Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#1 von Holdie , 06.11.2015 15:07

Hallo Leute,

habe seit einem Monat einen FeV und nach diversen Wickel versuchen bekomme ich es nicht hin, dass der Flash flasht. Es ist eher ein kleines kitzeln.
Könnt Ihr mir evtl. ein paar Tipps geben woran es liegen könnte?

Hier mal ein Bild der Wicklung. Ist mit Kanthal A 0,3mm auf 1,9Ohm gewickelt.
Als Liquid habe eines mit Standardbase und 9mg Nikotin.

Danke für eure Hilfe|addpics|237-1-1ec3.jpg|/addpics|



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#2 von keine Ahnung , 06.11.2015 15:16

...du musst mit der Wicklung näher zum Luftloch hingehen


 
keine Ahnung
Beiträge: 2.422
Registriert am: 23.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Daheim


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#3 von Holdie , 06.11.2015 15:40

Wie meinst du das? näher nach Vorne? Sollte das nicht eher den Flash mindern und den Geschmack noch intensivieren?

Ganz vergessen, ich dampfe zwischen 12-14 Watt.



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#4 von rek00ns , 06.11.2015 16:31



Ungefähr so. Dampfe aber auch mit 3x0,3mm twisted Kanthal bei 0,8 Ohm auf 24 Watt






Regs:
Dani Extreme V1 (M&L)
iStck Pico
Reuleaux RX200
Sigelei Mini 30W
Smok Xpro M65
VTC mini

Mechs:
4nine
Caravela
Element
GP Paps
Kato
Nemesis
Stingray X
Skarabäus

RTAs:
Avocado
Billow V2
FeV2
FeV3
GSL
GT2
SqR
Orchid V2
Origen V2 MK2
Vapor Giant V3

RDAs:
Aromamizer
Buhawi
Forge V2
Magma
Stillare
Veritas
Velocity


 
rek00ns
Beiträge: 1.039
Registriert am: 10.02.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Heilbronx
Beschreibung: The cake is a lie!


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#5 von corvettestingray , 06.11.2015 17:27

Wie geschickt bist Du im Wickeln ?
Bekommst Du eine Clapton Coil hin ?

Ist eigendlich ganz einfach - einen 0,16 Kantal mit einem Akkuschrauber um einen 0,25 Kantal gewickelt.

https://www.youtube.com/watch?v=vH9uXzjyEnQ

Ich habe es genau so wie in dem Video gemacht und bin bei 1,2 Ohm gelandet und glaube mir,
das zieht Dir die Schuhe aus.
Ich sofort von meinen geliebten 18mg auf 9mg runter gegangen und liebäugle damit, noch auf 6mg runter zu gehen,
weil es einfach zu heftig ist, bei 13 Watt leistung.

Davon abgesehen,ist der Flash beim Flash e schon das Program im Namen.

Die Coil auf dem Foto ist nun schon seit vier Wochen im Dauereinsatz.



Snoopy3004 hat das geliked!
 
corvettestingray
Beiträge: 500
Registriert am: 05.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Montabaur


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#6 von Holdie , 06.11.2015 17:33

Naja habe bisher ein vielleicht 7 Coils gewickelt, also noch nicht so viel. Aber eine Clapton denke ich ist noch zu anspruchsvoll. Wie ist die den Geschmacklich eigentlich. Kommt da noch was rüber?

Mal davon abgesehen, dass ich den entsprechenden Draht nicht da habe.
Ich würde lieber erstmal gerne auch mit einfachen Wicklungen experimentieren, dass ist mir momentan frickelig genug :D



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#7 von Strika , 06.11.2015 18:06

Dann leg die Coil am besten wie schon empfohlen nicht "über" die Schrauben sondern seitlich "daneben" mit der Coil richtung Luftloch wie rek00s Bild es zeigt. Hab ich auch so und auch in Videos bei Youtube so "gelernt". Dann klappts mit Geschmack und Flash ;)



Strika  
Strika
Beiträge: 138
Registriert am: 11.02.2015

zuletzt bearbeitet 06.11.2015 | Top

RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#8 von don felipe , 06.11.2015 23:22

Mehr Drahtoberfläche bekommst Du auch, wenn Du drehte flechtest oder einfach verzwirbelst. Aber an sich reicht es schon, wenn man die Wicklung ein Stück in Richtung Luftloch drückt. Bei mir jedenfalls. Meiner flasht voll mit 0,32 Kanthal und ca 6-7 Windungen. Momentan hab ich ihn mit Ni200 gewickelt: klappt auch gut mit TC. Was hast Du denn sonst gedampft, was mehr Flash hatte?



 
don felipe
Beiträge: 172
Registriert am: 08.08.2015
Geschlecht: männlich


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#9 von don felipe , 06.11.2015 23:23

Meinte natürlich Drähte



 
don felipe
Beiträge: 172
Registriert am: 08.08.2015
Geschlecht: männlich


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#10 von Holdie , 07.11.2015 01:20

Danke für die Tipps, dann werde ich mal morgen ne neue Coil frimmeln und dann schauen wir mal. Ich hoffe es klappt.
Vorher hatte ich einen GS Air von Eleaf im Einsatz.



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#11 von Holdie , 07.11.2015 12:30

So hab jetzt mal neu gewickelt und die Wicklung vor das Luftloch gesetzt. Jetzt habe ich aber eher das Gefühl, dass der Flash weniger geworden ist.



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#12 von Pappnaas , 07.11.2015 12:34

Und es stimmt, denn Wicklung nahe am Luftloch ist weniger Flash.

Um mehr Flash zu bekommen, die Wicklung zwischen die Schrauben und auf Höhe des Luftloch legen, das ist wirklich wichtig. Dazu die Watte nur auf die Schraubenköpfe legen, nicht nach hinten und nicht nach unten. Die Wicklung würde ich mit 2,5mm oder gar mit 2mm ausprobieren.

Und mal ein anderes DripTip verwenden. Welche Luftschraube ist verbaut?


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#13 von harro , 07.11.2015 12:37

Zitat von Holdie im Beitrag #11
So hab jetzt mal neu gewickelt und die Wicklung vor das Luftloch gesetzt. Jetzt habe ich aber eher das Gefühl, dass der Flash weniger geworden ist.

je näher du an das luftloch kommst, umso weniger flash, ist bei jedem verdampfer so, und je mehr nic um so mehr flash,


 
harro
Beiträge: 876
Registriert am: 14.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#14 von Holdie , 07.11.2015 12:49

Also eigentlich genauso wie ich es am Anfang hatte?



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#15 von CaptainLove , 07.11.2015 12:51

Ich kenne jetzt den GS Air nicht. Der Flash e Vapor ist aber sicherlich im Vergleich zu manch anderen Verdampfern eher sanft im Flash. Wenn ich einen heftigen Flash will greife ich eher zu Lemo und Co.


 
CaptainLove
Moderator
Beiträge: 977
Registriert am: 02.02.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#16 von Pappnaas , 07.11.2015 13:02

Keine Ahnung. Ich würde eine spaced Coil versuchen. Und da ich auch den Gs Air hatte: Der FeV flasht bei identischem Liquid mehr. Jedenfalls bei mir.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#17 von Holdie , 07.11.2015 13:24

Was ist den eine Spaced Coil?
Ach so als Luftschraube habe ich die kleinste verbaut.



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#18 von Pappnaas , 07.11.2015 13:30

Eine Wicklung, wo kleine Abstände zwischen den einzelnen Windungen sind.

Und bei der kleinsten Schraube ist es absolut wichtig, die Wicklung genau auf die Zuluft auszurichten. Bissl zu tief oder zu hoch ist beides nicht optimal. Ich halte dazu immer den Aufsatz neben die Base, auf den unteren Rand aufgelegt. So sehe ich genau, wo ich mit der Wicklung hin muss.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#19 von corvettestingray , 07.11.2015 14:44

OK,

dann versuche eine " einfache Wicklung " durchmesser 2,5mm mit 1,5 Ohm hin zu bekommen.
Wichtig für den Flash ist auch die richtige Menge an Watte und die ganz klassisch über die Schrauben gelegt.
Wenn sich beim Watte einfädeln die Coil bewegt, ist es zu viel Watte.Liegt ein Wendel mehr oder weniger frei, ist es zu wenig.
Die Dochte sind wichtig für den Nachfluss,Schmurgelt die Wicklung im eigenen Saft,kurz vor dem Absaufen, kommt auch nicht viel rüber.
Ist die Gaudi zu trocken, klar, dann Kokelt es.
Hast Du mit einigen versuchen die richtige Mischung aus Docht,Watte und Wicklung gefunden,macht der Flash e seinem Namen alle Ehre.
Zur Not Sehe dir noch mal ein paar Videos auf Youtube an, oder gehe mal auf ein Dampfertreffen, da bekommst Du gerne gezeigt wie es geht.

Und Ja, die Clapton Coil verbessert nicht nur den Flash, sondern auch den Geschmack.
Ich mische meine Aromen nur noch mit 0, XX % und bin ständig noch am verdünnen.



 
corvettestingray
Beiträge: 500
Registriert am: 05.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Montabaur


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#20 von Holdie , 07.11.2015 15:00

Ok. Ich habs jetzt wieder ne neue Wicklung über den Schrauben mit 1,6Ohm und 7HZ aber mit 3mm Durchmesser und die richtige Menge Watte (geht gerade so durch)
Ich glaube ich habe mir schon fast alle deutschsprachigen Videos vom Fev angeschaut. Aber leider geht es in 90% der Videos um die Dampfmenge. Auf die verschiedenen Wicklungsarten wird garnicht eingegangen.
Als Dochte verwende ich ESS, damit sollte es also keine Nachflussprobleme geben und kokeln tut es seit dem auch nicht mehr.

Wie sollte den die Clapton aussehen bzw. welche Drähte sollten zum Einsatz kommen als Seele und Mantel?



Holdie  
Holdie
Beiträge: 24
Registriert am: 17.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Biesenthal


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#21 von Shogare , 07.11.2015 18:06

Zitat von rek00ns im Beitrag #4


Ungefähr so. Dampfe aber auch mit 3x0,3mm twisted Kanthal bei 0,8 Ohm auf 24 Watt


Also nur mal für Anfänger wie mich. Wenn ich deine Wicklung sehe, tippe ich auf 2,5 mm Durchmesser, etwa 8-9 Windungen und nachgebaut (sicherlich dilettantisch;) komme ich nicht mal in die Nähe von o,8 ohm.

@Holdie Zur Clapton kann ich dir nur soviel sagen, dass die Seele kleiner ist als der Mantel, mit solchen Coils hab ich mich noch nicht beschäftigt, da mir Subohm und Hochvolt und das ganze Zeugs eher unwichtig ist. Ich versuch für mich das beste Ergebnis zu erzielen und teste halt aus, was wie sich verändert ohne was kaputt zu machen. Am Anfang hab ich deine 7 Coils schon an einem Abend durchgetestet.

Wie ichs jetzt mache und was mir gefällt, würde ich dir nicht empfehlen, da nur auf eigene Gefahr hin.
Ist nix Schlimmes, könnte für dich klappen, muss es aber nicht. Ich wickel mit 6-7 Windungen Kanthal A1 28ga, 3 mm Durchmesser und es kommen etwa o,9 Ohm dabei raus. Die Wicklung auf Höhe des Luftlochs, klar und leicht vor den Schrauben. Als Watte nehm ich Mujipads, die in der Mitte (natürlich gegen die Faser) halbiert und dann einen Streifen abgeschnitten, der passen könnte. Ein Ende feste anzwirbeln zum einführen und schauen, ob sich ein "Knötchen" beim durchziehen entwickelt. Dann isses zuviel, rausziehen und am "Knötchen" die überschüssige Watte leicht abzupfen. Nur wenig, weils knapp vor gut ist. Danach geht die Watte mit leichterem Zug rein und bewegt die Coil minimal, was ok ist. 2-3 Mal kurz hin und her, bewegt sie die Coil nicht mehr, liegt satt an und kann noch bissle einfallen. Das gezwirbelte Ende schneide ich etwas ab, puschel den Rest auf und leg beide Enden nach hinten über die Schrauben auf die Base, wies man in den Videos sieht.
Wenn ich die Watte nur kurz auf die Schrauben lege, ändert sich der Flash in ein leicht scharfes Beißen, was mir nicht gefällt. Keine Ahnung, woran das liegt, vllt am reduzierten Kammervolumen mit mehr Watte oder einfach mehr Liquid in der Wicklung.

Egal, jetzt kommt der Punkt, den du nicht nachmachen solltest. Ich hab das Luftloch auf 3,5 mm aufgebohrt, da ich einen leichten Zug auf Lunge mag und dampfe ihn entweder ungeregelt oder mit einer Kbox bei 13 morgens oder 20-25 Watt abends.
Ist mein Lieblingsteil, flasht ordentlich, macht nicht zuviel Dampf...naja eigentlich schon....und schmeckt.

Shogi

ps: im moment noch 12mg 55/35/10


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg

zuletzt bearbeitet 07.11.2015 | Top

RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#22 von Andi1984 , 07.11.2015 19:04

Zitat von Shogare im Beitrag #21
Zitat von rek00ns im Beitrag #4


Ungefähr so. Dampfe aber auch mit 3x0,3mm twisted Kanthal bei 0,8 Ohm auf 24 Watt


Also nur mal für Anfänger wie mich. Wenn ich deine Wicklung sehe, tippe ich auf 2,5 mm Durchmesser, etwa 8-9 Windungen und nachgebaut (sicherlich dilettantisch;) komme ich nicht mal in die Nähe von o,8 ohm.


Du beruecksichtigst aber ebenfalls, dass das eine twisted Kanthal ist, nicht wahr ???

Also quasi eine Dualcoil ...



Andi1984  
Andi1984
Beiträge: 171
Registriert am: 31.05.2014


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#23 von Shogare , 07.11.2015 20:17

Hab ich wohl falsch interpretiert. Hab mit 3 Drähten geflochten. Das Twisted hab ich aber auch probiert und bin auf o,3 gekommen.
Ich weiß schon um Dualcoil und 2 x 1 gibt o,5, hinkriegen bekomme ichs aber nicht.


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#24 von corvettestingray , 07.11.2015 20:36

Sorry,

die Seele ist nicht dünner, sondern dicker.

o,25er Kanthal für die Seele und 0,16er für den Mantel.
Das ganze hat auch nur bedingt was mit Subohm und mächtigen Dampfwolken zu tun.

Mit diesen Drähten und nem Akkuschrauber, ist in 2 Minuten eine Clapton gedreht,-mit bloßen Händen, ohne Schnick und Schnack.
Diesen Claptondraht über nen 2,5mm Bohrer/Imbusschlüßel oder Zahnstocher, 5-6X zu ner Coil gewickelt gibt etwa 1,2 Ohm.
Diese 1,2 ohm, mit 13 Watt befeuert, machen nur ganz mäßigen Dampf (eigendlich fast keinen) aber nen Hammerflash bei Top Geschmack.

Also mit Subohm und Wahnsinnsleistungen hat das nu mal gar nix zu tun.
natürlich sollte man dann schon das passende Material zur Verfügung haben, oder------------------- versuche doch mal eine Clapton mit dem was Du hast.
Na und, dann sind es halt mal 2 gleiche Drähte, mal sehen was dabei raus kommt !



 
corvettestingray
Beiträge: 500
Registriert am: 05.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Montabaur


RE: Flash E Vapor V3 hat kaum Flash

#25 von Shogare , 07.11.2015 20:47

Zitat von corvettestingray im Beitrag #24
Sorry,

die Seele ist nicht dünner, sondern dicker.

o,25er Kanthal für die Seele und 0,16er für den Mantel.
Das ganze hat auch nur bedingt was mit Subohm und mächtigen Dampfwolken zu tun.

Mit diesen Drähten und nem Akkuschrauber, ist in 2 Minuten eine Clapton gedreht,-mit bloßen Händen, ohne Schnick und Schnack.
Diesen Claptondraht über nen 2,5mm Bohrer/Imbusschlüßel oder Zahnstocher, 5-6X zu ner Coil gewickelt gibt etwa 1,2 Ohm.
Diese 1,2 ohm, mit 13 Watt befeuert, machen nur ganz mäßigen Dampf (eigendlich fast keinen) aber nen Hammerflash bei Top Geschmack.

Also mit Subohm und Wahnsinnsleistungen hat das nu mal gar nix zu tun.
natürlich sollte man dann schon das passende Material zur Verfügung haben, oder------------------- versuche doch mal eine Clapton mit dem was Du hast.
Na und, dann sind es halt mal 2 gleiche Drähte, mal sehen was dabei raus kommt !


Du meinst mich, richtig?


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


   

Kayfun lite clone mit > 1,8 mm Center Pin
NiFe30 oder NiFe48

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen