Watte: Organic Cotton Puff (?)

31.07.2022 22:25 (zuletzt bearbeitet: 31.07.2022 22:32)
#1 Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Hier handelt sich um eine japanische Watte. Ich bin auf einem YT-Beitrag (Steamshots TV) mal auf diese Watte gestoßen.

Da das Paket mit 200 Stück in der Größe M ( 5 x 6 cm) gerade mal etwas über 8 € kostet (bei dem großen Onlinehändler mit dem A), hab ich mir die einfach mal bestellt. Zum Vergleich hatte ich bisher die COTN LACE, irgendwas von Coilmaster (war bei dem Wickelequipment dabei), Wotofo und Cotton Bacon Prime. Ach ja, und die DM Bio Watte - vergesst die mal ganz schnell, zum Wickeln absolut gar nicht geeignet ;)

Die Faserrichtung ist eindeutig erkennbar, die Pads kleben nicht zusammen und das Ganze kommt in einem wiederverschließbarem Zip-Beutel. Die Watte selber ist nicht reinweiß und hat ab und zu schwarze Pünktchen - eben nicht gebleicht und pur Bio.

Die angesprochene Watte steht den Anderen in nichts nach. Liquidfluss, "(Eigen-) Geschmack" und Haltbarkeit top - aber eben zu einem unschlagbaren Preis. Aus einem Pad bekomme ich 3 Bewattungen für einen 3,5 mm Coil. Mit etwas Übung wahrscheinlich auch mehr. Preis für eine Wicklung: ca. 1 Cent.

Ergo: Ich werd garantiert nichts anderes mehr kaufen!

VG, Bandit
"Wer Rassismus als freie Meinungsäußerung versteht, der hält Diktatur für einen Intelligenztest."

 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2022 11:12
#2 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

A liefert nicht in die Schweiz aber Japanesetaste. Die Preise in den Shops sind schon etwas unverschämt.


 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2022 23:31
avatar  HarryB
#3 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

A ja...
Die Puff-Watte.
Als der große Hype mit den Pads losging, stürzte sich die Überzahl auf die Muschi-Watte, währenddessen ich die Puff-Watte bei den Amazonen orderte.
War schon ein preislicher Unterschied bei gleichartiger Ware (nuja, man hörte wispern, dass die Muschi-Watte zu nächtlicher Stunde bei Vollmond von japanischen Jungfrauen auf ihrer... kannste dir denken... handgerollt wurde).
Von meiner Tüte hab ich noch ordentlich was zu liegen, alldieweil ich keine wesentlichen Unterschiede zu meiner derzeitigen Watte (Efalock Friseurwatte) festellen konnte.

________________________________________________

Ohne Dampf keine Leistung

 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2022 04:26
#4 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Die ist aber doch gebleicht? Jedenfalls sieht sie schneeweiss aus.


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2022 08:32 (zuletzt bearbeitet: 02.08.2022 08:32)
avatar  LoQ
#5 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar
LoQ

Ich habe meine Muji-Watte in einem Japanstore in Frankfurt kaufen können, damals war sie noch halb so teuer und habe von den 160 Pads noch ca. 120.
Benutze die (je nach Verdampfer) öfters auch mit Deckschicht.
Wenn ich faul bin nehme ich "Schnürsenkelware" oder ähnliches. Geschmacklich steht die Muji auch für mich keinen "Dampferwatten" nach. Sie fällt bei einigen Dampfer*innen eher mal zusammen, die wickeln aber auch nicht wie Marten Oen

__________________________________________________________________
"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden
"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2022 13:11
#6 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Sein Vergleich zeigt sehr schön, wie manche ihren Inhalt besser halten als andere.


 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2022 23:38
avatar  HarryB
#7 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Hi @Wattewichtel
Die Puff-Pads im Banditen-Foto sehen zwar sehr hell aus, aber in Natura haben sie einen leichten Beige-Ton, sie sind ungebleicht und die benannten "schwarzen Pünktchen" sind vermutlich Reste der Baumwollpuschel, die bei der Ernte und der anschließenden Weiterbehandlung nicht vollständig herausgekämmt werden konnten.
Meinerseits haben sie jedoch keinen störenden Einfluss beim Einsatz als Dampfwatte.
Ich nutze die Pads, indem ich Ober- und Unterschicht durch einfaches abziehen trenne und die Stücke durch vorsichtiges Strecken quer zur Faserrichtung "auflockere".
Vielfach konnte ich lesen, dass der Eine oder die Andere lediglich das flauschige Innenleben nutzen und die festere Ober- und Unterschicht verschmähen, was für eine Verschwendung...

________________________________________________

Ohne Dampf keine Leistung

 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 08:41
#8 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Von UD liegen bei mir auch noch 2 Päckchen in der Schublade. Mein Eindruck ist, dass die etwas mehr Hitze verträgt als andere Sorten.
Die 'Haut' lasse ich für 2,5 - 3mm Spulen auch immer dran. Zum Zuschneiden sind sie einfach sehr praktisch, daher reizt mich die grosse Packung schon zu den Preisen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 13:01 (zuletzt bearbeitet: 03.08.2022 13:02)
#9 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Google meint zum Thema Bio aus Japan folgendes:

"Where is cotton grown in Japan?

In 2011 the Fukushima region of Japan was devastated by an earthquake and nuclear disaster. Six years on, the residents have begun to rebuild their lives and are producing Japanese cotton.20.03.2017"

Die beste Qualität überhaupt wird in Ägypten produziert, Golden Greek verkauft diese fertig konfektioniert.


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 13:35
#10 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Hatte schon diverse Watte zum selberschneiden, bin aber zügig bei der Schweizer Super Sorb Cotton Refillpack 2x 3 Meter geblieben.

Geht halt schneller so für mich.


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 16:07
#11 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Das Kilo von Efalock zu 10,-- klingt auch vernünftig. Was nimmst du da, HarryB? 80/20 oder?


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 22:49 (zuletzt bearbeitet: 03.08.2022 22:50)
avatar  HarryB
#12 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Nö!
Ich habe den etwas "kostenintensiveren" Kilo-Beutel aus 100% BW genommen.
Der Beutel für 'nen knappen Zehner ist 80%Viskose/20%Baumwolle und die Mischung ist mir etwas suspekt...
Viskose ist zwar aus chemisch aufgespaltener Zellulose im großen Bottich fabriziert; letztendlich aber eine Kunstfaser, die durch diverse chemische Prozesse aus einer halbflüssigen Pampe zu einer Faser gezogen wird.
Mehrere Dampfer haben Viskosefasern als Liquidträger probiert, liegt allerdings schon einige Jahre zurück, so dass ich dazu nix mehr blicke.
Da ich die Stabilität von Viskosefasern unter Einfluss von zeitweise höheren Temperaturen nicht einschätzen kann, verzichte ich auf sie.
Die paar Euronen zusätzlich für reine BW fallen nicht ins Gewicht, da mein ein Kilo-Beutel mich bis ans Ende aller Tage begleiten wird (obwohl ich für Junior schon ein Meterchen abgezwackt habe).
Wenn ich den Efalock-Strang vor mir habe, dann kann ich gut und gerne 4 mal Watte für eine 3mm-Coil abzuppeln, bis ich "eine Etage tiefer" bin.

So langsam werden wir OT...

________________________________________________

Ohne Dampf keine Leistung

 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2022 23:01
avatar  Schimi
#13 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Ich bin absolut kein "Watteprofi".
In meiner Anfangszeit hab ich einen Beutel Cotten Bacon V2 bekommen und war damit höchst zufrieden. Seitdem hab ich nichts anderes mehr probiert. Der Beutel für 5 Euro reicht mir.... ja wie lange eigentlich? Weiß ich gar nicht. Scheinbar lange genug um mir darüber keine Gedanken zu machen....

____________________________________________________________________________________
bvra.info
Bundesverband Rauchfreie Alternative e.V.


 Antworten

 Beitrag melden
04.08.2022 04:37
#14 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Die zeigen immerhin noch, wo in diesem Business das Potenzial drin steckt.

https://www.e-zigarette.ch/muji-watte-do5211.html


 Antworten

 Beitrag melden
04.08.2022 08:37
#15 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Also auf Japanese Taste gibt es alle drei Marken zu bestellen: Puff, Muji und die Koh Gen. Die Koh Gen ist die teuerste und offiziell als Bio zertifiziert.


 Antworten

 Beitrag melden
04.08.2022 11:20 (zuletzt bearbeitet: 04.08.2022 11:20)
#16 RE: Watte: Organic Cotton Puff (?)
avatar

Zitat von Wattewichtel im Beitrag #14
Die zeigen immerhin noch, wo in diesem Business das Potenzial drin steckt.

https://www.e-zigarette.ch/muji-watte-do5211.html


Oder auch nicht. Geh in Zürich in den Muji Store und kauf ne Grosspackung für besseres Geld. Hab ich vor Jahren mal in den Ferien gemacht und meine Packung wird mehrer Jahre halten. Sozusagen Muji forever 👍


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht