Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Kanger T3 + MT3

#26 von CeyO , 16.01.2013 08:21

Die T3 CC von Kanger sind in meinen Augen TOP

zugegeben, meine haben auch geblubbert, extrem dann wenn das Liquid darin sich dem ende neigt.

meine Abhilfe: den verdampfer auseinandernehmen, das röhrchen leicht abhebeln und die gummidichtung entfernen. somit liegt die wicklung frei.

das erste Glasfaserstück abnhemen (ist nur draufgelegt) gegen ein 2mm glasfaserstück austauschen. Röhrchen wieder draufhebeln Gummi drauf

Liquid rein und dampfen. Auf meiner Lava OLED mit 4,1V dampft es wie hölle und flasht super.

Bilder-Anleitung kann ich auf wunsch liefern. falls interesse besteht.

grüße CeyO


CeyO  
CeyO
Beiträge: 88
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Langerwehe


RE: Kanger T3 + MT3

#27 von radelife , 16.01.2013 08:36

Zitat von CeyO im Beitrag #26
Bilder-Anleitung kann ich auf wunsch liefern. falls interesse besteht.

Bilder bildet :-)
Her damit =)


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.327
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Kanger T3 + MT3

#28 von CeyO , 16.01.2013 09:23

Hier die bilder ...

Gummi abziehen...

und röhrchen abhebeln

die 2 kleinen fasern 1mm. rausholen

2mm. faser ca. 11mm. zuschneiden

einsetzen

röhrchen drauf

gummi drauf und fertig :-)

hoffe es ist gut erklärt


CeyO  
CeyO
Beiträge: 88
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Langerwehe


RE: Kanger T3 + MT3

#29 von Parker , 16.01.2013 09:52

Also ich bin auch begeistert von den T3.
Dampft. Auch auf eGo richtig gut und sifft nicht.
Werde noch die MT3 bestellen.

Gegen das Gurgeln hilft kurzes reinpusten.



 
Parker
Beiträge: 593
Registriert am: 17.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Westerwald


RE: Kanger T3 + MT3

#30 von radelife , 16.01.2013 10:37

Bei EBN ausverkauft..


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.327
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Kanger T3 + MT3

#31 von stiemi , 16.01.2013 10:47

Zitat von radelife im Beitrag #30
Bei EBN ausverkauft..

Ich hab meine hier her: http://www.besserdampfen.de/verdampferak...ble-clearomizer


stiemi  
stiemi
Beiträge: 852
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 27639 Wurster Nordseeküste


RE: Kanger T3 + MT3

#32 von CeyO , 16.01.2013 12:43


CeyO  
CeyO
Beiträge: 88
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Langerwehe


RE: Kanger T3 + MT3

#33 von Tomek , 16.01.2013 13:45

Ich kann auch bestätigen. Ceyos Ratschlag, 2 kurze 1mm Faserstückchen auf der Wendel beseitigen das Blubbern.
Ich habe soeben den T3 selbst gewickelt. Ich glaube hier ist auch wichtig, dass die Faser seitlich sehr kurz geschnitten werden muss, sonst ist der Liquidfluss zu gross und er säuft ab, was wieder zum blubbern und zum Liquidaustritt aus dem Pluspol führt.

Leider kommt nach Neuwicklung immer noch kein (kaum) Geschmack durch. An der originalen Schnur kann es also wohl nicht liegen.
Ausserdem bleibt auch der seltsame (Plastik?) Nebengeschmack.
Ich frage mich, an welcher Stelle der Geschmack verloren geht und der Nebengeschmack herkommt ?
Mundstück ? Oder evtl. liegt es an der Draht-Gummiisolierung ??



Tomek  
Tomek
Beiträge: 326
Registriert am: 07.08.2011


RE: Kanger T3 + MT3

#34 von CeyO , 16.01.2013 16:56

huhu

das war nicht mein ratschlag, ich habe die 2 kleinen gegen ein 2mm stück ausgetauscht.
zum thema blubbern:
hast du den Verdampferkopf mit der wicklung mal 2 min. unter heißem fließendem Wasser gehalten?

seitdem habe ich einen extrem guten geschmack

grüße


CeyO  
CeyO
Beiträge: 88
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Langerwehe

zuletzt bearbeitet 16.01.2013 | Top

RE: Kanger T3 + MT3

#35 von Tomek , 16.01.2013 18:10

Ceyo

Das ist ja lustig...ich habe dich falsch verstanden...aber es hat mein Problem gelöst
Noch lustiger wird es, wenn ich dir erzähle...dass ich davor ein Stück 2mm Faser draufgetan habe....mit dem Resultat..dass das Ding noch mehr absoff....dann habe ich 2mal 1mm draufgetan..und das Blubbern war weg...
ABER: bei der 1mm Variante habe ich dann die Seiten der Schnur extrem gekürzt...Kann dir also nicht sagen, woran es lag..
Egal....hauptsache es läuft wieder....die Dampferwelt ist manchmal sehr mysteriös...

Ja ich habe dem T3 ausgewaschen. Mehrmals sogar. Bringt nichts. In anderen Foren, auch englischsprachigen, wird der schlechte Geschmack aber auch diskutiert.

Wünsche dir viel Spass mit dem Teil



Tomek  
Tomek
Beiträge: 326
Registriert am: 07.08.2011


RE: Kanger T3 + MT3

#36 von Theop , 16.01.2013 20:01

wenn der Geschmack shit ist, dann kauf den T2, der hat allerdings warmen Rauch, weil die Heizwendel oben liegt.
Ich benutz den jetzt schon über Wochen, keine Probleme, weder siffen noch kokeln, Geschmack ist gut.
Werde aber diesen Monat noch den T3 bestellen, den möchte ich auch auf der ego mit 1,8 Ohm testen.
Dann habe ich 5,6 ml ausreichend für unterwegs (1x T2 und 1x T3).


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.934
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Kanger T3 + MT3

#37 von radelife , 17.01.2013 15:12

Da bei EBN ausverkauft ist, habe ich einen bei smuxx-store bestellt: 4,90 EUR und versandkostenfrei als Warensendung! :-)


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.327
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: Kanger T3 + MT3

#38 von radelife , 21.01.2013 13:04

T3... ich bin BEGEISTERT! (Für mich sind wegen Geschmack alle Vivi's (Big, Small, R-Tank,..) durchgefallen!

Dampf ist kühler, also wärmer als eGo-T's oder C's.

Habe nur die beide 1mm GF rausgenommen, die Schnüre etwas aufgedreht bis es fast auseinender fällt, Liquid drauf getröpfelt und wieder zusammengerollt, so dass es ein 1x2mm GF ergibt und wieder drauf gelegt, zusammengebaut und... Suuuper!
Kokelt nix, läuft nix aus!

Bin jetzt von 2,4ml auf 1,4ml... mal schauen, was passieren soll, wenn unter 1ml...


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.327
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Kanger T3 + MT3

#39 von Mementor , 14.02.2013 13:11

Hey zusammen. Ich wollte mir auch mal den Kanger T3 besorgen aber leider brauche ich noch nen passenden 510-ego Adapter für meine Epic Storm. Leider weiß ich nicht welcher Shop diese Adapter verkauft. Ich habe damsl einen bei EBN geholt aber dieser ist innen nicht verstellbar, sodass ich keinen Kontakt zu meiner Epic hatte. Kennt jemand nen Shop der definitiv verstellbare Adapter verkauft und den T3 anbietet?

Ich bin leider sehr enttäuscht von dem BCC von Vapeonly obwohl Dampfkühle und Flash genau richtig für mich waren. Ich hoffe der T3 kann ohne diese Kinderkrankheiten aufwarten.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kanger T3 + MT3

#40 von Mementor , 14.02.2013 15:17

Noch ne kurze Frage: Wo liegt der Unterschied zum T3 und zum MT3? Lediglich das optische Aussehen wegen der zusätzlichen Tankhülse?


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kanger T3 + MT3

#41 von Theop , 14.02.2013 15:32

genau, der t3 sieht eher so aus, wie der t2, wird lediglich von unten geladen. der mt3 hat ne alu hülse in diversen farben.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.934
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Kanger T3 + MT3

#42 von Gelöschtes Mitglied , 14.02.2013 19:44

Suche Mt3 mit 1,8 ohm



RE: Kanger T3 + MT3

#43 von Mementor , 14.02.2013 21:46

Sind die T3 und MT3 Köpfe eigentlich identisch? Oder muss man die separat bestellen?


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kanger T3 + MT3

#44 von IamMad , 14.02.2013 22:23

Die Verdampferköpfe vom T3 und MT3 sind genau gleich.
Zu beziehen in allen ohmstärken bei http://www.dampfplanet.de/Verdampfereinh...ble-Clearomizer


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: AT


RE: Kanger T3 + MT3

#45 von Theop , 14.02.2013 23:25

und wenn die dort ausverkauft sind, bei www.smart24.net gibts noch 1,5 - 1,8 - 2,2 - 2,5 für je 1,99 €.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.934
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Kanger T3 + MT3

#46 von Mementor , 16.02.2013 11:45

So habe heute meinen MT3 gekriegt und leider kokelt der bei ca 4,2-4,5V. Habe die Silikonkappe bereits entfernt aber es ist keine Besserung eingetreten. Irgendwelche anderen Vorschläge?
HAbe mehrfach trocken gezogen und reingepustet. Dann geht es immer für ein paar Züge. Vielleicht wird es noch besser...


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 16.02.2013 | Top

RE: Kanger T3 + MT3

#47 von Theop , 16.02.2013 11:50

wieviel ohm hat denn der verdampfer? fang erstmal bei 3,5 volt an und dann geh langsam höher. habe jetzt meinen mt3 mal auf der lavatube bei 3,7 volt, dampft wie hulle.
bist vielleicht nur zu hoch gegangen. meiner hat 2,5 ohm.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.934
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Kanger T3 + MT3

#48 von Mementor , 16.02.2013 12:06

Der soll angeblich 2,5 Ohm haben. Habe jetzt von 3,5-4,0V hochgetestet und bisher kein Kokeln aber wenig Dampf und Flash. Werde mal weitertesten.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kanger T3 + MT3

#49 von Gelöschtes Mitglied , 16.02.2013 12:26

Versuch mal ein klein bisschen fester auf den Akku zu drehen.



RE: Kanger T3 + MT3

#50 von Mementor , 16.02.2013 12:31

Hmmm ... habe ihn fester gemacht und bei 4,0V bleibt er relativ kokelfrei. Aber nicht ganz. Wenn ich trocken ziehe und reinpuste gehen auch einige Züge auf 4,1-4,3V. Und erst ab 4,3V fängt auch die Dampfmenge/Flash an gut zu werden. Aber dann kokelt er nach einigen Zügen wieder.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


   

Biansi Imist als Selbst-Wickler
Alle neuen Verdampfer schmecken Kokelig ;(

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen