Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!

  • Seite 4 von 139
30.12.2011 13:22
avatar  Darky44
#76 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

So...bevor ich nochmal los muss (nur Streß hier^^) mal fix meine Grundausstattung zum basteln:

1. Orion Mod inkl. Akku
2. Meßgerät (wie man es auch immer nennen mag)
3. Kanthal (hier 0.20)
4. ESS (42er) ca. 2cm x 3cm (Dochthöhe)
5. Pinzette
6. Gasbrenner / Feuerzeug (zum oxidieren)

Gruß,
Darky44

Bildanhänge
imagepreview

2011-12-30 13.14.15.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 13:24 (zuletzt bearbeitet: 30.12.2011 13:26)
avatar  ( gelöscht )
#77 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar
( gelöscht )

cm !!!! Schneide Dir ein Stück ESS 1,5cm breit und 3cm lang. Daraus machst Du dann das ESS Röhrchen.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 14:43 (zuletzt bearbeitet: 30.12.2011 14:47)
avatar  Darky44
#78 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

So...eben gewickelt... Gibt aber nur 2 Bilder von, aber macht ja nix.

Als erstes das ESS zugeschnitten (2cm x 3cm), zwischen die Pinzette damit und oxidiert. (Nicht schwarz verkokeln lassen!)
Danach ESS gerollt und nochmal oxidiert. (Safety first^^)
Das nun enstandene ESS-Röllchen durch eine Öffnung in den Tank gesteckt und die andere Öffnung mit einem Stopfen aus einem alten Clearo verschlossen.
Ich hatte einen passenden Stopfen da, ansonsten zuschneiden und schnitzen. (...soll ja Spaß machen)
Jetzt scheiden sich die Geister.....ich habe die Version mit den "Kupferanschlüssen", also biege ich mir den einen nach unten (vorsichtig) und wickle am Objekt (4 HZ).
Man kann natürlich auch das ESS-Röllchen wieder rausnehmen, Kanthaldraht wickeln und rein damit zum anschliessen.
Multimeter zeigt Eigenwiderstand von 0.2 Ohm, Wicklung sagt 3 Ohm...macht also 2.8 Ohm.
Für "mal eben" gewickelt ganz ordentlich finde ich zumindest.
Nun tränke ich das ESS mit Liquid, fülle etwas in den "Tank" und lasse die Geschichte mal durch bruzzeln, dabei immer mal wieder auf den Kopf drehen usw.
Sieht albern aus...ich mach's trotzdem gerne. Nachdem nichts durchgebrannt ist, abgeschmort oder kurzgeschlossen wurde...Deckel drauf und los!
Dampfentwicklung gut (für mich nicht so wichtig), Geschmack super, Arbeitsaufwand gering. Trotzdem mag ich GF Wicklung lieber!

Hoffe das hilft etwas. Die "Drahtstrecke" ist mir persönlich übrigens zu lang, aber es ist ja nur eben schnell gemacht. Mit mehr Liebe und Mühe wird's besser!

P.S.: Haben Ähnlichkeit mit den Bildern von pixbox...

Gruß,
Darky44

Gruß,
Darky44

Bildanhänge
imagepreview

2011-12-30 13.43.20.jpg

download

imagepreview

2011-12-30 13.43.40.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 17:01
#79 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Jau sau geil Jungs mach ich mal direkt nach drückt mir die Daumen ^^

Bulli A2 TM Alu und ES
Bulli A2 Classic
Odysseus mit Kit =) BIG MODE zum Verkauf !!!!!!
Bulli Extrem in ES.... jetzt GG-BEES =)
Ego T typ B
Echo E Automatic
Ovale Elips SS
Ovale Elips


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 19:42
#80 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

aaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrrrrhhhhhhhh es brennt bei mir immer die letzte Wicklung durch wasssssssssss mache ich nur hier falsch eyyyyyy

Bulli A2 TM Alu und ES
Bulli A2 Classic
Odysseus mit Kit =) BIG MODE zum Verkauf !!!!!!
Bulli Extrem in ES.... jetzt GG-BEES =)
Ego T typ B
Echo E Automatic
Ovale Elips SS
Ovale Elips


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 22:17
#81 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Du meinst der brennt am übergang vom ess zum kupferdraht durch?


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 22:42 (zuletzt bearbeitet: 30.12.2011 22:42)
avatar  Darky44
#82 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Maik hat keinen Kupferdraht sondern die Schraubversion.

Leider fernmündlich erlebt wie's den Draht nimmt jedesmal. Das ESS muss hochohmig sein auf jeden Fall....sonst wird's nix.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 23:30
#83 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

ja 666 tut er

hab erstmal GF drauf denke ich tue ihn wieder weg oder tausche gegen was anderes so macht es mir keinen spaß

Bulli A2 TM Alu und ES
Bulli A2 Classic
Odysseus mit Kit =) BIG MODE zum Verkauf !!!!!!
Bulli Extrem in ES.... jetzt GG-BEES =)
Ego T typ B
Echo E Automatic
Ovale Elips SS
Ovale Elips


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 06:22 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 06:25)
avatar  ( gelöscht )
#84 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar
( gelöscht )

Versuch mal das ESS von Gehäuse zu trennen. Auf dem Bild ist eine kleine Kunststoffisolierung zu erkennen.
Ich habe so eine Isolierung oben und unten an den Löchern wo das ESS durch kommt. Das ESS sollte auch nicht bis ganz nach unten gehen um keinen Kontakt zum Boden zu haben.
Dafür kannst Du auch Schrumpfschlauch nehmen.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 09:10
avatar  ( gelöscht )
#85 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar
( gelöscht )

@Jim... Die normale Ausführung ist nicht mit Schrauben sondern mit den Kupferkontakten. Ich habe mir gestern einen Orion bei Nosmoker abgeholt, und er war mit Kontakten


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 12:20
avatar  Darky44
#86 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Das hat mir ja nun keine Ruhe gelassen und ich habe es auch nochmal mit ESS gewickelt.

Es funktioniert auf beiden einwandfrei. Auf der der "Kontakt"-Version wie auf der "Schrauben"-Version (s. Stiff74)

Wer kam eigentlich auf "hochohmig" im Bezug auf die Oxidation des ESS? Ich habe es in einem Post selbst benutzt, dabei beschreibt "hochohmig" einen Wert im 2-stelligen Kilo-Ohm Bereich...*gg*

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 13:46 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 13:47)
avatar  Darky44
#87 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Es wäre super (m.M.n), wenn die Orion Besitzer hier mal Bilder von ihren Wicklungen einstellen würden.

Dazu evtl. noch Angaben wieviel Glasfaser und welche verwendet wurde, Anzahl Wicklungen mit welchem Drahtdurchmesser, Widerstand, ESS-Mod usw...

Bsp.:

Widerstand: (Ohm)
Drahtwindungen: (Anzahl)(Durchmesser)
Glasfasern: (Anzahl Wicklung) (Anzahl im "Tank")(keine/ESS)
Wickelhilfe: (ja/nein/welche)

Geschmack: (beim Orion immer super)
Dampf: (1=sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend usw.)
Flash: (1=sehr gut, 2=gut, 3=befriedigend usw.)

Ich denke das würde dem einen oder anderen bestimmt weiter helfen oder haltet ihr da nix von?

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 14:09
#88 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

sehr gute idee und ich besorge mir erstmal ein neuen Multimeter und versuche hülsen zu bekommen für ESS schrumpfschlauch hab ich schon

Bulli A2 TM Alu und ES
Bulli A2 Classic
Odysseus mit Kit =) BIG MODE zum Verkauf !!!!!!
Bulli Extrem in ES.... jetzt GG-BEES =)
Ego T typ B
Echo E Automatic
Ovale Elips SS
Ovale Elips


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 12:18
#89 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Wer hat noch die Schrauben Version von euch????

Bulli A2 TM Alu und ES
Bulli A2 Classic
Odysseus mit Kit =) BIG MODE zum Verkauf !!!!!!
Bulli Extrem in ES.... jetzt GG-BEES =)
Ego T typ B
Echo E Automatic
Ovale Elips SS
Ovale Elips


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 13:44 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2012 13:51)
avatar  pixbox
#90 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

http://www.ebay.com/itm/ws/eBayISAPI.dll...em=150728784529
400er ESS

http://www.ebay.com/itm/ws/eBayISAPI.dll...em=170747142261
32 A-1 Kanthal

das benutze ich zum wickeln

ESS oxidieren das heißt mit dem Gasbrenner ca 3-4 rotglühen lassen und immer wieder abkühlen. Wenn der Draht 4-5 mal drum gewickelt wurde nochmals den Draht mit dem ESS zusammen aber diesmal mit Liquid beträufeln und zu glühen/brennen bringen und abkühlen.

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 14:02
#91 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Cooler Mod, ist der Orion irgendein Board Projekt ? Wo bekommt man das Teil den ?

lg

Marco

[Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 14:11
avatar  Darky44
#92 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

UKVapers Forum....dort kannst ihn "bestellen" oder hier ab und zu mal im Flohmarkt spechten.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 14:34
#93 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

ja ich glaub da wird meiner auch bald landen ^^ oder tauschen oder so ^^
ich besorge nochmal ESS kp was ich hier habe aber vll ist es kein 400er

Bulli A2 TM Alu und ES
Bulli A2 Classic
Odysseus mit Kit =) BIG MODE zum Verkauf !!!!!!
Bulli Extrem in ES.... jetzt GG-BEES =)
Ego T typ B
Echo E Automatic
Ovale Elips SS
Ovale Elips


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 14:51
avatar  Darky44
#94 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Muß ja auch kein Mesh 400 ESS sein. Ich benutze Mesh 300 ESS.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 15:15 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2012 15:16)
avatar  pixbox
#95 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

400er ist nur feiner, es geht auch das 300er ohne Probleme

Verschließt nicht Eure Augen, lest was ACTA bedeutet
SOPA, PIPA und ACTA - Die Zensur des Internets


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2012 15:19
avatar  Darky44
#96 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Das meinte ich ja, pixbox. Darum schrieb ich: "Muß ja auch KEIN...usw."

Sollte nur der Verdeutlichung dienen^^.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 16:46 (zuletzt bearbeitet: 02.01.2012 16:47)
avatar  Darky44
#97 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Eben mal den Kleinen frisch gewickelt....

Widerstand: 2.4
Drahtwindungen: 4 HZ 0.15 Kanthal
Glasfasern: ESS only (Mesh300)
Wickelhilfe: nein

Geschmack: 1 (Apfelkuchen)
Dampf: 2.5
Flash: naja ich dampfe 0er Liquid^^

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 16:50
#98 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Mein neuer orion lässt leider auf sich warten.
Wurde freitag in der filiale eingeliefert und seitdem hängt der status
Bin jedenfalls immernoch schwer begeistert von dem teil.
Vom mir nicht liegenden poposchalter mal abgesehen.
Ich hoffe das pailpoe den vv mod für den orion bald fertig hat.
Dann wirds richtig lustig


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 17:03
avatar  Darky44
#99 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Ich hoffe du hast die "richtigen" Akkus dafür, Beavis666^^.

Was machst denn mit deinem Bodentaster? Ich hätte einen Interessenten.. ;-)

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2012 17:14
#100 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Jetzt sag mir nicht der mit dem vandaltaster brauch schon wieder andere akkus?
Ich ersticke hier bald in verschiedenen akkus
Der mit dem poposchalter ist NOCH zu haben!
Interessenten habe ich allerdings auch schon.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht