EVOD BCC 1 macht Probleme

18.08.2014 14:49
avatar  warhost
#1 EVOD BCC 1 macht Probleme
avatar

Hey Leute,

besitze jetzt seit 6 Monaten einen EVOD BCC in der 1. Version, also nicht den mit Glass und DualCoil. Ich bin auch seit 6 Monaten überglücklich, er verbraucht wenig, dampft gut, ist günstig und die köpfe halten ewig (schonmal 1-2 Monate).

Allerdings seit ein paar Tagen stellt sich folgendes Problem: Der Evod zieht übel viel Liquid, er verbaucht eine Menge und das tpyische knistern/knacken ist nicht mehr da, was vorher für gute funktion stand.
Der Zugwiderstand scheint sich verringert zu haben. Ich habe den betreffenden Kopf ausgetauscht, da auch er mal wieder mehrere Wochen drin war, dachte ich mir daran könnte es liegen.

Den neuen Kopf mittlerweile eingeraucht (denke ich zumindest: 6 Tanks in 3 Tagen). Dennoch liegt das gleiche Problem vor -> kein knister/knacken und hoher Verbauch.

Ich dachte mir auch, dass ich vllt. mittlerweile mehr benötige und einfach mehr dampfe, doch das scheint nicht der fall zu sein.

Des Weiteren kam mir die Idee, dass es an den anderen Bauteilen liegen könnte:
Evod Tank schon älter, farbe abgeblättert, Microriss von 2 mm länge in einem Fenster.
Ego 1000mAh standardakku, ebenfalls schon fast 1 Jahr alt.

Falls jemand einen Rat hat, wäre ich sehr dankbar.

MfG
Felix


 Antworten

 Beitrag melden
18.08.2014 19:49 (zuletzt bearbeitet: 18.08.2014 19:51)
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: EVOD BCC 1 macht Probleme
avatar
( gelöscht )

Also mal ehrlich: Das sind doch Artikel für ein paar Euro. Da solltest du dir nach 6 Monaten ruhig mal einen neuen gönnen. Eine Fehlersuche an einem Low-Cost Teil, das bereits 6 Monate alt ist, erscheint mir nicht gerade sinnvoll.
Hier https://www.fasttech.com/p/1407906 gibt es die Teile f. ca. 1,60 das Stück. Das sind 26cent pro Monat oder ca. 1 cent am Tag. Und dafür willst du einen Fehler suchen?
Schmeiss weg und kauf dir einen neuen!


 Antworten

 Beitrag melden
18.08.2014 21:11
#3 RE: EVOD BCC 1 macht Probleme
avatar

wenn du den kopf ausgetauscht hast ist entweder dieser defekt bzw. schlecht oder was mir nach dieser zeit die du deinen akku in betrieb hast viel wahrscheinlicher erscheint ist, das dein akku einfach nicht mehr die kraft hat die gewohnte leistung abzugeben. was aufgrund der häufigen ladezyklen völlig normal ist!


 Antworten

 Beitrag melden
18.08.2014 22:10
avatar  Verena_
#4 RE: EVOD BCC 1 macht Probleme
avatar

Dieses "Phänomen" tritt bei mir manchmal auf, wenn der Egoanschluss innen am Akku verschmutzt bzw feucht ist. Eventuell ist ein wenig Liquid ausgelaufen oder es hat sich dort einfach Schmutz festgesetzt. Nimm ein Wattestäbchen und reinige den Anschluss innen. Wenn es geht mit etwas Alkohol. Vielleicht hilft es

Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht