Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!

  • Seite 16 von 139
13.01.2012 22:04
avatar  Darky44
#376 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Die VV Platinen von pailpoe sind in der Mache und pailpoe testet die gerade tapfer durch(inkl. Fernbedienung).

Ob nosmoker die verbauen wird in Zukunft wird man sehen, aber es soll die Extension kommen munkelt man.

Kann man sich ja aber auch selber bauen^^...

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2012 22:10 (zuletzt bearbeitet: 13.01.2012 22:10)
#377 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Schön zu lesen!
Hoffentlich hat er genug da von den vv platinen...wäre gerne im ersten batch dabei^^


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2012 22:23
avatar  Darky44
#378 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Dann darfst auch wieder bohren, Beavis^^.....

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2012 22:27
#379 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Muss zugeben es schon ein wenig bereut zu haben mit dem gebohre
War halt zu spontan und nicht wirklich fachmännisch.
Zum glück bekomme ich noch nen zweiten vandalen.
Der gebohrte ist dann mein bastel-orion für vv und co


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2012 22:35
avatar  Darky44
#380 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Sobald ich ein funktionierendes Bild-Blitz-Dings habe mache ich mal Bilder von meinem Vandalen.

Vielleicht bastel' ich meinen Boden-Schalter-Orion auf VV um, wenn es die Platine gibt, aber eigentlich sollte der mechanisch bleiben.

Bekommt nur bald noch Schraubkontakte auf die Kupferdrähte^^.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 11:01
#381 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Nochmal zu den Akkus:
Diese hier sind ie Empfohlenen für den Vandaltaster Orion?
http://www.ebay.de/itm/AW-16340-IMR-Li-M...=item256ab79fc1

In Wahrheit wird viel gelogen...
Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 11:03
#382 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Hast ihn wieder zum laufen bekommen syntax?

Genau die sind empfohlen @ ebay link


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 11:06
#383 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Besten Dank, Beavis.
Nein, habe ihn noch nicht wieder am Laufen.
Schreibe diesbezühlich gerade mit Darky...

In Wahrheit wird viel gelogen...

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 12:59
#384 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Man hilft sich vorzüglich in unserer kleinen orion familie


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 13:01
avatar  eugene
#385 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

@Beavis666:

Magst du deine AW ICR123 bitte mal ausmessen (Länge/Durchmesser) ?
Die Trustfire protected mit 880 mAh sind genau 36mm lang und haben 16.4 mm Durchmesser.

Gruß
eugene

Gruß
eugene


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 13:06 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2012 13:07)
#386 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Die trustfire von bulli mit den flammen?
Die sind für den orion mit vandaltaster zu lang.
Die aw sind mit zollstock gemessen circa 32mm lang

Edit: Halt falsch, du meinst nicht die roten aw oder?
Sondern die schwarz silbernen.
Also rote aw circa 32mm
Und schwarze icr protected 33mm


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 13:16 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2012 13:23)
avatar  eugene
#387 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Ja, genau die mit den Flammen von Cetin hab ich.
3 mm Längenunterschied ist ja schon viel. Werd mir die schwarz/silbernen AW protected dann wohl auch noch
bestellen müssen. Die 5 € Versandkosten für die Minisendung haben mich bislang davon abgehalten.
Nur so am Rande: Auf der Arbeit verschicken wir mit GLS bis 30kg für 4,40 € zzgl. Mwst., kleine Sachen kosten irgendwas um 3,- €.
Aber was soll´s, mein Orion ist ja auch noch nicht da.

Witzig, hab gerade mein Ladegerät (Trustfire TR-001) reparieren können, es hatte ´ne Lötbrücke und einige verdächtige
Lötstellen. Mein Gott, welch miese Qualität. Außerdem ziemlich sicher bleihaltiges Lötzinn. Ist zwar kein Nachteil aber
auch nicht up-to-date.

Gruß und schönes Wochenende
eugene

Gruß
eugene


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 14:29
avatar  Darky44
#388 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Ich will ja keinem reinreden, aber die O-Ring-Variante ist echt am einfachsten, günstigsten und verkaraftet jeden Akku.

Scheint aber außer mir keinem zu gefallen^^....

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 14:39
#389 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Sieht aber unstylish aus mit dem ring


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 14:51
avatar  eugene
#390 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Stimmt, einen O-Ring könnte man ja auch übergangsweise draufmachen.
Da muß ich Montag auf der Arbeit mal in der "Zauberkiste" wühlen.

Gruß
eugene

Gruß
eugene


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 14:53
#391 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Zitat von Beavis666
Man hilft sich vorzüglich in unserer kleinen orion familie



Ja, ist schon eine tolle Sache!

In Wahrheit wird viel gelogen...

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:11
avatar  Darky44
#392 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Mir gefällt's.... und man kann ja was anderes nehmen...So!

Wenn ich mal Zeit hätte, dann würde ich mich um die Extension kümmern.

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:15
avatar  pat82
#393 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Kurz zur Info. Die weissen Solarforce 880mAh Protected Akkus passen auch wunderbar.

Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:22
#394 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Zitat von pat82
Kurz zur Info. Die weissen Solarforce 880mAh Protected Akkus passen auch wunderbar.



Im Popo- o. Vandaltaster?

In Wahrheit wird viel gelogen...

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:23
avatar  pat82
#395 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Popo

Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:27 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2012 15:27)
#396 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Zitat von pat82
Popo


Danke!
Falls es hier noch nicht erwähnt wurde:
Die silbernen Ultrafire und die geflammten Trustfire gehen auch im Popotaster.

In Wahrheit wird viel gelogen...

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:31
#397 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Im Popo passen alle ihr nasen

Geht ja um den vandalen wo man kürzere nehmen sollte oder Darkys O-Ring erfindung


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:33
#398 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Zitat von Beavis666
Im Popo passen alle ihr nasen




Autsch, wusste ich nicht....

In Wahrheit wird viel gelogen...

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 15:50
avatar  EGO-ist
#399 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

Hier hab ich mal im Schmuckkästchen gewühlt und von meinem Göga nen ollen Goldring gefunden.
Kommt gut rüber als Verlängerung.
Sowas kann man ja auch aus Edelstahl drüber stecken.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2012 16:34 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2012 16:35)
avatar  Darky44
#400 RE: Hilfe, Raumschiff Orion ist gelandet!
avatar

@ EGO-ist

Ich möchte Akku-technisch was loswerden...ich weiß daß ist eigentlich alles schon geschrieben, aber zusammenfassend:

- 16340er Akkus (Hersteller und Länge sind egal passen in den Orion mit Bodentaster (mechanisch)
- 16340er Akkus AW IMR (die auch empfohlen werden von nosmoker) passen in den Orion mit Vandalendampfstartknopf (e-switch) OHNE O-Ring oder sonstige Abstandhalter

Ob Protected oder Unprotected bleibt wohl die "Gretchenfrage". Das sollte jeder nach eingehender Prüfung mit sich, seinem Gewissen und Google selbst auskaspern.

Falls jemand den Orion demontiert (Vandale) bitte auf die Reihenfolge beim Zusammenbau achten. Am Ende sollte nichts mehr übrig sein (Dichtring, Nylonhülse o.Ä.).

Achtet darauf das der Schalter in einer Linie mit dem Taster ist, sonst kann es sein daß der Kleine nicht mehr "feuert".

Wer noch einen Schalter hat ohne "Quetschschutz", also diesen Epoxykleber kann sich mit einem Besuch im Baumarkt Abhilfe verschaffen.

So...wollte jetzt nicht altklug klingen, sondern nur Hilfe bieten^^....

Gruß,
Darky44


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht