Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

iPV4 oder iPV 3 Li

#1 von Sweh , 03.11.2015 01:01

Ich kann mich irgendwie nicht entscheiden :/
vom aussehen gefällt mir die IPV4 besser aber die andere BOX kann mehr Watt.
könnt ihr mir weiterhelfen bei dem problem



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#2 von McDevil , 03.11.2015 02:02

Also ich habe die IPV4 ist ein solides gutes Gerät. Aber um ehrlich zu sein würde ich mir die IPV3 Li holen ist vom Design her schöner finde ich und wie du selbst schon sagst hat sie auch mehr Leistung. Und der Touch Feuerknopf oben ist auch ein nettes Feature finde ich.

Gruß


XcubeII + TFV4 Silber
Kooper Plus 200W + TFV4 Schwarz
Ijust2 + TFV4 mini Silber
IPV4 (120W) + Vapestone Maganus
Istick 60W TC + Uwell Crown schwarz
Evic VT mini + Kanger Subtank Mini Weiß
..... Und der HWV gibt keine Ruhe :-)


 
McDevil
Beiträge: 102
Registriert am: 24.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#3 von Verena_ , 03.11.2015 02:57

Ich habe die IPV4s also die update - Version der IPV4 mit immerhin 120 Watt und finde sie ziemlich gut. Zur anderen kann ich Dir leider nicht viel sagen.
Einen guten Preis bekommst Du im Moment für die Silberne im EU-Warehouse von Gearbest. 47,31€ Und dafür ist sie ein richtiger Schnapper ;-)

http://www.gearbest.com/electronic-cigar...0739.html?wid=3


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.617
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#4 von Lotterbube , 03.11.2015 07:49

Am IPV4 löst sich durch Abrieb die Farbe, unter dem siber kommt es Kupfern zu vorschein.


Greets
Andi

Flash E Vapor V2+V3 / Taifun GT No.2410 auf Dani Extrem L


 
Lotterbube
Beiträge: 178
Registriert am: 01.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 73XXX


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#5 von Sweh , 03.11.2015 11:41

Kann man beide Geräte direkt Laden?

Zitat von McDevil im Beitrag #2
Also ich habe die IPV4 ist ein solides gutes Gerät. Aber um ehrlich zu sein würde ich mir die IPV3 Li holen ist vom Design her schöner finde ich und wie du selbst schon sagst hat sie auch mehr Leistung. Und der Touch Feuerknopf oben ist auch ein nettes Feature finde ich.

Gruß

vom Design her finde ich die IPV4S schöner. Von der Leistung her mmmh Dampfe nur bis 100 Watt xD und oben Feuern würde ich weniger.

Zitat von Verena_ im Beitrag #3
Ich habe die IPV4s also die update - Version der IPV4 mit immerhin 120 Watt und finde sie ziemlich gut. Zur anderen kann ich Dir leider nicht viel sagen.
Einen guten Preis bekommst Du im Moment für die Silberne im EU-Warehouse von Gearbest. 47,31€ Und dafür ist sie ein richtiger Schnapper ;-)

http://www.gearbest.com/electronic-cigar...0739.html?wid=3

Würde sie in Schwarz wollen, also müsste ich doch in China bestellen xD



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#6 von McDevil , 03.11.2015 12:08

Es gibt für IPV Geräte wohl ein extra Netzteil um mit dem Gerät die Akkus zu laden. Über USB ist es nicht möglich so wie bei fast allen Box Mods mit 2x18650er Akkus. Am Ende bleibt es Geschmackssache welche Box dir besser gefällt. Die Auswahl ist ja auch riesig... Hab seit paar Tagen die Smok Kooper Plus in Gebrauch. Auch ein sehr schönes Gerät und günstig zu bekommen.


XcubeII + TFV4 Silber
Kooper Plus 200W + TFV4 Schwarz
Ijust2 + TFV4 mini Silber
IPV4 (120W) + Vapestone Maganus
Istick 60W TC + Uwell Crown schwarz
Evic VT mini + Kanger Subtank Mini Weiß
..... Und der HWV gibt keine Ruhe :-)


 
McDevil
Beiträge: 102
Registriert am: 24.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#7 von Sweh , 03.11.2015 13:18

Zitat von McDevil im Beitrag #6
Es gibt für IPV Geräte wohl ein extra Netzteil um mit dem Gerät die Akkus zu laden. Über USB ist es nicht möglich so wie bei fast allen Box Mods mit 2x18650er Akkus. Am Ende bleibt es Geschmackssache welche Box dir besser gefällt. Die Auswahl ist ja auch riesig... Hab seit paar Tagen die Smok Kooper Plus in Gebrauch. Auch ein sehr schönes Gerät und günstig zu bekommen.


Joa hast wohl recht
Aber das mit dem Laden am gerät gefällt mir schon gut. Da kann ich am Pc Dampfen ohne Akkus wechseln zu müssen. Gibt es da noch andere Geräte +100Watt



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#8 von iVapour , 03.11.2015 13:32

Vaporshark DNA200



 
iVapour
Beiträge: 97
Registriert am: 05.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#9 von Sweh , 03.11.2015 13:56

Zitat von iVapour im Beitrag #8
Vaporshark DNA200


Die kann man gleichzeitig laden (Akkus?)



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: iPV4 oder iPV 3 Li

#10 von Playeroneandy , 03.11.2015 16:27

Also ich habe die IPV3 LI und die sieht echt nicht schlecht aus, dann gibs da auch noch optimal passende Silikoncases die man für wenige Euros dazu Kaufen kann und, dann ist das Ding Top.
IPV3 LI mit neusten Update bei 200Watt, mehr als 130Watt hab ich aber noch nie gefahren.


Flash E Vapor 3 auf Skarabäus Clone; Uwell Crown auf RX200; Bachelor RTA auf Cuboid; Kayfun Lite Plus (White) auf Sir Lancelot (White); Corsair Mechanisch mit Cubis Verdampfer , Uwell Crown Ni auf Smok X Cube 2


Playeroneandy  
Playeroneandy
Beiträge: 109
Registriert am: 12.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


   

Welchen Akkuträger zum Temperaturdampfen | Einsteigen in TC
E-Huge V3 35 Watt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen