Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#1 von DonBlech , 30.03.2016 21:09

Würde mir gerne bei AkkuTeile bestellen, bräuchte ein paar wie oben beschrieben, die AW IMR sind sicherlich supi, aber 10,90 Euro
Welche sind auch geeignet und auf Platz 2 ?

Vielen Dank im vorraus


 
DonBlech
Beiträge: 2.814
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Burg Kemnade am See
Beschreibung: General der Blechbüchsenarmee


RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#2 von oruga seichū , 30.03.2016 21:25

https://www.akkuteile.de/tensai-tn18350h...uetzt/a-100416/

hab die seit fast nem jahr in gebrauch und bin zufrieden


Die Geschichte jeder Zivilisation macht drei voneinander getrennte Phasen durch - das bare Überleben, die Wissensgier und die letzte Verfeinerung, allgemein auch als Wie-, Warum- und Wo-Phasen bekannt. Die erste Phase ist durch die Frage gekennzeichnet: "Wie kriegen wir was zu essen?", die zweite durch die Frage: "Warum essen wir?", und die dritte durch die Frage: "Wo kriegen wir die besten Burger?"


 
oruga seichū
Beiträge: 159
Registriert am: 24.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#3 von DonBlech , 30.03.2016 21:28

Zitat von oruga seichū im Beitrag #2
https://www.akkuteile.de/tensai-tn18350hp-li-ion-3-7v-18350-700-mah/20c/14a-ungeschaeuetzt/a-100416/

hab die seit fast nem jahr in gebrauch und bin zufrieden


Ok, danke schon mal für die Info

Trotzdem hier ma die Übersicht alleer 18350er, wenn es kein Veto gibt versuche ich es mal mit deinem Vorschlag

https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-akkus/18350/


 
DonBlech
Beiträge: 2.814
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Burg Kemnade am See
Beschreibung: General der Blechbüchsenarmee


RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#4 von oruga seichū , 30.03.2016 21:47

dampfe mit mech at und 0.6 ohm.hab mal 0.3 ohm getestet sind nicht besonders warm geworden aber das würd ich den dingern nicht auf dauer antun wollen;-) was hast du für nen setup das würde mich interessieren weil alles was ich üder 0.8 mechanisch gewickelt hab taugt für mich nix

stackst du?geregelt oder mechanisch? mich würde dein setup interessieren und es ist für die entscheidungsfindung hilfreich


gruß der seichu


Die Geschichte jeder Zivilisation macht drei voneinander getrennte Phasen durch - das bare Überleben, die Wissensgier und die letzte Verfeinerung, allgemein auch als Wie-, Warum- und Wo-Phasen bekannt. Die erste Phase ist durch die Frage gekennzeichnet: "Wie kriegen wir was zu essen?", die zweite durch die Frage: "Warum essen wir?", und die dritte durch die Frage: "Wo kriegen wir die besten Burger?"


 
oruga seichū
Beiträge: 159
Registriert am: 24.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#5 von DonBlech , 31.03.2016 06:16

Für unterwgs habe ich die Ego One 1100mA und Ego One Mega Tank drauf, es soll klein bleiben und dann mit mechanischen Träger/Popotaster!
Bin mal gespannt wann der kleine Akku einbricht, vielleicht schaffe ich es dann ja endlich mal unterwegs weniger zu dampfen


 
DonBlech
Beiträge: 2.814
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Burg Kemnade am See
Beschreibung: General der Blechbüchsenarmee


RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#6 von oruga seichū , 31.03.2016 13:02

berichte mal wie es dampft.


Die Geschichte jeder Zivilisation macht drei voneinander getrennte Phasen durch - das bare Überleben, die Wissensgier und die letzte Verfeinerung, allgemein auch als Wie-, Warum- und Wo-Phasen bekannt. Die erste Phase ist durch die Frage gekennzeichnet: "Wie kriegen wir was zu essen?", die zweite durch die Frage: "Warum essen wir?", und die dritte durch die Frage: "Wo kriegen wir die besten Burger?"


 
oruga seichū
Beiträge: 159
Registriert am: 24.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn


RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#7 von Gelöschtes Mitglied , 31.03.2016 13:09

die kleinen Brummerlis, die @oruga seichū anfuehrt sind super, ich hab die in einem meiner beiden Kaeferles (Scarabaeus) drin, die halten ca. 4 Stunden, halten ewig lange die Spannung zwischen 4,10 - bis 3,60 Volt, ich mag die sehr leiden, jaja!

Edit: von denen rede ich:
https://www.akkuteile.de/tensai-tn18350h...uetzt/a-100416/


zuletzt bearbeitet 31.03.2016 13:10 | Top

RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#8 von DonBlech , 04.04.2016 08:35

Gestern Abend habe ich die kleinen 18350er von Tensai mit mechanischem Akkuträger und Ego One mit 1 Ohm gedampft!
Nach 2 1/2 Stunden Dauerdampfen hatte der Akku immer noch 3,8 Volt , wie das geht erschließt sich mir nicht wirklich

Bin davon begeistert, somit habe ich nun einen kleine Einheit für unterwegs bei der ich mir keine
Sorge machen muss das nach kurzer Zeit der Akku leer ist

Klare Kaufempfehlung für die Akkus, und mein neues Efest LUC V4 mit 4 Ladeschächten gekauft bei Akkuteile ist auch supi


oruga seichū hat das geliked!
 
DonBlech
Beiträge: 2.814
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Burg Kemnade am See
Beschreibung: General der Blechbüchsenarmee


RE: Welche 18350 Akkus für 1 Ohm am besten geeignet?

#9 von Gelöschtes Mitglied , 04.04.2016 09:31

ja, die sind echt super, die kleinen Brummerlis - ich hab' auch anfangs immer wieder nachgemessen mit dem Voltmeter, weil ich es nicht glauben konnte, wie lange die halten



   

Ladegerät
Opus Universalladegerät BT-C3100 V2.2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen