Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#1 von MadHeli , 19.12.2017 19:41

Servus und Hiho an das Schwarmwissen,

gibt es aktuelle Akkuträger mit echten parallel geschalteten 18650er Akkus?

Ich finde nichts.... manche werden zwar manchmal als parallel beschrieben... haben aber seltsamerweise dann doch in der Beschreibung irgendwas mit 7V stehen. Wie funktioniert das?


LG MH

Hier glüht momentan zuviel... nehme grad Tropfen gegen HMV... ;-)


 
MadHeli
Beiträge: 156
Registriert am: 13.11.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Boarisch oberösterreichischer Innviertler :-)


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#2 von Sternenwolf , 19.12.2017 19:45

Nuja - bei parallel hat das "Pack" maximal 4,2 Volt - und der Chip wandelt das auf höhere Spannung ... wie es in der Beschreibung steht.

Alle DNA75 und 75C mit zwei Akkus haben die echt parallel ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.956
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#3 von MadHeli , 19.12.2017 20:07

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #2
Alle DNA75 und 75C mit zwei Akkus haben die echt parallel ...


"Hüstl"... wer verbaut den sowas Evtl. paar Tipps auf die schnelle.... Ich darf mir zum Christkindl noch was wünschen


LG MH

Hier glüht momentan zuviel... nehme grad Tropfen gegen HMV... ;-)


 
MadHeli
Beiträge: 156
Registriert am: 13.11.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Boarisch oberösterreichischer Innviertler :-)


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#4 von smoked , 19.12.2017 20:10

Zitat
wer verbaut den sowas


ZB Lost Vape verbaut sowas (Therion, Paranormal).



 
smoked
Beiträge: 2.486
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#5 von Mario P. Hopps , 19.12.2017 20:14

Noisy Cricket 2 :-P


Zuviele Geräte im ständigen Wechsel :-)


Beanfart hat das geliked!
 
Mario P. Hopps
Beiträge: 342
Registriert am: 02.08.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Starnberg


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#6 von Sternenwolf , 19.12.2017 20:14

https://www.fasttech.com/search?Box%20mo...na75C%202*18650

Das sind aber nicht alle ... Thinkvape hat auch welche ...

P.S. ... wenn ich den auf die 75er reflektieren würde, nähme ich vielleicht eher den DNA75C ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.956
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden

zuletzt bearbeitet 19.12.2017 | Top

RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#7 von smoked , 19.12.2017 20:19

...und der Therion wäre auf jeden Fall dem Paranormal vorzuziehen.

Wenn Du auf Shapeways oder Thingiverse schaust findest Du auch einige 3d-Baupläne für dual 18650 DNA75c ATs zum ausdrucken. Da ist dann natürlich noch zusätzlicher Aufwand angesagt.



 
smoked
Beiträge: 2.486
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 19.12.2017 | Top

RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#8 von Sternenwolf , 19.12.2017 20:23


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.956
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#9 von Beanfart , 19.12.2017 22:28

Therion, iStick 100 und der beste von allen, Noisy Cricket-II


AFC unten -> HWV tot!
Probleme mit SMOK? -> Gniiihiihiiiiii ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr


 
Beanfart
Beiträge: 1.186
Registriert am: 05.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg
Beschreibung: faul, bequem und Altersstarrsinn ;-)


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#10 von smoked , 19.12.2017 22:31

Beim Noisy Cricket sollte man dazusagen dass er im Parallelbetrieb aber dann ein mechanischer AT ist ;)



 
smoked
Beiträge: 2.486
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#11 von templeg , 19.12.2017 22:39

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #8
Preistipp: https://www.gearbest.com/temperature-con...pp_728141.html?


Genau die ist heute bei mir angekommen...


rock ´n roll never dies

... nothing else matters

music makes your soul laugh -
laughing is music for your soul


 
templeg
Beiträge: 93
Registriert am: 09.12.2017


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#12 von MadHeli , 19.12.2017 22:52

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #8
Preistipp: https://www.gearbest.com/temperature-con...pp_728141.html?


Waaaaaaahhhhhh... mein Paypal spinnt.... ich glaubs nicht.....


LG MH

Hier glüht momentan zuviel... nehme grad Tropfen gegen HMV... ;-)


 
MadHeli
Beiträge: 156
Registriert am: 13.11.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Boarisch oberösterreichischer Innviertler :-)


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#13 von YB96 , 20.12.2017 00:16

Nachdem der iStick 100 vorgeschlagen wurde sollte auch der iStick TC 100 nicht fehlen, der ist nochmal ein gutes Stück neuer und kann TC und bis zu 120w dank firmware update (auch mit dem fuchs rennt der super).
Aber darf man fragen warum die Akkus denn parallel geschaltet sein müssen? Mir sind da bisher keine Unterschiede beim dampfen aufgefallen und geregelt ist ja auch die belastung für die akkus gleich.

~Nick


Rauchstopp: 23.10.2017
Groß-/Kleinschreibung gibts nur von Tablet oder PC aus, Whatsapp hat mich vermurkst
Zigaretten sind wie Hamster, komplett ungefährlich bis man sie in den Mund steckt und anzündet.


LoQ und ophone haben das geliked!
 
YB96
Beiträge: 123
Registriert am: 19.12.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#14 von MadHeli , 20.12.2017 07:32

Zitat von YB96 im Beitrag #13
Aber darf man fragen warum die Akkus denn parallel geschaltet sein müssen?


Es geht mir nur um die Reichweite Es gibt halt Tage, da ist keine Steckdose in der Nähe und alle anderen Taschen sind voll...


LG MH

Hier glüht momentan zuviel... nehme grad Tropfen gegen HMV... ;-)


 
MadHeli
Beiträge: 156
Registriert am: 13.11.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Boarisch oberösterreichischer Innviertler :-)


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#15 von Sternenwolf , 20.12.2017 08:14

Nuja - der Unterschied zu seriellen 2-Akku-AT ist in der Praxis gering ... schließlich kann man jedes Elektron nur einmal zum Heizen verwenden. Und da ist seriell = parallel


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.956
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#16 von Mario P. Hopps , 20.12.2017 09:17

Zitat von MadHeli im Beitrag #14
Zitat von YB96 im Beitrag #13
Aber darf man fragen warum die Akkus denn parallel geschaltet sein müssen?


Es geht mir nur um die Reichweite Es gibt halt Tage, da ist keine Steckdose in der Nähe und alle anderen Taschen sind voll...



Dann einen AT mit möglichst wenig elektronischen Schnickschnack
Dovpo MVV ist zwar seriell. Akkulaufzeit länger als bei anderen AT´s


Zuviele Geräte im ständigen Wechsel :-)


 
Mario P. Hopps
Beiträge: 342
Registriert am: 02.08.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Starnberg


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#17 von Sternenwolf , 20.12.2017 09:39

Und noch ein zusätzlicher TIPP zu dem von @Mario P. Hopps:

Du kannst gut 30% Energie sparen, wenn du auf "Clapton" u. Ä. verzichtest. Dampf- und geschmackmäßig gleichwertig ist ein zweimal verdrillter 0,2mm Draht bei deutlich weniger Enregieverbrauch.


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.956
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#18 von Volker Hett , 20.12.2017 10:10

Zitat von smoked im Beitrag #10
Beim Noisy Cricket sollte man dazusagen dass er im Parallelbetrieb aber dann ein mechanischer AT ist ;)


Ungeregelt! Es wird immer noch über einen Mosfet geschaltet


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.929
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#19 von freakyboy , 20.12.2017 10:19

Nur mal so zum Verständnis. Was ist denn der Vorteil von parallelen Akkus? In Reihe geschaltet hat ja den Sinn, dass sich die Spannungen addieren und somit der Entladestrom halbiert wird und somit die Akkus nur halb so stark belastet werden. Bei parallel verdoppelt sich ja einfach nur die Kapazität. Aber ich kann doch bei beiden Schaltungstypen die Akkus gleich lang belasten?




iStick Pico + GeekVape Ammit


freakyboy  
freakyboy
Beiträge: 111
Registriert am: 14.12.2017

zuletzt bearbeitet 20.12.2017 | Top

RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#20 von Volker Hett , 20.12.2017 10:25

Zitat von MadHeli im Beitrag #14


Es geht mir nur um die Reichweite Es gibt halt Tage, da ist keine Steckdose in der Nähe und alle anderen Taschen sind voll...



Wir verbrauchen Volt und Ampere für eine gewisse Zeit.
Volt * Ampere ist Watt und die Zeit nennen wir einfach mal Stunde. Da kämen wir dann auf Wh - Wattstunden.

Nehmen wir - der Einfachheit halber - Akkus mit 3,7V und 2500 mAh die wir da rausziehen können bevor der Mod abschaltet.

Zwei Akkus parallel machen dann 3,7V und 5000mAh = 18,5Wh
Zwei Akkus seriell machen dann 7,4V und 2500mAh = 18,5Wh

Jetzt kommt es "nur" noch auf die Leistungselektronik an ob ich die verfügbare Kapazität dann auch wirklich an den Verdampfer kriege. Eine PWM Schaltung hat am wenigsten Verluste, ein Step-Up/Boost converter hat im Vergleich mehr Verluste. Bei z.B. mit 5V würde ich eine längere Laufzeit von einem PWM Mod mit seriellen Akkus erwarten als von einem parallelen mit Boost Converter.

Vermutlich fällt der Unterschied im täglichen Betrieb aber gar nicht weiter auf.

Aus eigener Forschungsarbeit mit Vaporflask SX - 100 Watt mit parallelen Akkus - und einer Vaporflask Classic - 150 Watt mit seriellen Akkus - weiß ich, dass ich bei meinen Anforderungen - 15 bis 30 Watt bei Wicklungen zwischen 0,6 und 1,2 Ohm - mit der seriellen Schaltung in der Classic länger hin komme. Da kann ich die Akkus bis auf 3,2V entladen und die Vaporflask SX zeigt mir weak Battery bei 3,5V. Das macht sich tatsächlich bemerkbar. Die Classic reicht mir von morgens bis zum übernächsten Abend, die SX gerade mal von Morgens bis zum nächsten Mittag.


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.929
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#21 von Sternenwolf , 20.12.2017 10:35

Parallel halbiert den Strom für die einzelne Zelle - das hat den Vorteil, dass man weniger standfeste Akkus mit mehr Kapazität verwenden kann.

Das ist aber immer von speziellen "Setups" abhängig - das heißt, ob z. B. zwei Sony Konion VTC5A mit je 2500mAh länger oder weniger lang halten, als zwei LG HG2 oder Samsung 30Q mit je 3000mAh

Und es ist abhänging davon, wie der spezielle Mod mit den Akkus umgeht ... ab welchem Volt-Wert er "zu macht" ... und wieviel er für seine Dienste abzweigt.


Ein DNA250 Chip geht mit der Energie deutlich sparsamer um, als ein DNA75 mit parallelen Akkus.

Unter bestimmten Umständen kommt man mit parallelen Akkus eine Kleinigkeit weiter - unter anderen Umständen nicht.


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.956
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#22 von MadHeli , 20.12.2017 10:48

Zitat von Volker Hett im Beitrag #20
[quote=MadHeli|p3166706]
Es geht mir nur um die Reichweite Es gibt halt Tage, da ist keine Steckdose in der Nähe und alle anderen Taschen sind voll...



"hüstl" da war ich noch nicht richtig wach... Koffein und Nic-Spiegel noch nicht geladen Bitte sofort aus euren Köpfen streichen!

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #21
Parallel halbiert den Strom für die einzelne Zelle - das hat den Vorteil, dass man weniger standfeste Akkus mit mehr Kapazität verwenden kann.


Um so etwas gehts mir eigentlich, bzw. ich meine, dass bei Gebrauch auch der höherwertigen Akkus diese dann auch erheblich länger halten.

Desweiteren bin ich der Meinung, das die eingebaute Elektronik sich etwas leichter tut, parallel geschaltete Akkus richtig zu laden.


LG MH

Hier glüht momentan zuviel... nehme grad Tropfen gegen HMV... ;-)


 
MadHeli
Beiträge: 156
Registriert am: 13.11.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Boarisch oberösterreichischer Innviertler :-)

zuletzt bearbeitet 20.12.2017 | Top

RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#23 von freakyboy , 20.12.2017 11:08

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #21

Ein DNA250 Chip geht mit der Energie deutlich sparsamer um, als ein DNA75 mit parallelen Akkus.



Wenn in Reihe besser für die Akkus ist, weil jeder einzelne weniger belastet wird und gleichzeitig der Chip bei Reihenschaltung sparsamer ist, dann sehe ich noch weniger Sinn darin parallele zu nutzen? Also warum gibt es überhaupt parallel geschaltete ATs ? Oder liegt der einzige Vorteil darin, dass man sich keine Gedanken darüber machen muss, wenn man die Akkus nicht verheiratet?




iStick Pico + GeekVape Ammit


freakyboy  
freakyboy
Beiträge: 111
Registriert am: 14.12.2017


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#24 von Beanfart , 20.12.2017 11:09

Parallel ist besser für niederohmige Setups da sich die maximalen Ströme (A) addieren bzw. für jeden Einzelakku vermindern, Seriell hingegen besser für hochohmige Setups da die nicht soviel Strom, dafür aber mehr Spannung (V), brauchen.
Da heute nahezu ausnahmslos Niederohmiges über die Theke geschoben wird würde parallel mehr Sinn machen, warum die Hersteller dennoch fast nur seriell bauen weiss der Geier ...


AFC unten -> HWV tot!
Probleme mit SMOK? -> Gniiihiihiiiiii ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr


 
Beanfart
Beiträge: 1.186
Registriert am: 05.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg
Beschreibung: faul, bequem und Altersstarrsinn ;-)


RE: Suche Akkuträger mit 2 parallel 18650er

#25 von freakyboy , 20.12.2017 11:13

Jetzt bin ich ehrlich gesagt vollends verwirrt. Mit niederohm verbinde ich hohe Leistungen und ich dachte eigentlich, dass für hohe Leistungen seriell besser wäre, weil die Akkus weniger stark entladen werden.




iStick Pico + GeekVape Ammit


freakyboy  
freakyboy
Beiträge: 111
Registriert am: 14.12.2017


   

Suche OBS clone
nicht nur wegen dem HWV....




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen