Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#1 von Nrwskat1 , 29.03.2019 22:15

Eigendlich muß ich ja jeden Tag etwas für mein Hobby erledigen. Heute habe ich dem EXpromizer V3 eine neue Coil verpasst und zwei mal Liquid angemischt.
Ein 21700 Akku ist grad im Ladegerät und zwei 18650 Akkus folgen dann heute noch.
Fünf Verdampfer wurden neu befüllt und bei zwei AT´s die Akkus getauscht.

Jeden Tag ist was.

*Akkus laden
*Liquid auffüllen und neu anmischen
*Neue Watte einbauen
*Liquid testen
*den HWV verdrängen
*Forum lesen
*danach siehe 5

Eigendlich ist immer was zu erledigen, was mit meinem dampfen zu tun hat. In meinen 4 Flashis ist jetzt schon eine Woche die Watte verbaut und ich bin noch nicht dazu gekommen.............

Wie erlebt ihr das denn?



Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



Maischewickel und Gliese777Ac haben das geliked!
 
Nrwskat1
Moderator
Beiträge: 1.827
Registriert am: 11.08.2015

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#2 von Maischewickel , 29.03.2019 22:53

Ist bei mir auch so.

Akkus laden steht jeden Tag an bei 2 Dampfern im Haus.
Wenn wir zuhause sind läuft das Ladegerät fast immer.

So 2 bis 3 mal Wattewechsel ist auch jede Woche nötig bei 2 Personen.

Am Wochenende bau ich dann auch ab und zu neue Coil´s und mache die nächste Mische klar.

Den HWV hab ich momentan ganz gut im Griff
Die Angebote stöbern ist aber trotzdem gefährlich

Forum lesen ist natürlich jeden Tag dabei.

Das Thema Dampfen hat einen voll im Griff, was aber nicht wirklich schlimm ist


 
Maischewickel
Beiträge: 95
Registriert am: 19.01.2019

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#3 von Gambler* , 30.03.2019 00:01

Ich versuche den Aufwand, der mit dem Dampfen zu tun hat, so gering wie möglich zu halten.
Neu wickeln macht mir nicht wirklich Spass, also mache ich das alle paar Wochen einmal. Liquid mische ich im voraus immer 500 ml auf einmal, das reicht dann schon einige Monate.
Dampfen nutze ich überwiegend 3, 2 Selbstwickler zu Hause und eine Evod mit wechselbaren Verdampfern und Ego Akku unterwegs. Ein, zweimal die Woche Watte wechseln und ab und an ein neuer Verdampferkopf - das war's.
Täglich muss ich demnach noch Batterien laden und Liquid nachfüllen. HWV habe ich durch Logik ersetzt und dementsprechend weitestgehend abgeschafft .
Forum lesen ist natürlich Pflichtprogramm - aber das mache ich mehr zu Entspannung .


Dampfnudel16 hat das geliked!
 
Gambler*
Beiträge: 1.307
Registriert am: 15.10.2013

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#4 von Dampfnudel16 , 30.03.2019 00:36

Ich habe vorhin meinen Toptank neu bewattet.
Akkus laden und Tank nachfüllen muss ich auch täglich, das ist für mich wie Kaffee nachschenken. Ich habe allerdings auch nur höchstens 2 Dampfen gleichzeitig in Betrieb.
Mischen geht bei mir auch ganz fix. Pi mal Auge, dann passt das schon.
Ich bin absolut wickelfaul, Watte wechsel ich meistens so nach 100 - 150 ml. Je später, desto aufwändiger ist das dann, den Brikett frei zu brennen und den Schmauch aus dem Verdampfer zu bekommen...
Mein dünner Draht hält trotzdem über Monate, ich mach den auch nur neu, wenn's sein muss.
Mehr ist es eigentlich nicht. Ich mache aber auch kein großes Gewese drum, das läuft eher nebenher, wie Spülmaschine ausräumen oder so...

HWV habe ich nicht und hatte ich nie wirklich. Hier im Forum lese ich trotzdem interessehalber. Außerdem ist es unterhaltsam und überwiegend sehr nett hier.



*_ein-fach-ich_* und LoQ haben das geliked!
Dampfnudel16  
Dampfnudel16
Beiträge: 626
Registriert am: 04.01.2016

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#5 von Gliese777Ac , 30.03.2019 01:00

Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #1
Eigendlich muß ich ja jeden Tag etwas für mein Hobby erledigen.



Heute war einer der seltenen Tage an denen ich nur meine Lippen an meine Verdampfer legen musste.

Nicht mal Akkus mussten geladen werden. Es steht ja auch genug Hardware rum und ich dampfe viele VDs parallel und da kann es auch mal sein, dass alle genug Saft haben...

...Moment ich gucke mal meine Dampfen durch, ob ich vielleicht doch noch was laden muss.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


*_ein-fach-ich_* hat das geliked!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 39.385
Registriert am: 08.10.2016

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#6 von Keksbruch , 30.03.2019 07:59

Heute Oumier Wasp von der Post abholen , Akkus Laden und Liquid für die Woche mischen !

Immer Samstag nach dem Frühstück investiere ich ca 2 Stunden , Wickeln , Aromen testen , Reinigen der Verdampfer ...

In der Woche Lade ich nur Akkus nach , mehr nicht


 
Keksbruch
Beiträge: 6.022
Registriert am: 01.02.2012


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#7 von Digedag , 30.03.2019 10:02

Hallo

Bei mir stehen 28 Dampfen gebrauchsfertig breit. Meist dampfe ich davon 2 - 3 am Tag. Reicht also locker über die Woche. Sonntags wird dann 2 - 3 Stunden nachgefüllt, neu gewickelt und bei Bedarf gemischt. Mische immer 30 ml für jeden Dampfer ein Anderes. Batterien werden immer geladen wenn ich die Dampfe weg stelle.


Täglich werden tausende Kobolde in Batterien gesteckt !!! Rettet die Kobolde !!!


 
Digedag
Beiträge: 1.104
Registriert am: 25.01.2014


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#8 von Sonic Vaper , 30.03.2019 10:39

Nicht besonders viel
Akkupärchen im Ladegerät
Frische Akkus im AT
eGrips frisch geladen
Frischer Coil im MELO
Warten auf die Vapemail von besserdampfen.de
Alles Tutti soweit
Heute Abend Grillen und Bier
Hoch die Hände Wochenende


 
Sonic Vaper
Beiträge: 222
Registriert am: 13.03.2019


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#9 von bonsai , 30.03.2019 12:33

Für die Gartenarbeit rasch neuen Akku gewechselt und Liquid aufgefüllt


Liebe Grüße, Bonsai



Bereiche
Auktionen Herzenswünsche für schwerkranke Kinder & Deutscher Tierschutzbund
& Tagebücher der Mitglieder, Umsteigerhilfe
& Wundertüten - kostenlos Liquids und Aromen probieren
& Gewinnspiele, Wichteln
& Dampferstübl-gemütlicher Treffpunkt
& Monats-und Jahrestage der Mitglieder
& Glückwünsche
& Andere Themenforen (Alltag, Nachrichten, Sport, Hobbys, Tiere, PC, Kochen, Musik, TV)


*_ein-fach-ich_* hat das geliked!
 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 21.086
Registriert am: 21.03.2011


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#10 von Defau1t , 30.03.2019 12:42

Nur Liquid befüllt.

Hab alles weggeworfen, dass mir nicht mehr gefällt, sodass ich jetzt nur noch meine 12 lieblingskombis in der Rotation hab. Liquid ist immer 400 mL da, Akkus wechsel ich, wenn leer. Watte zieht man mal schnell durch, wenn der Geschmack leidet.


Setups:
Paranormal mit Corona V8
Therion mit Taifun GT4
Minikin V2 mit VG Extreme
Minikin V2 mit VG V6s
Dotbox 75W mit FeV V4.5+
Dotbox 75W mit Kayfun Prime


LoQ hat das geliked!
 
Defau1t
Beiträge: 1.023
Registriert am: 10.04.2016

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#11 von funkyjot , 30.03.2019 13:04

Meine 7 aktiven Verdampfer gewickelt bzw. neu bewattet und gereinigt. Wird alle 14 Tage erledigt, ausser einer macht vorher schon Probleme.
Der tägliche Aufwand hält sich in Grenzen, nur befüllen und Akkus zum Laden wechseln.
Auch ich mische immer größere Mengen vor, in 0,5-1l Glasflaschen. 7 verschiedene Aromen.
Und die leeren kleinen Plastikflaschen zum Befüllen der Verdampfer werden 2-3 Monate lang gesammelt, dann ausgespült und aus den Glasflaschen nachgefüllt.



 
funkyjot
Beiträge: 188
Registriert am: 23.02.2016


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#12 von Faschma , 30.03.2019 16:25

Ich habe Frauchen heute mal die "Grüne Lunge" im Kaufpark Eiche gezeigt.
Gekauft hat sie nichts, aber wir haben interessiert zugesehen wie sich ein Newbie beim Neuerwerb abgehustet hat.
War ganz bestimmt eine falsche Beratung, aber ich wollte mich da nicht einmischen.

Ach so, heute fürs Dampfen erledigt?
2 Akkuträger geladen, mehr nicht. Außer Fertigcoils alle paar Wochen wechseln und Liquids bei Bedarf neu mischen ist ja nichts.


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


 
Faschma
Beiträge: 1.036
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#13 von SPMS , 30.03.2019 16:46

Hab gerade meine fünf Dampfen gewartet. Gewickelt, was zu wickeln war. Bewattet, was eine neue Watte verdient hat. Der nächste Wartungsintervall sollte erst in einem Viertel-Jahr sein... morgen kommen noch zwei Verdampfer dazu, die ich aber nur trocken bestücken werde. Tägliches Nachtanken bzw. wöchentloches Umfüllen aus der 1L-Flasche, sind ja kein großer Aufwand und kaum die Rede wert. Bald steht jedoch die jährliche Mischaktion wieder an.

Als Dampfer kann man schon ne faule Socke werden. Rauchen war damals viel stressiger. Hab schon überlegt eine körperliche Betätigung zur Kompensation einzuführen. Vielleicht wäre bisschen Sport angebracht.


 
SPMS
Beiträge: 3.070
Registriert am: 25.08.2017


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#14 von Gambler* , 30.03.2019 16:54

Wie jetzt ? Was war denn bei Dir am Rauchen stressig ?
Bei mir war das Stressigste zur Tanke zu fahren/gehen und neue Packung kaufen falls der extrem seltene Fall eintrat, dass ich keinen Vorrat mehr hatte.
Ansonsten Schachtel auf und Kippe rausgeholt -fertig .


 
Gambler*
Beiträge: 1.307
Registriert am: 15.10.2013

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#15 von Defau1t , 30.03.2019 17:00

Zitat von SPMS im Beitrag #13
Hab gerade meine fünf Dampfen gewartet. Gewickelt, was zu wickeln war. Bewattet, was eine neue Watte verdient hat. Der nächste Wartungsintervall sollte erst in einem Viertel-Jahr sein... morgen kommen noch zwei Verdampfer dazu, die ich aber nur trocken bestücken werde. Tägliches Nachtanken bzw. wöchentloches Umfüllen aus der 1L-Flasche, sind ja kein großer Aufwand und kaum die Rede wert. Bald steht jedoch die jährliche Mischaktion wieder an.

Als Dampfer kann man schon ne faule Socke werden. Rauchen war damals viel stressiger. Hab schon überlegt eine körperliche Betätigung zur Kompensation einzuführen. Vielleicht wäre bisschen Sport angebracht.


Viertel Jahr 😳

Bei mir schmeckt es nach 2 Wochen schon nach arsch 😨


Setups:
Paranormal mit Corona V8
Therion mit Taifun GT4
Minikin V2 mit VG Extreme
Minikin V2 mit VG V6s
Dotbox 75W mit FeV V4.5+
Dotbox 75W mit Kayfun Prime


 
Defau1t
Beiträge: 1.023
Registriert am: 10.04.2016


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#16 von SPMS , 30.03.2019 17:03

Zitat von Gambler* im Beitrag #14
Wie jetzt ? Was war denn bei Dir am Rauchen stressig ?
Bei mir war das Stressigste zur Tanke zu fahren/gehen und neue Packung kaufen falls der extrem seltene Fall eintrat, dass ich keinen Vorrat mehr hatte.
Ansonsten Schachtel auf und Kippe rausgeholt -fertig .


Abgesehen von der Wiederbeschaffung, hat mich das Geputze wirklich genervt. Hat sich alles bei "normalisiert".


Gambler* hat sich bedankt!
 
SPMS
Beiträge: 3.070
Registriert am: 25.08.2017


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#17 von SPMS , 30.03.2019 17:09

Zitat von Defau1t im Beitrag #15
Zitat von SPMS im Beitrag #13
Hab gerade meine fünf Dampfen gewartet. Gewickelt, was zu wickeln war. Bewattet, was eine neue Watte verdient hat. Der nächste Wartungsintervall sollte erst in einem Viertel-Jahr sein... morgen kommen noch zwei Verdampfer dazu, die ich aber nur trocken bestücken werde. Tägliches Nachtanken bzw. wöchentloches Umfüllen aus der 1L-Flasche, sind ja kein großer Aufwand und kaum die Rede wert. Bald steht jedoch die jährliche Mischaktion wieder an.

Als Dampfer kann man schon ne faule Socke werden. Rauchen war damals viel stressiger. Hab schon überlegt eine körperliche Betätigung zur Kompensation einzuführen. Vielleicht wäre bisschen Sport angebracht.


Viertel Jahr 😳

Bei mir schmeckt es nach 2 Wochen schon nach arsch 😨


Dank TC hab ich mein Optimum gefunden. Leider verkrusten manche Liquids die Coil schneller als Andere, aber mein Alldays-Allways-Liquid hält so 200-250ml durch. Würde ich nur einen einzigen VD nutzen, wären es immer noch ca. 3 Wochen. Bei 5 VDs sind es halt schon theoretisch 15 Wochen... mit zwei trockenen als Reserve sogar noch mehr.


 
SPMS
Beiträge: 3.070
Registriert am: 25.08.2017


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#18 von Gambler* , 30.03.2019 17:11

Zitat von SPMS im Beitrag #16

Abgesehen von der Wiederbeschaffung, hat mich das Geputze wirklich genervt. Hat sich alles bei "normalisiert".



Stimmt, die elende Putzerei hatte ich schon verdrängt.


SPMS hat das geliked!
 
Gambler*
Beiträge: 1.307
Registriert am: 15.10.2013


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#19 von Faschma , 30.03.2019 17:16

Welches Geputze?
Sorry für die Frage, war bereits von Beginn an faul.
Wenn, dann ab und zu mal ein USB


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


LoQ hat das geliked!
 
Faschma
Beiträge: 1.036
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#20 von Gambler* , 30.03.2019 17:18

Zitat von Faschma im Beitrag #19
Welches Geputze?
Sorry für die Frage, war bereits von Beginn an faul.
Wenn, dann ab und zu mal ein USB


Hast Du keine Fenster ? Auch keine Möbel ? Praktisch !


 
Gambler*
Beiträge: 1.307
Registriert am: 15.10.2013

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#21 von Faschma , 30.03.2019 17:23

Ich (wir) haben es nie übertrieben.
Als M2L ist es nicht so schlimm mit beschlagenen Fenstern oder Möbeln.
Der Frühjahrsputz steht natürlich noch aus, aber das hat mit der Dampferei nichts gemein


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


LoQ hat das geliked!
 
Faschma
Beiträge: 1.036
Registriert am: 10.12.2017


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#22 von Gambler* , 30.03.2019 17:27

Zitat von Faschma im Beitrag #21
Ich (wir) haben es nie übertrieben.
Als M2L ist es nicht so schlimm mit beschlagenen Fenstern oder Möbeln.
Der Frühjahrsputz steht natürlich noch aus, aber das hat mit der Dampferei nichts gemein


Irgendwo ist hier glaube ich ein Missverständnis .
SPMS bezog das Geputze auf die Mehrarbeit beim Rauchen, nicht auf das Dampfen.


 
Gambler*
Beiträge: 1.307
Registriert am: 15.10.2013


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#23 von Faschma , 30.03.2019 17:28

na denn ^^


LG von Falk

100% pyrofrei seit dem 20.10.2012


 
Faschma
Beiträge: 1.036
Registriert am: 10.12.2017


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#24 von Sockeye , 30.03.2019 17:39

Vom Lite den Akku gewechselt und Tank befüllt...bei dem Wetter!


"E-Zigaretten sind genau so schädlich wie Zigaretten" - Prof. Siegfried Meryn


 
Sockeye
Beiträge: 14.412
Registriert am: 16.08.2012


RE: Was wurde heute fürs Dampfen erledigt?

#25 von Sonic Vaper , 30.03.2019 17:46

So Vapemail gerade gekommen
Shake'nVape schütteln und dann Pistazienbaklava in den Tank
Bin echt gespannt 😎😁

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMG_20190330_174238-744x992-372x496.jpg  

 
Sonic Vaper
Beiträge: 222
Registriert am: 13.03.2019

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 | Top

   

Loskommen vom Dampfen
Eure besten 3 Selbstwickler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen