Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt

  • Seite 1 von 2
08.02.2019 09:15 (zuletzt bearbeitet: 08.02.2019 09:17)
avatar  Sean S.
#1 Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Jetzt muss ich doch auch mal fragen. Mein Coil Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird in meiner Minikin V2 als 0,16 Ohm Coil angezeigt. Beim manuellen hochschalten auf 0,2 Ohm springt sie wieder zurück. Im Smok Alien 220W zeigt es auch 0,16 Ohm an. Was heißt das? Kann mir da jemand bitte weiterhelfen? Ich habe den Coil in dem Vaporesso NRG Verdampfer


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2019 09:31
avatar  Schimi
#2 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Würde ich ignorieren.
Abweichungen im 0,0X Bereich kommen dauernd vor.


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2019 12:09
avatar  YB96
#3 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Selbst wenn die coil nur 0,16 Ohm hat ist das nicht schlimm da du ja geregelt dampft.


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2019 12:39
#4 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Ja - das Mesh in meinem Profile hat sogar noch einen viel größeren Unterschied zwischen Herstellerbehauptung und eingelesenem Wert. Solange es nicht in den Bereich ernsthafter Sicherheitsbedenken geht und solange es dampft und schmeckt.....kein Grund zur Beunruhigung.


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2019 13:00
avatar  Sean S.
#5 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Ok, danke für eure Antworten. 😊👍Und das es am Anfang mal einen Knall gibt beim dampfen ist auch völlig normal?


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 11:57
#6 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar
Moderator

Der Knall entsteht, wenn Liquid schnell verdampft. Liquids mit Wasseranteil drin neigen schneller dazu. Ob es normal ist, ich würde behaupten ja


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 12:16
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar
( gelöscht )

Knistern halte ich für Normal, einen Knall eher weniger, hast du vielleicht irgendeinen Hotspot der die "Explosion" verursacht?
Oder meinst du mit Knall den Flash???

Shagy


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 12:56
avatar  Sean S.
#8 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

@Dampflok shagy

Man betätigt den Feuerknopf, zieht und als erstes ein Knall, dann eine Art blubbern und dann zischt es normal.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 13:00
#9 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Dieses knallen kann schon mal passieren, wenn die Watte besonders nass ist. Wenn man bspw. ohne eine Topcap feuert (beim RDA), dann sieht es auch aus wie ein Silvesterfeuerwerk.
Das ist normal, sollte sich nach 1-2 Zügen wieder regulieren. Ggf. die Leistung was runtersetzen, vielleicht sind aber auch Hotspots in der Wicklung/Verdampferkopf.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 13:19 (zuletzt bearbeitet: 20.02.2019 13:21)
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar
( gelöscht )

Ja kontrolliere mal auf Hotspots (Glutnester) und glühe das Mesh ordentlich vor Verbauen aus....
P.s. das Liquid sollte auch weniger als 5% Wasser enthalten...
LG Shagy


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 13:28
avatar  Schimi
#11 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Zitat von Dampflok shagy im Beitrag #10

P.s. das Liquid sollte auch weniger als 5% Wasser enthalten


Da muss ich widersprechen.
Ich dampfe 55/35/10 pg/vg/h2o und das geht wunderbar.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 13:33
avatar  Sean S.
#12 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Kann ich den Fertigcoil Mesh's ausglühen? Ich dachte das macht man beim Selberwickeln


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 13:41
#13 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Fertigcoil ausglühen würde ich aufjedenfall sein lassen! Damit schmorst du dir die Watte durch, hat absolut keinen Effekt.
Würde dann eher den Coil wechseln, vielleicht ein Montagsprodukt.
Ist schwierig da aus der Ferne was zu zu sagen..


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 13:47
avatar  Sean S.
#14 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Schmecken tut er ja und funktional ist er ja nicht beeinträchtigt. Es knallt halt😂


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 16:01
#15 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Solange der Knall nicht mit lavaartigem Spitback einhergeht, ignoriere ich sowas prinzipiell. War die Watte eben beim ersten Zug ein bisschen zu gut gesättigt. Wenn es aber oft passiert und dazu auch noch schmerzhaft sprotzelt, unternehme ich was (basteln, bis es funzt).


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 16:10
avatar  Faschma
#16 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Vielleicht falsche Zugtechnik?
Ich würde es mal probieren, indem ich erst ziehe und etwas später den Feuerknopf drücke.
Versuch macht klug.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 16:43 (zuletzt bearbeitet: 20.02.2019 16:52)
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar
( gelöscht )

Da es ja eine "Fertigcoils" ist würde mich mal Interessieren ob alle aus dieser Serie diese Symptome zeigen, hast du es schon einmal mit einer Ersatzcoil probiert?
Der Unterschied in den Ohm könnte tatsächlich von einem Hotspot stammen...
Und da es Fertige Coils sind hast du leider nicht die Möglichkeit zu Steuern welches Mesh da verbaut wird....
Habe im Netz auch noch nichts zum Selbstwickeln diese Geek Vape Coils gefunden, deshalb hilft nur "trial and error"
ansonsten guck mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=tgHGEppntQY
Viel Glück
Shagy


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 17:21
avatar  Sean S.
#18 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Doch alle aus der Serie betrifft das, muss jetzt mal eine neue Packung kaufen um da den Vergleich zu finden.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 17:31 (zuletzt bearbeitet: 20.02.2019 17:36)
avatar  Faschma
#19 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Ich glaube, der Besuch eines Dampferstammtisches oder eines Dampfpaten in Deiner Nähe wäre genau das Richtige für Dich.
Da wird Dir mit Sicherheit geholfen.


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 17:39
avatar  Sean S.
#20 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Muss mal schauen wo ich das in Heilbronn finde


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 17:56
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar
( gelöscht )

Versuch doch einmal folgendes: Nimm einen "neuen ungebrauchten Coil" Tränke ihn gut und verbaue ihn im Tank, jetzt fängst du mit recht wenig (20 W) mal an zu Dampfen,
im verlauf steigerst du deine W dann und merkst irgendwann das es wieder Knalt, damit hast du dann wahrscheinlich das Limit für die Wicklung erreicht...
Ist meine Vermutung, schreib doch mal bei welchen W du so dampfst...
LG Shagy


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 17:59
avatar  Sean S.
#22 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Ich Dampf mit 75W genau in der Mitte der Best Richtlinie


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 18:28
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar
( gelöscht )

Zitat von Sean S. im Beitrag #22
Ich Dampf mit 75W genau in der Mitte der Best Richtlinie


Dann hilft nur noch ein Coilwechsel, sind das Originale? Oder Clone?

Viel Erfolg, and good luck


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2019 18:47
avatar  Sean S.
#24 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar

Originale aus dem örtlichen E Shop. Hoffe ich doch mal😂


 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2019 17:16 (zuletzt bearbeitet: 21.02.2019 17:19)
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Mesh X1 K1 0,2 Ohm wird immer als 0,16 Ohm angezeigt
avatar
( gelöscht )

Hi,
laut meinem verlinkten Vid handelt es sich ja um eine Vertikale Coil, an der mittig das Meshröllchen sitzt, kannst du die Liquid Zufuhr bei deinem System regeln?
Oder versuche mal ganz sanft das Mesh in der Mitte ein wenig mit einer Rundfeile "abzureiben" bzw. anzudrücken, bitte vorher Stromlos machen! Und nicht Feuern!
LG Shagy


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht