Tipps zu Odysseus

  • Seite 5 von 33
30.12.2011 22:37
#101 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Michalis

Zitat von xcorpio

Zitat von Michalis

Zitat von didi-1
hab da auch mal ne Frage an euch.
Habe gelesen das der Ody auf einem Stealth sich sehr leicht ziehen lässt. Gibt es da einen Trick das gaze etwas zu drosseln?



Die beste Lösung ist eine o-Ring neben der connector ,Schau mal hier:

http://e-kapnisma.gr/index.php/topic,3988.1080.html




Danke für dein Link Michalis, leider kann ich kein Griechisch .
Ist eine gute Idee aber wo bekomme ich jetzt so ein O-Ring her
O-Ring




Ich weiss auch nicht,ich versuch morgen meine Glück im OBI




Ich habs
Ich hab 3 stk. übrig wen jemand brauch kann mir sagen,kost nichts


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 22:41
#102 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

ich nehme gerne einen


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 22:46
#103 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Surviver
ich nehme gerne einen



Kein Problem


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 22:47 (zuletzt bearbeitet: 30.12.2011 22:47)
#104 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

* DELETED * :)


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 00:32
avatar  Junker
#105 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

wenn du noch einen hast - gerne


Meiner hat die Nummer # 1484 eingraviert ...manche sitzen für weitaus weniger in der Psychatrie
Stammtisch Freiburg: Dampferstammtisch Freiburg 08.10.2012


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 01:29
#106 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Junker
wenn du noch einen hast - gerne



Das zweite geht zu Junker


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 01:46 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 01:47)
avatar  hs107
#107 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

wenn du noch ein übrig hast würde ich auch sehr gerne einen nehmen.

jetzt aber zu dem was ich eigentlich schreiben wollte. Ich weiß nicht ob ich der einzige bin der außerdem Aftershave Geschmack noch einen anderen Geschmack neben dem Liquid hat. Ich habe nun raus gefunden das dieser von der GF stammt. sowohl die Originale von GG hat diesen als auch die von Peleon. der Geschmack geht nach einigen Zügen weg.
So jetzt die frage an die Profis bekomme ich den auch anders weg als ihn weg zu dampfen? ausgekocht habe ich die GF schon.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 01:52 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 01:54)
avatar  ( gelöscht )
#108 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

Nein. Die GF muss sich eindampfen. Aber die von GG geht eigentlich sehr schnell. Das andere was man so bekommt dauert viel länger. Bei meinem Bully brauch ich da ab und an schon mal ein halbe Depot.

PS: manche glühen die vorher aus. Ich konnte aber keine besondere Besserung feststellen und sie wird dann ein wenig spröde was dann schlechter zum wickeln ist.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 02:02
#109 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von hs107
wenn du noch ein übrig hast würde ich auch sehr gerne einen nehmen.



Und das letzte geht zu hs107


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 10:59
avatar  hs107
#110 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Michalis

Zitat von hs107
wenn du noch ein übrig hast würde ich auch sehr gerne einen nehmen.



Und das letzte geht zu hs107





Das ist aber lieb.

ich schick dir später eine PM wenn ich daheim bin.

Vielen Dank.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 11:13
#111 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von hs107

Zitat von Michalis

Zitat von hs107
wenn du noch ein übrig hast würde ich auch sehr gerne einen nehmen.



Und das letzte geht zu hs107





Das ist aber lieb.

ich schick dir später eine PM wenn ich daheim bin.

Vielen Dank.




Nichts zu Danke


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 11:20
#112 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Jetzt fängt der Ody an mich echt zu ärgern

Ist an meinem keramiktöpfchen doch einfach mal so ne grosse ecke abgebrochen

Beim wicklung einbauen machte es knirsch und das wars....grr sowas ärgert mich.

Ich habe da nicht dran rum gebrochen und nix...das teil ist ja sau empfindlich


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 11:45
#113 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Moin, mein Ody ist irgendwo undicht. Hab das Teil jetzt 3 mal zerlegt kann aber nichts entdecken. Die Suppe läuft am Anschluss raus und das teil blubbert wie ne Wasserpfeife.
Jemand ne Idee?

Gruß Rene


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 11:51 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 11:52)
avatar  Laioss
#114 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Alle O-Ringe, auch die 2 an der Keramik dran? Liquidcontrol bis zum Anschlag auf?

Gruss
Meik


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 11:57
#115 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Moin Meik, O-Ringe sind alle drauf den unteren habe ich grade nochmal etwas gefettet. Liquidcontrol ist komplett zu. Und der Pluspol ist mittlerweile auch ganz reingeschraubt.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 12:05
avatar  Laioss
#116 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

hmm...das was mich iritiert ist das blubbern...liquid in der luftröhre...das ist komisch...

...die Ringe sind auch alle in Ordnung?


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 12:31
#117 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Es ist nicht nur wichtig das die O-Ringe drauf sind, sondern das sie auch richtig fest angepresst werden. Zuerst der unter der Keramik, den kann man durch festeres verschrauben des Mittelpols an der Schraube in der Keramik hinbekommen. Da sieht man auch gut wenn der sich etwas weitet - natürlich nicht zu fest schrauben sonst macht es irgendwann Knack...
Der untere O-Ring wird durch einschrauben der Verdampfereinheit angepresst. Erst läuft der Verdampfer locker das Gewinde runter, dann wenn der Mittelpol fast oder gerade aus der Base schaut merkt man einen Widerstand, dann noch etwas weiterschrauben. Falls jetzt der Mittelpol zuweit raussteht, dann kann man an dem Draht, der mit dem Mittelpol verbunden wird nicht nur eine oder eine halbe Wicklung um den Pol machen bevor die Schraube draufkommt, sondern mehrere. So kommt die Fixierschraube nicht soweit hoch und der Mittelpol wird angehoben.

Hoffe das ist einigermaßen werständlich und hilft! :)

(Zum testen würde ich Wasser nehmen, einfach etwas Wasser rein und auf ein Taschentuch stellen (so das er nicht umkippen kann) und etwas warten. Wenn dann Feuchtigkeit auf der Taschentuch ist, musst du weiter optimieren.)


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 12:36 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 12:37)
#118 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Zitat von Laioss
hmm...das was mich iritiert ist das blubbern...liquid in der luftröhre...das ist komisch...

...die Ringe sind auch alle in Ordnung?



Das hat eher nicht mit den O-Ringen zu tun, sondern ich vermute das die Liquid-Kontrolle zuweit offen hast und daher regelmäßig Liquid vom Wendel in die Keramik und dann durchs Luftloch raus tropft. Wenn es gurgelt und nach ein paar Zügen nicht weg geht, dann die Liquidkontrolle komplett zudrehen, den Ody abschrauben, mit einem Taschentuch den Akkuträger-Anschluss säubern, dann das Taschentuch an den Anschluss des Ody halten und kräftig durchs Mundstück pusten, so bekommst du den Kanal wieder frei. Jetzt kannst du wieder mit der Liquid-KOntrolle arbeiten...


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 12:43
#119 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

So habs nochmal zerlegt, O-Ringe sind alle ok. Grade ist mir aufgefallen das die Basis um die Bohrung herum irgendwie nicht ganz glatt ist. Hab mal ein Foto gemacht, vielleicht dichtet
der O-Ring deshalb nicht richtig?



 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 13:02 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 13:04)
#120 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Das sollte kein Problem sein und vom oberen O-Ring abgedichtet werden. Da fällt mir ein das bei mir ein anderer (oberer) O-Ring verbaut war, der wurde durch die Pressung eher länglich und schaute unter diesem Rädchen hervor, so das Liquid hätte dort austreten können - den habe ich durch einen 3x1,8 O-Ring ersetzt...

Den Bildern nach schwer zu sagen, aber kann es sein das auch bei dir der obere O-Ring etwas unter dem Metallrad hervorschaut? Dazu sieht es so aus als ob der Mittelpol recht weit herausschaut - vielleicht schraubst du den Verdampfer nicht fest genug herein?


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 13:12
#121 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Habs grade nochmal zusammengebaut, Verdampfer ist schon echt straff drin. Fester traue ich mich nicht mehr zu drehen. Liquidcontol ist ganz zu. Paar Tropfen Liquid rein. Blubbert wie Sau.

Habe jetzt erstmal wieder den A2 drauf und werde mir am Montag mal nen neuen O-Ring besorgen.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 13:47
avatar  ( gelöscht )
#122 RE: Tipps zu Odysseus
avatar
( gelöscht )

bei mir war der untere ring das problem. der pott war nich bis zum anschlag drin. dachte ich könnte damit den mittelpol einstellen. das ist leider nicht so. beim zusammenbauen immer den letzten ring am mundstück als letztes einbauen. sonst drückst du beim zuschrauben vom tank liquid zum wendel und es blubbert.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 15:40
#123 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Wichtig ist auch das Mutter wo drauf liegt das Mundstück muss du richtig fest zusammen Schrauben sonst das Mundstück nimm immer mit wen du auf machst .


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 19:00
#124 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Wer an einer guten Wicklung für den odysseus interressiert ist, der sollte sich mal die von Michalis anschauen.
RE: Odysseus Vorbestellung (6)


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 19:11
#125 RE: Tipps zu Odysseus
avatar

Also Ultraschall & Ethanol haben bei mir nichts gebracht... Auskochen mit Wasser auch nicht aber die Milch hat wirklich geholfen... Unfassbar *g*

Meine neue Wicklung hat 1.7ohm und wird mit 3.3v befeuert.. Allerdings nur gekokel egal wie weit ich die liquidcontroll aufmache. Jemand einen Tipp?

!!42!!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht