Stellungnahme von Parteien

  • Seite 1 von 3
29.12.2011 14:42
#1 Stellungnahme von Parteien
avatar

So langsam wirds wohl auch für die diversen politischen Parteien interessant. Hier eine Stellungsnahme der FDP auf t-online.

http://nachrichten.t-online.de/fdp-gegen...4834/index?news


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 14:44
avatar  Ben
#2 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar
Ben

Dampfpirat

na prima solangsam werden se alle Munter..... vieleicht wird ja dem Irrsinn doch noch ein Ende gesetzt

Ich mixe selbst!!!


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 14:47
avatar  Zwenn
#3 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

nu gehen die Blender alle auf Wähler fang... is doch klar! Mir aber auch latte so lange sie uns das Dampfen nicht verbieten! Kein bock nen Kriminellen zu werden ;)


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 14:50
#4 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Gehört denke ich auch hier rein, in den Bereich der politischen Stellungsnahmen.

Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund:

http://www.net-tribune.de/nt/node/90045/...ote-aussprechen

http://www.osradio.de/os_schlagzeilen/20...gewiesen-11806/


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 14:53
avatar  toons
#5 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

hört, hört...haben "wir" da etwa eine neue Klientel im Auge;-)?
Wie dem auch sei, der erste vernünftige Beitrag von Seiten der Politik. Vielleicht ist jetzt endlich mal eine Versachlichung des Themas möglich. Bleibt zu hoffen....


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 14:54
#6 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Na so langsam tut sich doch was ob es an uns lag?


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 14:55
avatar  Sabine
#7 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Hi,

da ich schon ein "älters Semester" bin, kann ich mich noch gut an die FDP von früher erinnern.
Ich mochte sie sehr geren, da der Grundgedanke die "Freiheit der Entscheidung für jeden Einzelnen" war.

Ehrlich gesagt, habe ich auf solch eine Aussage gehofft. Und hoffentlich wißt ihr, dass wir so vielleicht den Bundesgesundheitsminister auf unsere Seite bekommen (der ist nämlich von der FDP

Grüße

Sabine


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:01
#8 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Als die Piraten damit anfingen, hieß es sinngemäß "was sollen die schon ausrichten". Bei der FDP kommt dagegen Freude auf? Laufen die nicht inzwischen unter "Sonstige"???

___________________________________________________________________________________

Break-Even-Point??? Dem renne ich ständig hinterher, schei... HWV

 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:01
#9 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Auch dem NDR der gestern einen Bericht aus Hannover gesendet hat, nimmt das Thema auf seiner HP auf.

(Hier taucht jetzt sogar das Sozialministerium des Landes Niedersachsens auf.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...garette113.html


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:04
avatar  Sabine
#10 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Hi,

@ Albi

näää, ich hab das Interesse der Piraten unterstützt, mich bei dem Pad verewigt, V4711 ne PN geschickt und ihn auf den Piraten im EU Parlament aufmerksam gemacht....

Grüße

Sabine


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:11
#11 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Zitat von Sabine
Hi,

@ Albi

näää, ich hab das Interesse der Piraten unterstützt, mich bei dem Pad verewigt, V4711 ne PN geschickt und ihn auf den Piraten im EU Parlament aufmerksam gemacht....

Grüße

Sabine



So war das ja jetzt auch nicht gemeint. Ich weiß, dass da viele von uns in den Pad's mitgewirkt haben, ich übrigens auch...

___________________________________________________________________________________

Break-Even-Point??? Dem renne ich ständig hinterher, schei... HWV

 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:17
#12 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Zitat von Frank S.
So langsam wirds wohl auch für die diversen politischen Parteien interessant. Hier eine Stellungsnahme der FDP auf t-online.

http://nachrichten.t-online.de/fdp-gegen...4834/index?news




Ausgerechnet die Partei die keinen mehr interessiert !!!


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:19
#13 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Zitat von Schulle4100

Zitat von Frank S.
So langsam wirds wohl auch für die diversen politischen Parteien interessant. Hier eine Stellungsnahme der FDP auf t-online.

http://nachrichten.t-online.de/fdp-gegen...4834/index?news




Ausgerechnet die Partei die keinen mehr interessiert !!!




1,2 Millionen Dampfer interessieren alle kleinen Partei würde mich nicht Wundern wenn die Linke auch demnächst Pro-Dampf machen


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:20
#14 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Zitat von Schulle4100
Ausgerechnet die Partei die keinen mehr interessiert !!!



Wollte es nur nicht so hart ausdrücken... Für die wären 1.2 Mio Wählerstimmen schon 'ne Hausnummer...

___________________________________________________________________________________

Break-Even-Point??? Dem renne ich ständig hinterher, schei... HWV

 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:25
avatar  Palo
#15 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Hehe, der FDP laufen gerade die Mitglieder davon - vielleicht ein sehr Kluger Schachzug um wieder ins Rennen einzusteigen. Auf jeden Fall gut für uns, wenn auf politischer Ebene Oppositionen gebildet werden ...warten wir mal ab, wer noch auf den Zug aufspringt

Zitat von Frank S.
Auch dem NDR der gestern einen Bericht aus Hannover gesendet hat, nimmt das Thema auf seiner HP auf.

(Hier taucht jetzt sogar das Sozialministerium des Landes Niedersachsens auf.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...garette113.html


Hammer das Video und kaum unterschwellig parteiisch. Ab 2:00 Min. - 2 Dampfer zu sehen und im Hintergrund Husten, dann wieder FDA (nen untrügliches Anzeichen für gute Recherchen ) und ab 2:25 weiß man dann nicht mehr, ob man lachen, oder in die Tischkante beißen soll - wie der das Depot befüllt, hat der bestimmt nen Verbrauch von nem Liter am Tag ...aber muss laut Storybook ja wahrscheinlich nach ner Sauerei und schlechter Handhabung aussehen


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:28 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2011 15:34)
#16 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Und hier m.E. noch ein bisschen positiver (und kritischer zum Verbot in Hannover)

Auch die Bedenken was nach einem Verbot kommen könnte finde ich persönlich sehr gut. Bravo Hr. Bullerdieck. (ist ja nicht irgend jemand sondern der Sprecher des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes)

http://www.hessen-tageblatt.com/niedersa...gemeinden-11885


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:35
avatar  Dave
#17 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

"Unser Thema" polarisiert, genauso wie Zigaretten. Deshalb kann sich jeder der Stellung bezieht (wie auch immer), eines breiten Zuspruchs sicher sein. Oder Aufmerksamkeit gewinnen/provozieren. Wie das Wort "polarisiert" schon sagt, kann sich eine Seite nicht ungehindert entwickeln, ohne dass ein Gegenpol entsteht. Wäre das möglich, dann wären sich entweder alle einig, oder es wäre allen egal.

Mein Blog, mein WTF, mein letzter Rant
Dave's E-Zigaretten, Tech, und überhaupt Alles (5)

q.e.d. FTW

 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:36 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2011 15:41)
#18 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Auch wenn die FDP jetzt nicht mehr so präsent ist, das ist ja ein klassisches FDP Thema..., aber ehrlich gesagt habe ich denen noch nicht mal ne Mail geschickt mangels Relevanz.

€dit: So langsam kommt ein Rauschen im Blätterwald ;)
€€: Das aus dem Hessen Tageblatt ist ja wirklich mal wohlwollend.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:46
avatar  channi
#19 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar
Admini

alles ist Relevant, die Konkurrenten beobachten evtl. nen minimalen Zuwachs und steigen mit ins Boot, egal aus welchem Grund.
Strategie, die von uns vorgegeben ist. Es liegt also an uns.


__________________________________________________________________________________

Ich spiele hier nur

Unsere letzten Beiträge: *** Klick ***

Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids




Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:52
#20 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Hier noch einmal der Originale Artikel (Pressemitteilung) direkt von der offiziellen HP des "NSGB"

Also nicht "nur" ein Zeitungsartikel sondern eine offizielle Stellungnahme einer politischen Organisation.

http://www.nsgb.info/magazin/artikel.php...uid=3&topmenu=3


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 15:59
#21 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

meiner bescheidenen Meinung nach bleibt ein Schaf immer noch ein Schaf, auch wenn es ins selbe Horn bläst wie ich.
Wie bitteschön kann man seine politische Wahlentscheidung davon abhängig machen, wie sich eine Partei zu einem bestimmten - im gesamten Umfang betrachtet sehr beschränkten - Thema äussert?
Und was ich mich schon die ganze Zeit frage..wenn die NPD nun auch auf den pro-Dampfer-Zug aufspringt, wählt die dann hier jemand deswegen????

LG Martin

 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 16:06
avatar  channi
#22 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar
Admini

Zitat von Frank S.
Auch dem NDR der gestern einen Bericht aus Hannover gesendet hat, nimmt das Thema auf seiner HP auf.

(Hier taucht jetzt sogar das Sozialministerium des Landes Niedersachsens auf.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...garette113.html



da ist rechts ne Umfrage dabei....


__________________________________________________________________________________

Ich spiele hier nur

Unsere letzten Beiträge: *** Klick ***

Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids




Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 16:06 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2011 16:06)
avatar  Kiewes
#23 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Man sollte vielleicht mal einige Tabakproduzenten anschreiben,
und fragen warum Sie kein Liquid,
und vielleicht sogar E-Zigaretten Produzieren!


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 16:09
avatar  Necco
#24 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

oder wenn Frau Merkel sich plötzlich Pro-Dampf äußern sollte.... nicht auszudenken... ahh ich hör schon auf..


Wenn du auch so ein Banner willst, schreib Londor eine Nachricht.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 16:13
avatar  tutnet
#25 RE: Stellungnahme von Parteien
avatar

Zitat von chanel

Zitat von Frank S.
Auch dem NDR der gestern einen Bericht aus Hannover gesendet hat, nimmt das Thema auf seiner HP auf.

(Hier taucht jetzt sogar das Sozialministerium des Landes Niedersachsens auf.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...garette113.html



da ist rechts ne Umfrage dabei....




gleich mal ein zeichen gesetzt :-)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht