Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Umfrage: SmokTek (US) pro und contra

Es können mehrere Antwortmöglichkeiten gewählt werden!

2
10%
2
10%
2
10%
2
10%
2
10%
1
5%
2
10%
1
5%
2
10%
2
10%
2
10%
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
4 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

SmokTek (US) pro und contra

#1 von andy , 27.12.2011 21:46

Habt ihr Erfahrungen mit dem Shop? Dann stimmt hier ab...

Achtung, dieser Thread dient nur zum Erfahrungsaustausch der Mitglieder und ist kein Einkaufs-Tip des Forums.


http://www.smoktek.com

Zu jeder Teilnahme an den Umfragen gehört IMMER eine kurze Erklärung!


andy  
andy
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.04.2010

zuletzt bearbeitet 02.05.2013 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#2 von SabbelMR , 03.01.2012 20:37

Heute habe ich meine erste Bestellung von SmokTek.com aus den USA erhalten [nicht zu verwechseln mit dem asiatischen Hersteller SMOK Tech, obwohl es bei SmokTek.com viele Produkte von SMOK Tech gibt ;)].


Bestellabwicklung war 1A. Versandkosten nach Deutschland wirklich fair, gezahlt werden kann üblicherweise mit Kreditkarte, wobei ich auf Anfrage auch mit Paypal zahlen durfte. Der Kontakt zum Inhaber, Rob, über den Live-Chat auf der Webseite lief sehr gut.

Die Sendung wurde in den USA am 23.12. frankiert (USPS First Class Airmail) und kam heute (03.01.) an, was ich angesichts der dazwischenliegenden Feiertage sehr schnell finde. Zollprobleme gabs auch keine.


Der Shop hat einige "Spezialitäten", ich hab u.a. das Cartomizer/Atomizer Cleaning Kit bestellt - eine wirklich praktische Innovation, bin begeistert. Ferner das E-Power-510 spacer kit für den SMOK Tech E-Power Akkuträger - auch das ein Teil, was in ähnlicher Form schwer zu finden ist. Sorgt im Endeffekt für einen ästhetischen Übergang bei der Verwendung von eGo-T Atomizern u.ä. Technisch reicht dafür zwar eine 510-510 Verlängerung, das Ergebnis sieht aber weitaus hässlicher aus als mit diesem Spezial-Kit.


Alles in allem ein feiner Shop, bei dem ich gerne wieder bestellen werde, wenn ich "Spezialitäten" brauche.

Das Cartomizer/Atomizer Cleaning Kit (siehe Bild) überzeugt schon bei erster Verwendung und war für mich dampftechnisch die erste endgeniale Anschaffung des Jahres;).

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
cartocleanerkit_wm.jpg  

 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 03.01.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#3 von SabbelMR , 18.01.2012 13:35

Diskussion zum Cleaning Kit:

Smoktek Cartomizer/Atomizer Cleaning Kit


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011


RE: SmokTek (US) pro und contra

#4 von SabbelMR , 04.03.2012 15:21

Immer wieder alles Bestens dort. Zuletzt Hardware und das extrem leckere "Hype" Liquid von Alien Visions bestellt.

Versand 22.02. per günstigster Versandart (USPS First Class), Erhalt 03.03.!

Paypal-Zahlung wie gehabt nach Absprache möglich ("Money order" statt "Credit card" im Zahlprozess auswählen, um die Bestellung abzusetzen, dann Mail an Shop, daß man mit Paypal zahlen möchte).


Rob, der Shopbetreiber, sagt übrigens er haftet auch bei Zollproblemen etc., wenn die "Insurance" für 1.75$ zur Order dazugewählt wurde!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 04.03.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#5 von Nebulizer , 11.04.2012 16:30

Habe am 03.03. 2012 dort bestellt. Auf Grund einer Unstimmigkeit meinerseit (hab mit PayPal bezahlt ohne das zuvor mit Rob abzugleichen) wurde die Bestellung erst am 09.03 weiter bearbeitet. Dann aber schnelle Lieferung. Freundlicher Kontakt (das bisschen Gemecker von Rob hab ich mir selbst zu zuschreiben :D ). Ich werd dort wieder bestellen, dann aber mit Kreditkarte zahlen.

Ach ja: Ich kann SabbelMR da voll zu stimmen. Hype von Alien Visions ist voll leckeres Zeux!


Gruß Uwe

Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.


 
Nebulizer
Beiträge: 7.601
Registriert am: 05.12.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2019 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#6 von SabbelMR , 11.04.2012 16:35

Yep. "Hype" ist ein Traum von Liquid!


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011


RE: SmokTek (US) pro und contra

#7 von SabbelMR , 13.04.2012 12:51

Für eine Lieferung von SmokTek, die ausschließlich Hardware enthielt (!), habe ich gerade postalisch den Beschlagnahmebeschluss des zuständigen Hauptzollamts in Ostdeutschland bekommen (wegen VuB - "Verboten und Beschränkungen"). Rechtsbehelfsbelehrung händisch durchgestrichen!

Nochmals: Nur Cartos und Drip Tips!

Sachen gibts..


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 13.04.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#8 von SabbelMR , 13.04.2012 13:26

Nachtrag:


Die Post hat für mich gerade beim Zoll rückgefragt.


Der Beanstandungspunkt war Produktsicherheit (fehlendes CE auf sämtlichen Cartos).

Die Sendung wird wahrscheinlich als nicht einführbare Sendung zurück an Smoktek gehen, da ein Anlass zur Vernichtung eigentlich nicht bestehen sollte.


Naja. Da hat wohl irgendwer von oben Order gegeben, die Dampfer jetzt mit CE zu ärgern so gut es geht ;)..

Wieviele eurer Cartos haben CE?

Wenns so weiter geht, werdens die Hersteller wohl überall reingravieren müssen. Und dann gehts in die nächste Runde..


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 13.04.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#9 von AKI2000 , 13.04.2012 14:03

War da nicht was mit "Nur Händler dürfen Sachen einführen mit CE und bei privaten Personen ist das egal" ? Erwarte auch Pakete aus USA mit nur Hardware. Na, dann schau´n wir mal.


 
AKI2000
Beiträge: 439
Registriert am: 02.11.2011


RE: SmokTek (US) pro und contra

#10 von SabbelMR , 13.04.2012 14:08

Das ist definitiv ein weit verbreiteter Irrtum.

Glaub mir, ich durfte mich in letzter Zeit viel mit dem Zoll beschäftigen ;)..


Privat im Reiseverkehr mag das vielleicht egal sein. Aber nicht privat im Postverkehr!

Einfuhr per Post ist nun mal Einfuhr, ob privat oder gewerblich. Waren die Verboten oder Beschränkungen (Zolljargon: "VUB") unterliegen oder gewissen Ansprüchen an die Produktsicherheit nicht genügen (dafür kann CE ein Entscheidungskriterium sein, soweit es nicht aufgrund der jeweiligen Warenkategorie ggf. sowieso verpflichtend wäre) dürfen möglicherweise nicht eingeführt werden, egal ob privat oder gewerblich.


Siehe auch:

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Pos...rheit_node.html

sowie (ausführlicher)

http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote...rheit_node.html

und ferner (zum Thema "echtes" vs. "unechtes" CE-Zeichen)

http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote....html?nn=100394

bzw. wers "ganz hart", ausführlich und fachlich will:

http://ec.europa.eu/taxation_customs/res...idelines_de.pdf

Zitat von http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Pos...rheit_node.html
Auch Produkte, die Privatpersonen z.B. im Versand- oder Internethandel unmittelbar in Nicht-EU-Staaten bestellen, müssen bei der Einfuhr in die EU die auf dem Gemeinschaftsmarkt geltenden Vorschriften erfüllen.


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 13.04.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#11 von SabbelMR , 19.04.2012 12:46

Ich empfehle aktuell nicht mehr bei SmokTek zu bestellen.

Der Zoll am internationalen Postzentrum in Radefeld, über welches offenbar viele US-Sendungen laufen, hats wohl mittlerweile auf SmokTek-Sendungen abgesehen.


Jedenfalls wurde mir die Einfuhr der Cartos und drip tips wegen "Gefährlichkeit" endgültig verweigert und auch eine zweite Sendung wurde vorläufig beschlagnahmt, siehe:

Zoll verweigert Einfuhr von Cartos und Drip Tips (Post #1)

und

Zoll verweigert Einfuhr von Cartos und Drip Tips (2) (Post #44)


Die Sendungen werden nicht mal mehr ans örtliche Empfänger-Zollamt weitergeleitet, sondern direkt in Radefeld "gefischt"..


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 19.04.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#12 von SabbelMR , 26.04.2012 08:50

Smoktek wird aufgrund der aktuellen Zollprobleme nicht mehr nach Deutschland liefern (auch keine Hardware).

Hat mir Rob per E-Mail mitgeteilt.


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 26.04.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#13 von Nebulizer , 26.04.2012 10:32

Schade, dann wirds auf unabsehbare Zeit kein Hype mehr geben.
Muss ich mir den Rest den ich noch habe gut einteilen.


Gruß Uwe

Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.


 
Nebulizer
Beiträge: 7.601
Registriert am: 05.12.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2019 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#14 von SabbelMR , 26.04.2012 10:46

Es sei denn der Hersteller Alien Visions ( http://www.avejuice.com/ ) würde anfangen international zu liefern - tun sie aber derzeit nicht.

Oder man hätte Bekannte in den USA oder Canada..



Schlussendlich: Wer hätte was davon, wenn Smoktek selbst D weiter beliefern würde?


Jene Smoktek-Sendungen, die im IPZ (internationalen Postzentrum) Radefeld abgefertigt werden (was nicht vorhersagbar ist ob IPZ Radefeld oder IPZ Frankfurt), werden offenbar seit kurzem fast alle "gefischt". Liquids werden als "Medikamente" aus dem Verkehr gezogen, Hardware als "gefährliche Erzeugnisse". Ob nun Recht oder Unrecht, erstmal ist es so.

Meine Hardware-Sendung geht an Rob zurück (somit hat Rob hier Erstattung zugesagt, sobald die "return to sender"-Sendung bei ihm eintrifft), bei den Liquids ist es noch unklar. Hier könnte lt. Deutscher Post auch eine Vernichtung erfolgen, da (unterstellte) unerlaubte Medikamenteneinfuhr per Post für den Empfänger eine Ordnungswidrigkeit nach AMG ist und die Gegenstände, die die Ordnungswidrigkeit betreffen, eingezogen und vernichtet werden dürfen gemäß Ordnungswidrigkeitengesetz. Dann wäre das Geld weg, da Rob zwischenzeitlich klargestellt hat, daß seine kostenpflichtige, zum Versand zubuchbare und von mir auch zugebuchte "Insurance" in dem Fall nicht greift.

Wie gesagt - Recht oder Unrecht erstmal dahingestellt. Der Zoll am internationalen Postzentrum in Radefeld (400km von mir entfernt..), über das bisher viele meiner Smoktek-Sendungen liefen, unterstellt derzeit erstmal Liquids = Medikamente (trotz NRW-Urteil) und Hardware = gefährlich.


Rob meinte, er könne auch nicht ohne größeren Aufwand das Erscheinungsbild seiner Sendungen ändern (ich hatte vorgeschlagen: Adressierung handgeschrieben, Absender ohne Firmenname usw.)..

Schlussendlich ist ihm einfach auch das Risiko aktuell zu groß, wenn selbst Hardware zurückgehalten wurde, denke ich..


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 26.04.2012 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#15 von Nebulizer , 26.04.2012 11:12

Zitat von SabbelMR
Schlussendlich ist ihm einfach auch das Risiko aktuell zu groß, ...


Habe ich ja vollstes Verständnis für. Ich an seiner Stelle würde wohl nicht anders handeln. Aber schade ist es dennoch.
Sch*** Zoll!


Gruß Uwe

Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.


 
Nebulizer
Beiträge: 7.601
Registriert am: 05.12.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2019 | Top

RE: SmokTek (US) pro und contra

#16 von SabbelMR , 26.04.2012 11:23

Jup.

Sollte ich irgendwann mal in der Nähe von Leipzig sein, werde ich insbesondere der dortigen Arbeitsschutzbehörde (!), die dem Zoll in meinem Fall die Expertise ausgestellt hat, leere Cartos und drip tips wären gefährliche Erzeugnisse, einen Besuch für ein persönliches Gespräch darüber, welche Gefahren genau z.B. von Mundstücken ausgehen, abstatten..

Mein Zollbescheid war ja angeblich nicht rechtsbehelfsfähig **) und ein Rechtsbehelf hätte sowieso keine aufgehende Wirkung auf die Entscheidung ("return to sender"), wie mir mittlerweile erklärt wurde. Somit gab es an dieser Stelle auch keine weitere Diskussion.


Könnte man jetzt zum Anwalt geben oder wasweisich - aber wohin solls führen? Hardware ist bereits zurück auf dem Weg zu Rob, bei der Liquid-Sendung muss man noch abwarten wie der Zoll weiter verfährt.



**)
Durch einen cleveren Kniff des Zolls:

Einfuhr verweigert mit der Möglichkeit für mich bzw. meinen automatischen Vertreter Deutsche Post, eine neue "Zollbestimmung" zu beantragen, sei ja kein Eingriff in meine Rechte. Es wurde ja nichts endgültig eingezogen. Ich hätte ja lediglich nun "andere Möglichkeiten" .

Wobei die noch möglichen "neuen Zollbestimmungen" bei "nicht-Einführbarkeit" nur Wiederausfuhr oder Vernichtung sind. Dabei wählt die Post dann stellvertretend für den Empfänger immer automatisch die Wiederausfuhr ("return to sender").


Nunja, sollten die Liquids hingegen nach Ordnungswidrigkeitengesetz "eingezogen" werden (laut Post durchaus möglich), d.h. weder ich, noch der Absender sehen sie je (wieder), gibts deswegen aber sowas von nen gepfefferten Widerspruch gegen den OWI-Bescheid von mir..


 
SabbelMR
Akku-Sommelier
Beiträge: 9.495
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 26.04.2012 | Top

   

shmovapes.co.uk pro und contra
Sourcemore (CHN) pro und contra




Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz