Chilly das junge Magazin mit Negativschlagzeilen

26.12.2011 12:15 (zuletzt bearbeitet: 26.12.2011 12:45)
avatar  Twiety
#1 Chilly das junge Magazin mit Negativschlagzeilen
avatar

Artikel:
Gefahr durch E-Zigaretten?1?
„Nicht zugelassen und nicht geprüft“
http://www.chilly-online.de/index.php?ac...052&rubrik_id=8

Diese Mai, habe ich heute als Reaktion auf den Artikel geschrieben.
Mit vollen namen und offizieller Mailadresse.
Mal gespannt bin, ob was zurück kommt.

Liebes Cilly-Team,
in Ihrem Artikel:
Gefahr durch E-Zigaretten?1?
„Nicht zugelassen und nicht geprüft“

Haben Sie leider Dinge, von anderen Medien übernommen, die so nicht stimmen.

Ich persönlich, erwarte gerade von Jungen Redaktoren,
dass diese sich nicht durch Medienkampanien beeinflussen lassen und bestimmte Dinge selbst hinterfragen und analysieren.

Ungern, verzeihe ich Ihnen Ihren Artikel, habe aber großes Verständnis, da es für Außenstehende nicht einfach ist, diese schlechte Medienhetze zu durchschauen.

Aus diesem Grund lege ich Ihnen ans Herz, sich doch mal in den Foren:
Dampfertreff.de
e-rauchen-forum.de

Bei Facebook:
E-Rauchen – Wahrheiten
http://www.facebook.com/pages/E-Rauchen-...287019791334273

etwas in die Materie E-Zigaretten einzuarbeiten.

Gern empfehle ich Ihnen auch zwei youtube Filme, vom Dampferhimmel, die Philgood, ein Fachmann des E-Rauchens, welches auch Dampfen genannt wird, da E-Raucher nicht rauchen sondern Dampfen, als Reaktion der Veröffentlichung der Gesundheitsministerin Barbara Steffens und diverse andere Beiträge veröffentlicht hat.

Offener Brief Teil 1 - Verlesen und verfasst von Philgood Dampferhimmel
http://www.youtube.com/watch?v=oIpOpU-hgQQ&feature=youtu.be

Offener Brief Teil 1 - Verlesen und verfasst von Philgood Dampferhimmel
http://www.youtube.com/watch?v=r9JO19bzft0&feature=related

Überdenken Sie bitte noch einmal Ihre Veröffentlichung.

Mit freundlichen Grüßen

Überschrift angepasst/ Mischu.

und nein, ich bin nicht die Signatur. Ich dampfe hier nur


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2011 12:22
avatar  Wolfwu
#2 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Hallo !!!
Deine Antwort Ist gut geschrieben !

Lg
Nils


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2011 12:26
#3 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Supi! Daumen hoch!!

kann man da selber auch noch hinschreiben? Am besten man hängt an die Mail die Studienwerte und alles andere in einem mit an mit dem Zitat: Von richtigen Journalisten und Fachleuten, vielen Dank.. geht mir das auf den Sack..


::Lieblingsdampfis::
... hauptsache Edelstahl..


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2011 12:34
avatar  Twiety
#4 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Ich möchte Euch bitten,
erst einmal nichts zu unternehmen.

Last mich Ihre Reaktion abwarten und dann veröffentliche ich diese hier.
Im Bedarfsfall können wir immer noch eine Mail-Fluht hinsenden, damit Sie es lernen, ordentlichen Journalismus zu machen.

Kann ja sein, das ein Positives Resultat kommt und Sie aus meiner Mail etwas lernen.

und nein, ich bin nicht die Signatur. Ich dampfe hier nur


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2011 12:43
#5 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Entschuldigung.. aber ich konnte nicht anders....das nächste Mal versuche ich mich zu beherrschen.. versprochen

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit enttäuschender zur Kenntnisnahme habe ich ihren Bericht gelesen. Leider kann man in dieser Form nicht von einem Bericht sprechen. Denn, alles was Sie lediglich getan haben ist, bereits vorhandene und schlecht recherchierte Inhalte zu kopieren.

Zu diesem 'Thema' existieren bereits eine Vielzahl von Widerlegungen (deutsche Studien, Studien der Health New Zealand, und und und) Zudem hat ein in NRW ansässiger Rechtsanwalt, diese so genannte 'Anweisung' der Gesundheitsministerin bereits rechtlich widerlegt.

Aber, ich werde müde immer wieder diese kopierten und propagandierten Falschaussagen zu lesen oder zu kommentieren. Aber in Ihrem Fall, ist es mir durchaus eine Äußerung wert.

Ich dachte, das zumindest junge Journalisten und Redakteure noch etwas auf sich halten und sich dementsprechend dem Kodex verhalten bzw. sich die Mühe machen, zumindest etwas aus dem Studium (wie Motivation für die Recherche, oder gewissenhaftes Arbeiten) auch im wirklichen Leben umzusetzen.

Tja, leider werde ich auch hier mittlerweile enttäuscht. Auch die jungen Journalisten sind nicht mehr das was sie mal waren. Im Studium erfährt man anscheinend zuerst, wie man Inhalte kopiert und verbreiten kann um die eigene Seite populärer zu machen.

Ihre Internetseite war eine beliebte Seite für meine Kinder, ich werde diesen nahelegen, diese nicht mehr zu besuchen. Denn von wahrheitsgetreuem Journalismus kann hier nicht mehr die Rede sein. Das meine Kinder solche oder andere Inhalte zukünftig für die Wahr nehmen, kann ich nicht verantworten. Ich denke, das Sie hierfür Verständnis haben werden.

Mit enttäuschenden Grüßen

Thorsten Schmitt


::Lieblingsdampfis::
... hauptsache Edelstahl..


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2011 12:52
avatar  Twiety
#6 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

ZeroCool,
wenn ich Deine Mail nicht soooooooooooooooooooooo geil finden würde,
hätte ich Dir jetzt den Podex versohlt

Ist aber sehr schön geschrieben und eine Ergänzung zu meiner Mail!!!

Aber bitte Ihr lieben, auch wenn es schwer fällt, last diese jetzt erst mal, die zwei dicken Fische schlucken.

Wenn jemand den Artikel nicht mehr findet, oder verändert vorfindet, bitte hier mitteilen

und nein, ich bin nicht die Signatur. Ich dampfe hier nur


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2011 13:13
#7 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Zitat von Twiety
ZeroCool,
wenn ich Deine Mail nicht soooooooooooooooooooooo geil finden würde,
hätte ich Dir jetzt den Podex versohlt

Ist aber sehr schön geschrieben und eine Ergänzung zu meiner Mail!!!

Aber bitte Ihr lieben, auch wenn es schwer fällt, last diese jetzt erst mal, die zwei dicken Fische schlucken.

Wenn jemand den Artikel nicht mehr findet, oder verändert vorfindet, bitte hier mitteilen



Danke für die Blumen... isch schwör, isch machs nächstes Mal erst wieder wenn ich darf.. schuldigung..


::Lieblingsdampfis::
... hauptsache Edelstahl..


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2011 20:57
#8 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Schaut mal hier, mein Posting #109 - das Impressum fand ich "seltsam":
Link



Das Leben hat keinen Reset-Button.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2011 11:54
avatar  Twiety
#9 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Danke Miezmiau,
habe es noch mal hier reingestellt:

Anbieter dieses Internet-Angebots
www.chilly-online.de und www.chilly-magazin.de
im Sinne von § 5 TMG
ist der Verein:
Junge Journalisten Saar e.V.,
Mainzer Str. 30,
66111 Saarbrücken

Der Verein Junge Journalisten Saar e.V. ist eingetragen im VR Nr. 4647 Amtsgericht Saarbrücken
Er wird gemäß § 26 Abs 2 BGB vertreten durch den Vorsitzenden, (derzeit:
Herr Michael Scholl) und die Stellvertretenden Vorsitzenden (derzeit Herr Stefan Funck und Herr Tobias Warken)
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Herr Michael Scholl,
Vorsitzender des Vereins Junge Journalisten Saar e.V.
Im Schankborn 5
66636 Tholey - Hasborn
michael[dot]scholl[at]junge-journalisten[dot]de

Das Projekt Chilly wird unterstützt durch:
Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport
Franz-Josef-Röder-Str. 23
66119 Saarbrücken

Landesmedienanstalt Saarland
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken

Saarland-Sporttoto GmbH
Saaruferstr. 17
66117 Saarbrücken

Die Landkreise St. Wendel, Merzig-Wadern, Neunkirchen, Saarpfalz und durch den Regionalverband Saarbrücken

und nein, ich bin nicht die Signatur. Ich dampfe hier nur


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2011 13:26
#10 RE: Chilly das junge Magazin mit Negativschleigzahlen
avatar

Zitat von Twiety


Das Projekt Chilly wird unterstützt durch:
Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport
Franz-Josef-Röder-Str. 23
66119 Saarbrücken




Die Angabe ist ja wohl mehr als genug Aussage ..

Am liebsten würde ich da mal vorbeifahren.. ist ja nur ne halbe Stunde von Trier... kann aber nicht, darf noch nicht wieder Auto fahren wegen meiner OP... hmpf


::Lieblingsdampfis::
... hauptsache Edelstahl..


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht