Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!

X

RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#101 von cuthbert , 26.02.2014 19:47

Nebenbei so ne Idee: Könnte man nicht einfach als Hersteller von Selbstwicklern und "nicht EU konformen Verdampfern" einen Warnhinweis in der Bedienungsanleitung anbringen, dass "dieses Gerät nicht auslaufsicher ist, und deshalb nicht für die Verwendung mit Nikotinhaltingen Liquids zugelassen ist."? Gibt es ja beispielsweise auch bei einigen "Räuchermischungen" die nur zum Verfeuern und nicht zum Rauchen gedacht sind, da darauf keine Tabaksteuer gezahlt wird.

Könnte es wirklich so einfach sein? Oder übersehe ich etwas Grundlegendes? Wie sind Eure Meinungen hierzu?


Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich breit.
"Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun." Tyler Durden
Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.


cuthbert  
cuthbert
Beiträge: 11
Registriert am: 03.02.2014


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#102 von zwinkl , 26.02.2014 19:48

Zitat von friedrichshainer im Beitrag #92
Es wird nur keiner mehr das finanzielle Risiko eingehen,... Von der Liquid-Problematik mal ganz abgesehen.



Von wegen...bin mir sicher, daß genau diese strukturen werden entstehen...
Zitat von heimchen im Beitrag #93

Quelle

Ich würde mich schon iwie drauf freuen...10 ml pullen werde ich mir sicher nicht kaufen. In der apo und zu apo-preisen schon zweimal nicht.
Lieber kauf ich auf dem schwarzmarkt und setz mich im worst case in den knast, bevor ich diesen shice mitmache...aber ist ja noch zeit.
Schauen wir erstmal, wie sich das ganze entwickelt...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#103 von theAzzi , 26.02.2014 19:48

Zitat von Katzenvieh im Beitrag #95
Nu mal 'Butter bei de Fische' :
Wer von Euch hat sich denn die "Mühe" gemacht und hier https://ec.europa.eu/citizens-initiative...public/index.do unterschrieben?
Viele waren es ja leider nicht gerade: Ganze 31574 Unerstützer! Aus ganz Europa!!! Deutschland: 11033...
Die Leute haben leider verlernt für ihre Rechte auch mal einzustehen. Traurig aber wahr.


Ich vermute ein Großteil der hier aktiven User hat unterzeichnet... Solche Pauschalanschuldigen sind irgendwie immer... naja...


Beste Grüße

Michael


mobi72 und Miezmiau haben sich bedankt!
 
theAzzi
Beiträge: 494
Registriert am: 03.02.2014


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#104 von böser Bube , 26.02.2014 19:50

Zitat von cuthbert im Beitrag #101
Nebenbei so ne Idee: Könnte man nicht einfach als Hersteller von Selbstwicklern und "nicht EU konformen Verdampfern" einen Warnhinweis in der Bedienungsanleitung anbringen, dass "dieses Gerät nicht auslaufsicher ist, und deshalb nicht für die Verwendung mit Nikotinhaltingen Liquids zugelassen ist."? Gibt es ja beispielsweise auch bei einigen "Räuchermischungen" die nur zum Verfeuern und nicht zum Rauchen gedacht sind, da darauf keine Tabaksteuer gezahlt wird.

Könnte es wirklich so einfach sein? Oder übersehe ich etwas Grundlegendes? Wie sind Eure Meinungen hierzu?



Es wird immer Möglichkeiten geben, dem " Kind " einen anderen Namen zu geben. Da werden sich Händler und Hersteller schon

Gedanken drüber machen, denke ich.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#105 von theAzzi , 26.02.2014 19:50

Zitat von cuthbert im Beitrag #101

Könnte es wirklich so einfach sein? Oder übersehe ich etwas Grundlegendes? Wie sind Eure Meinungen hierzu?


Wird vermutlich alles nationale Auslegungssache sein. Genau wie meine Frage, was Grundvorraussetzung für den Kauf großer Gebinde zum Mischen und nicht zum Nachfüllen sind.

Irgendwoher müssen ja auch die Händler Ihr Ausgangsmaterial bekommen.


Beste Grüße

Michael


 
theAzzi
Beiträge: 494
Registriert am: 03.02.2014


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#106 von channi , 26.02.2014 19:51

Es bringt vor allem Nichts sich jetzt die Vorwürfe hin und herzuschieben. Keiner der Dampfer kann Schuld daran sein.


Unsere letzten Beiträge: *** Klick ***


Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids

Ich spiele hier nur







Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


mobi72, steambeam und Qualmwichtel haben sich bedankt!
 
channi
Admini
Beiträge: 38.254
Registriert am: 02.05.2010


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#107 von steambeam , 26.02.2014 19:51

Zitat von Inga im Beitrag #100
Zitat von theAzzi im Beitrag #98
Max. Fläschchengröße zum Nachfüllen = 10ml...

Was sind denn überhaupt die Bedingungen um größere Gebinde zum Mischen (nicht nachfüllen) zu erhalten? Gibt es welche? Gewerbeschein?



DAS würde mich auch interessieren ;)



Da kannst Du "binden" was Du willst - Du wirst es eh nicht verkaufen dürfen!!!




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#108 von channi , 26.02.2014 19:52

Zitat von cuthbert im Beitrag #101
Nebenbei so ne Idee: Könnte man nicht einfach als Hersteller von Selbstwicklern und "nicht EU konformen Verdampfern" einen Warnhinweis in der Bedienungsanleitung anbringen, dass "dieses Gerät nicht auslaufsicher ist, und deshalb nicht für die Verwendung mit Nikotinhaltingen Liquids zugelassen ist."? Gibt es ja beispielsweise auch bei einigen "Räuchermischungen" die nur zum Verfeuern und nicht zum Rauchen gedacht sind, da darauf keine Tabaksteuer gezahlt wird.

Könnte es wirklich so einfach sein? Oder übersehe ich etwas Grundlegendes? Wie sind Eure Meinungen hierzu?


Ja, so einfach kann das sein...


Unsere letzten Beiträge: *** Klick ***


Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids

Ich spiele hier nur







Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 
channi
Admini
Beiträge: 38.254
Registriert am: 02.05.2010


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#109 von theAzzi , 26.02.2014 19:53

Zitat von steambeam im Beitrag #107
Zitat von Inga im Beitrag #100
Zitat von theAzzi im Beitrag #98
Max. Fläschchengröße zum Nachfüllen = 10ml...

Was sind denn überhaupt die Bedingungen um größere Gebinde zum Mischen (nicht nachfüllen) zu erhalten? Gibt es welche? Gewerbeschein?



DAS würde mich auch interessieren ;)



Da kannst Du "binden" was Du willst - Du wirst es eh nicht verkaufen dürfen!!!


Will es ja auch nicht verkaufen, will es dampfen ;-)


Beste Grüße

Michael


grobi58 hat sich bedankt!
 
theAzzi
Beiträge: 494
Registriert am: 03.02.2014


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#110 von tobi8893 , 26.02.2014 19:53

Vielleicht reicht ja auch ein guter Kontakt zu einem Apotheker.


Reo Grand, Reo Grand, Reo Grand, RM2, Cyclone, Cyclone


 
tobi8893
Beiträge: 356
Registriert am: 05.07.2011


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#111 von böser Bube , 26.02.2014 19:55

Zitat von chanel im Beitrag #106
Es bringt vor allem Nichts sich jetzt die Vorwürfe hin und herzuschieben. Keiner der Dampfer kann Schuld daran sein.




Das sehe ich genauso. Eigentlich gabs vorab nur die :

Arzneimittelnummer oder eine starke Regulierung.

Und mit der starken Regulierung haben wir das kleiner Übel uns "erkämpft".

Nur wir müssen jetzt unsere Kraft bündeln auf das, was noch auf uns zukommt. Gegenseitiges zerreisen wäre hochgradiger Mist.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


77501, Walterix und grobi58 haben sich bedankt!
 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#112 von Annoah , 26.02.2014 19:56

Zitat von tobi8893 im Beitrag #110
Vielleicht reicht ja auch ein guter Kontakt zu einem Apotheker.


Hmmm, glaub ich eher nicht....

Mein Mann z.B. ist Tierarzt und könnte mich mit den dollsten Drogen versorgen.... aber nicht mit Nikotin


Annoah  
Annoah
Beiträge: 286
Registriert am: 09.06.2013


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#113 von Kroschfoenig , 26.02.2014 19:57

Man staunt mal wieder wie erfinderisch die EU,ler sein können. Zuweilen fällen die EU,ler Bäume, um letztlich Spatzen zu fangen.

Eher lernen Kühe fliegen oder Flüsse fließen bergauf, bevor sich unsere Herstell,ler und Vertrieb,ler nicht noch erfinderischer als die EU,ler erweisen werden.


1.
Ein
Frosch in fürsorglicher Hand...
2.
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.


 
Kroschfoenig
Beiträge: 5.323
Registriert am: 25.11.2011


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#114 von theAzzi , 26.02.2014 19:57

Nen Apotheker könnte es sicherlich, würde sich dann aber sehr wahrscheinlich strafbar machen. Wenn es ein Freund ist, würde ich den da jedenfalls nicht mit rein ziehen. Wird schon andere Mittel und Wege geben.


Beste Grüße

Michael


 
theAzzi
Beiträge: 494
Registriert am: 03.02.2014


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#115 von poLDy909 , 26.02.2014 20:01

Ich denke, das größte Problem dürfte sein, dass nicht mehr positiv über die E Zigarette berichtet werden darf. Das macht Reviews quasi unmöglich.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass dieses Verbot vor Gericht Bestand hat. Die Frage ist nur, ob jemand bereit ist, dagegen zu klagen.
Das Problem mit Verdampfern lässt sich mit etwas Phantasie meiner Meinung nach umgehen. Dann verkauft man eben die Base, Tankhülse etc. getrennt als Bauteile.
Das Klima wird definitiv wesentlich rauher für uns, was ich schade finde.
Auch ich habe eine Menge Wut im Bauch, doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, denke ich mir: JETZT ERST RECHT!!!!




Alltagsdampfe: Innokin itaste SVD mit Taifun GT
Unterwegs: Joyetech eGo Twist mit Taifun GS


 
poLDy909
Beiträge: 252
Registriert am: 11.07.2013


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#116 von mobi72 , 26.02.2014 20:03

Zitat von poLDy909 im Beitrag #115
Ich denke, das größte Problem dürfte sein, dass nicht mehr positiv über die E Zigarette berichtet werden darf. Das macht Reviews quasi unmöglich.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass dieses Verbot vor Gericht Bestand hat. Die Frage ist nur, ob jemand bereit ist, dagegen zu klagen.
Das Problem mit Verdampfern lässt sich mit etwas Phantasie meiner Meinung nach umgehen. Dann verkauft man eben die Base, Tankhülse etc. getrennt als Bauteile.
Das Klima wird definitiv wesentlich rauher für uns, was ich schade finde.
Auch ich habe eine Menge Wut im Bauch, doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, denke ich mir: JETZT ERST RECHT!!!!




Hab bei FastTech schon mal angefragt vor ein paar Tagen. Für einen Zusatzpreis sind die gerne bereit alles in Einzelteilen auf 2 Sendungen verteilt zu schicken.


 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#117 von channi , 26.02.2014 20:06

Zitat von poLDy909 im Beitrag #115
Ich denke, das größte Problem dürfte sein, dass nicht mehr positiv über die E Zigarette berichtet werden darf. Das macht Reviews quasi unmöglich.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass dieses Verbot vor Gericht Bestand hat. Die Frage ist nur, ob jemand bereit ist, dagegen zu klagen.
Das Problem mit Verdampfern lässt sich mit etwas Phantasie meiner Meinung nach umgehen. Dann verkauft man eben die Base, Tankhülse etc. getrennt als Bauteile.
Das Klima wird definitiv wesentlich rauher für uns, was ich schade finde.
Auch ich habe eine Menge Wut im Bauch, doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, denke ich mir: JETZT ERST RECHT!!!!



Meinungen und Bewertungen zu Geräten, die nicht für Nikotinliquids gedacht sind, das soll verboten sein?


Unsere letzten Beiträge: *** Klick ***


Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids

Ich spiele hier nur







Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


poLDy909 hat sich bedankt!
 
channi
Admini
Beiträge: 38.254
Registriert am: 02.05.2010


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#118 von MofD , 26.02.2014 20:06

Zitat von poLDy909 im Beitrag #115
Ich denke, das größte Problem dürfte sein, dass nicht mehr positiv über die E Zigarette berichtet werden darf. Das macht Reviews quasi unmöglich.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass dieses Verbot vor Gericht Bestand hat. Die Frage ist nur, ob jemand bereit ist, dagegen zu klagen.

Die Klageschriften liegen schon in den Schubladen denke ich mal.
Ich würde auch klagen, nur fehlt mir leider dazu das nötige Kleingeld


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.664
Registriert am: 08.10.2011


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#119 von Katzenvieh , 26.02.2014 20:07

>Max. Fläschchengröße zum Nachfüllen = 10ml...

Da steht aber nichts von PG oder VG. Also denk ich, wird es diese wohl nicht treffen und weiterhin auch in größeren Behältern zu erwerben sein.
Also? Wer jetzt noch nicht selber mischt, sollte es bald lernen...


 
Katzenvieh
Beiträge: 12
Registriert am: 06.01.2013


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#120 von Inga , 26.02.2014 20:07

Zitat von poLDy909 im Beitrag #115
Ich denke, das größte Problem dürfte sein, dass nicht mehr positiv über die E Zigarette berichtet werden darf. Das macht Reviews quasi unmöglich.



Naja da seh ich eher weniger ein Problem, aussereuropäische Server und gut is, möcht sehen wie sie das regulieren wollen wenn der Server iwo in Usbekistan oder in der Mongolei steht


Inga  
Inga
Beiträge: 88
Registriert am: 01.10.2012


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#121 von mobi72 , 26.02.2014 20:10

Zitat von Inga im Beitrag #120
Zitat von poLDy909 im Beitrag #115
Ich denke, das größte Problem dürfte sein, dass nicht mehr positiv über die E Zigarette berichtet werden darf. Das macht Reviews quasi unmöglich.



Naja da seh ich eher weniger ein Problem, aussereuropäische Server und gut is, möcht sehen wie sie das regulieren wollen wenn der Server iwo in Usbekistan oder in der Mongolei steht



Das war auch meine Idee heute Nachmittag als ich bei chanel deswegen nachgefragt habe wie es mit dem DTF weiter geht.


 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#122 von MofD , 26.02.2014 20:14

Zitat von mobi72 im Beitrag #121
Zitat von Inga im Beitrag #120
Zitat von poLDy909 im Beitrag #115
Ich denke, das größte Problem dürfte sein, dass nicht mehr positiv über die E Zigarette berichtet werden darf. Das macht Reviews quasi unmöglich.



Naja da seh ich eher weniger ein Problem, aussereuropäische Server und gut is, möcht sehen wie sie das regulieren wollen wenn der Server iwo in Usbekistan oder in der Mongolei steht



Das war auch meine Idee heute Nachmittag als ich bei chanel deswegen nachgefragt habe wie es mit dem DTF weiter geht.

Es geht weiter wie bisher. Diese Regelung wird keinen Bestand haben, da sie einen immensen Einschnitt in die Meinungsfreiheit darstellt.
Diese ist ja nicht nur vom Grundgesetz her geschützt, sondern auch von der EU-Charta. Dieser Punkt der Richtlinie ist ein glatter Verstoß dagegen.
Da müssen sich einige dieser EU-Faschisten noch warm anziehen.


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.664
Registriert am: 08.10.2011


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#123 von Trebor , 26.02.2014 20:17

Ihr vergesst alle das verheerendste bei der neuen Richtlinie...

Wenn drei EU-Staaten etwas verbieten/verbannen, dann hat die EU-Komission das Recht dieses Verbot auf die ganze EU auszuweiten.

Ich will Euch mit Sicherheit keine Angst machen, aber Finnland und Dänemark sind schon mal direkt zwei Staaten, die die neue EU-Richtlinie noch strenger als 1:1 umsetzen werden und das bereits zwei Monate nachdem die Richtlinie in Brüssel am schwarzen Brett ausgehängt wurde. Fehlt also nur noch ein weiterer Staat innerhalb der EU der ähnlich restriktiv vorgeht.


...and allways remember, that the world is an orange.


 
Trebor
Beiträge: 311
Registriert am: 09.02.2014


RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#124 von wobiwilli ( gelöscht ) , 26.02.2014 20:17

Ich denke, das grösste Problem sind tatsächlich die nic-haltigen Liquide. Die Akkuträger auf keinen Fall. Wie meine Taschenlampe aussieht, interessiert wohl eher keinen, auch wenn sie einen 510er Anschluss hat. Nur CE-konform sollte sie sein. Ersatzakkuträger f. Led-Leuchte NIKONNI etc.

Auch die Verdampfer sehe ich eher entspannt. Aufsatz für Nebelmaschine Typ OMAV. Nur zum bestimmungsmässigen Gebrauch verwenden! usw.

Da bleibt ja auch noch einiges an Zeit, die Formulierungen umzustellen.


wobiwilli

RE: 26.2.14 - EU Pressemitteilung: Fragen & Antworten: Neue Regelungen für Tabakerzeugnisse

#125 von Kroschfoenig , 26.02.2014 20:20


1.
Ein
Frosch in fürsorglicher Hand...
2.
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.


 
Kroschfoenig
Beiträge: 5.323
Registriert am: 25.11.2011


   

Der am 26.2.14 angenommene TPD Text
Is die EU doch nich sö " pöhze " oder watt geht da ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz