Kayfun V3.1

  • Seite 109 von 251
09.02.2013 17:18
avatar  ( gelöscht )
#2701 RE: Kayfun V3.1
avatar
( gelöscht )

klar sind die alle schön, war auch wirklich schwer sich am ende zu entscheiden.LOL
finde das isch schon ein sehr sehr gemeines spiel was die mit drei verschiedenen versionen gemacht haben


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:27
#2702 RE: Kayfun V3.1
avatar

Hier sind mal ein paar Fotos von den misratenen Bohrungen.
Werden 3.1 eigentlich noch in Deustchland gefertigt? Deutsche Wertarbeit sieht in meinen Augen anders aus.
Da ist definitiv was schief gelaufen!

Bildanhänge
imagepreview

IMG_0548[1].JPG

download

imagepreview

IMG_0549[1].JPG

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:28
#2703 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Zur Verdeutlichung.. bei meinem Exemplar "Gamma" :
Lufteinzugsloch - Bohrung ist sauber entgratet, nur leichte Werkzeugspuren.




Ventilbohrung - Bohrung ist zu stark entgratet worden, zusätzlich Rattermarken vom Bohrungsvorgang.




Ich finde es jetzt nicht tragisch, aber "todschweigen" kann mans auch nicht.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:31
#2704 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Zitat von powerdampfer im Beitrag #2702
Hier sind mal ein paar Fotos von den misratenen Bohrungen.
Werden 3.1 eigentlich noch in Deustchland gefertigt? Deutsche Wertarbeit sieht in meinen Augen anders aus.
Da ist definitiv was schief gelaufen!


Also die Ventilbohrung sieht bei deinem Exemplar doch etwas besorgniserregend aus.
Kannst du es vielleicht nochmal besser fokusieren?

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:49
#2705 RE: Kayfun V3.1
avatar

so. hab jetzt mal ne cam genommen anstelle des iPhones. Jetzt sieht man die Bohrung besser sehen.
Erschreckend in meinen Augen. Bin da wirklich ettäuscht. Aber seht selbst.
Vielleicht kann Intaste dazu mal was sagen sollten die hier mitlesen. Sonst schick ich Montag ne mail dorthin.

Ich denke da ist von SM definitiv Ersatz oder aber eine nachvollziehbare Erklärung fällig!!!

Bildanhänge
imagepreview

SAM_1253.JPG

download

imagepreview

SAM_1255.JPG

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:50
avatar  Maenne
#2706 RE: Kayfun V3.1
avatar

Ich glaube, dass beim Verdampferbau immer noch sehr viel Handarbeit gefragt ist.
Ich bin im Baugewerbe tätig und das ist das ähnlich.
Wichtig ist doch, dass alles funktioniert.
Und das tuen sie, zumindest meiner.



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:52
#2707 RE: Kayfun V3.1
avatar

wenn ich meine auf den tisch lege sifft es aus dem luftloch. ist das normal? (ist mein erster kayfun)


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:54
avatar  Maenne
#2708 RE: Kayfun V3.1
avatar

Das geht natürlich überhaupt nicht.
Da musst Du reklamieren!!!



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:57
#2709 RE: Kayfun V3.1
avatar

Das geht schon, wenn der collectors tank voll gelaufen ist!


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 17:59
avatar  Maenne
#2710 RE: Kayfun V3.1
avatar

Stimmt, hab ich so noch nicht drüber nachgedacht.
Da brauch nur zuviel Liquid im Spiel sein, Luftschraube zu weit zu und das Ding säuft ab.
Das Ding kann schon zicken wenn es will!



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:00
#2711 RE: Kayfun V3.1
avatar

ist er aber nicht. dr kayfun ist jetzt fast leer, lässt dich die ganze zeit normla dampfen und sifft nur, wenn man ihn auf en tisch legt. wenn er steht ist er dicht. siffen tutu er auch, wenn er frisch befüllt wurde.


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:02
#2712 RE: Kayfun V3.1
avatar

Dann hast du das Housing für die Wicklung nicht fest genug zu geschraubt, hatte ich am Anfang auch und wenn er leer ist kontrollier nochmal ob der collectors tank wirklich leer ist


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:05
avatar  Maenne
#2713 RE: Kayfun V3.1
avatar

Hab heute gelesen, dass es auch vorkommen kann,, das das Füllventil kurzeitig fest sitzen kann.
inTaste hat geschrieben, dass mann kräftig durch pusten soll oder das Ding mit einem spitzen gGegestand wieder lösen soll.



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:05
#2714 RE: Kayfun V3.1
avatar

Danke für die Ratschläge. kann ich mal grade kontrollieren. ein gutes muss ich aber mal loswerden. Befüllen ist absolut genial. und nicht nur das. entleeren mit ner spritze für den fall der fälle ist genaso leicht. Das haben die wirklich super gelöst.


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:06
#2715 RE: Kayfun V3.1
avatar

Um Gotteswillen, da würde ich wenn dann ausschließlich mit heißem Wasser durchspülen, aber niemals mit einem spitzen gegenstand rein, damit kannst du das ventil zerstören


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:08
avatar  Maenne
#2716 RE: Kayfun V3.1
avatar

Nee, soll wohl nur eine Kugel sein. Kann von der Produktion ein Span drin siztzen.
Das muss man natürlich vorsíchtig machen, aber dem Kollegen im Nachbarforum hat es geholfen.



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:08
avatar  Maenne
#2717 RE: Kayfun V3.1
avatar

Der hatte auch Probleme, dass das Teil nicht dicht war.



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:09
#2718 RE: Kayfun V3.1
avatar

Aber dann müsste er bei powerdampfer ja aus Befüllventil und Luftloch siffen


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:10
avatar  Maenne
#2719 RE: Kayfun V3.1
avatar

Ich weiss es nicht, hab ich nur so gelesen.
Der Kollege hatte das bei inTaste reklamiert und seine Antwort gepostet.



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:12
#2720 RE: Kayfun V3.1
avatar

ventil ist dicht. gerade lief es aus der öffnung mit der luftcontrol Schraube obwohl dien icht mal 1,5 umdrehnegn auf ist. Dampfen lässt er sich wirlich sehr gut. Da will ich nix sagen. ich mach den jetzt mal auf da er leer ist. und dann sehen wir weiter


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:14
avatar  Maenne
#2721 RE: Kayfun V3.1
avatar

1,5 Umdrehehunge sin viel zu wenig!!!
Ich hab die bei mir bis auf ca 2 Gewindegänge offen.



Dampfende Grüße
Maenne

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:16
#2722 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

@powerdampfer
Abstand Wicklung - Luftloch - genug?
Eventuell beim Befüllen das Liquid in die Verdampferkammer mit rein gedrückt?
Housing fest zugeschraubt?
Silikatschnur ordentlich an die Liquidkanäle gelegt? (sollen nicht verstopft sein aber Schnur soll schon auf dem Boden "anliegen")

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:26
#2723 RE: Kayfun V3.1
avatar

ich fang jetzt ochmal vo n 0 aund ickel komlett neu. die kammer wa ler nach dem öffne, und war auch Definitv fest verschlossen. schuan ir mal. @ menne Wenn ich die schraube so weit raus drehe hab ich fast keien Zugwiedertad mehr. Bin im moment bischn ratlos. Werd aber die tipps von euch und navy mal umsetzen und später berichen. Erst mal vielen lieben dank an euch alle und bis später.


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:34
avatar  Dive
#2724 RE: Kayfun V3.1
avatar

Wenn es aus dem Luftloch sifft, ist er entweder nicht dicht (O-Ringe überprüfen) oder die Wicklung ist zu dicht über dem Luftloch oder der Rest Faser liegt über der Wicklung. Das klingt wirklich nach einem Problem mit der Wicklung.

Phantom V21, Bulli A2 TM, A2 Klassik, Kayfun Mini V2.1 ES, Kayfun V3.1, Kayfun V4, Provari 2.5, Ikarus 2.0 ;-)

 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2013 18:35
#2725 RE: Kayfun V3.1
avatar

hi bitte um schnelle Antwort ,wie stopft ihr die Silikat nach dem frischem wickeln ein S oder ein verkehrtes S, kann das mit der Tastatur nicht zeigen


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht