iKuu i200 - Deckel kaputt

11.02.2019 11:03
#1 iKuu i200 - Deckel kaputt
avatar

hallo ich hab ein problem mit dem e-zigarettenmodell "iKuu i200" von der firma 'Eleaf' das ist diese hier:




es ist halt so dass der deckel sich nicht mehr öffnen lässt. es ist ein deckel den man (um die e-zig zu befüllen) so zur seite schiebt wie auf diesem bild hier:




also in diese längliche öffnung mit dem weißen rand füllt man das e-liquid rein.. neulich ging ein wenig liquid daneben und jetzt klebt dieser schiebedeckel halt total, es is nur mit großem kraftaufwand noch möglich den deckel zur seite zu schieben um das gerät zu befüllen, und auch sehr schwer ihn dann wieder zuzuschieben (damit die e-zig wieder verschlossen ist). kann man den deckel als einzelteil auch separat kaufen? oder wie/womit kann ich das reinigen so dass es wieder funktioniert? bitte um eure hilfe... danke


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2019 11:11
avatar  Mischu
#2 RE: iKuu i200 - Deckel kaputt
avatar
S-Mod & Ehrenamtlicher
Rabattjäger des DTF

Ich habe ein Revenger X Kit mit einem NRG Tank drauf. Der hat die gleiche Art zum befüllen.
Aber ich muss das Mundstück/Driptip etwas hochziehen damit ich den Deckel zur Seite schieben kann.
Mag sein, dass das bei deinem auch so ist? Zugeklebt von Liquid kann er eigentlich nicht sein, Liquid hat keine
Klebekraft.


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2019 11:26
#3 RE: iKuu i200 - Deckel kaputt
avatar

Zitat von Mischu im Beitrag #2
etwas hochziehen damit ich den Deckel zur Seite schieben kann.
Mag sein, dass das bei deinem auch so ist?

ok ja hab ich jetzt gerade ausprobiert, das funktioniert leider nicht... früher ging das öffnen des deckels halt sehr leicht, und seit 3 tagen halt so gar nicht mehr - man muss ganz feste drücken dann lässt er sich langsam schieben. aber danke für den tip :) denke ich bring das gerät mal zum geschäft


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2019 11:30
avatar  Schimi
#4 RE: iKuu i200 - Deckel kaputt
avatar

Ich würd den verdampfer mal komplett zerlegen und unter fließendem Wasser reinigen und mit nem Ohrenstäbchen schrubben. Die Einzelteile trocknen lassen und dann nochmal kucken.


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2019 11:31
avatar  oile69
#5 RE: iKuu i200 - Deckel kaputt
avatar

Genau so, lässt sich der Crown King auch befüllen, muss das Driptip nicht hoch bzw ab ziehen. Aber der geht auch recht schwer zum schieben und das von Anfang an. Das mal ein paar Tropfen Liquid daneben gehen kann man nicht immer vermeiden. Und wenn nicht gerade Zucker im Liquid war, kann da eigentlich nichts verkleben. ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht