Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#76 von GrafDampf , 28.05.2015 12:12

Colibakterien in der Dampfe? Das wäre zumindest mal ein neuer Aufschrei, den wir noch nicht hatten. *g*


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 994
Registriert am: 11.02.2013


RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde entstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#77 von tony_montana0815 , 29.05.2015 09:01

Jetzt mal ganz Ehrlich, bei den ganzen aufkommenden Geschichten und angeblichen, es könnte dies und das passieren beim Dampfen(die böse P.Ö.L.A). Da muss man sich doch bewusst werden was für ein schiss der Staat hat um seine Steuergelder. Die versuchen doch wirklich alles um nicht ihre Steuern zu verlieren egal wie dreckig der Staat kämpft wir bleiben Stark und lassen uns nicht die Gesündere Alternative verbieten.

Als nächstes kommt eh noch die Luft Steuer und Steuer fürs exestieren. Nicht mal der TOT ist umsonst.

Irgendwie Trauriges Deutschland.


 
tony_montana0815
Beiträge: 149
Registriert am: 28.05.2013


RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde entstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#78 von GrEy , 29.05.2015 09:23

Ähm, Luftsteuer gibt es schon, nennt sich Kurtaxe...


 
GrEy
Beiträge: 884
Registriert am: 25.01.2015


RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#79 von Frolic , 29.05.2015 09:41

Zitat von GrafDampf im Beitrag #73
Konventionelle Fertigcoils?

Da kann ich auch nur mutmaßen, ich weiß es also nicht, aber ich halte es für völlig unwahrscheinlich, dass die bereits vom Hersteller vorgeglüht wurden. Und obwohl Fertigcoils heutzutage nett und adrett in Blister verkauft werden, bin ich skeptisch, ob und wie die zuvor evtl. gereinigt wurden.

Sieht man das irgendwo in den Pbusardo-Videos zu den Herstellerbetrieben? Ich glaube nein, sondern dort werden die Wicklungen von Hand gefertig und ab geht es in den Sammelbehälter.

Nehme ich ein konventionelles, also auch noch mit Silikatschnur gewickeltes Kangerköpfchen, entferne Kamin und Silikonhütchen und dryburne es ganz kurz, steigt jedenfalls zunächst ein wasauchimmer Wölkchen auf.

Was ist das nun? Abgedampfte Produktionsrückstände (=gut) oder Stressfolge des kurz trocken gequälten Heizdrahtes (=schlecht)? ;-)

Bei den neuen, wattegewickelten Fertigcoils ist das Ganze eh kein Thema mehr. Hier scheidet jeder Dryburn-Versuch aus. Die Watte würde ja sofort an- und durchkokeln.,




Habe bei meiner EVOD2 mal einen neuen Coil genommen und sein erstmaliges Aufglühen unter dem Mikroskop beobachtet:
Zunächst ist der Draht hochglänzend und glatt (= nicht vorgeglüht). Das Aufglühen dauert circa 5 sek bis zum vollen Rot, nach 10 sek schaltet die Elektronik den Akku ab. Kein Rauchwölkchen zu sehen. Die Watte kann nicht kokeln, da Glasfaser. Der Draht war danach wie erwartet weitgehend grau und hatte keinen Glanz.


 
Frolic
Beiträge: 351
Registriert am: 16.09.2014


RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#80 von GrEy , 29.05.2015 09:56

Das ist auch kein Wunder @Frolic ,Metall dehnt sich bei hitze aus. Und da das Gefüge aus Körnern besteht, zieht es sich nicht genau so zurück, wie es sich vorher ausgedehnt hat. Eine glänzende Metalloberfläche glänzt, weil die Mittlere Rauhtiefe sehr gering ist. Nach dem glühen ist die Rauhtiefe höher, was ein ermatten der Oberflächen hervorruft. Kein Grund zur Panik.

Edit: Oh, hab dich missverstanden, Sorry


 
GrEy
Beiträge: 884
Registriert am: 25.01.2015

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 | Top

RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#81 von Andi , 29.05.2015 11:41

Zitat von Frolic im Beitrag #79
Habe bei meiner EVOD2 mal einen neuen Coil genommen und sein erstmaliges Aufglühen unter dem Mikroskop beobachtet:
Zunächst ist der Draht hochglänzend und glatt (= nicht vorgeglüht). Das Aufglühen dauert circa 5 sek bis zum vollen Rot, nach 10 sek schaltet die Elektronik den Akku ab. Kein Rauchwölkchen zu sehen. Die Watte kann nicht kokeln, da Glasfaser. Der Draht war danach wie erwartet weitgehend grau und hatte keinen Glanz.

Daraus würde ich mal schließen, dass die (normalerweise) sehr wohl gereinigt sind. Ich glaube außerdem, die Chinesen sind besser als ihr Ruf.



 
Andi
Beiträge: 1.710
Registriert am: 05.10.2014


RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#82 von Andi , 29.05.2015 11:57

Leicht OT und nur meine persönliche Meinung: Ich nehme nicht an, dass dampfen gesund ist. Deshalb finde ich es nicht richtig zu sagen, dampfen sei "gesünder als rauchen" oder die "gesündere Alternative".

Eine Pfütze ist ja schließlich auch nicht höher als ein Ozean sondern lediglich weniger tief.

Für mich ist allerdings sicher, dass dampfen weniger ungesund bzw. weniger schädlich ist als rauchen (und zwar ganz erheblich weniger).

Das mag spitzfindig wirken, aber ich halte es für wichtig, unsen "Gegnern" kein unnötiges Futter zu liefern und auch klarzustellen, das wir(?) nicht von (absoluter) Unschädlichkeit des Dampfens ausgehen, und dies auch kein sinnvolles (erreichbares) Ziel sein kann.



 
Andi
Beiträge: 1.710
Registriert am: 05.10.2014

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 | Top

RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#83 von GrafDampf , 29.05.2015 12:15

Zitat von Frolic im Beitrag #79
Kein Rauchwölkchen zu sehen.


Ich bin zwar aktuell mit einer ganz anderen Dampfe unterwegs, aber eine Ersatzbase und ein Päckchen der neuen Single-Coil Units liegt hier trotzdem herum.

Und holla, tatsächlich - KEIN Dampfwölkchen.

Okee, dann gehe ich mal in mich und werde mir überlegen müssen, ob ich mit der Vorglüherei nicht einem sinnlosen, überholtem Ritual nachhänge.


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 994
Registriert am: 11.02.2013


RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#84 von Frolic , 29.05.2015 13:06

Ich persönlich habe den Punkt der Migration oder "Abrasion" bzw. Lösung von Stoffen aus dem Gerät selber zwar bedacht, aber bislang ignoriert. Dies werde ich auch weiter tun, solange es keine harten Fakten dazu gibt. Dies ist aber sicher etwas, was in der Zukunft mitbetrachtet werden sollte, besonders von den Herstellern. Denn auch wenn Dr.Farsalinos hier zunächst sehr theoretisch Vorsicht walten läßt, bleibt auch an dieser Stelle von mir nur zu schreiben, das es etwas anderes ist, Stoffe zu inhalieren als "nur" in den Magen-Darm-Trakt zu schlucken.
Über das Thema der Reinigung von Coils (ob selbstgewickelt oder nicht) nachdenkend, halte ich es für einen brauchbaren Ansatz, die ersten Puffs mit neuem Draht/Watte/usw NICHT zu inhalieren, sondern rein in den Mund und sofort raus aus den Mund. Ein "Reinigungs-Paffen" sozusagen


 
Frolic
Beiträge: 351
Registriert am: 16.09.2014

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 | Top

RE: Mai 2015 - Studie - Dr.K.Farsalinos - Aldehyde enstehen nur bei "dry puffs" (Kokel)

#85 von GrafDampf , 29.05.2015 15:23

Wer sich Hausbedienstete leisten kann, überlässt das dann dem Paff-Pagen...


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 994
Registriert am: 11.02.2013


   

24.05.15 - Studie - Dr.K.Farsalinos et al. - Auswertung von Nikotingehalt und Toxinen von Tabakliquids
Neue Studie über das "Passivdampfen" - wenig Nikotin und keine Giftstoffe!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen