Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#1 von Freeway , 11.06.2017 14:00

Hallo,

ich suche nach ein guten VD der einfach zu Wickeln ist sowie Geschmack und nicht Sift. Hatte mir überlegt, erstmal Fertiggewickelte zu nehmen. Selbstwickeln kann ich später immer noch ;-)

Habe schon paar VD gefunden, OBS Engine, Vapresso Gemini RTA, Geek Vape Griffin 25 plus sowie Ammit RTA um ein paar Beispiele zu nennen. Natürlich gibt es noch viele mehr, aber da ich nicht so die Erfahrung damit habe, wollte ich gern wiessen, welche Modelle ihr empfehlen könnt.

Und welche Fertiggewickelte Drähte sind zu empfehlen? Geek Vape und instaste haben auch paar im Angebot https://www.intaste.de/wickeln/vorgefert...8a3c8bdf21eac27

Danke :-)

mfg



Freeway  
Freeway
Beiträge: 94
Registriert am: 03.05.2017


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#2 von Markus Ruf , 11.06.2017 14:18

Was das siffen angeht sind die RDTA den RTA überlegen, zumindest meine Erfahrung.
Meine Avocado 24 siffen null, sind eeasy zu wickeln, single und dual coil möglich, einfach zu wickeln und schmecken mir sehr gut.
Obs Engine sifft auch nicht, schmeckt nicht ganz so gut.
Ammit mag ich nicht, LC geht teilweise hart, kann ich dir günstig verkaufen 😉
Griffins siffen/schwitzen tendenziell mehr als RDTAs
Auf was für einen Mod soll er passen?


Gruß Markus


 
Markus Ruf
Beiträge: 886
Registriert am: 15.05.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hardheim


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#3 von MarkPhil , 11.06.2017 14:18

Ich muss zugeben, ich bin überhaupt nicht auf dem Laufenden, was zur Zeit an neuen Geräten auf dem Markt ist und was von den "alten" Geräten überhaupt noch verfügbar ist, aber wenn ich deine Frage lese, würde ich dir auf Anhieb empfehlen einen VD mit RBA zu nehmen, also einen für den es sowohl Fertig-Köpfe als auch einen Selbstwickel-Kopf gibt.

Der Rest ist dann nur eine Frage der gewünschten Leistung.
Moderat gehts mit Kanger Subtank/Toptank.
Höhere Leistung gibt es mit TFV4/TFV8/TFV12.

Fertig gewickelte Drähte halte ich für Unfug, kann aber verstehen woher der Wunsch kommt.
Meine Empfehlung, nimm ruhig ein paar Fertig-Drähte, damit du dich auf der sicheren Seite fühlst, aber kauf gleich auch ein paar Meter Draht dazu, dass du das ausprobieren kannst, dann wirst du schnell merken, dass es viel einfacher ist als man zu Anfang glauben möchste und weniger als 1 Minute dauert den Draht selber um einen Bohrer oder Schraubendreher zu wickeln.
Welchen Draht und insbesondere wie dick der sein muss, hängt immer nur von der gewünschten Leistung ab, je höher die Leistung, desto dicker der Draht.

Für den Anfang vielleicht sowas:
https://www.fasttech.com/p/6438400
https://www.fasttech.com/p/5722600
Da hast du eine Auswahl zum Ausprobieren, was am besten zu deinen Wünschen passt.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.422
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#4 von Softius , 11.06.2017 17:20

Zitat von Freeway im Beitrag #1
Hallo,

ich suche nach ein guten VD der einfach zu Wickeln ist sowie Geschmack und nicht Sift. Hatte mir überlegt, erstmal Fertiggewickelte zu nehmen. Selbstwickeln kann ich später immer noch ;-)

Habe schon paar VD gefunden, OBS Engine, Vapresso Gemini RTA, Geek Vape Griffin 25 plus sowie Ammit RTA um ein paar Beispiele zu nennen. Natürlich gibt es noch viele mehr, aber da ich nicht so die Erfahrung damit habe, wollte ich gern wiessen, welche Modelle ihr empfehlen könnt.

Und welche Fertiggewickelte Drähte sind zu empfehlen? Geek Vape und instaste haben auch paar im Angebot https://www.intaste.de/wickeln/vorgefert...8a3c8bdf21eac27

Danke :-)

mfg


Auch wenn er nicht auf Deiner Wunschliste steht, hol Dir den Merlin. Einfach zu wickeln, kein siffen und guter Geschmack. Ohne Reduzierhülse (kann man ausschrauben) kann der wie die großen Nebelmaschinen raushauen. Mit Reduzierhülse ist der Geschmack noch um einiges intensiver.


 
Softius

Beiträge: 2.216
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#5 von Vape-Man , 11.06.2017 18:28

Als ich mit dem Selbstwickeln angefangen habe, war mein erster VD der Uwell Cron D2. Dual und Single ist Möglich. Muss allerdings dazu sagen, dass ich finde, das er nicht ganz einfach zu wickeln ist. Die erste Wicklung hat auf Anhieb geklappt "war stolz wie ein Schneekönig^^" Manchmal muss man aber etwas fuddeln. Den habe ich heute noch im Einsatz. Als Alltags VD habe ich den Taifun GT3. Der ist Super. Einfach zu wickeln, schmeckt und ist einfach super lecker. Muss allerdings dazu sagen, dass er schon sehr hochpreisig ist und dann schon eine große Investition für den ersten Selbstwickel VD wäre.


Wenn Abends im Raum nur noch unterschiedliche Farben des Fernsehers wahrgenommen werden, ist das Mischverhältnis und die Wicklung perfekt!

Verdampfer: Taifung GT3, Uwell Crown D2, Merlin, OBS Frost Wyrm RDTA, Troll V2 RDA
Akkuträger: Sigelei Fuchai 213, Teslacigs Nano 120W, iStick tc 60W
Nikotin: 3mg

Rauchfrei seit 16.01.2016


 
Vape-Man
Beiträge: 47
Registriert am: 11.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Netphen


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#6 von Gelöschtes Mitglied , 11.06.2017 18:50

Da schließe ich mich Softius an...hätte es den Merlin schon vor zweieinhalb Jahren gegeben dann wäre mir so mancher Fehlkauf erspart geblieben.
Wirklich einfach zu wickeln und dank nach hinten versetzten Velocity Deck massig Platz für die Singlecoil.
Geschmacklich ist der völlig ok, oberes Mittelmaß würde ich sagen...Kannst dir ja mal anschauen...http://www.gearbest.com/rebuildable-atomizers/pp_426547.html


zuletzt bearbeitet 11.06.2017 18:52 | Top

RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#7 von Vape-Man , 11.06.2017 19:24

Hab mir den Merlin gerade mal angeschaut. Da habt ihr mich ja jetzt Neugierig gemacht :) für den Preis kann man nichts sagen und ich glaube auch nicht viel falsch machen. Ich denke ich teste das Gerät mal. Wir habt ihr gewickelt? Dual oder Single?

In dem Video kann man die Wicklung schön sehen und sich auch mal an der Beschreibung ernähren ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=8prxDwms3Fg


Wenn Abends im Raum nur noch unterschiedliche Farben des Fernsehers wahrgenommen werden, ist das Mischverhältnis und die Wicklung perfekt!

Verdampfer: Taifung GT3, Uwell Crown D2, Merlin, OBS Frost Wyrm RDTA, Troll V2 RDA
Akkuträger: Sigelei Fuchai 213, Teslacigs Nano 120W, iStick tc 60W
Nikotin: 3mg

Rauchfrei seit 16.01.2016


 
Vape-Man
Beiträge: 47
Registriert am: 11.06.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Netphen

zuletzt bearbeitet 11.06.2017 | Top

RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#8 von Markus Ruf , 11.06.2017 19:33

Der Merlin ist eigentlich nur für single zu brauchen, das Velocity deck ist nach hinten versetzt, so dass nur auf einer Seite gewickelt wird, sollte man zwei Coils übereinander installieren wird nur die untere vernünftig angeströmt.
Hab auch zwei Merlin's, die sind OK, bleibe aber dabei dass ich einen Avocado 24, oder iJoy Combo in jedem Fall vorziehen würde.


Gruß Markus


 
Markus Ruf
Beiträge: 886
Registriert am: 15.05.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hardheim


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#9 von Freeway , 11.06.2017 19:49

Hallo,

erstmal Danke für die ganzen Antworten. Das es so viele Antworten, hätte ich nicht gedacht :-)

Also ich habe momentan ein ipico mit melo3 und cCells Coils und Aspire Clapton im Einsatz. Mein 2te Gerät ist ein Minikin V2 mit ein Vapor Giant go 3 VD. Das sind so momentan meine Erfahrungen.
Hatte auch schon mit Gedanken gespielt, noch ein Fertigcoilt VD zu holen wie der Uwell Crown 3 oder Vapresso Gemini Tank. Aber da ich schon 2 habe, wäre es doch Unsinn ein 3 zu holen. Glaube auch kaum, das die beiden besser Schmecken als der Giant go 3, oder?
Daher der Gedanke mit ein Selbstwickler Verdampfer. Zwar hat Vapor Giant auch welche im Angebot aber 1. günstig sind die nicht und 2. sind die soviel ich weiss nicht einfach zu Wickeln. Geschmacklich sollen die aber gut sein.

Aber ich habe bei FB Gruppen zum Verdampfer Flohmarkt gesehen, das der Smoke Cloud Best, egal in welcher Variante sehr viele Verkaufen. Warum ist das so? Ist der nicht so gut vom Geschmack oder warum verkauft jeder denn?
Und wo ist der unterschied zwischen RDTA und RTA?

mfg



Freeway  
Freeway
Beiträge: 94
Registriert am: 03.05.2017


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#10 von hellsteamer , 11.06.2017 20:28

RDTA haben die Coils oben, z.B. die Avocados. RTA haben die Coils unterm Tank, Merlin, Griffin usw. RDTA sind meist extrem einfach zu wickeln, geschmacklich top und bei normalen Gebrauch auch total sifffrei. Aber sie sollten nur stehend gelagert und transportiert werden. Sonst besteht die Gefahr des Auslaufens. Außerdem sind die Tanks eher klein. Über 4ml giebt es, glaube ich, nichts.
Ob man die Watte in den Tank führt oder mit irgendwelchen Dochten arbeitet ist Geschmackssache und hat auf das Dampfverhalten keinen Einfluss. Die meisten lassen sich single oder dual coil wickeln. Bei single coil wird einfach auf die leere Seite ein Keramikblock eingesetzt. Nachflussprobleme treten seltsamerweise nur bei grottenfalscher Wicklung (Watte oder Dochte extrem fest in den Bohrungen) oder hoch VG haltigen Liquids auf.


Das Universum ist einfach nur eine Platzverschwendung.


 
hellsteamer
Beiträge: 733
Registriert am: 31.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Weit im Süden, an der großen Pfütze.
Beschreibung: antiquarisches Mängelexemplar


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#11 von Der Nebelwerfer , 11.06.2017 21:31

Avocado kann ich empfehlen. Ich habe den zwar in 22mm aber das wird sich kaum unterscheiden. Das Wickeln ist allerdings etwas nervig, wenn man die Dochte in den Tank führen will. eine spitze Pinzette braucht man dann schon und etwas Geduld. Geschmacklich sehr gut, aber nicht wirklich anfängertauglich.

Griffin ist auch ein guter Verdampfer, taugt aber eigentlich nur für 2 coils. Dann haut er aber auch reichlich raus. Wickeln ist etwas anspuchsvoller, weil man etwas Watte durch den Ring stopfen muss. Zuviel dabei kokelt, zuwenig säuft ab. Das muss einigermaßen passen. Aber dann taugt der wirklich was.

Mir gefällt auch der Ammit sehr gut. Für einen Singlecoiler bringt er erstaunliche Dampfmengen und bis auf ein bisschen Kondensat, was man bei RTAs eigentlich immer hat, sifft er auch nicht. Die Airflow ist sehr gut durchdacht und bringt einen sehr guten Geschmack. Wickeln ist bei dem Gerät ein Träumchen. Einfacher geht es kaum noch. Coil rein Watte durchwerfen, stutzen und in die Wannen legen. Der wäre auch sehr anfängertauglich, weil man keine Watte irgendwo durchfiedeln muss wie bei Avocado oder Griffin. Die LQ ist anfangs manchmal schwergängig, das kann man aber einlaufen. Den Ring über der Base festhalten und einen Schraubendreher durch den Luftschlitz stecken. Dann ein paar Mal hin und her drehen, dann läuft sich das ein. Ist aber auch nicht bei jedem Gerät nötig. Ich habe einige davon mittlerweile und bin sehr damit zufrieden.

Ich würde für den Anfang den Ammit empfehlen. Bei doublecoilern muss man aufpassen, dass beide coils gleichzeitig glühen, was nicht immer auf Anhieb gelingt, wenn man mit Wickeln anfängt. Das Problem hat der Ammit nicht. Und der läuft mit einer einfachen Microcoil schon sehr ordentlich. Richtig gut wird er mit Clapton oder Fused Clapton coils. Für den Preis kann man nicht viel falsch machen.
Den Ammit habe ich schon eine Weile als Alltagsdampfe mit zur Arbeit und das funktioniert völlig problemlos.

Verarbeitet ist er wie alles von Geek Vape sehr ordentlich. Preis Leistung passt da ganz gut. Für M2L würde ich aber etwas anderes nehmen. Sicherlich kann man die Airflow auch kleiner stellen, aber das ist mMn wie einen Motor zu drosseln. Dann lieber einen kleineren Motor.

M2L wäre ein Flashi oder Taifun immer noch mein erster Einfall.


Freies Radikal


 
Der Nebelwerfer
Beiträge: 699
Registriert am: 22.04.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#12 von Softius , 11.06.2017 21:55

Zitat von Narakus im Beitrag #7
Hab mir den Merlin gerade mal angeschaut. Da habt ihr mich ja jetzt Neugierig gemacht :) für den Preis kann man nichts sagen und ich glaube auch nicht viel falsch machen. Ich denke ich teste das Gerät mal. Wir habt ihr gewickelt? Dual oder Single?

In dem Video kann man die Wicklung schön sehen und sich auch mal an der Beschreibung ernähren ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=8prxDwms3Fg


@Narakus schau Dir besser dieses Video an:

https://m.youtube.com/watch?v=ZbvL0bYvzbk

Den neuen Merlin gibt es auch als RDTA, aber ich persönlich würde jemandem der den Einstieg sucht eher zu einem Selbstwickler raten, der nur eine Coil benötigt. Das verhindert unnötigte Frustrationen.


 
Softius

Beiträge: 2.216
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#13 von Freeway , 11.06.2017 21:57

Hört sich soweit ganz gut an. Weil bei denn FB Flohmarkt Gruppen, Verkaufen viele VD von Geek Vapor. Könnte also Günstig an ein Ammit rankommen. Bei den anderen VD die hier angesprochen worden sind, finde ich kaum oder gar nichts. Achja sind die drähte von Geek Vapor auch gut die sie anbieten? Wäre Geschmacklich ein Fortschritt im Vergleich zu meinem Giant go 3? Hatte wie oben schon beschrieben vorgehabt, ein 3 Fertig VD zu holen wie Crown 3, Gemini Cloud Beast u.s.w nur ob die besser sind, als der Go 3 weiss ich nicht und wenn nicht, wäre es ja Unsinn ein 3 Fertig VD zu Kaufen. Dann doch lieber gleich ein Selbstwickler VD.
Oder wie seht ihr das?

PS: Dampfe D2L

Also käme bislang der Ammit und Merlin bzw der neue mit RDTA http://www.augvape.com/product/merlin-rdta/ oder doch lieber denn normalen Merlin RTA?



Freeway  
Freeway
Beiträge: 94
Registriert am: 03.05.2017

zuletzt bearbeitet 11.06.2017 | Top

RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#14 von Softius , 11.06.2017 22:04

https://www.intaste.de/vapor-giant-go-pr...nal-silber.html

Hol Dir den @Freeway wenn Dir der GO schon zusagt. Soll angeblich schon mit einfachen Coils gut performen


 
Softius

Beiträge: 2.216
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#15 von Freeway , 11.06.2017 22:09

Zitat von Softius im Beitrag #14
https://www.intaste.de/vapor-giant-go-professional-silber.html

Hol Dir den @Freeway wenn Dir der GO schon zusagt. Soll angeblich schon mit einfachen Coils gut performen


Ja denn habe ich auch schon gesehen. Fand ich auch sehr Interessant.

Dann wäre Aktuell Ammit RTA, Merlin RDTA und Go Prof auf der Auswahlliste



Freeway  
Freeway
Beiträge: 94
Registriert am: 03.05.2017


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#16 von Softius , 11.06.2017 22:11

Frag Dein Portmonae was machbar ist und leg los.😎


 
Softius

Beiträge: 2.216
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#17 von Nightwish2k , 11.06.2017 22:12

wenn dir der Gechmack wichtiger ist als der Preis, dann hol dir lieber einen DotMod Petri oder einen Squape-XDream.
Gibt es für den kleinen Geldbeutel auch als gute Clone in China.
Einen davon zusammen mit Helix Wires und du möchtest nichts anderes mehr.
Der Go3 ist eher Mittelklasse und ein Hype der VG-Boygroup, denn die Stärken von VG liegen eher bei Selbstwicklern.


 
Nightwish2k
Beiträge: 130
Registriert am: 15.04.2017

zuletzt bearbeitet 11.06.2017 | Top

RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#18 von Softius , 11.06.2017 22:18

Ähm @Nightwish2k der Professional ist ein Selbstwickelverdampfer. DotMod und Squape sind nicht gerade für Einsteiger geeignet, da ist Frust bereits vorprogrammiert!


 
Softius

Beiträge: 2.216
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#19 von Nightwish2k , 11.06.2017 22:23

Zitat von Softius im Beitrag #18
Ähm @Nightwish2k der Professional ist ein Selbstwickelverdampfer.


-aktualisiere bitte mal deine Seite ich hatte noch falschen Text drin und dies bereits geändert.

Zitat von Softius im Beitrag #18
DotMod und Squape sind nicht gerade für Einsteiger geeignet, da ist Frust bereits vorprogrammiert!

Was ist bei denen schwer? -wickeln ist wickeln. "Übung" braucht man bei jedem VD wenn man das selbst macht.


 
Nightwish2k
Beiträge: 130
Registriert am: 15.04.2017


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#20 von Freeway , 11.06.2017 22:29

Also ich habe ein go 3 hier liegen, von daher achte ich jetzt nicht so genau auf dem Preis. Entscheiden ist halt für mich, der Geschmack, Dampft, Einfach zu Wickeln bzw einzubauen und das der nicht Sift oder Spritz.

@Nightwish2k Die Wickelungen sehen Interessant aus. Sind die besser als die von Geek Vape und die von Intaste? https://www.intaste.de/wickeln/vorgefert...8a3c8bdf21eac27



Freeway  
Freeway
Beiträge: 94
Registriert am: 03.05.2017


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#21 von Nightwish2k , 11.06.2017 22:37

Zitat von Freeway im Beitrag #20
Also ich habe ein go 3 hier liegen, von daher achte ich jetzt nicht so genau auf dem Preis. Entscheiden ist halt für mich, der Geschmack, Dampft, Einfach zu Wickeln bzw einzubauen und das der nicht Sift oder Spritz.

@Nightwish2k Die Wickelungen sehen Interessant aus. Sind die besser als die von Geek Vape und die von Intaste? https://www.intaste.de/wickeln/vorgefert...8a3c8bdf21eac27


DEFINITIV! (wenn du nicht grade eine Allergie gegen eines der Materialien hast)
Das liegt viel an den Manteldrähten mit 40GA. Diese sind Coils "schneller" und Geschmacklich um Welten besser. (ich muss mal schauen ob ich das Video wieder finde, da gab es ein Tutorial zu)

Wenn man den Squape zum ersten Mal wickelt ist es ein wenig komisch, aber sobald man die Technik versteht ist der absolut klasse in jeder Hinsicht. Der DotMod hat gleich solche Coils dabei.


 
Nightwish2k
Beiträge: 130
Registriert am: 15.04.2017


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#22 von vailanti , 11.06.2017 22:42

Hallo,
Ich benutze sowohl den OBS Engine als auch den Melin Mini. Beides in meinen Augen super Verdampfer gerade geschacklich.
Für den Anfänger ist der OBS perfekt, Geschmack ist top und er kann eigentlich nicht siffen da er keine "Buttom Airflow" hat. Auch hat er glaube 4,5 ml was auch recht angenehm ist wenn mann nicht permanennt auffüllen will.
Mit dem OBS und einer normalen um einen 3mm Schraubendreher gewickelten SS Coil 24G habe ich auch angefangen und es hat eigentlich ziemlich gut funktioniert.

Viele Grüße


 
vailanti
Beiträge: 2
Registriert am: 07.06.2017
Geschlecht: männlich


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#23 von Nightwish2k , 11.06.2017 22:46

den OBS wollte ich mir vielleicht auch nochmal in Bronze/Gold zulegen, so für zwischendurch wenn man mal einkaufen fährt oder sowas.
Welcher Mod passt da gut zu?

Übrigens hier das Video zu den Coils, warum dünner Manteldraht besser ist und auch Geschmacklich sehr viel ausmacht:


 
Nightwish2k
Beiträge: 130
Registriert am: 15.04.2017

zuletzt bearbeitet 11.06.2017 | Top

RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#24 von Havanos , 11.06.2017 23:16

Zitat von Softius im Beitrag #14
https://www.intaste.de/vapor-giant-go-professional-silber.html

Hol Dir den @Freeway wenn Dir der GO schon zusagt. Soll angeblich schon mit einfachen Coils gut performen


Kann ich bestätigen, zwei einfach Microcoils, Kanthal A1, 24GA, 5 Wicklungen, zusammen knapp 0.27 Ohm laufen aktuell in meinem Pro.
Schmeckt erstaunlich gut, dampft anständig und macht Spaß.
Und auch, wenn bestimmt so mancher hier aufschreien wird, so muss ich leider sagen, dass der Pro bei Weitem besser schmeckt als mein V3 Mini, welcher mir leider zu flach rüber kommt.
Aber ich probiere noch weiter am V3 Mini rum, vielleicht wird es noch *sigh*.

Der Go 3 ist aktuell mein absoluter Liebling unter den Fertigcoilern, hatte bisher noch keinen, der auch nur annähernd an dessen Geschmack kam, aber dies nur so am Rande.



 
Havanos
Beiträge: 99
Registriert am: 19.06.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Suche ein einfachen, guten VD für Selbstwicklungen

#25 von Markus Ruf , 11.06.2017 23:31

Zitat von hellsteamer im Beitrag #10
RDTA haben die Coils oben, z.B. die Avocados. RTA haben die Coils unterm Tank, Merlin, Griffin usw. RDTA sind meist extrem einfach zu wickeln, geschmacklich top und bei normalen Gebrauch auch total sifffrei. Aber sie sollten nur stehend gelagert und transportiert werden. Sonst besteht die Gefahr des Auslaufens. Außerdem sind die Tanks eher klein. Über 4ml giebt es, glaube ich, nichts.
Ob man die Watte in den Tank führt oder mit irgendwelchen Dochten arbeitet ist Geschmackssache und hat auf das Dampfverhalten keinen Einfluss. Die meisten lassen sich single oder dual coil wickeln. Bei single coil wird einfach auf die leere Seite ein Keramikblock eingesetzt. Nachflussprobleme treten seltsamerweise nur bei grottenfalscher Wicklung (Watte oder Dochte extrem fest in den Bohrungen) oder hoch VG haltigen Liquids auf.


Also das gibt's schon größere, Avocado 24, Combo, Karma, Limitless classic oder plus sind alle größer 5 ml
Wenn die richtig bewattet sind, laufen die im Liegen auch nicht aus, also zumindest bei mir.


Gruß Markus


 
Markus Ruf
Beiträge: 886
Registriert am: 15.05.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hardheim


   

Suche 22mm Single coil RTA oder RDTA mit Topfill möglichst kurz
Welchen Selbstwickelverdampfer als Neuling für Vaporesso Target Pro

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen