Wieviel Basenvorrat habt ihr?

  • Seite 24 von 36
25.04.2016 08:19
avatar  satox08
#576 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Hallo
Ich habe 3 Liter 72er und 5 Liter 0er.
Proplenglykol und Glycerin sollte immer Kaufbar sein in den Einzel Komponenten.
Also sollten meine nächsten Jahre gesichert sein.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 08:23
#577 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

@satox08
Dein Eintrag wird editiert, bitte Regeln beachten. Hier im Forum sind nicht mehr als 36mg erlaubt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 08:31
avatar  77501
#578 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von shorty83 im Beitrag #577
@satox08
Dein Eintrag wird editiert, bitte Regeln beachten. Hier im Forum sind nicht mehr als 36mg erlaubt.

Nein, vor ein paar Monaten wurde die Höchstkonzentration hier im DTF bis auf 72 mg angehoben, also alles im grünen Bereich


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 08:33
avatar  satox08
#579 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Boa sorry.
Danke für die Info!

Wird nicht mehr vorkommen.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 10:26
avatar  dadash
#580 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Hallo Hoarders,
Ein frage wegen verschiedenen Nikotin Base (48er bzw. 72er) und Unterschiede. Wer hat Erfahrung mit Nikotin Base Herstellern und ihren Produktions Methoden?

Ich hab bis jetzt von drei verschiedene Händler gekauft.
OWL Base und Alpha-Steam Base schmecken fast 100% Gleich. Ich glaub die beiden Base stammen aus Polen und ich finde am bestens. Mein erste Base Wahl

Ein dritten Händler werbt mit sein Nikotin Stoff aus der Schweiz und mischt Base vor Ort. Flash und Geschmack merklich anders als OWl und AlphaSteam, Alpha und Owl finde ich merkbar schöner

Gibt vielleicht ein unterschied zwischen Nikotin Blatter aus der Schweiz und aus Polen, also anderer Geschmack und Flash. Starke und schwache?


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 11:09
avatar  Sockeye
#581 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich finde es reichlich kurzsichtig sich hier über die potentiellen Mehrkosten für die Herstellung der TPD konformen Gebinde zu ereifern... :-) das wird ein Bruchteil der zu erwartenden Preissteigerung ausmachen. Speziell da durch die Standardisierung eine industrielle Massenfertigung möglich wird, die die Herstellungskosten eher reduzieren wird.
Was passiert den gerade? Richtig die volkswirtschaftlich goldene Vorgehensweise die Einnahmen zu optimieren:

- Kategorisieren
- Reglementieren
- Standardisieren
- Abkassieren

Der Punkt 1&2 (Kategorisieren & Reglementieren) ist mit der TPD2 abgeschlossen und wir wissen nun, dass wir Dampfer Tabak-Produkte konsumieren. Das diese Tabakprodukte aber nicht genauso wie Zigaretten besteuert werden, ist natürlich ungerecht und stellt einen eklatanten Wettbewerbs-Nachteil für unsere Mittelständische, arbeitsplatzsicherende Tabakindustrie dar. Das Darf nicht sein! Da muss Steuergerechtigkeit her!!

Und ihr könnt ja gerne mal Planspiele anstellen, wie so etwas berechnet werden könnte und welche Auswirkungen dies auf den Preis eines 10ml Fläschchens haben wird.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 11:41
#582 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von 77501 im Beitrag #578
Zitat von shorty83 im Beitrag #577
@satox08
Dein Eintrag wird editiert, bitte Regeln beachten. Hier im Forum sind nicht mehr als 36mg erlaubt.

Nein, vor ein paar Monaten wurde die Höchstkonzentration hier im DTF bis auf 72 mg angehoben, also alles im grünen Bereich

Oh echt? Ist an mir vorbei gegangen. Dann dickes Sorry, wollte keine Verwirrung stiften


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 11:47
avatar  ChrisLa
#583 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Sockeye im Beitrag #581
Und ihr könnt ja gerne mal Planspiele anstellen, wie so etwas berechnet werden könnte und welche Auswirkungen dies auf den Preis eines 10ml Fläschchens haben wird.


Eine Zigarette enthält maximal 1,0 mg Nikotin. Da ein 10ml-Fläschchen bis zu 200 mg Nikotin enthalten darf, ist doch klar, dass man dies genauso besteuert wie eine Stange (= 200 Stück) Zigaretten.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 11:55
#584 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich habe Material für 12 Liter Liquid (=


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 12:00
avatar  Sockeye
#585 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von ChrisLa im Beitrag #583
Zitat von Sockeye im Beitrag #581
Und ihr könnt ja gerne mal Planspiele anstellen, wie so etwas berechnet werden könnte und welche Auswirkungen dies auf den Preis eines 10ml Fläschchens haben wird.


Eine Zigarette enthält maximal 1,0 mg Nikotin. Da ein 10ml-Fläschchen bis zu 200 mg Nikotin enthalten darf, ist doch klar, dass man dies genauso besteuert wie eine Stange (= 200 Stück) Zigaretten.


So denke ich mir das auch. Zigaretten werden in etwa mit 20ct/Zigarette (~1mg Nic) Besteuert, was umgerechnet für 10ml Fläschchen bedeuten würde:

10ml mit 20mg/ml (=200mg) ~= 40€ (Steuern), also rund 45€ für ein Fläschchen 20er
10ml mit 6mg/ml (=60mg) ~= 12€ (Steuern), also rund 17€ für ein Fläschchen 6er

was aber auch für den Liter 48er Bunkerbase bedeutet, dass ihr damit 9.600€ Steuern hinterzogen habt...


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 12:09
#586 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Meine Bunkerbase:
10x 100ml 72er Unter Stickstoff abgefüllt in Braunglasflaschen, für lange Aufbewahrung vorgesehen!
10L VG

Hersteller: UltraBio

Lagerort: Keller


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 12:11
avatar  bepe
#587 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Sockeye im Beitrag #585

was aber auch für den Liter 48er Bunkerbase bedeutet, dass ihr damit 9.600€ Steuern hinterzogen habt...

Falsch, denn als wir die gekauft haben gabs noch keine Steuer... also ist da auch nix hinterzogen (illegal) sondern nur vermieden (legal)


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 12:17
avatar  ChrisLa
#588 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Sockeye im Beitrag #585

10ml mit 6mg/ml (=60mg) ~= 12€ (Steuern), also rund 17€ für ein Fläschchen 6er


Und diese Rechnung ist falsch, da auch leichte Zigaretten mit einem geringeren Nikotingehalt der vollen Steuer unterliegen.
Da selbst Zigaretten mit einem angegebenen Gehalt von 0,1mg Nikotin der vollen Steuer unterliegen, bleibt nun noch zu diskutieren, ob die Steuer nur nikotinhaltige Basen und Liquids betrifft, oder auch PG, VG und Wasser, wenn die Stoffe zum Dampfen genutzt werden sollen.
edit: NTB Kräuterretten aus der Apotheke unterliegen ebenfalls der Tabaksteuer und die enthalten weder Tabak noch Nikotin.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 12:28
avatar  Sockeye
#589 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von ChrisLa im Beitrag #588
Zitat von Sockeye im Beitrag #585

10ml mit 6mg/ml (=60mg) ~= 12€ (Steuern), also rund 17€ für ein Fläschchen 6er


Und diese Rechnung ist falsch, da auch leichte Zigaretten mit einem geringeren Nikotingehalt der vollen Steuer unterliegen.


Wird auf den Berechnungsansatz ankommen. Es kann aber auch sein dass hier eine Bedarfsrechnung anhand vom Konsumverhalten angestellt wird, so in der Art "Ein durchschnittlicher Raucher knallt 1 Schachtel / Tag weg, ein Dampfer 10ml".
Vom Raucher brauchen wir 3,75€ / Tag und vom Dampfer auch. Was wiederum in einem Endpreis von ~8,75€ pro Fläschchen entsprechen würde...

und bei der 1l Bunkerbase dann nur 375€ Ersparnis bringt...

Dieses Szenario sehe ich aber als "best case" an.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 12:58
avatar  Slayter
#590 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zigaretten enthalten aber mehr Nikotin als 1mg. Das wurde mit Zugrobertern berechnet und entspricht nicht der Nikotinaufnahme eines Rauchers(Menschen), der eine Zigarette raucht. Das von einem Menschen aufgenommene Nikotin einer Zigarette, kann bei entsprechendem Zugverhalten, schonmal 14mg ergeben. Die zugegebenen Stoffe der Zigarette verstärken die Nikotin ausbeute emens, sodass die Angabe von 1mg pro Zigarette für keine Berechnungen taugt. Den einen mg hat man nur, wenn man das Zugverhalten eines Roboters aus einem Labor hat. Korrigiert mich bitte, falls ich das falsch wiedergegeben haben sollte.

Edit: Kommt eben darauf an, wie oft, wie kräftig und wie lange der Roboter an einer Zigarette gezogen hat und darauß ergibt sich dann ein Wert. Man kann also davon ausgehen, das der Roboter so eingestellt gewesen ist, das am Ende nur ein geringer Nikotinwert bei rumkam.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 13:58
#591 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
S-Mod verstorben am 18.8.2017

Zitat von Slayter im Beitrag #590
Korrigiert mich bitte, falls ich das falsch wiedergegeben haben sollte.

Nö.
Die Angabe des Nikotingehaltes bei Zigaretten ist ungefähr so aussagekräftig wie die Temperaturangabe bei modernen Waschmaschinen oder der Spritverbrauch beim Normtest; nämlich 0, nada, niente, zero, nitschewo.
Einzig und allein eine Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Produkten bei genau definierten Umgebungs- oder eher Laborbedingungen ist gegeben, die aber mit der Realität eher nichts zu tun haben.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 13:58
#592 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Mein Vorrat (72er, 48er, PG, VG) reicht mir laut Adam Riese 12 Jahre und sechs Monate.
(vorausgesetzt, die momentane Verbrauchsparameter bleiben gleich)


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 14:32
avatar  kosch
#593 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

ich denke mein Vorrat reicht 2-3 Jahre - wenn es in etwa gleich bleibt - doch ich versuche derzeit den liquid verbrauch mit nicht so durstigen Verdampfern zu reduzieren.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 14:42
#594 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Hab bei aktuellem Nik-Level für 48L Base Vorräte zu Hause... Sollte einige Jahre halten und falls es mal ausgeht, dann starte ich wahrscheinlich ein Nik-freies Leben... aber das kann ich ja jetzt auch entspannt behaupten, denn bis dahin sind es ja noch viele Jahre


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 14:53
#595 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

ich habe 2x 10ml 3er erdbeerLiquid und 3x 10ml (3er) Melonenliquid. Ich werde aber auch nochmal 2 oder 3 Flaschen nachlegen, wenn ich das hier so lese.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 14:56
avatar  dadash
#596 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Paxilexifixi im Beitrag #595
ich habe 2x 10ml 3er erdbeerLiquid und 3x 10ml (3er) Melonenliquid. Ich werde aber auch nochmal 2 oder 3 Flaschen nachlegen, wenn ich das hier so lese.

HaHa, Gut
400 Beiträge und nur 50ml Vorrat
Ich hab schon 40x Flaschen 12er Aroma Günstig von Ausland....


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2016 16:19
avatar  Daira
#597 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Hallo,

meine Bunkervorräte sehen wie folgt aus:

    Inventarliste

    Software
    Produkt Menge Einheit Anzahl Verpackungseinheiten
    Traditionale 0er 16,8 l 3
    18er 0,00 ml 0
    36er 3,61 l 7
    Cowboy Blend 149,3 ml 15
    Black Cavendish 265,55 ml 22
    Burley 153,87 ml 15
    Virginia 167,17 ml 17
    Burbon Vanille 159,91 ml 16
    Menthol 27,173 ml 3

    Hardware
    Produkt Menge Einheit Anzahl Verpackungseinheiten
    Verdampferköpfe eRoll 86 Blister 17,2
    Akku eRoll 26 Stück 26
    Tank eRoll 11 Stück/Karton 6
    Verdampferköpfe Ipipe 467 Blister/Stück 93,4 (incl. Draht und Wickelmaterial)
    Akku Ipipe Siegelei 16 Stück 16
    Ipipe Mundstück 3 Stück 3
    Atomizer Ipipe 3 Stück 3
    eRoll 2 Stück 2
    Ipipe Kopf 4 Stück 4


Sorry wegen der nicht so guten Übersicht. Hab die Exceltabelle reinkopiert. Wollte nur aufzeigem das ich denke das man beides Bunkern muss. Hardware UND Software.

Liebe Grüsse

Daira


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2016 08:51
avatar  ( gelöscht )
#598 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Daira im Beitrag #597
Wollte nur aufzeigem das ich denke das man beides Bunkern muss. Hardware UND Software

Das wissen doch alle hier und es wurde doch nach Basenvorrat gefragt.
Mach doch einfach ein eigenes Thema auf, wo jeder angeben darf, was er so alles zum Angeben hat an Gerätschaften, wie Akkus, Fertig-Köpfen, Drähten, Boxen, ungeregelten Geräten und geregelten Geräten und ganz wichtig, die ganzen einzelnen Ersatzteile für jedes Gerät und jeden Verdampfer nicht vergessen.
Das wird natürlich nicht immer aktuell sein, weil ja (noch) immer wieder was neues gekauft wird und auch einmal ein Ersatzglas einer Verdampfers kaputt geht oder sich die Menge an Fertig-Köpfen ändert wenn wieder einer durchgebrannt ist oder nicht mehr schmeckt ……
Hat also gute Chancen ein viele viele Seiten Thema zu werden.
Ob es sowas nicht schon gibt, weiß ich nicht aber "was ist Eure neueste Anschaffung" oder "zeigt her Eure Gerätesammlung" gibt es schon irgendwo.


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2016 09:31
#599 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

6 L 36er
2L 72er,
denke für gut 10 Jahre ;)


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2016 11:31
avatar  Chaotin
#600 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Bei meiner momentanen Nikotinstärke würde mein Vorrat für 5 Jahre reichen,
wenn ich die Stärke halbiere sogar 10 Jahre
Und wenn die sich das bis dahin mit der TPD nicht nochmal überlegt haben mach ich mit 0er weiter.
Kenne zum Glück viele Bauern und Reiter


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht