Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#1 von Der Michi , 14.02.2013 17:40

Tach schön,

habe mir soeben eine Sigelei ZMax Rms (Body only) gegönnt und benötige daher noch die passenden 18650 & 18350 Akkus (keine Ahnung ob protected oder unprotected?) und ein vernünftiges Ladegerät für diese Akkus.

Welches sind denn momentan DIE Akkus, die man uneingeschränkt empfehlen kann. Sollten wenn möglich eine recht hohe Kapazität haben.

Danke schonmal für die Hinweise!


Greetz, der Michi


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#2 von daRoxX , 14.02.2013 18:14

Panasonic CGR 18650 CH

Panasonic NCR18650A 3,6V 3100mAh

Efest IMR 18650 2000mAh

Samsung ICR 18650 22P

AW IMR 18650-2000

Akkus ausser die AW und Ladegerät bekommt man hier http://www.akkuteile.de/ladeger-te/xtar/...apter/a-500203/

Stacking habe ich noch nicht probiert kann also nix dazu sagen.

Protected braucht man nicht weil die ZMAX eine Schutzsicherung hat.


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 873
Registriert am: 01.11.2011

zuletzt bearbeitet 14.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#3 von Ploschi , 15.02.2013 08:59

Oh wie schön, der Beitrag kommt für mich genau zur richtigen Zeit. Hab mir nämlich eben einen Akkuträger bestellt und stellte mir die gleiche Frage. :)


 
Ploschi
Beiträge: 318
Registriert am: 29.12.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#4 von GeneralGummibär , 15.02.2013 09:19

Ladegerät: xtar wp2 oder efest bio charger
Akku: Panasonic CGR 18650 CH oder Efest IMR 18650, Efest IMR 18350



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#5 von Zocker , 16.02.2013 16:01

Sind das die hier?
http://www.akkuteile.de/lithium-ionen-ak...18650/a-100605/

Es steht kein Buchstabe "A" oder "PD" dahinter, wie die von SbbelMR empfohlenen...


--
ZOCKER


~*~*~ SX mini/IPV Mini II/Pico mit FeV4L ~*~*~


 
Zocker

Beiträge: 389
Registriert am: 09.06.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#6 von GeneralGummibär , 16.02.2013 16:37



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#7 von GeneralGummibär , 16.02.2013 16:38



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#8 von Der Michi , 16.02.2013 17:35

So, da bin ich wieder!

Nicht das ihr denkt, ich starte diesen Fred und lasse mich dann nicht mehr sehen!

Erstmal danke für die bisher geschriebenen Posts. Habe natürlich mal nachverfolgt, welche Sachen hier so empfohlen werden. Also beim Efest Bio-Charger stimme ich voll und ganz zu! Jedoch frage ich mich, weshalb dieser Akku noch von niemandem empfohlen wurde?!

http://www.akkuteile.de/lithium-ionen-ak...8650a/a-100606/

Gibt es da einen bestimmten Grund, denn von der Kapazität ist der doch recht interessant oder nicht?!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#9 von daRoxX , 17.02.2013 02:05

Die Panasonic NCR18650A habe ich und laufen in allen Akkuträgern die in meiner Sig stehen die waren bei meiner Lavatube dabei ;)


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 873
Registriert am: 01.11.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#10 von Der Michi , 17.02.2013 02:42

Also ist der Akku zu empfehlen?! Und dass es 3,6V sind und keine 3,7V ist auch kein Prob?

PS: Stimmt ja, hattest diesen Akkutyp bereits zu Anfang schon erwähnt!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011

zuletzt bearbeitet 17.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#11 von daRoxX , 17.02.2013 02:48

Wenn der Akku aufgeladen ist hat er eine Spannung von 4,0V das stimmt bei allen Akkus eh nie die haben meistens 3,9-4,2V wenn sie frisch aufgeladen sind.


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 873
Registriert am: 01.11.2011

zuletzt bearbeitet 17.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#12 von Der Michi , 17.02.2013 02:51

Okay, dann vertraue ich mal und werde den Schritt wagen, mir 2-3 dieser Akkus zuzulegen. Beim Efest Bio-Charger kann man auch nichts verkehrt machen oder?


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#13 von daRoxX , 17.02.2013 02:53

Dazu sage ich lese dir das mal am besten durch http://www.mountainprophet.de/2012/10/27...st-bio-charger/


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 873
Registriert am: 01.11.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#14 von Der Michi , 17.02.2013 03:03

Jup, Geschehen!
Da ich mir sowiso den schwarzen Lader holen wollte......scheine ich wohl absolut nichts falsch machen zu können.
Dann richte ich mal ein großes an Dich und werde gleich mal die Bestellung tätigen!

Achso eine Frage noch, gibt es den Panasonic NCR18650A auch als protected, halt zur Sicherheit für evtl. andere zukunftige Nutzungen?


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011

zuletzt bearbeitet 17.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#15 von Der Michi , 17.02.2013 03:16

Arrrgh, ich meine natürlich "sowieso" und "zukünftige"!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#16 von daRoxX , 17.02.2013 03:40


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 873
Registriert am: 01.11.2011

zuletzt bearbeitet 17.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#17 von Der Michi , 17.02.2013 03:56

Super, danke für die Antwort.
Allerdings fällt der 1. Akku für mich weg, da ich einen suche, der über 3000mah hat. Beim 2. und 3. bin ich mir nicht sicher ob diese in die ZMax bzw. eVic passen, da ich irgendwo gelesen habe, dass es da wohl, bauartbedingt, Platzprobleme geben könnte.

Aber allein zum Dampfen sind die ungeschützten Akkus auf ZMax und eVic kein Problem oder?


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#18 von daRoxX , 17.02.2013 04:12

Macht keine Probleme weil die Akkuträger eine Schutzsicherung haben.


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 873
Registriert am: 01.11.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#19 von GeneralGummibär , 17.02.2013 09:39

Alsoich würde trotzdem den CGR benutzen, der hat einfach mehr power, vorallem wenn mit den volt watt auch mal höher gehen willst, und viel länger is die laufzeit nicht
http://www.dampfakkus.de/akkuvergleich.p...ku5=&akku6=&a=3



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#20 von daRoxX , 17.02.2013 13:26

Muss ich auch sagen die 18650 Akkus halten lange da findet man keinen grossen Unterschied.

Der

Panasonic CGR 18650 CH

Efest IMR 18650 2000mAh

AW IMR 18650-2000

sind momentan die besten Akkutypen mit sicherer Chemie auf dem Markt.


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 873
Registriert am: 01.11.2011

zuletzt bearbeitet 17.02.2013 | Top

RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#21 von Knutschdich , 25.02.2013 00:38

Kann man die Siegelei zmax auch mit 2 18650 Akkus stacken? Und kennt jemand vielleicht eine Bezugsquelle für die notwendige Verlängerungshülse?


 
Knutschdich
Beiträge: 297
Registriert am: 22.02.2012


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#22 von thore , 25.02.2013 00:51

ich benutze überwigend nur noch dei Samsung SDI ICR18650-26F Li-Ion Akku 3,7V 2600mAh LiNiMnCoO2
ich bin vol zufriden damid


Wegen meiner Rechtschreibung bitte ich um Verständnis, da ich Legastheniker bin. Danke.
ist:lawa ,ego-t,kinkong kamikatze,Glv 2mal,
zmax,sigel zmax,CVI V2,l-rider Robust in edelstal und in rot,ViviTank,Vivi Nova,vamo,RDA 1.in schwartz 1.in silber,K100,Bulli Extreme,a2 tm

warddy,Irony,AGA-T,Indulgence V4 Akkuträger,Lse


 
thore
Beiträge: 814
Registriert am: 22.10.2011


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#23 von GeneralGummibär , 25.02.2013 08:34

Zitat von thore im Beitrag #22
ich benutze überwigend nur noch dei Samsung SDI ICR18650-26F Li-Ion Akku 3,7V 2600mAh LiNiMnCoO2
ich bin vol zufriden damid


Der is mir persönlich zu lasch mit 2C entladung



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Welche Akkus und Ladegerät für SIGELEI ZMAX?

#24 von klapse , 08.06.2013 17:20

Bei mir laufen die 3100mAh Panasonic NCR18650A ohne Schutz im ZMAX V3 Telescopic FlatTop ohne Probleme und halten ca. 2 Tage (dauernuckler).


 
klapse
Beiträge: 78
Registriert am: 25.05.2013


   

Akkus abends aus AT entfernen ?
indulgance Akkuträger, Kopf plötzlich auseinander gegangen in Tasche.




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen