Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#1 von Myri , 24.09.2015 12:13

Hallo

ich benutze seit einiger Zeit den Istick 30 w und finde das die Verdampfer alle so schrecklich lang sind das gefällt mir gar nicht. Nach dem ich das www durchstöbert habe bin ich auf die Ego one und Ego one mini gestoßen. die sind ja wirklich kurz (und den mini würde es auch in Pink geben;:))
Leider hat ich das www aber auch verwirrt da dabei steht das Subohm ja so gefährlich sei und der Dampf so heiß wird und so weiter.....
Dann welche 1,0 oder 0,5?????????

Hat jemand die Kombi Istick und ego one und kann mir was dazu sagen??

LG
Myri


Myri  
Myri
Beiträge: 6
Registriert am: 16.08.2015


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#2 von sailor , 24.09.2015 12:16

@Myri Dampfst du auf Backe oder direkt in die Lunge ?


...und immer eine handbreit Wasser unter´m Kiel



Kronos, Taifun GT2 clone, Lemo 2, 2xKanger Sub-Mini, Aero-Turbo, Joyetech Delta II, Aspire Triton, 5x FeV 3,Squape R, Baby-Beast, iStick TC40W, iStick 50, eVic supreme, eVic VTC Mini, Wismec RX200, Smok Alien


 
sailor
Beiträge: 905
Registriert am: 25.08.2015

zuletzt bearbeitet 24.09.2015 | Top

RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#3 von Myri , 24.09.2015 12:20

Eigentlich Lunge aber auch mal Backe


Myri  
Myri
Beiträge: 6
Registriert am: 16.08.2015


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#4 von sailor , 24.09.2015 12:24

Ich habe selbst keinen EGO-one, gehe aber davon aus, dass er genug Luft durchlässt, der Dampf dadurch nicht zu heiss wird. Sonst würden keine sub-ohm-Köpfe (0,5 Ohm) dafür angeboten werden. Der Ego-one ist aber verbreitet und hier wird sicher noch der ein oder andere etwas zu schreiben.


...und immer eine handbreit Wasser unter´m Kiel



Kronos, Taifun GT2 clone, Lemo 2, 2xKanger Sub-Mini, Aero-Turbo, Joyetech Delta II, Aspire Triton, 5x FeV 3,Squape R, Baby-Beast, iStick TC40W, iStick 50, eVic supreme, eVic VTC Mini, Wismec RX200, Smok Alien


 
sailor
Beiträge: 905
Registriert am: 25.08.2015


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#5 von Myri , 24.09.2015 12:26

Danke ich warte mal ungeduldig


Myri  
Myri
Beiträge: 6
Registriert am: 16.08.2015


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#6 von Grandpa Hemah , 24.09.2015 12:28

Der Ego one läßt genug Luft durch.
Bei den Köpfchen hat der 0,5er noch ein größeres Luftloch als der 1,0er.
Das mit dem Heiß werden und so:
Wenn du mechanisch dampfst muss man ein wenig aufpassen, da immer volle Leistung kommt. Du hast aber eine Elektronik und kannst hoch und runter schalten wie du willst.
Echtes Subohm fängt aber auch erst bei unter 0,2 Ohm und Mechanisch an.

Nimm den ruhig. der ist OK. Nur der liquidstand ist etwas schlecht zu sehen.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#7 von Myri , 24.09.2015 12:30

Danke kann ich also auch den Mini nehmen?? Und dann 1,0 oder lieber 0,5?


Myri  
Myri
Beiträge: 6
Registriert am: 16.08.2015


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#8 von Grandpa Hemah , 24.09.2015 12:34

Den Mini kannst auch nehmen. Ist normalerweise ein 0,5er und ein 1,0er dabei. Da kannst dann selbst ausprobieren.
Dann bestellst du dir den CLR Kopf in 0,5 oder 1,0 (Die CLR haben eine horizontale coil und sind zum selber neu wickeln gedacht). Lernst das wickeln und bist glücklich ;-).


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#9 von Myri , 24.09.2015 12:35

Supi danke jetzt freu ich mich


Myri  
Myri
Beiträge: 6
Registriert am: 16.08.2015


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#10 von Dampfer-Manfred , 24.09.2015 12:46

Zitat von Myri im Beitrag #7
Danke kann ich also auch den Mini nehmen?? Und dann 1,0 oder lieber 0,5?


Bei den meissten Verdampfern sind ohnehin 2 Köpfe mit dabei, jedenfalls ist das so ,wenn man sich den ONE als Zugabe mit einem AT leistet.

Subohm ist nicht gefährlicher als Milch zu trinken. Ehrlich.

Nur von der Milch weiss man, das die kochend bei 97% zum trinken zu heiss wäre. Von Subohm wird meisstens gesprochen, wenn ein Verdampfer weniger als 1 Ohm Widerstand hat. Es gibt dafür keine wirkliche Grenze zwischen Subohm, ganz normal und HighOhm.

Und ob das auf einem el. geregelten At zu heiss wird? Das hast du selber in der Hand. Ist ja irgendwie auch sinnvoll, nur so viel Leistung einzustellen, wie man wirklich braucht.
Der EGO ONE selber ist aber keine schlechte Wahl, jedenfalls ist er vergleichsweise preisgünstig, Ersatzköpfe ebenfalls. Und es gibt die Option, sich die Köpfe (CLR) selber zu wickeln.
Ich finde den Luftdurchsatz zwischen dem 0,5Ohm und dem 1Ohm.Kopf garnicht mal so gravierend, das man unbedingt sich für ein Modell der Köpfe entscheiden müsste.
Was mich persönlich am ONE etwas stört, das man ihn nur schwer leerdampfen kann, ohne das er gurkelt und blubbert. Hier muss man lediglich früh genug nachtanken, sonst ist das Teil jedenfalls garnicht mal so schlecht.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.993
Registriert am: 13.08.2013


RE: Isitick 30 watt - kurzer Fertigverdampfer

#11 von colonius , 24.09.2015 14:35

Also ich kann den EgoOne-Verdampfer auch nur empfehlen.
Und ich dampfe hauptsächlich auf Backe.
Die mitgelieferten CL-Köpfe (vertikale Wicklung) sind meiner Meinung nach für die Tonne, siffen und blubbern.
Die CLR-Köpfe hingegen (horizontale Wicklung) sind genial. Ich habe meine EgoOne jetzt seit knapp zwei Monaten in Betrieb, habe direkt am Anfang den mitgelieferten CL durch einen 1Ohm-CLR-Kopf ersetzt und dampfe diesen seitdem. Hin und wieder muß ich halt die Watte ersetzen, die Wicklung selber hat schon einige Dryburns durch und läuft und läuft und läuft.
Und das Ersetzen der Watte ist wirklich ein Kinderspiel.
Hier findest Du ein Wickel-Video.


colonius

... aber ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht. (Slartibartfaß)


 
colonius
S-Mod verstorben am 18.8.2017
Beiträge: 8.379
Registriert am: 23.11.2011


   

Akku und Verdampfer - nur was?
Welche e-Zigarette für's Schiff ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen