eingebaut. 3.00 x 1.50 mm. Ist jetzt deutlich besser und sieht unter der Keramik auch nicht mehr so gequetscht aus. Der Tip war Super, danke nochmal!!!

Ego-T (Typ A & B) mit, King Kong, Megalodon, SS GGTS (# 1024) mit Stealth-Cap, GG Stealth (# 1971), UFS MK2 und Odysseus, DCT Map Tank in SS, Bulli Extreme mit A2-TM, ProVari


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 21:23
#173 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Nachdem ich den ody vom ggts mal auf den provari geschraubt habe kommt das besser.
Meine 3cm widerstand ergeben aufm provari 2.8ohm...falls man danach gehen kann.
Das ja etwas viel für den ggts
Mit 4.3 volt dampft und schmeckt es aber herrlich jetzt.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 22:19
#174 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Ich hab bis jetzt paar verschiedene Liquids probieren und von Geschmack hab ich kein Problem


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 23:17
avatar  ( gelöscht )
#175 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Also bei mir schmeckt er auch richtig gut ^^


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht