Selbsttest mit einem Raucher

  • Seite 1 von 2
21.12.2011 08:41
avatar  Tiamara
#1 Selbsttest mit einem Raucher
avatar
Bilder Upload

Wollte euch mal berichten, was mir gestern in der Pause passiert ist:

Sitze bei uns im Pausenraum mit einer Dampfe und eine meiner Kolleginnen kommt rein. Setzt sich, macht ihre Pyro an.
"Das soll ja voll schädlich sein was du da machst. Hab ich im Fernsehen gehört. Das ist überhaupt nicht gesund."
Ich seh von meinem Buch auf und guck sie an. "Es hat nie einer behauptet, dass das gesund ist. Es ist nur weniger schädlich, das ist ein Unterschied."
Kollegin schüttelt den Kopf. "Nee, das stimmt auch nicht. Das ist das gar nicht." Ich liebe eine solche Argumentation. Zumal sie schon seit Anfang an gegen meine Dampfe am wettern ist und meint, das wäre total gefährlich. Sie hat das ja auch schonmal ausprobiert, schon vor Jahren und das wäre ihr gar nicht bekommen. (Ich frag mich immer noch WAS ihr nicht bekommen ist, aber das ist ein anderes Thema)

Okay, ich bin eh schon leicht genervt weil die Kunden so kurz vor Weihnechten einfach zum knutschen sind und leg mein Buch beiseite. "Gut, dann beweise ich dir das jetzt!" Hole 2 Taschentücher aus der Tasche und gebe ihr eins. "So, jetzt nimm mal ein Zug und puste den Rauch hier durch." Sie macht das und was entsteht? Ein schöner gelber Fleck im Papier. Ich lasse sie das gleiche nochmal nach einem Lungenzig machen, wobei der Fleck wesentlich heller geworden ist.

Ich sag. "Siehst du den Unterschied? Der Rest ist jetzt in deiner Lunge. Bei jedem Zug. So, jetzt ich." Ich nehm einen extra langen Zug bis der Akku blinkt und puste den Dampf durch mein Taschentuch. Ergebnis? Nichts zu sehen. Schneeweiß wie es sich zu dieser Jahreszeit gehört. Ich leg ihr das Tuch hien. "Noch Fragen?" Seh sie an und greif wieder nach meinem Buch.

Sie war dann doch etwas angepisst und meinte, das würde gar nichts beweisen. Nahm einen letzten Zug ihrer Zigarette und ist davon gerauscht.

Lieben Gruß Tia


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 08:52
avatar  Jerana
#2 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Hmmm, die Idee ist ja man gut, das muss ich mir mal merken für 'meinen' nächsten Meckerkopp!



 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 08:53
#3 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar
unsere liebe Ex-Supermod

Tia, das hast du richtig gemacht. Letztendlich kann man solche Leute nicht bekehren, selbst mit Beweisen nicht. Deine Kollegin erinnert mich an jemanden, der zu mir gesagt hat: ich rauche gern und das muss dreckig sein und stinken, sonst taugt es nichts. Und das von einer Dame, die jeden Morgen duschen geht und sich rausputzt. Irgendwie muss man es sich ja auch schön reden, wie sollte man sonst noch vor sich selbst verantworten können, weiterzurauchen?

Liebe Grüße, Marion


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 09:04
avatar  DJ
#4 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar
DJ

Super Idee mit dem Taschentuch - muss ich mir unbedingt merken.

Wie deine Kollegin reagiert hat? Nun ja, solche "Sturköpfe" findet man so wohl bei den Rauchern als auch bei den Nichtrauchern. Inzwischen habe ich gelernt, dass es überhaupt nichts bringt mit solchen militanten Anti-Dampfern eine Diskussion zu führen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 09:05
avatar  leeloo
#5 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

"Das Problem in unserer Gesellschaft ist die Dummheit. Ich sage nicht, daß man Dummheit generell bestrafen soll, aber warum beseitigen wir nicht einfach alle Warnhinweise und das Problem löst sich von selbst?"

Ob A2 Classic, Lavatube-Screwdriver-EGO-T oder EGO-C das dampft und tut nicht weh :)
und Vorbeugen ist immer besser als auf die Schuhe kotzen :)


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 09:07
#6 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Es gibt immer Personen die solchen Sachen skeptisch gegenüberstehen, ich persönlich habe bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht.

2 meiner Arbeitskollegen haben sich inzwischen selber zu Dampfern gemacht nachdem Sie gesehen haben das ich seit 6 Wochen keine Pyro mehr angepackt habe.


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 09:09
#7 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar
Bö(h)ser SMod

pööh, das beweist doch gar nix.
wir dampfer inhalieren eben weißen dreck, der sich in der lunge festsetzt und in einem weißen taschentuch natürlich nicht zu sehen ist.

spaß beiseite, spätestens bei dem argument "hab ich fernsehen gehört" wäre die diskussion für mich erledigt.
hatte ich einmal.
den hab ich gnadenlos angekackt, daß er sich gefälligst informieren soll anstatt jeden dreck von rtl und co unbesehen zu glauben.
vorzugsweise, bevor er so ´nen mist nachbabbelt.
die antwort darauf klang irgendwie nach fününününününüh...

Es mag den einen oder anderen überraschen, aber man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne den anderen zu beleidigen.
Das geht wirklich!

DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 09:16
#8 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar
Bilder Upload

Ich denk mir immer, die glauben doch nich wirklich, was sie da von sich geben...
Ich kenn derartige Sprüche: 'näää, ich rauch lieber weiter, da weiß ich, was ich hab' ... aahhja.....zur Genüge...
Das können die nich ernst meinen...das muß andere Hintergründe haben...Neid, es nicht selber entdeckt zu haben, Faulheit, sich damit mal zu beschäftigen um sich vor sich selber zu verteidigen??
K.A. ...auf jeden Fall meist einfach nur lächerlich...ich grins leise in mich rein dann... diskutieren is zwecklos...hab ich auch noch nie...
Wer wirklich interessiert fragt, bekommt Antworten, aber solche Besserwisser sind ja eh nicht interessiert...


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 10:02
#9 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Zitat
Wer wirklich interessiert fragt, bekommt Antworten



Ich bekomme meistens zu hören: hilft das? Frage dann einfach zurück: gegen was?

Base ⅔VG / 6er-N / ca 1,0Ω SC / 10W
Bin ein Dampfer und kein Liquidvernichter


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 10:07
#10 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Mh, ich könnte mir als Ex Hardcore Raucherin auch die nackte Angst dahinter vorstellen.
Angst, das es eben keine Pyro ersetzen kann, und man wieder vor sich selber versagt hat.

Ich hab auch einen Heidenrespekt gehabt, ob ich damit zurecht komme, hatte aber keine Zeit darüber nachzudenken.
Kurz beim Mann erwähnt, schwupp sassen wir im Auto und die Dampfen waren unserer.

Ich bin bis heute, also über 4 Wochen pyroclean, und könnte darüber bis heute vor Glück
weinen.
Aber mit Zeit zum nachdenken, hätte ich auch eher anders reagiert, Angst mir Hoffnungen zu machen, zu versagen,
es nicht hinzubekommen, mir wieder vor Augen zu führen, wie besch.... mein Leben mit Kippen, auf die ihc nicht verzichten kann, doch ist....

Lg Tusseltueten, immer noch manchmal mit dem Flash haben wollen kämpft


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 10:11
#11 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Ich freu mich schon auf Weihnachten und auf das Kuscheliges Essen mit Familie und Angehörige
Wir haben eine Ausgebildete Krankenschwester im Rennen die ziemlich tief im Gesundheitswesen drin steckt und mal schauen was ich von der höre wenn ich meine Dampfe an den Start bringe
Freu mich schon voll

Die Idee mit dem Taschentuch werd ich mir auch merken und wenn es so weit ist dann mach ich das auch
Geile Idee

Gruß _Matrix_

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 10:15
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar
( gelöscht )

Wenn es dich überkommt und du den Flash haben willst, dann habe immer einen zweiten Tank mit nem 24er Liquid dabei, danach willst du keine Pyro mehr haben! Habe ich anfangs auchso gemacht


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 10:31
#13 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Ich frage mich immer, ob diese dummen TV-Beiträge gegen die E-Zigarette nicht von der Tabak-Lobby gesponsort werden ...
Aber zugegeben, dass die "Nebenwirkungen" noch nicht erforscht wurden und Langzeitstudien fehlen. Wie damals, als man noch nicht wusste, was rauchen anrichten kann.

Aber macht weiter so, lasst euch nicht stressen. Grinst einfach die dummen Leute mit eurem strahlend weißen Lächeln an und denkt euch, dass ihr es besser wisst :D


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 10:38
#14 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

@navy_lifeguard : oder man wechselt das system, grins
warte auf lieferungen, aber kann nicht verraten was, weil geschenk für männe.....

hach ich freu mich schon wie ein schnitzel....

lg tusseltueten


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 11:01
#15 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Ich hör den Satz "Ich hab gelesen/gesehen/gehört die Dinger sind tooootaaaaallll ungesund" fast jeden Tag. Wobei ich mich auch jedesmal Frage wer gesagt hat das dampfen "gesund" ist. Fakt ist, mir gehts damit besser. Das reicht mir...


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 11:08
avatar  efan
#16 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Zitat von pumpkinhead
die antwort darauf klang irgendwie nach fününününününüh...




 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 11:16
avatar  Axel_F
#17 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Also meine Taktik hat sich bewährt .

"Das ist aber gefährlich."
"Was?"
"Das was du da machst."
"Sagt wer?"
"War doch in der Zeitung und im Fernsehen. Die haben das sogar verboten"
"Tatsächlich?"
"Weißt du das denn nicht?"
"Nee, hab ich nicht mitgekriegt"
"Dann informier dich mal. Das ist richtig gefährlich"
"Oh, gut dass du das sagst. Ich schau mal."

Und mein Grinsen hinterdrein bestätigt mir: Ich hab mich nicht aufgeregt

LG
Axel


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 12:07
#18 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Zitat von Axel_F
Also meine Taktik hat sich bewährt .

"Das ist aber gefährlich."
"Was?"
"Das was du da machst."
"Sagt wer?"
"War doch in der Zeitung und im Fernsehen. Die haben das sogar verboten"
"Tatsächlich?"
"Weißt du das denn nicht?"
"Nee, hab ich nicht mitgekriegt"
"Dann informier dich mal. Das ist richtig gefährlich"
"Oh, gut dass du das sagst. Ich schau mal."

Und mein Grinsen hinterdrein bestätigt mir: Ich hab mich nicht aufgeregt




Gruß _Matrix_

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 12:09
avatar  tili1
#19 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Schatzmeister der a.DZSK

Das ist ja herrlich. Toll gemacht!
Ich werde mir wohl einen Zeitungsartikel von heute ausschneiden, in dem über die Gefährlichkeit von richtigen Zigaretten berichtet wird. Arsen, Formaldehyd und andere krebserregende Stoffe, die Philipp Morris in einer Studie unter den Tisch fallen lassen wollte. Das ist dann mein Argument gegen die Raucher, die meinen, Zigaretten seien ja nicht soooooooooooooo schlimm!!

Bisherige Ausgaben: 1.524,61 €
Ich liebe meine ego-T, was anderes kommt mir nicht ins Haus


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 12:13
avatar  towo
#20 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar
MODDER Spezialist

Neulich folgender Dialog mit einer Nichtraucherin.

Dampfen ist sehr ungesund. Schlimmer als Zigaretten.
Wer sagt das?
Meine Mutter, die ist Raucherin und hat sich informiert.
Kannst Du mir eine Quelle für diese Aussage nennen?
Ich frag doch nicht meine Mutter woher sie das weiß. Sie ist schließlich schon etwas älter...

Ich habe diesen Dialog mit einem Lächeln beendet.

Immer auf der Suche nach ausrangierten, regelbaren Akkuträgern & defekten Twistakkus
Towos Bastelschuppen
Twist zerlegt mit Photos

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 12:14
#21 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar
unsere liebe Ex-Supermod

Alter schützt vor Thorheit nicht oder wie heißt der Spruch

Liebe Grüße, Marion


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 12:32
avatar  angi
#22 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Gerade Heute Früh wieder, nach Gestriegem Radiobericht und Fernsehbericht sagt mir auch ein Raucherkollege, dass das was ich mache doch nicht
so gut sein soll ! Viele Krebserregende Stoffe sind drinn !
Ich mußte echt Lachen ! - weil, der Raucht ja ! - Ich habe Ihn gefragt, welche Stoffe es sind die Krebserregend zu sein scheinen.
Da hat er mit der Schulter gezuckt.
Meine Kollegin am "Gegenüberschreibtisch" macht nun öfter das Fenster auf und Hustet etwas, wenn ich dampfe. Ich glaube, die hat richtig Angst vor Vergiftungen und traut sich bloß nicht ein verbot für mich auszusprechen.
Da ich die Unsicherheit bemerke, hab ich schon einige Gegendarstellungen zu lesen gegeben.

Mich nervt das ganze auch langsam....
ich ertappe mich schon dabei, dass ich überlege, wenn ich noch geraucht hätte, und das alles höre, ob ich nicht auch bei der Kippe geblieben wäre. ???
LG


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 12:34
#23 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

ich kotze auch jedesmal wenn ich (grad bei RTL!!!) irgendwelche berichte höre übers Dampfen. Letztens in der Kneipe hatte ich auch schon gespräche darüber was das ist und wie ungesund das ist (wohl gemerkt dass ich in einem raucher lokal war). Das schlimmste ist, dass mir dann aber der nicht rauchende wirt gesagt hat, lieber normale zigaretten zu rauchen denn seien ja wesentlich gesünder..........

Ich habs aufgegeben dazu irgend was noch zu sagen, ich lass mich zwar noch auf unterhaltungen ein aber diskussionen block ich einfach ab und wechsel das thema.

Wem haben wir das zu verdanken?!?!??! RTL und den halbwahrheiten. Das schlimmste ist wenn jetzt ein anderer bericht, der pro dampfen ist, im fernsehen kommt aber nicht auf rtl dann wird er als falsch betitelt und nicht sachlich.

schönen Gruß aus Frankfort!
Meine Dampfi's: ego typA Watte 650mAh , ProVari mit A2 Klassik in Edelstahl *istganzstolz*


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 12:43
#24 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Mit dem Taschentuch-Test sollte man besser so machen:
Dampfi: "Wir machen jetzt mal einen Test. Du darfst jetzt EINMAL durch den TaTu durchpusten"
Raucher tuts... "oooh, ganz schön gelb".
Dampfi: "Jetzt bin ich dran und mache es FÜNF mal nacheinander und zeigt sein dunkles Liquid (z.B. Haselnuss oder Dark Vapure)".
*puuuust* *puuuust* *puuuust* *puuuust* *puuuust*

Der Kinnlade des Rauchers ist zum Boden hinuntergekracht :-D

Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2011 13:05
avatar  daRoxX
#25 RE: Selbsttest mit einem Raucher
avatar

Oder um ein Bier wetten ;-


HWV: iJoy Captain Link Mod 100W | 810 High DripTip | Wraps
HW: Lost Vape Grus Mod 100W | OBS Cube-S Mod 80W | Geekvape Aegis X Mod 200W | Sigelei Kaos Z Mod 200W
Geekvape Z Nano Tank RDL 3,5ml | Vapefly Brunhilde RTA MTL 5ml | Wotofo Profile RDTA DL 6,2ml | Geekvape Zeus X2 RTA DL 4,5ml | Vandy Vape Kylin M RTA DL 4,5ml
Xtar X4 | 6x LG HG2 50W | 4x Sony VTC5A 80W | 2x Molicel P42A 80W | Geekvape 521 Master Kit V3

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht