Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#1 von eDampf-Shop GmbH & Co. KG , 24.01.2013 21:50

Vapeonly BCC mega 3,5 ml jetzt bestellbar in klar, schwarz und gelb !!! Andere Farben und Verdampferköpfe folgen Anfang der Woche ;-)

Viel Spaß damit

http://www.edampf-shop.com/Vapeonly-BCC-...ble-Clearomizer

Euer eDampf-Shop Team


eDampf-Shop GmbH & Co. KG
Geschäftsführung: eDampf-Shop Verwaltung GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Alexandra Pfeifer und Markus Thiesen

Münsterstr. 1 J
44534 Lünen
Deutschland
Telefon 02306-9814040
info@edampf-shop.com
edampf-shop.com


 
eDampf-Shop GmbH & Co. KG


Beiträge: 513
Registriert am: 09.09.2011


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#2 von Mundfein , 25.01.2013 03:12

Sieht cool aus, aber da noch keine Tests zu finden sind, warte ich noch ab.
Für nen unbekannten VD, bin ich noch nicht bereit mehr wie das doppelte eines Vivi Novas zu zahlen. .)

Wie wäre es, wenn ihr mit dem eine Testrunde machen würdet?



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#3 von uman71 , 25.01.2013 13:02

Ich war eben mal so frei und hab mir nen Vapeonly BCC in klar bei euch bestellt. War eigentlich auf der Suche nach nem Kanger T3 aber den gab's ja bei euch auch


Viele Grüße, Udo


 
uman71
Beiträge: 668
Registriert am: 11.02.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#4 von Blub , 25.01.2013 13:24

ob man den selber wickeln kann, wie den vivinova ?


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#5 von Fiasco , 31.01.2013 10:56

Zitat von Blub im Beitrag #4
ob man den selber wickeln kann, wie den vivinova ?


Pauschal würde ich sagen "NÖ" aber ich habe es auch beim ViviNova nicht hinbekommen lach.

Ich war auf jedenfall mal so frei und habe mir 2 Stück bestellt (Warum 2? ganz einfach, wenn er gut schmeckt und dampft und meine Freundin das sieht habe ich ihn sehr warscheinlich genau 5 Minuten besessen ;) )

So also er ist vor ein paar Minuten gekommen. Ausgepackt, bischen auseinandergeschraubt und geguckt. Nichts spektakuläres.

Befüllt, bischen ziehen lassen und gedampft. Ich muss sagen, ich werde meine gefühlten 20 ViviNova erstmal einmotten.

Dampf, sehr gut. Geschmack, sehr gut, Optik, plastisch aber elegant.

Für mich ein sehr guter Verdampfer. Achja, ich habe direkt den 1,8Ohm Kopf drauf gepackt weil ich ihn gerne an meinen 900er ego Akkus rauchen möchte.

Was kokeln und siffen angeht kann ich - noch - nicht sagen. Der erste Eindruck ist jedenfalls sehr gut.


 
Fiasco
Beiträge: 16
Registriert am: 05.02.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#6 von Corkovic , 01.02.2013 14:51

Alos Leute, ich habe heute meine Vapeonly Bcc Mega erhalten. Ich nutze Sie auf einem Evic Akkuträger bei 7,1 Watt also ca 4,2 Volt bei dem 2,2 Ohm Kopf derzeit. Also es ist deutlich besser als die Vivi Nova STV die ich davor nutzte. Man muss aber auch hier, am Verdampferkopf den Dichtungsgummi an den Seiten wo das Glasfaster ist bisschen einritzen damit das Glasfaser nicht zu stark gedrückt wird. Das geht aber kinderleicht und ist schnell gemacht. Das gute ist, es gibt kein Schwenken mehr. Man kann einfach auffüllen und bis zur Mindestgrenze dampfen. Das finde ich super denn das Schwenken bei der Vivi Nova hat schon genervt. Da hier der Verdampfer unten sitzt erledigt sich das, denn das Glasfaser ist permanent voll im Liquid. Ich habe jetzt Stunden dauer gedampft und es kommt kein kokeln, die Dampfentwicklung ist noch mehr als bei der Vivi Nova und der Geschmack noch einen ganzen Tick mehr also man schmeckt es deutlich mehr als bei der Vivi Nova und das war schon sehr gut. Das Ding ist eigentlich eine verbesserte Vivi Nova. Also ich bin total begeistert und kann es jedem empfehlen. Einfach super. Ich kann nur noch mal betoten, dass das Wegfallen des Schwenkens ein Segen ist, da man so nie einen kokligen Geschmack bekommt. Weltklasse. Macht das mit dem Gummi anritzen und etwas anheben gleich am Anfang und ihr habt ein Dampferlebnis das genial ist. Ich bin sehr begeistert

Übrigens den Drip Tip könnt ihr beliebig austauschen. Der von der Vivi Nova passt perfekt. Den nutze ich auch wobei der Standard Drip Tip auch gut ist.



Corkovic  
Corkovic
Beiträge: 14
Registriert am: 26.01.2013

zuletzt bearbeitet 01.02.2013 | Top

RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#7 von Corkovic , 01.02.2013 15:14

Kleiner Nachtrag: Also ich habe den Akkuträger nun auf 9,2 Watt erhöht entsprich 4,5 Volt und es dampft perfekt. Kein bisschen kokeln und genau mein Sweetspot. Da wäre die Vivi Nova schon längst am kokeln. Unglaublich. Also klare Empfehlung von mir. Einfach super



Corkovic  
Corkovic
Beiträge: 14
Registriert am: 26.01.2013

zuletzt bearbeitet 01.02.2013 | Top

RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#8 von Poldy , 01.02.2013 21:17

Ich weiß nicht wie du das anstellst. Entweder kokelt der oder blubbert und das gute liquid saugt man mit ein. Und das auf ner lavatube bei 3V mit 2,2Ohm oder auf der evic bei 3,1v.


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#9 von uman71 , 01.02.2013 21:43

@Poldy kokeln hatte ich mit dem 2,2 Ohm VD auch, Abhilfe schafft da schon mal den Tank eine halbe Umdrehung zu lösen, das nimmt Druck vom Silikonring der auf die GF drückt.
Mit dem 1,8er VD hatte ich keine Probleme, der macht was er soll.
Aus dem 2,2er habe ich mittlerweile einen Glasfaserdocht aus dem VD entfernt, ist nun wesentlich besser.


Viele Grüße, Udo


 
uman71
Beiträge: 668
Registriert am: 11.02.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#10 von Poldy , 01.02.2013 22:25

Der 1,8 kokelt auch :( beim 2,2 hab ich auch eine faser raus der säuft voll ab nun


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#11 von Mundfein , 01.02.2013 22:26

Danke für Rückmeldungen, da werde ich dann noch "etwas" warten, bis die Kinderkrankheiten gefixt sind :)



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#12 von Poldy , 01.02.2013 22:47

Es hilft echt nur die silikontülle zu kürzen, aber nur gaaaaanz gaaaanz wenig. Bissl zuviel und er säuft ab.


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#13 von uman71 , 01.02.2013 22:49

Tja und dann is die Silikontülle hinüber. Dann lieber erst mal den Tank lösen, bleibt deswegen trotzdem noch dicht.
Oder eine GF aus dem VD nehmen, liegt nur auf der Wicklung und kann auch zurückgebaut werden wenn er gluckern sollte ;)

edit: ich hab ja das Gefühl dass einige VD zu eng gewickelt sind, so dass nicht genug Liquid in die Wicklung kommt. Wenn ich mal viel Zeit habe werde ich mal einen selbst wickeln.


Viele Grüße, Udo


 
uman71
Beiträge: 668
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 01.02.2013 | Top

RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#14 von Poldy , 01.02.2013 22:54

Wie meinst du die gf liegt nur auf? Als ich da was raus hab war ich der meinung dass die ganz normal sind also gf und drumrum die wicklung


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#15 von Poldy , 02.02.2013 01:53

Also der dampft nun wie hölle, aber wenn er paar min steht, schmcken die ersten 3-5 züge voll verkohlt und dann kommt er so wie es sein soll. Wenn die das in den griff bekommen is der mega.


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#16 von uman71 , 02.02.2013 08:57

Zitat von Poldy im Beitrag #14
Wie meinst du die gf liegt nur auf? Als ich da was raus hab war ich der meinung dass die ganz normal sind also gf und drumrum die wicklung

Also ich habe bei meinem 2,2er VD das Röhrchen abgezogen unter dem die Wicklung ist. Geht schwer aber geht, ich habe ne dünne Spitzzange benutzt.
Die oberste Glasfaser liegt nur auf der eigentlichen Wicklung, die habe ich rausgenommen.
Seitdem ist der Nachfluss wesentlich besser, da die GF jetzt nicht mehr so vom Silikonring gequetscht wird, liegt ja eine GF weniger dazwischen.

edit: vielleicht sollten die Problemchen mit dem BCC mal im entsprechenden Bereich behandelt werden, hier ist ja eigentlich der Händlerbereich.
Einen Thread gibt es schon Steamo nova 2


Viele Grüße, Udo


 
uman71
Beiträge: 668
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 02.02.2013 | Top

RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#17 von Corkovic , 03.02.2013 13:11

Hi uman71, das war ne super Idee. Habe auch das Röhrchen abgemacht, und das eine Glasfaser entfernt. Was haben die sich dabei gedacht? Eins verbrennt, das andere liegt oben drauf kein wunder das es dann blubbert. Das saugt sich ja mit der Zeit voll und verdampft nicht und wird so eingezogen. Keinerlei Probleme mehr mit dem Teil und es dampft wirlich super.



Corkovic  
Corkovic
Beiträge: 14
Registriert am: 26.01.2013


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#18 von Corkovic , 03.02.2013 17:03

Also das Teil ist wirlich um längen besser als die Vivi Nova die schmeckt mir jetzt gar nicht mehr im Vergleich. Und man muss ja bei jedem Verdampfer bisschen basteln. Einfach die Tipps beachten. Die eine Glasfaser raus und ihr könnt auch noch unter den Drip Tip ein kleines Stück Zewa oder Taschentuch zusammenrollen und am Rand reindrücken. Das verhindert das Kondenzwasser in den Verdampfer tropft und fängt die Flüssigkeit ab. Dann gibts wirklich keinerlei Probleme mehr und man kann schön dampfen



Corkovic  
Corkovic
Beiträge: 14
Registriert am: 26.01.2013


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#19 von Corkovic , 11.02.2013 16:16

Noch ein Nachtrag, es ist nun mal Fakt, dass das Teil einen Konsturktionsfehler aufweist. Ich habe nun 2 Wochen ausfürhlich gebastelt und mich immer näher an das optimum ran getastet. Ich kann nun definitiv sagen, was falsch läuft. Philgood hat ja ein Video gemacht zu dem Teil. Dem Meisten stimme ich zu, die Lösung ist aber nicht zufriedenstellend. Folgendes muss gemacht werden um einen super Geschmack zu haben und eine tolle Dampfentwicklung:

1. Wie oben schon geschrieben als erstes (nutze den 2,2 Kopf) das Röhrchen vom Verdampferkopf entfernen und das Glasfaser das einfach so drauf liegt raus nehmen. Das habe ich nun mit mehreren Köpfen getestet. Das muss raus! Danach das Röhrchen wieder drauf und den Gummi fest drauf drücken.

2. Den Verdampfer in seine Position rein drücken. Nach dem er drinnen ist, ein ganz kleines Stück lockern (links und rechts bewegen). Hier ist nämlich das Problem. Diese Dichtung riegelt zu stark ab, so kommt keine Luft in den Tank und es entsteht ein sehr starker Unterdruck. Deshalb fängt die dann das blubbern an und man kriegt Liquid in den Mund etc.. Ihr merkt ob ihr es richtig gemacht habt, in dem ihr nach 1-2 Zügen in den Tank schaut und dort ein Luftbläschen aufsteigen seht oder sich eins oder zwei befinden.

3. Alles normal zuschrauben. Der Tank an das Gewinde fest zu und der Verdampfer auf dem Akkuträger auch ganz normal zudrehen bis zum Anschlag. Lasst hier keine Lücke für mehr Luft sonst zieht das Teil zu viel Luft.

Das wars schon. Immer das Liquid bis zur Maximalgrenze auffüllen. Danach läuft das Teil super. Man kann dampfen und dampfen. Was ihr noch beachten solltet ist, dass wenn ihr es über Nacht stehen lasst, der Unterdruck dafür sorgt, dass der Verdampfer wieder fest in die Dichtung gedrückt wurde und somit keine Luftbläschen mehr aufsteigen und dann das blubbern beginnt. Einfach frühs immer Auffüllen und das beachten und alles ist super.

Ich hoffe das dies Bald in einer neuen Version behoben wird und somit das unnötig wird aber wenn man erst einmal weiß, ist das kein Problem. Ich möchte diese Vapeonly BCC nicht mehr missen müssen.

Ich hoffe ich konnte euch helfen



Corkovic  
Corkovic
Beiträge: 14
Registriert am: 26.01.2013

zuletzt bearbeitet 11.02.2013 | Top

RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#20 von DonBlech , 11.02.2013 16:38

Überlege mir auch mal einen zum testen zu bestellen!

Was würde passieren, wenn ich eine sehr sehr kleine Nadel zum glühen bringe, und im obersten Bereich des Tanks ein mini Loch ein steche so das kein Unterdruck entsteht und gleichzeitig kein Liquid durch kommt!

Wer mag es mal testen


 
DonBlech
Beiträge: 2.829
Registriert am: 14.10.2012

zuletzt bearbeitet 11.02.2013 | Top

RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#21 von uman71 , 11.02.2013 16:55

Zitat von Corkovic im Beitrag #18
Und man muss ja bei jedem Verdampfer bisschen basteln.

Ääääääähhhhhhhhh............nein.
Sorry, das sehe ich aber etwas anders. Normalerweise hat so ein Produkt out of the Box richtig zu funktionieren, da gibt es kein wenn und aber. Schließlich wird hier ein fertiges Produkt verkauft und kein Bau- oder Experimentierkasten.
Wenn ich mir heute z.B. ein neues Fahrrad kaufe und alle 3km die Kette abspringt, geht das auch erst mal dahin zurück wo es gekauft wurde.
Nicht Jeder ist des Bastelns mächtig, bzw. ist bereit dazu, da ja schließlich für ein funktionierendes Produkt bezahlt wurde.
Nich falsch verstehen, ich habe kein Problem mit dem BCC, ich komme damit zurecht.
Was aber macht jemand der sich so ein Ding bestellt und Kokelprobleme hat und vielleicht nicht in der Lage ist das zu richten?
Fakt ist dass der BCC nicht "zu Ende entwickelt" wurde.
Ich behalte meinen trotzdem und nahm immer zwischendurch mal zwei drei Züge, da macht meiner keine Probleme.
Als "Hauptdampfe" scheint er mir allerdings ungeeignet. Mal sehen ob da irgendwann ne V2 kommt die out of the Box richtig und zuverlässig funktioniert.


Viele Grüße, Udo


 
uman71
Beiträge: 668
Registriert am: 11.02.2012


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#22 von Corkovic , 11.02.2013 18:48

Zitat von DonBlech im Beitrag #20
Überlege mir auch mal einen zum testen zu bestellen!

Was würde passieren, wenn ich eine sehr sehr kleine Nadel zum glühen bringe, und im obersten Bereich des Tanks ein mini Loch ein steche so das kein Unterdruck entsteht und gleichzeitig kein Liquid durch kommt!

Wer mag es mal testen




Das mit der Nadel würde ich lassen, da unten wenn der richtig fest ist nur ab und an sehr selten mal Luft rein kommt. Durch meinen Trick hast du dann immer die richte Luftmenge im Tank. Durch dein Loch wäre viel zu viel Luft drinnen. Selbst wenn man den Tank nur bisschen aufdreht ist schon viel zu viel Luft drin. Einfach den Verdampfer einstecken bisschen lockern und alles ist gut mit der Luft. Freue mich echt auf die weiteren Versionen. Durch mein kleinen Tricks kann ich den bedenkenlos derzeit als Hauptverdampfer nutzen. Geht super. Aber ich will die natürlich auch fehlerlos in kommenden Versionen haben



Corkovic  
Corkovic
Beiträge: 14
Registriert am: 26.01.2013

zuletzt bearbeitet 11.02.2013 | Top

RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#23 von Corkovic , 12.02.2013 02:20

Zitat von uman71 im Beitrag #21
Zitat von Corkovic im Beitrag #18
Und man muss ja bei jedem Verdampfer bisschen basteln.

Ääääääähhhhhhhhh............nein.
Sorry, das sehe ich aber etwas anders. Normalerweise hat so ein Produkt out of the Box richtig zu funktionieren, da gibt es kein wenn und aber. Schließlich wird hier ein fertiges Produkt verkauft und kein Bau- oder Experimentierkasten.






Da hast du natürlich vollkommen Recht. Ich wollte nur das die derzeitigen Besitzer wissen was sie machen müssen um es richtig zum dampfen zu bekommen. Ich gebe dir vollkommen Recht das die derzeitige Version eine Frechheit ist. Denn im Ursprungszustand kokelt das Teil einfach nur und ist nicht zu gebrauchen. Das muss korrigiert werden denn der Verdampfer hat echt was drauf und der Geschmack sowie der Dampf sind richtig gut. Also Vapeonly bitte V2



Corkovic  
Corkovic
Beiträge: 14
Registriert am: 26.01.2013


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#24 von Dampfzeug , 12.02.2013 04:28

Bekommt man die Köpfe auf und kann man die selber wickeln? So wie die Vivi Nova?


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids


 
Dampfzeug
Beiträge: 2.861
Registriert am: 18.09.2011


RE: Vapeonly BCC mega 3,5 Clearomizer jetzt bestellbar! www.edampf-shop.com

#25 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2013 08:02

Habe meinen gepflegt in die Tonne getreten. Erst kokel ohne Ende, etwas GF entfernt. Dann habe ich den Tipp bekommen, neben den DripTip ein kl. Loch zu bohren. Jetzt säuft er nur noch ab. Einfach nur Massenschrott !!! Lehrgeld bezahlt und gut

LG Heidi



   

NEU Vision Spinner eGo Akku in 4 Kapazitäten www.edampf-shop.com
Wieder verfügbar! EVOD BCC doppel Starterset! www.edampf-shop.com

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen