Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem

13.02.2019 08:16
#1 Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Hallo,

bei den Samsung INR18650 25R 2500mAh Akkus gehen am Pluspol die Plastikabdeckung weg. Eben hats mir den AT durchgeschmort!

Was kann man dagegen machen? Sind diese Akkus gut/sicher? Mit abgelöstem Plastik sicher nicht!


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 08:35
#2 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar
S-Mod

Mal abgesehen von dem defekten Schrumpfschlauch (sowas kann auch ins Auge gehen) fehlt der kompl. Pluspolisolator.
Wenn du den nicht mehr findest - Pole abkleben und ab in die Wertstofftonne.
Meine Meinung.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 08:50
avatar  JG59
#3 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Oder neuen Schrumpfschlauch (z.B. diesen) und neue Isolierscheiben (z.B. diese) kaufen und die Akkus neu einschrumpfen.

Auf gar keinen Fall die Akkus ohne diese Isolierscheiben oder mit beschädigtem Schrupfschlauch verwenden.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 10:50
#4 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

So wie der aussieht, würde ich den entsorgen. Fragt sich nur ob der AT den Akku gegrillt hat oder andersrum.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 10:54
#5 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Zitat von Julian89 im Beitrag #1
Eben hats mir den AT durchgeschmort!




Was genau ist denn passiert?


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 10:58
#6 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Hast Du den etwa ohne die Isolierscheibe noch versucht einzulegen? Oder ist die rausgepurzelt nachdem der AT "durchgeschmort" ist? In jedem Fall wäre ich mit so einem Akku sehr vorsichtig. Wenn Du ihn noch verwenden willst, unbedingt neu einschrumpfen, ansonsten gleich in die Altbatteriensammlung.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 11:15
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar
( gelöscht )

Ich würde so einen Akku entsorgen. Der kostet zZ. noch nicht einmal 4 Euro.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 12:02
#8 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Ich war im Shop. Ich mach das mit dem Isolierband und dem Müll. Habe für die Zukunft ein paar Schläuche gekauft!


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 12:36
#9 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Am Kontakt ist das Plastik des AT verschmort.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 12:51
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar
( gelöscht )

Bei Akkus steckt man halt nicht drin. Lieber weg damit. Früher diese Fire Dinger waren ja auch übelst.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 13:05 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2019 13:05)
#11 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Hier habe ich noch eine günstige Quelle für Ersatz:
https://www.nkon.nl/de/samsung-18650-inr18650-25r.html

2,55 Euro ist ja nun wirklich nicht viel... ...also falls Du 600 Stück brauchst...


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2019 13:24
avatar  snibble
#12 RE: Samsung INR18650 25R 2500mAh Problem
avatar

Zitat von Julian89 im Beitrag #8
Ich war im Shop. Ich mach das mit dem Isolierband und dem Müll. Habe für die Zukunft ein paar Schläuche gekauft!

Ich würde ja erstmal prüfen, wie weit der Akku entladen wurde. Tiefentladene Akkus mit 0,0 Volt halte ich mir nicht mehr vors Gesicht.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht