E-Zigarette bis 100€.

  • Seite 8 von 9
10.01.2013 03:15
avatar  Kalut87
#176 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

so ich muss nun trotzdem nochmal was fragen hihi.

mich würde ja so ein flex akku auch interessieren, aber ich zweifel da etwas daran, da man nur die volt einstellen kann. ich hab angst das der verdampfer einfach nicht voll auagenutzt wird und durch zu wenig saft = zu wenig dampf und Geschmack entwickelt. was macht den einen akku zum einstellen aus? muss doch was drann sein das man später drauf umsteigt. ich will ja nix kaufen was nicht nix kaufen was nicht die volle Leistung an den verdampfer bringt.

getippt vom handy, sry wegen Rechtschreibung


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 04:18
avatar  MofD
#177 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Da hier wegen Kauf einer VAMO gesprochen wird:
Unser SabbelMR ist grade rührig im Forum unterwegs, um folgende Warnung zu verbreiten:

Zitat von SabbelMR im Beitrag RE: Ab sofort gibt es den Vamo VV/VW im Shop zum Top Preis !
Zur Info, aus dem allgemeinen VAMO-Thread:

Zitat von SabbelMR im Beitrag RE: "VAMO" VV + VW MOD 18350 / 18650 aka VV X-STAR
Wichtig:


Offenbar haben die ganz neuen, dicken, den ganzen Deckel ausfüllenden VAMO-Federn wieder Probleme:

Zitat
Emergency Notice


Dear customers,

We are very sorry to inform you that we discontinue selling eGo Bamboo APV(Stainless/Chrome/Black Chrome) for a while because the big wide spring in the cap has big resistance, which makes the Bamboo cap very hot when Bamboo is working, especially when Bamboo works at a high Voltage or Wattage with a low resistance atomizer. We are working on new good springs with low resistances and expect to get new springs ready in some days.

We will resume selling the products and their caps when the new springs are ready.

If you have Bamboos with the wider big wrong springs, please stop using the products and contact us by ticket system.
We are very sorry for the inconvenience.

If you have any questions or need any assistance, please feel free to let us know by using Help Desk and submiting a ticket.

We look forward to always being able to serve you better.


( Anm.: "eGo Bamboo APV" = VAMO )



Die VAMO und die Akkudeckelfedern .. eine endlose Reise ..
Zitat von SabbelMR im Beitrag RE: "VAMO" VV + VW MOD 18350 / 18650 aka VV X-STAR
PS:

EBN***** hat die neuen Federn auch wieder vorrübergehend aus dem Sortiment genommen.
Zitat von SabbelMR im Beitrag RE: "VAMO" VV + VW MOD 18350 / 18650 aka VV X-STAR
Zitat von Mundfein im Beitrag RE: "VAMO" VV + VW MOD 18350 / 18650 aka VV X-STAR
Immer mal gemütlich mit der Panik. Es sind "nur" die breiten Federn betroffen. Es sollten also nur die Vamos der letzten 3 Wochen und die Federn von EBNferro sein.

"Nur die VAMOs der letzten 3 Wochen" ist gut .

Das sind eine ganze Menge ausgelieferte VAMOs (insbesondere so gut wie alle Edelstahl-VAMOs) und die Händler können die Uhr stellen, wann die als Reklamation wieder zurückkommen, und zwar vorrangig wegen Fehlfunktionen der Elektronik durch den schlechten Federkontakt (siehe unten).


Zitat von Mundfein im Beitrag RE: "VAMO" VV + VW MOD 18350 / 18650 aka VV X-STAR
Wer eine Feder aus ner Taschenlampe hergenommen hat, brauch sich keinen Kopf machen.

Scheint wohl die sinnvollste Lösung zu sein - einfach wo anders nach einer geeigneten Feder suchen, Ruhe haben.


Zitat von Mundfein im Beitrag RE: "VAMO" VV + VW MOD 18350 / 18650 aka VV X-STAR
Was kann schlimmstens passieren? IMHO kann die Feder schmelzen, wenn zu viel Leistung, dauerhaft vom Akku verlangt wird.
Ob das gefährlich ist? Das Hängt imho vom Akku ab.

Die schmilzt nicht, dafür ist die zu Dick.

Erwärmung des Akkus ist tendenziell auch eher kein Problem, der darf bis zu 60°C Umgebungstemperatur (beim Entladen - beim Laden nicht..) und so arg heiß wird der Akkudeckel mit der betroffenen Feder auch nicht.


Das Problem ist eher der Spannungsabfall an der ungeeigneten (da zu "hochohmigen") Feder und daraus resultierende Fehler des Geräts (z.B. "LO-V" trotz vollgeladenem Akku - hatte ich heute im Bekanntenkreis mit den neuen, breiten Federn -, nur "laues Lüftchen" auf dem Verdampferausgang etc.), die der Anwender nicht unbedingt auf die Feder zurückführt, und deswegen sein Gerät möglicherweise für (elektronisch) defekt halten wird - siehe gerade erst Thread hier:

VAMO ES Problem

Zitat von SabbelMR im Beitrag RE: "VAMO" VV + VW MOD 18350 / 18650 aka VV X-STAR
Ich frage mich im Moment eher ob die betroffenen Händler [..] bereits bescheid wissen, daß die Federn, die da auf sie "zurollen", problematisch sind (wie gesagt - Sicherheit ist nicht unbedingt das größte Thema, vorrangig funktionieren die VAMOs einfach nicht richtig wegen dem schlechten elektrischen Kontakt) bzw. schon eine Idee haben, wie die das handhaben wollen.


Die Händler, die z.B. bereits Edelstahl-VAMOs (die m.W. alle schon mit der breiten Feder kamen) ausgeliefert haben, dürften über entsprechende Kundenreklamationen mittlerweile bereits mitbekommen haben, was Sache ist (siehe z.B. VAMO ES Problem oder auch http://www.mountainprophet.de/2012/11/02.../#comment-20751 ).


Hoffe ihr (Händler) klärt, daß ihr einwandfreie Federn zu eurer (nächsten) Lieferung VAMOs bekommt.

Wie ersichtlich, waren die jüngst an andere Händler mit VAMOs ausgelieferten (die neuen, neuen, neuen, nun richtig breiten Federn, die den ganzen Akkudeckel ausfüllen) wohl wieder ein Schuss in den Ofen..



Zwar keine Gefahr im Sinne von gefährlich, aber ärgerlich. Man denkt das Gerät ist defekt, dabei ist es bloß diese dämliche Feder.

LG
MofD

 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 11:37
#178 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Zitat von Kalut87 im Beitrag #176
mich würde ja so ein flex akku auch interessieren...



Was isr ein Flex Akku?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 11:45
avatar  Tallah
#179 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #178
Zitat von Kalut87 im Beitrag #176
mich würde ja so ein flex akku auch interessieren...



Was isr ein Flex Akku?


Ich glaube er meint flexible einstellung, sprich vv oder vw. Oder er meint einfach nur nen twist.



Vaporo ergo sum..

 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 11:46 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 11:47)
avatar  Kalut87
#180 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

sorry twist :D

hab mir jetz einige philgood videos angesehen und ich bin um einiges schlauer. wusste gar nicht das man watt einstellung und volt einstellung sowieso nicht gleichzeitig fahren kann ;D

also der vamo scheint der günstigste akkuträger zu sein.

dann werd ich wohl oder übel den twist nehmen, da volt erstmal reichen müsste. passen da alle 510er?

mit 2 stück müsste ich über den tag kommen.

wo gibts den twist mit vivis zu bestellen? ists egal ob ego twist oder ego-c twist?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 11:50
#181 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Es passen alle 510er und Egos. Link, wo du direkt ein Doppelset bestellen kannst mit Zubehör, habe ich in diesem Thread schon mal gepostet. Poste ich nicht ein weiteres Mal, sonst spamme ich nachher noch rum...


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 11:55
#182 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Zitat von Kalut87 im Beitrag #180
wusste gar nicht das man watt einstellung und volt einstellung sowieso nicht gleichzeitig fahren kann ;D


Naja Mit Watt regelt sich Volt beides gleichzeitig einzustellen ist sinnlos.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 11:56
avatar  Kalut87
#183 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

stimmt :D such gerade deinen link xD


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:00 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 12:01)
avatar  Kalut87
#184 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

und gibts einen unterschied zwischen egoc twist und ego twist?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:02
#185 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Zitat von koschibaer im Beitrag #40
Zitat von Timm im Beitrag #26
Du willst einfach nur dampfen ohne viel Trara?

2x Ego Twist Akku (je ca. 25€) + 2x Vision (Mini) Vivi Nova (je 10€) + Ego Ladegerät (3-4€ mit Netzadapter vllt. 7€) und ein paar austauschbare "Köpfe" (10€ im 5er Pack. Was dir gefällt - 1,8 Ohm, 2,4 Ohm oder 2,8 Ohm - musst du testen, die Vivi Novas kommen aber je schon mit 3 Köpfen in jeder Stärke).



Schau mal hier. Inkl. Transportetui ist das die o.g. Konfiguration zu einem - für mich - annehmbaren Preis:

http://www.smuxx-store.com/e-zigarette-s...-advanced-sets/




...


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:05
avatar  Kalut87
#186 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

danke dir :) hoffe das dies auch joyetechware is, da leider nur ego-C Twist da steht


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:07
#187 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Schau in die Artikelbeschreibungen - es ist Joyetech. :-) Ich habe selbst schon oft dort gekauft und bin bisher zufrieden.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:09
avatar  Kalut87
#188 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

super danke :D sollt ich extra vivis nehmen, wegen viel dampf,flash,geschmack oder reichen die mitgelieferten fürs erste`?

und nochmal, was ist der unterschied zwischen ego-C Twist imd ego Twist


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:11
avatar  FrankyW
#189 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

oder da, die haben die Twist und ViviNovas.
Also von meiner Seite folgende Kombi
2 x Twist (650er oder 900er langen)
2 x Mini ViviNova
2 x Cone (entsprechend der Farbe Deiner Akkus)
und Du bist momentan bestens ausgestattet. Und wenn Du wirklich mal selbst wickeln willst - die Vivis sind leicht zu Wickeln und auf einer Twist sieht ein Bulli A2 oder ein Spherioid geil aus


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:12
#190 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Da sind doch jeweils 3 verdampferköpfe dabei, was willst du denn mehr?
Weißt du inzwischen wie vivi funktioniert?
Hast du Videos dazu geschaut?
ego-C Twist und ego Twist sind gleich


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:17
avatar  Kalut87
#191 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

habs gesehn das es verschiedene sets gibts . darunter auch vivis :D


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:20
#192 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Ich kann die mit den Vivis empfehlen. Das Set mit den STV sind optisch schön, aber im Dampfverhalten nicht anders, als die V3 - ist eigentlich auch nichts anderes, bis auf die Tube. Ob dir die OPTIK der Mehrpreis wert wäre, musst du selbst wissen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:23
avatar  Kalut87
#193 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:25
#194 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Passt in meinen Augen sehr gut. Die Mini vivis haben nahezu den gleichen Durchmesser wie der Akku. Mit dem Cone ergibt dies eine gerade Linie.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:26
avatar  Kalut87
#195 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

na dann ...euch sei dank das ich nochmal drüber geschlafen habe. der vamo sieht mir wirklich zu sehr dildolike aus, und wo hätte der in ner tasche platz? also wortwörtlich fürn ar..h


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:29
#196 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Ich habe zwar nicht den Vamo, aber bis auf die Sache mit der Feser nur gutes gehört. Für zu Hause sicherlich ein gutes Gerät. Irgendwann wirst du auch einen Akkuträger haben - glaub' mir.....Ich war auch ein heiliger Verfechter der Supermini, wobei ich diese teilweise immer noch nutze.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 12:50
#197 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Zitat von Kalut87 im Beitrag #195
na dann ...euch sei dank das ich nochmal drüber geschlafen habe. der vamo sieht mir wirklich zu sehr dildolike aus, und wo hätte der in ner tasche platz? also wortwörtlich fürn ar..h


Gut geschlafen.. Super :-)
Jetzt verstehst du, was ich mit dem Wohnmobil meine ;-)
Das Wohnmobil kommt mir als ZWEIT-Wagen in Frage.

Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet

 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 15:21
avatar  Kalut87
#198 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

hab beteits überwiesen und warte nun ganz gespannt auf meine ware.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 15:55
avatar  Sockeye
#199 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Zitat von Kalut87 im Beitrag #198
hab beteits überwiesen und warte nun ganz gespannt auf meine ware.


Was hastde dir jetzt bestellt?

VG
Sockeye

In Krisenzeiten suchen die Intelligenten nach Lösungen und die Idioten nach Schuldigen

 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2013 16:27 (zuletzt bearbeitet: 10.01.2013 16:29)
avatar  Kalut87
#200 RE: E-Zigarette bis 100€.
avatar

Zitat von Kalut87 im Beitrag #193
ich hab jetzt dieses set genommen: http://www.smuxx-store.com/ego-c-twist-e...0-advanced.html




dazu noch 1 taback LQ mit 18mg Nik. ein mint mit 12 und ich glaub banane war noch dabei mit 12mg


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht