Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#26 von heimchen , 11.04.2013 21:24

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #25

Ich finde aber diese Umfrage (z.Z. !) eher kontraproduktiv .

Darf ich fragen warum?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.241
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#27 von UhrigerTyp , 11.04.2013 21:43

Zitat von heimchen im Beitrag #26
Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #25

Ich finde aber diese Umfrage (z.Z. !) eher kontraproduktiv .

Darf ich fragen warum?


Heimchen entschuldige meine Kritik aber du weist genau wie die EU z.Z. auf das Thema Nikotinentwöhnung bzw. Reduzierung reagiert.


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 36.391
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: Meister Popper

zuletzt bearbeitet 11.04.2013 | Top

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#28 von bonni , 11.04.2013 21:45

Hab nach und nach immerhalb eines Jahres von 18er auf nun 4er umgestellt, durch Kaifun, BT-V1 nur noch geringer Bedarf auf höhere Dosis.
Denke aber so will ich weiterdampfen. Schmeckt gut und macht Spass was die Hauptsache ist.

LG. Bonni


 
bonni
Beiträge: 357
Registriert am: 22.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Nebelhausen


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#29 von hajo13 , 11.04.2013 21:49

ich hab von anfänglich 24mg auf nunmehr schon ne ewigkeit auf 9mg reduziert, hab auch zwischendurch mal 0 gedampft, aber da fehlte mir was und ich seh nikotin jetzt nicht als die schlimme droge an (welch unsinn eigendlich, wenn ich doch nicht von weg will).


Der Himmel kann warten.


Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
hajo13
Dunkle Seele
Beiträge: 2.055
Registriert am: 17.03.2011
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#30 von kaimichael , 11.04.2013 21:52

anwort 5...
...ich hatte vor anderthalb jahren mit 24er angefangen...wenn ich jetzt da dran nur rieche, bin ich schon voll breit...
...ging dann runter auf 18...das ist mir mittlerweile einfach zu heftig...
...bin jetzt auf 12 und fühle mich sauwohl...

...allerdings dampfe ich kette...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.712
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#31 von jerkbait , 11.04.2013 22:10

Von Dez-2011 bis heute

18-12-9-6-4,5-1,8

zwischendurch 0er klappt jetzt auch ohne Nebenwirkung



 
jerkbait
Beiträge: 66
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#32 von crusher , 11.04.2013 22:10

Angefangen hab ich mit 18er. Weniger hat mich kurz nach dem Rauchstop nicht zufrieden gestellt.
Ich wusste aber, dass ich das Nikotin schrittweise reduzieren und irgendwann bei 0er landen will.
Allerdings setze ich mich da selbst nicht unter Druck.

Irgendwann kam es von ganz alleine, dass mir der Nikotin-Gehalt in meinen derzeitigen Liquids zu viel wurde.
Merke ich meistens an Herzrasen beim Dampfen. Weil das natürlich sehr unangehm is und ich nich aufs dampfen verzichten will, hab ich einfach ne Stufe runter gefahren.

Nun, nach knapp 1 1/2 Jahren dampfen bin ich inzwischen bei 3mg angelangt.
Die 0mg schaff ich auch noch

Aber wie gesagt, alles ohne Stress...


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.362
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#33 von AlexTM , 12.04.2013 05:46

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #27

Heimchen entschuldige meine Kritik aber du weist genau wie die EU z.Z. auf das Thema Nikotinentwöhnung bzw. Reduzierung reagiert.



Nun, dann ist diese Umfrage bzw ihr Ergebnis aber gerade produktiv: Offensichtlich legt ein sehr beachtlicher Teil der Dampfer nicht eben viel Wert auf die Entwöhnung. Als reines Entwöhnungsmittel kann man daher das Dampfen schonmal definitiv nicht betrachten ;)

Und im Übrigen, wie immer: Die brauchen keine Fakten. Es reicht wenn sich da einer vorstellt, daß ja könnte …. Das ist denen Fakt genug.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#34 von wobiwilli ( gelöscht ) , 12.04.2013 09:19

18er u. sonst nix


wobiwilli

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#35 von Hanisch , 12.04.2013 09:47

Ich wollt eigentlich garnicht mit dem Rauchen aufhören,
Nikotin reduzieren schon garnicht...
Jetzt bin ich auf 0er und hab 4 Liter 36er Base im Keller...



 
Hanisch
Beiträge: 1.056
Registriert am: 06.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwetzingen


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#36 von HarryB , 12.04.2013 14:21

4 Liter 36-er...
Da kannst'e ja richtig reich mit werden!


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.842
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#37 von Runen , 12.04.2013 20:38

Ich hab mit 6er begonnen, da mein Lieblingsliquidhändler allerdings kein 6er sondern nur 9er hat , dampfe ich jetzt mit 9mg.
Sollte mein Bedarf mal auf 0er sinken ists okay, falls nicht bleib ich bei 9mg - ist auch okay



Runen  
Runen
Beiträge: 18
Registriert am: 15.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#38 von UhrigerTyp , 12.04.2013 21:19

Zitat von Hanisch im Beitrag #35
Ich wollt eigentlich garnicht mit dem Rauchen aufhören,
Nikotin reduzieren schon garnicht...
Jetzt bin ich auf 0er und hab 4 Liter 36er Base im Keller...


Ich kaufe dir gerne etwas ab .






Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 36.391
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: Meister Popper


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#39 von Moosbüffel , 19.04.2013 12:36

Ich habe mit 18er angefangen und habe eigentlich gar nicht daran gedacht, das Nikotin zu reduzieren.
Jedoch habe ich mit der Zeit gemerkt, dass es mir zu heftig ist.

Momentan bin ich auf 9mg. Das ist für mich die richtige Dosis. Bei schwächeren Liquids würde ich zum Dauernuckler mutieren ;)


Verdampfer: Taifun GT / Taifun Watte / A.R.T. / A2 Klassik / Pegasus by Pit / Trident


Akkuträger: ZMAX telescope / Vamo V2 / EA-Mod Clone / GUS G22


 
Moosbüffel
Beiträge: 133
Registriert am: 21.09.2012
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#40 von Tessos , 19.04.2013 12:51

also ich hab vor 15 Monaten mit 6er angefangen, alles Andere war zu stark - hab ich Kopfweh bekommen.
Bin immer noch bei 6er und sehe keinen Grund zu reduzieren.

Wer weiss, vielleicht ging auch 4er oder 0er - will es gar nicht versuchen es ist genau richtig so wie es jetzt ist.


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.181
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 19.04.2013 | Top

RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#41 von defconite , 19.04.2013 13:30

ich habe vor 5 wochen mit 18er angefangen und dachte ist viel zu wenig. hatte keinen flash. dann bekam ich nach dauernuckeln magenschmerzen.
hatte dann etwas panik, da ich fast nur 18er liquid zuhause hatte. dachte kein problem, holste dir eine 6er basis zum verdünnen. hatte auch anfangs verdünnt, aber jetzt dampfe ich fast nur noch 6er. zu schnelles runterdosieren führte zwar bei mir zuerst zu vermehrten dauernuckeln, welches aber nach 2-3 tagen wieder nachlässt. meine nächsten basen werde ich nur noch mit 6er. 12er und 0er bestellen auch da ich hier im forum schon gelesen habe, dass mit einem guten selbstwickelverdampfer der flash zu stark wird. ist ja auch klar da diese viel mehr liquid in kurzer zeit verdampfen.
sobald ich das 6er liquid über ein paar wochen gedampft habe, werde ich versuchen langsam auf 0er umzusteigen. ich bin sehr zuversichtlich, da sich bei mir die nikotinsucht hauptsächlich im kopf abspielt und mit der dampfe in der hand und leckerem geschmack im mund klappt das auch.
ich bin auch mittlerweile der meinung, dass die tabaksucht durch die verschiedensten schadstoffkombinationen herrührt. ich meine nicht die zusatzstoffe, da ich selbstdreher aus unbehandelten tabak(laut hersteller keine zusatzstoffe) war. für mich, ist auch das dampfen eine sehr teure angelegenheit, da ich für tabak nur 35€ im monat ausgeben habe. aber sollte ich durch das dampfen gesunder leben(wovon ich ausgehe) und es vielleicht
sogar schaffen irgendwann mit dem dampfen aufzuhören, sollte geld keine rolle spielen.
ich bin sogar für eine kostenübernahme der krankenkassen für ein starterset. auf lange sicht hin, würde dieses unsere kv beiträge drastisch senken,
ach ja, in der umfrage, habe ich für punkt 1 gestimmt!




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#42 von Dampf-Pit , 19.04.2013 13:35

Ich pendel zwischen 4 und 6mg.
Manchmal kenne ich gar nicht den genauen Inhalt, ob ich nun 4 oder 6 im Tank habe.
In der Freizeit eher dauernuckeln, während der Arbeit hin du wieder mal.


Gruß Pit


 
Dampf-Pit
Beiträge: 3.598
Registriert am: 26.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Niedersachsen


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#43 von semikolon , 19.04.2013 13:41

ich hab 34 Jahre lang geraucht. Dann angefangen mit 24er und runter auf 18er. Das reicht doch.
Lasst mich blos in Ruhe mit "noch mehr reduzieren". Ich bin zufrieden mit mir und fühle mich gut.


~Lieblingsdampfe: cisco auf Nemesis, Basta!~


 
semikolon
Beiträge: 2.042
Registriert am: 15.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: BaWü


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#44 von 77501 , 19.04.2013 13:47

Habe vor über einem Jahr mit 12er den Umstieg geschafft, bin dann aber sehr schnell auf 9er runter. Seit 2 Monaten dampfe ich nur noch 7,2er.
Seit jeher ungefähr die gleiche Tagesmenge, ca. 5-6 ml/Tag. Eine Steigerung der Liquidmenge war bei mir trotz Reduzierung des Nic-Gehaltes nicht feststellbar.


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.848
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#45 von AlexTM , 19.04.2013 14:54

Zitat von defconite im Beitrag #41
ich bin sogar für eine kostenübernahme der krankenkassen für ein starterset. auf lange sicht hin, würde dieses unsere kv beiträge drastisch senken,



Ganz im Gegenteil: Jeder Nichtraucher kostet die Krankenkassen so um die 60.000 Euro - Raucher sterben einfach wesentlich billiger. Und man muß ihnen weniger Rente auszahlen, und Tabaksteuer zahlen sie auch brav.

Warum meinst du daß wir zurück zur Kippe sollen nach dem Willen etlicher Politker?


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#46 von welanda , 19.04.2013 15:19

Ich bin auch eher bei "ich weiss es noch nicht"

Allerdings hätte ich noch vor 3 Wochen jeden erschlagen, der mir gesagt hätte, ich würd mal keine Zigarette mehr rauchen.
Selbst leichtere Zigaretten hab ich nie angefasst, weil ich da immer der Meinung war "dann kann ich auch am Daumen nuckeln".
Bin letzten September operiert worden und hab nach 3 Tagen schon wieder an der Kippe gehangen

Was also noch kommt, kann ich jetzt nicht sagen. Hab mit 18 angefangen, bin zufrieden damit, keine Nebenwirkungen, positive Veränderungen festgestellt.
Überlegt hab ich es mir aber schon, ob ich mal reduzieren soll, werds wohl bestimmt auch mal versuchen durch runtermixen, aber zur Zeit ist dieser Drang eher geringfügig.





Heute hab ich wieder was für Bauch, Beine, Po gemacht - Pfannkuchen mit Nutella


 
welanda
Beiträge: 2.454
Registriert am: 15.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Castrop-Rauxel
Beschreibung: HAUSDRACHEN


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#47 von Vienna-Dampfer , 19.04.2013 18:48

Als ich umgestiegen bin waren es 12-18mg, jetzt bin ich auf 9mg. Bei manchen Verdampfer sogar auf 5-6mg. Jetzt ist mal mein Ziel 4mg, bei guten SWVD hat man da auch noch guten Flash. Vielleicht komm ich auch auf Null wenn der Flash passt. Mal sehen, ist aber nicht so wichtig.

LG



 
Vienna-Dampfer
Beiträge: 83
Registriert am: 04.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Wiener Neustadt


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#48 von oerwein , 30.04.2013 23:09

ich dampfe seit anfang dezember 2012. habe mit 18er liquid begonnen (nach 37 jahre ca. 40-60 zigarretten am tag), versuchte 12er und 9er liquid, das war mir aber zu wenig. bin im moment bei 15er, jedoch fehlt mir ein bischen was. nun werde ich wohl wieder ein 18er versuchen, mal sehen ob dann das fehlende etwas weg ist. wollte eigentlich auf weniger runter, ist ja für die gefäße und so auch nicht das beste wie man hört und liest. aber alles bseere wie die zigarretten, das sagt auch mein lungenarzt. jedenfalls bin ich froh auf's dampfen gekommen zu sein!


Yesss, ich zahle keine Tabaksteuer mehr !!!


 
oerwein
Beiträge: 15
Registriert am: 19.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 2020 Suttenbrunn in Österreich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#49 von Newbie510 , 18.05.2013 03:34

Vor der MONICA/KORA-Augsburg-Studie wurde dem Koffein auch viel Böses angedichtet…
Nicotin wird im Körper schnell abgebaut und Aussagen bezüglich der Schädlichkeit von Nikotin sind (soviel ich weiss) vorwiegend Mutmassungen und beruhen auf Beobachtungen an Tieren, oder an Menschen, welche sich Nikotin durch die Inhalation des Rauches verglühender Tabakpflanzenblätter zugeführt haben.
Nikotinpflaster und Nikotinkaugummi wurden als Arzneimittel zugelassen und ihre Wirkung und Nebenwirkungen wurden auch entsprechend untersucht...



 
Newbie510
Beiträge: 131
Registriert am: 08.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Zürich


RE: Nikotin - dampfend genießen oder irgendwann ganz weg?

#50 von Blackwitch , 18.05.2013 05:38

Hallo ihr Verrückten,

Ich habe mit 18mg angefangen war in 2 Tagen von den Pyros (50-70 Stk/Tag) weg. Hab 12 Monate lag 18er gedampft bin seit Januar auf 15er runter.
Nächsten Monat starte ich mit 12er nach weiteren 6 Monaten dann auf 9er da werde ich dann bei bleiben. Mag nicht ganz weg davon.....


Meine Gerätschaften:

Vamo V3 ES mit Fogger 2 und Wurmili Drip Tip "Lila"
Vamo V2 Black Chrome mit Kayfun 3.1 Beta und schwarzem Totenkopf (Kunststoff) mit gelben Strassaugen
Vamo V2 (Folie Alu Grau) mit Air Rock (Pink) und weißem Totenkopf (Kunststoff) mit roten Strassaugen




 
Blackwitch
Beiträge: 90
Registriert am: 25.09.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Duisburg

zuletzt bearbeitet 18.05.2013 | Top

   

Wie viele Akkus hast du ?
Tagesverbrauch / Tendenz

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen