Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!

  • Seite 6 von 139
03.01.2012 21:09
avatar  Darky44
#126 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

@pixbox: Gerne...ich melde mich dann.

Dachte an Bilder mit Beschreibung der Teile (beide Versionen), Wickelkurs mit Bildern, welche Akku's usw....

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 21:31
avatar  pixbox
#127 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Ich habe nur noch meinen Popotaster Mod, würde dann darüber was schreiben bzw wie man ESS + Wicklung vorbereitet.
Glasfaser mach ich gar nicht beim Orion, da kannst du dich drüber auslassen.

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 21:54 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2012 21:55)
avatar  Darky44
#128 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Ok..dann referiere ich über die Faser und übernehme die Vandalenvariante.

Wir sollten uns da mal "unterhalten" drüber... ;-)

Denke ein (1) grosser Thread wäre ganz gut. Wir sollten da nix zusammenstückeln.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 22:52 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2012 22:52)
avatar  Zwenn
#129 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Hat jemand nen Tipp für mich wo ich das ESS möglichst DINA4 und Kanthal Draht her bekomme?
oder was meint ihr würden auch Edelstahlsieb Mesh 300 und 0,16er gehen? weil da hätte ich ne idee.
Ich hatte 0,15er dabei und beim ESS hab ich keine ahnung was es ist.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 22:53 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2012 22:57)
avatar  Darky44
#130 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Schau mal bei intaste.com

http://www.intaste.com/Do-it-yourself/Se...a968f6eb6ef384b

Oder hier zwecks Kanthal: http://buymywire.com/ und evtl. da wegen ESS: http://www.ewetel.net/~holger.jelinski/teichhansel/ und da: http://www.ebay.de/

Mesh 300 beschreibt die Maschenweite des ESS.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:00 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2012 23:02)
avatar  Zwenn
#131 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Meine frage war vielmehr ob das mit der 300er Maschenweite OK ist. Hatte irgendwo was von 400er gelesen.

Danke für die Links... Hatte noch http://board-projekte.de/index.php im Sinn.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:03
avatar  Darky44
#132 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

pixbox nimmt glaube ich 400er...ich nehme 300er^^.

Beim board-projekt bekommst glaube ich nix mehr. Außer du willst den Shop übernehmen...

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:04
avatar  pixbox
#133 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

jo da kannst auch bestellen, nur wartest dort gute 2 Wochen, war zu mindest bei mir so, aber billiger bekommst es nirgendwo

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:05
avatar  Zwenn
#134 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Alles Klar. Welches Kanthal benutzt ihr? 0,15er?


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:06
avatar  pixbox
#135 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

bestell dort wo ich vor 2 Seiten die Links gepostet (ebay) habe, dauert auch so ca 2 Wochen aber das funzt bei mir am besten.

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:09 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2012 23:09)
avatar  Darky44
#136 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Zitat:
"Projekt Shop:
Ich kann kein Kantahl und keine Glasfaser mehr sehen. Wir haben nicht ansatzweise mit dieser Flut an Bestellungen gerechnet. In diesem Bereich haben wir unserer Meinung nach genug getan und werden uns von dieser Last befreien. Daher werde ich den Shop von meiner Seite im Januar schließen."

Ich benutze nach Lust und laune 0.15, 0.16 und 0.20. Bei intaste hast es nach 2 Tagen, bei den Links von pixbox nach ca. 2 Wochen.

Google is your friend^^!

*Edith* Beim Orion-Tut kommt auch eine Link-Liste dran.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:12
avatar  Zwenn
#137 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Werde wohl erstmal bei Intaste bestellen, bei dem was ich heute versemmelt hab brauch ich nachschub ;)
Nu weiss ich ja das ich 300er und 0,16er bestellen kann. Google hätte mir in dem Fall leider nicht soo viel gebracht.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:15
avatar  Darky44
#138 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Das war nicht böse gemeint ;-)

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2012 23:31 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2012 23:33)
avatar  Zwenn
#139 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Hey ich bin kein Mädchen ;)

So bin ma für heute raus.. morgen wird weiter getestet. Noch bin ich mit der Dampf entwicklung nicht zufrieden.
Der Nachfluss muss unbedingt besser werden und ich muss das andere loch noch schliessen. Kann den Orion schlecht ständig aufm aufm kopf stellen so wie es jetzt aussieht.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 11:46
avatar  Misto
#140 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Huhu ich lese hier schon seit ein paar Tagen mit. Als fast Orion ( der sich sich noch auf dem Postweg befindet und hoffentlich heute noch ankommt) Besitzer.
wollte ich mich nur schon mal ankündigen.
Ein richtiger Orion thread mit ein paar tut´s zu den Bauteilen,Wicklung verschiedene Mods etc. wäre für Neulinge wie mich und die, die noch welche werden wollen, eine feine Sache und einfacherer Einstieg.

LG Misto


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 11:50
avatar  ( gelöscht )
#141 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar
( gelöscht )

Schaut mal hier:

http://orionressources.blogspot.com/

müsst ihr nur noch übersetzen.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 12:01
avatar  Zwenn
#142 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Super Seite, leider lässt sie sich bei mir nicht Komplett auf Deutsch übersetzen aber egal!


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 12:43
avatar  Misto
#143 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Danke für den Tipp. Mit Google Translater lässt sich das schon gut übersetzen.
Der Satzbau ergibt zwar wie gewohnt nicht so wirklich sinn. Aber das ist ja kein Problem.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 13:16
avatar  Misto
#144 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Raumschiff Orion ist gerade bei mir eingeflogen "freu" sofort ausgepackt und wooow sieht echt schick aus.
Aaaber die Wicklung hatte mir der Gute drauf gemacht nur wie bei allen wenig dampf und schmeckt kokelig...
Schauen wir mal.

LG Misto


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 13:39
avatar  Darky44
#145 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Das Orion-Tut..tut (hahaha...das musste sein) kommt schon noch. Bilder von Euch sind natürlich auch gefragt.

"Zeigt her euere Orions" und "Zeigt her eure Wicklung" sage ich da nur.

Ich setzte mich am Wochenende mal hin und krickekrackel das auf Deutsch zusammen. pixbox hilft mir und dann wir es ein Orion Thread geben.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 13:41
avatar  Zwenn
#146 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

@Misto Viel Spass, Alles Gute und Toi Toi Toi ;)


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 13:42
avatar  Misto
#147 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Habe jetzt mal mit dem Multimeter den Wiederstand gemessen 4,4 Ohm abzüglich der 0,3 vom Messgerät macht 4,1 Ohm.
Ist ein bisschen viel oder?


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:07
avatar  pixbox
#148 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

jap, viel zu viel, schau das du so auf 2 Ohm +/- 0,3 kommst

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:10
avatar  Misto
#149 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

In der Zwischenzeit habe ich mir mal ein Bündel Orthmann GF ausgekocht ( habe leider kein ESS )
Nach dem trocknen habe ich eine neue Wicklung mit der Orthman Faser und 0,16 Kanthaldraht gemacht.

Mit einer Faser in der Mitte zu einem Bündel genommen.



Und 3 Wicklungen. Eigentlich waren es beim Wickeln 4 als ich sie fest hatte, waren es nur 3 Habe die wohl beim befestigen wieder sauber rausgedreht.

Hier also das Ergebnis zusammengefasst: 1 Orthmann Faser ausgekocht ( Ein Strang in der Mitte zum Bündel gewickelt)
3 statt der eigentlich 4 gewickelten Wicklungen
Wiederstand der Wicklung 2,6 Ohm abzüglich der 0,4 Ohm vom Messgerät ergibt also 2,2Ohm

Frage 2,2 Ohm in Ordnung?
Dampfentwicklung: Mehr als bei der vorigen Wicklung.
Geschmack: Wow mein esmoker Bourbon Vanille schmeckt auf einmal ganz anders.

Mein erstes Gesamtfazit: Leute der, die, das Orion ist mir in den letzten 10 Minuten am Mund festgewachsen und ich werde das Teil definitiv behalten und noch mehr Wicklungen ausprobieren. Aber erstmal wird der Akku leer gedampft und zur Probe noch ESS bestellt.

LG Misto


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:16
avatar  Misto
#150 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Ja während ich diese Antwort geschrieben habe ist mir aufgefallen, dass ein Strang der Orthmann Faser wohl zu wenig ist.
Der Liquidnachfluss ist nicht der Beste und der Dampf leidet darunter.
Aber wie gesagt werde weiter ausprobieren.

Mal ne Frage ich habe auch den mit dem "Poposchalter" ... soweit ganz ok. Gibt Feuer egal wie ich den drücke.
Aber wie haltet ihr das Teil? Ich habe den jetzt in einer Hand und betätige quasi so seitlich mit dem kleinen Finger.
Ist nicht so anstregend wie wenn man den in die Handfläche presst.
LG


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht