Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000

15.10.2022 11:39 (zuletzt bearbeitet: 16.10.2022 12:28)
avatar  channi
#1 Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar
Admini

Jetzt bin ich doch tatsächlich reingefallen

Ich habe mir in Deutschland an der Tanke eine Elfbar, es war eine 600er gekauft (600 Züge). Lemon Tart zum Testen fürs Auto.
Ich fand das dann letztendlich nicht sooo schlecht, weil das Ding einfach kurz in die Tasche geworfen und bin bedenkenlos los. Da sifft nix und man muss nix laden und es hat ein paar Tage gehalten, weil ich ja sonst noch dampfe. Okay.

Zurück in der Schweiz war ich in einem türkischen Laden Obst und Gemüse holen, da standen die Dinger.
Elfbar 600, Elfbar 1500 für 8.90 CHF. Habe mich noch gewundert und habe mir dann 2x 1500er (1500 Züge) geholt, Strawberry/Banana und Watermelon.
Die erste Elfbar 1500 im Laden aufgemacht und abends vorm TV- LEER
Am nächsten Morgen die andere aufgemacht- Am Abend gleiches Spiel.

Also die 600er aus Deutschland hat viel länger gehalten, als die 1500 aus dem türkischen Laden?
Intressant...und ärgerlich

Habe dann den QR Code auf der Verpackung gescannt und bin auf elfba. com gekommen Die Seite gibts gar nicht.
Dann war klar, dass das Fake-Elfbars waren.
Mit der Original Elfbar kommt man auf https://www.elfbar.com/
Kann man also gleich im Laden testen SOLLTE man sogar, weiss der Geier was da drin ist!

Von den Geschmäckern her teste ich jetzt mal https://www.wernersheadshop.ch/elfbar-15...ox-do12583.html weil im Angebot, sind wahrscheinlich die, die nicht so gut laufen
Die bisherigen Lemon Tart und Spearmint waren doch ziemlich lecker.
Gerade probiere ich Elfbar 800 Mango Milk, schmeckt auch okay. Es ist halt tatsächlich stressfreier, weil ich nicht an alles denken muss zum einpacken.

Aber der Müll gell über diesen Unsinn muss man ja nicht diskutieren.

Wie ist es in Deutschland, sind da nur die 600er erhältlich, vermute ich mal?
Wenn ja, ist das noch mehr Unsinn. Da wäre es dann doch gescheiter 2500er anzubieten, wenn man dafür schon Geld ausgibt.
Hier https://www.wernersheadshop.ch/catalogse...esult/?q=elfbar sehe ich sogar 5000er, wobei die gerade ausverkauft sind.

*******************************

Mein Feedback wäre:
- als Ersatzdampfe um auf der sicheren Seite zu sein, wenn man mal den ganzen Tag unterwegs ist (ZB beim Wandern) sind sie wirklich praktisch. Auch bei 3238 m ü. M war es kein Problem.
- Vor allen Dingen leichter als meine ganzen Dampfen im Rucksack mitzuschleppen
- Immer noch günstiger als Rauchen, aber viel teurer als selbermischen.
- wird bedenkenlos umgetauscht, falls der Akku mal zu schnell leer wäre (ist einer Freundin passiert)

- Das Lemon Tart schmeckt übrigens genauso so wie das Dinner Lady Lemon Tart.


__________________________________________________________________________________

Ich spiele hier nur

"Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn Du erkennst, dass Du nur eins hast"
(Gedicht von Mario de Andrade)


Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids





Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2022 22:01
#2 RE: Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar

Ich halte gar nichts von diesen Einweg Vapes. Wenn die wenigstens im Laden gesammelt und recycelt würden.
So landen die Akkus im Hausmüll und die seltenen Erden darin gehen verloren. Zusätzlich der ganze Plastikmüll. Muss doch nicht sein.

Ich habe gehört, dass die Liquids sehr intensiv und lecker sind. Aber solche Liquids bekommst du heutzutage auch für Pod-MTL-Systeme. (z.B. von Pod Salt )

In Deutschland gibt es nur die Elfbar 600, wegen der 2ml Begrenzung.

"Keine Zukunft vermag gut zu machen, was du in der Gegenwart versäumst."
Albert Schweitzer

 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 12:22
avatar  channi
#3 RE: Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar
Admini

Die Elfbar sollte jedoch NICHT in den Hausmüll, sondern mit den Batterien entsorgt werden...
Alternativ kann man sie in den Shop zurück bringen, sollte jedenfalls auch in Deutschland so sein müssen?


__________________________________________________________________________________

Ich spiele hier nur

"Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn Du erkennst, dass Du nur eins hast"
(Gedicht von Mario de Andrade)


Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids





Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 18:06
#4 RE: Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar

Man kann die Dinger natürlich zurück in den Shop bringen. Dort werden die Akkus zwar auch nicht recycelt, landen dann aber wenigstens im Elektroschrott und nicht im Hausmüll. Aber mal ganz ehrlich, dass werden nur die wenigsten machen.

Ich weiß nicht wie es in Deutschland ist, aber in Großbritannien landen pro Sekunde, zwei Einweg Vapes im Hausmüll.

"Keine Zukunft vermag gut zu machen, was du in der Gegenwart versäumst."
Albert Schweitzer

 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 20:19
avatar  Schimi
#5 RE: Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar

Ich lehne Disposables rundum grundsätzlich ab.
Aufladbare Podsystem sind niederschwellig genug, Disposables bieten da keinen nennenswerten Mehrwert.
Dazu kommt aber:
1. Problematik Verbraucherschutz
Der Markt besteht zum allergrößten Teil aus illegalen Produkten, auch an Tankstellen, auch im Dampf-Fachhandel. Mit dem Dampfen wollen wir doch sicherer sein, als mit Zigaretten. Da sollte man sich keine Produkte kaufen, bei denen keiner weiß was drin ist.
2. Problematik Umweltschutz
Wie Herr Burke ja schon geschrieben hat: selbst wenn man die Dinger zurückbringen würde (was 99% nicht tun), werden die nicht richtig recycelt. Auf dem Podium an der HoV hat Patrick von Steampipes das auch erklärt: um das korrekt zu verwerten müsste Plastik von Elektronik von Akku getrennt werden. Bei einem Verkaufspreis um die 10 Euro macht das niemand und kann das auch gar niemand leisten. Stattdessen hetzt das Produkt jetzt auch noch alle Umweltschutzverbände gegen die E-Zigarette auf. Und die meisten unterscheiden nicht.
3. Problematik Jugendschutz
Die letzten 10 Jahre haben alle Gegner der E-Zigarette eifrig behauptet, dass das Produkt ein Trick der Tabakindustrie wäre, um eine neue Generation Nikotinsüchtiger zu züchten. Dieses Argument ließ sich mit Verweis auf die Zahlen von DEBRA immer recht leicht wiederlegen. E-Zigaretten waren für Jugendliche uninteressant. WAREN. Denn dank der Disposables geht die Zahl an Minderjährigen Nutzern gerade durch die Decke. Da lässt sich jetzt nichts mehr wiederlegen. Das Ergebnis wird sein, dass man mit diesen Zahlen eine neue Debatte zu Aromaverboten führen wird, in welcher die Politik getrieben von der Tabakkontrolle, hysterischen Medien und jetzt handfesten Zahlen zu Jugendlichen reagieren werden muss.

Der BVRA hat sich bereits zwei Mal klar zum Thema geäußert:
Disposables - Mit volldampf ins Fiasko

Disposables - Trends am Schwarzmarkt

Darüberhinaus empfehle ich jedem am Thema interessierten die mittlerweile unzähligen Berichte von Vapers Insight zum Thema Disposables.

____________________________________________________________________________________
bvra.info
Bundesverband Rauchfreie Alternative e.V.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 20:35
avatar  CmYk
#6 RE: Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar

Wüsste keinen Grund warum man das als gestandener Dampfer kaufen sollte.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2022 10:38
#7 RE: Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar
S-Mod

Zitat
Tödlicher Trend Elf Bar? So gefährlich ist der Plastik-Glimmstängel wirklich


Zitat
Formaldehyd, Acetaldehyd und Aceton seien laut dem Mediziner "alles Stoffe, die krebserregend sind". Zwar sei die "Konzentration im Vergleich zu Zigaretten geringer", in der Lunge sorgten die Stoffe aber nichtsdestotrotz für exakt den gleichen Effekt.



https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-s...df8bb6a1b1fab00

__________________________________________________________________________________



Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze
Flohmarkt//Bazar//Trödeltreff//Sammelbestellungen

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2022 17:38
avatar  channi
#8 RE: Der Elfbar Thread: Elfbar 600, Elfbar 800, Elfbar 1500, Elfbar 2500, Elfbar 5000
avatar
Admini

__________________________________________________________________________________

Ich spiele hier nur

"Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn Du erkennst, dass Du nur eins hast"
(Gedicht von Mario de Andrade)


Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids





Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht