Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?

31.12.2012 22:14
avatar  Ulrich
#1 Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Hallo,

Ich möchte meine Gewinde und O-Ringe fetten/schmieren um sie leichtgängiger zu machen und zu pflegen.

- Gewinde: Alu, Edelstahl, Kunststoff
- O-Ringe

Was verwende ich dazu am Besten?

Es sollte ungiftig und alterungsbeständig sein.

Was könnt ihr empfehlen?

Gruß Uli

 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 22:21
avatar  Omega
#2 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Da gibt es einige Möglichkeiten, geschmaksneutrale Vaseline habe ich schon gesehen.
Ich persöhnlich nehme pures PG ohne Nikotin oder Aroma. Ein Zwei Tropfen auf die O-Ringe mache ich immer wenn ich einen VD mal komplett gereinigt habe das reicht bei mir.
Wie gesagt so mache ich das und ob es die optimale Lösung ist weis ich nicht.

Meine VD´s: Kayfun V2, V3.1 Gamma & Mini V2.1, Surface, GLV, RTA, Mini-SW, Bullet, Oddy
Meine AT´s: div. GennyPenny Geräte, EpicStorm, Vmax, Vamo, CVI, eVic, Steam-Reaper DNA

GennyPenny Bastler. Sie passen fast überall rein!
Hier der Beweis: Geburt eines Bottemfeeders nach dem Tode zweier VMAX


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 22:38
#3 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Vaseline von der Drogerie (Rein) oder Vaseline vom Baumarkt für Maschinen (nicht rein = kann man nicht zum Seks verwenden ;-)

Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet

 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 22:39
avatar  ChrisS
#4 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Ich benutze dafür spezielle Vaseline für Tauchgerät: http://www.ebay.de/itm/weise-Spezial-Vas...B-/261018190632

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 22:51
#5 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Ich benutze selbstgemachte Ringelblumensalbe...

!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!

 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 23:03
avatar  midim
#6 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Wer einen Kaffeevollautomaten hat ,hat normalerweise auch Silikonfett für die Brühgruppe.

Das Zeugs ist fast eine Dauerschmierung - hält wesentlich länger als Vaseline und verklebt definitiv nicht.

Relativ günstig gibts sowas auch im Baumarkt für Trinkwasserverschraubungen.

Ich bin nicht die Signatur,ich hier nur


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 23:10
#7 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Glycerol (also VG). Gern auch für Dichtungen an Autotüren/Fenstern genommen. ;-)

Damit man was vom Dampf versteht, braucht es passendes Dampfgerät
Mir dampft der Kopf

 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 23:26
#8 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Ich nutze medizinische Vaseline aber auch reines VG 99,5%

eVic, IMotion 3, Innokin SVD, Vamo V1 + V2, U-Max, LavaTube 2.0, Maverick V6
iClear 30, Arashi, UDO, Boge ES-Tank, , Smok DCT 6ml, Smok U-DCT

Zulauf:


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 00:59
#9 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Also ich reinige nur alles mit Normalen wasser Trockne es gut mit Küchen rolle ab.
Vor dem Zusammenbau wird dann auf gewinde O-ringe mit Nullerbasis etwas ausgetragen und gut ist.
Nullerbasis ist ja eh aus pg vg und wasser das reicht denke ich vollkommen aus.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 15:31
#10 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Für Gewinde NOALOX und die O-Ringe mit Vaseline aus dem Drogeriemarkt.

Rauchfrei seid 29.09.11/18.40 MEZ

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 15:34
#11 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Der Mann von Welt hat immer nen Topf Vaseline Griffbereit.^^

Signaturen nerven !

 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 16:29
#12 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

ich benutze Sillikon Armaturenfett Type 2, das nehme ich auch für meinen Kaffeeautomat,
hier ein Link www.expresso-kessler.de, da bekommst du es.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2013 17:37
avatar  Ulrich
#13 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

@all

vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

Ich fasse mal zusammen.

Es wird durch eigene Erfahrung belegt, folgendes empfohlen:

a.) Nuller-Basis (PG-pur, VG-pur, Mischung aus PG und VG)
b.) Vaseline
c.) Silikonfett

Ich werde als erstes Nuller-Basis verwenden da ich es ja verfügbar habe.

Ich werde mir dann in den nächsten Tagen Silikonfett zulegen. Was ich über Silikonfett recherchiert habe ist aus meiner Sicht sehr überzeugend, da es auch allgemein im Haushalt sehr breit verwendet werden kann.

An alle noch nachträglich ein Gutes Neues Jahr 2013.

Gruß Uli

 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2013 17:45
#14 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Das Silikonfett wird in jeder Einhebelmischbatterie im Haushalt verwendet.

Schöne Grüße von der Küste

Andreas

Erfahrung ist der beste Lehrmeister. Nur das Schulgeld ist teuer. (Thomas Carlyle)


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2013 17:48
avatar  Senne
#15 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Ich nehm für die Dichtungen Silikonfett. Unf für die Alu Gewinde Noalox , Edelstahlgewinde Fette ich garnicht

Wir ritten nackt, mit Nutella verschmierten Mündern, lachend auf Einhörnern duch die Nacht - doch dann haben sie meine Medikamente geändert......

 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2013 18:54
avatar  Ulrich
#16 RE: Gewinde, O-Ringe - fetten/schmieren womit?
avatar

Zitat von Senne im Beitrag #15
Ich nehm für die Dichtungen Silikonfett. Unf für die Alu Gewinde Noalox , Edelstahlgewinde Fette ich garnicht


Welche Vorteile hat aus deiner Sicht Noalax gegenüber Silikonfett?

Gruß Uli

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht