Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Drähte nur welche

#1 von Sweh , 21.09.2015 11:39

Ich möchte mit dem Selberwickeln anfangen nur da gibt es Zuviel Auswahl
Meine Verdampfer die ich wickeln möchte:
KangerTech RBA
The Troll Tröpfler
Mad Hatter Tröpfler

möchte Micro coil 0,4 ca kommen



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015

zuletzt bearbeitet 21.09.2015 | Top

RE: Drähte nur welche

#2 von indigoeyes , 21.09.2015 11:44

Das kommt eigentlich eher auf den Akkuträger an :-)
TC oder nicht-TC?
Welche Leistung?
Aber grundsätzlich: Die Kanger-RBA ist relativ klein. Mit TC geht ein .4er Draht gerade so auf ca. 0.07 Ohm, rein platzmäßig.
Ohne TC: ich würde mal mit nem .25er und .3er Kanthal starten. Alles drüber braucht enorm Dampf - alles drunter ist zumindest mir etwas zu fummelig.


Sweh und SirGrady haben sich bedankt!
 
indigoeyes
Beiträge: 168
Registriert am: 27.08.2014


RE: Drähte nur welche

#3 von Sweh , 21.09.2015 11:49

@indigoeyes
also bis jetzt mit der KBox Mini 50 Watt
Aber habe mit einen Ungeregelten Akkuträger mit 2x samsung 18650 25R bestellt und möchte diese Box verwenden, wenn ich das Wickeln gelernt habe
TC heißt geregelt oder?



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015

zuletzt bearbeitet 21.09.2015 | Top

RE: Drähte nur welche

#4 von rek00ns , 21.09.2015 12:15

TC heißt Temperature-Control ist der neuste Trend auf den grad' alle aufspringen. Dazu muss man allerdings Nickel- oder Titan-Draht verwenden, die jedoch nicht ganz so einfach zu verarbeiten sein sollen.
Da du erst anfängst mit wickeln und keine TC-AT hast, würd' ich dir zu Kanthal-Draht raten. Wenn du 0,4 Ohm anpeilst würd ich dir 0,35-0,45 mm Drahtstärke empfehlen, damit mach ich auch so gut wie alle meine Wicklungen und diese Durchmesser lassen sich sehr gut verarbeiten (auch für Grobmotoriker )
Wenn du Dual-Coil wickelst musst du aber 2 x 0,8 Ohm verbauen. Hoffe, das ist dir klar.






Regs:
Dani Extreme V1 (M&L)
iStck Pico
Reuleaux RX200
Sigelei Mini 30W
Smok Xpro M65
VTC mini

Mechs:
4nine
Caravela
Element
GP Paps
Kato
Nemesis
Stingray X
Skarabäus

RTAs:
Avocado
Billow V2
FeV2
FeV3
GSL
GT2
SqR
Orchid V2
Origen V2 MK2
Vapor Giant V3

RDAs:
Aromamizer
Buhawi
Forge V2
Magma
Stillare
Veritas
Velocity


Sweh hat das geliked!
 
rek00ns
Beiträge: 1.040
Registriert am: 10.02.2015

zuletzt bearbeitet 21.09.2015 | Top

RE: Drähte nur welche

#5 von indigoeyes , 21.09.2015 12:18

TC ist temperature control. Ist etwas verwirrend. Unter geregelten Akkuträgern versteht man generell welche, bei denen sich Volt/Watt einstellen lassen.
An einen ungeregelten Akkuträger mit zwei 18650er können Sie natürlich schon einiges an Draht hängen. Ich würde mich da aber mal eher vorsichtig rantasten, denn gerade im ungeregelten Sub-Ohm-Bereich fließen tatsächlich enorme Ströme. Ein Kurzschluss mit einem richtigen dicken Draht kann Akkus und Akkuträger schnell in Temperaturbereiche bringen, in denen sie unanfassbar werden - und die Batterien nun tatsächlich auch hochgehen können (mit schnell meine ich < 3 Sekunden).
Je dicker der Draht desto geringer der Wiederstand desto größer die Oberfläche desto mehr Dampf
Allerdings: je dicker der Draht desto stärkere Ströme, längere Aufglühzeit, höhere Belastung der Akkus.

Ich würde für den Anfang mal mit 0.3 oder 0.35 Kanthal probieren und mich dann langsam mit mehr Erfahrung an extremere Subohm-Settings (mit twisted Drähten etc.) rantasten.


 
indigoeyes
Beiträge: 168
Registriert am: 27.08.2014


RE: Drähte nur welche

#6 von indigoeyes , 21.09.2015 12:20

@rek00ns: ich habe bislang kein Problem mit Ni200-Drähten gehabt. Sind halt weicher - aber durchaus gut zu wickeln. Nix vorglühen etc. Ich finde sie in kleineren Köpfen wie eben dem Subtank-RBA einfacher, da sie viel leichter mit den kleinen Schrauben zu befestigen sind


 
indigoeyes
Beiträge: 168
Registriert am: 27.08.2014


RE: Drähte nur welche

#7 von Gelöschtes Mitglied , 21.09.2015 12:24

ich hab aktuell nickel-Chrom draht verbaut. auf dem troll und dem mad hatter kannst du dual coil (2 coils ) verbauen. mach ich aktuell so. bei 2x 0,46er draht mit jeweils so 7 windungen auf ich glaube 2,5 mm komme ich auf 0,38 ohm. wäre ja so der von dir angepeilte Bereich.
lg



RE: Drähte nur welche

#8 von rek00ns , 21.09.2015 12:24

@indigoeyes : Ich hab' keine persönlichen Erfahrungen mit Nickel, deswegen hab' ich ja auch geschrieben 'sollen'.
Dass Nickel weich ist, ist wohl auch weniger ein Problem beim wickeln, sondern beim einziehen der Watte, oder?
Da Sweh aber eh nach Drähten für VW bzw. mechanich fragt, fällt Ni200 eh raus.
Kommt nur Kanthal oder NiCr in Frage






Regs:
Dani Extreme V1 (M&L)
iStck Pico
Reuleaux RX200
Sigelei Mini 30W
Smok Xpro M65
VTC mini

Mechs:
4nine
Caravela
Element
GP Paps
Kato
Nemesis
Stingray X
Skarabäus

RTAs:
Avocado
Billow V2
FeV2
FeV3
GSL
GT2
SqR
Orchid V2
Origen V2 MK2
Vapor Giant V3

RDAs:
Aromamizer
Buhawi
Forge V2
Magma
Stillare
Veritas
Velocity


 
rek00ns
Beiträge: 1.040
Registriert am: 10.02.2015

zuletzt bearbeitet 21.09.2015 | Top

RE: Drähte nur welche

#9 von Gelöschtes Mitglied , 21.09.2015 12:26

oder v2a, v4a :)



RE: Drähte nur welche

#10 von Grandpa Hemah , 21.09.2015 12:26

Sorry, das ich hier mal einwerfen muss.
Der TE schmeißt eine Zahl in den Raum und schon wird munter drauf los empfohlen.
Was ist gemeint, was will er, was braucht er?
0,4 Liter 0,4 Ohm 0,4 mm ??

Die Empfehlungen können nicht besser sein als die Infos in der Frage, somit kann hier nur scheiße empfohlen werden da die Infos nicht da sind.
Dann wird irgendwas gekauft und kann damit nicht zurecht kommen.

Sorry aber so kann das nichts werden.

Erst Einlesen, dann vernünftig fragen bitte.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Drähte nur welche

#11 von indigoeyes , 21.09.2015 12:27

und die Kanger RBA ;-)
Drum habe ich ja geschrieben: 0.4 NI geht gerade mal bis 0.07 Ohm rein - bei 0.4er Kanthal wirds da gewaltig eng. Von der Temperatur im Kopf mal zu schweigen


 
indigoeyes
Beiträge: 168
Registriert am: 27.08.2014


RE: Drähte nur welche

#12 von indigoeyes , 21.09.2015 12:29

@ Grandpa Hemah: mit Verlaub - dass der TE keine 0.4 Liter Microcoil mit 0.4mm Durchmesser meint ist ja nun wirklich mehr als offensichtlich...


 
indigoeyes
Beiträge: 168
Registriert am: 27.08.2014


RE: Drähte nur welche

#13 von Grandpa Hemah , 21.09.2015 12:31

Das er keine Ahnung hat auch...
Und deine Kristallkugel hat dir verraten was er eigendlich will.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Drähte nur welche

#14 von indigoeyes , 21.09.2015 12:35

Jepp - dass Teil ist frisch justiert und mit Mister Muscle streifenfrei rein geputzt.
Im Ernst: für mich war die Frage klar. Ahnung hat er keine, das ist offensichtlich, sonst würde er wohl nicht so fragen.
Darum ja auch eine Antwort. Hätte ich ihm gesagt er soll sich nen 1cm dicken Celtic Knot Draht reinschrauben und seinen Akkuträger an ne Autobatterie hängen dann würde ich "Scheiss" gelten lassen.
Meine Empfehlungen sind aus meiner auch schon längeren Erfahrung - und haben zumindest für mich bislang immer funktioniert.


 
indigoeyes
Beiträge: 168
Registriert am: 27.08.2014

zuletzt bearbeitet 21.09.2015 | Top

RE: Drähte nur welche

#15 von Grandpa Hemah , 21.09.2015 12:38

Jo und du redest von Titandraht und Nickel für TC wo er sich einen Mech Mod bestellt hat.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Drähte nur welche

#16 von rek00ns , 21.09.2015 12:43

Gut, das wir das geklärt haben






Regs:
Dani Extreme V1 (M&L)
iStck Pico
Reuleaux RX200
Sigelei Mini 30W
Smok Xpro M65
VTC mini

Mechs:
4nine
Caravela
Element
GP Paps
Kato
Nemesis
Stingray X
Skarabäus

RTAs:
Avocado
Billow V2
FeV2
FeV3
GSL
GT2
SqR
Orchid V2
Origen V2 MK2
Vapor Giant V3

RDAs:
Aromamizer
Buhawi
Forge V2
Magma
Stillare
Veritas
Velocity


 
rek00ns
Beiträge: 1.040
Registriert am: 10.02.2015


RE: Drähte nur welche

#17 von Pappnaas , 21.09.2015 12:47

Ach so... und bestellen würde ich Draht immer bei zivipf.com oder bei intaste.de


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015


RE: Drähte nur welche

#18 von Grandpa Hemah , 21.09.2015 12:58

@Sweh
du möchtest also mechanisch dampfen genauer tröpfeln.
Dazu sind dein Akkus schon mal gut.

Was du natürlich noch brauchst ist ein Wiederstandmessgerät. Wenn du nicht in den Extrembereich gehst und bei deinen 0,4 Ohm bleibst reichen die normalen wo du den Verdampfer direkt aufschrauben kannst.
Bei kleineren Ohm Zahlen musst du dich im Pinoy Forum noch gründlich einlesen.

Bei 0,4 Ohm fließen knapp 10A. Das verteilt sich bei deiner Box auf die beiden Akkus somit dann 5A pro Akku.

Zu Draht
Geh mal auf den "Dampfspulenrechner"
http://www.hundacker.com/dampfspulen-rechner/
Hier kannst du dir die gängigen Dräte mal druchrechnen.
Der Kern der Coil wird ja beim Tröpfeln so 3mm sein. Somit siehst du wieviele Windungen es gibt. Zu wenige Windungen sind schlecht (weniger als 4) zu viele auch (mehr als 10).

Für eine Singlecoil würde ich dann mit V2A 0,4mm starten.
Für ne Dualcoil das Ganze dann in Kanthal 0,4mm

Damit kannst du in Ruhe erst mal ausprobieren und dann entsprechend dich weiterbilden.

V2A oder V4A 0,4 mm ist im Imkerzubehör sehr billig.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Drähte nur welche

#19 von Sweh , 22.09.2015 13:21

Oh wollte keinen streit verursachen :/
Also ich möchte 0,4 Ohm haben.
Habe ein Wiederstandmessgerät mitbestellt und möchte die tröpfler erstmal mit meiner Kbox Mini Dampfen, erst wenn alles da klappt und nach einiger zeit wollte ich auf die Box wechseln.

Vielen Dank allen ;) aber werde eh langsam beginnen und mich heran tasten



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015


RE: Drähte nur welche

#20 von Pappnaas , 22.09.2015 13:40

Kbox Mini... die gibt unter 1,5 Ohm deutlich mehr aus, als auf dem Display steht. Solange Du über 25 Watt einstellst, wirst Du keinen Nachteil haben. Allerdings falls Du weniger wollen würdest...


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015


RE: Drähte nur welche

#21 von Grandpa Hemah , 22.09.2015 13:59

@Sweh
du verursachst keinen Streit. Wieso solltest du ;-)

Du kannst ruhig direkt mit der Mech box die Tröpfler nutzen. Ist kein Problem oder Risiko dabei.
- Erst rechnest du die Wicklung im Dampfspulenrechner.
- Dann wickeln.
- Dann ausglühen (wichtig, sonst falsche Ohmwerte)
- Dann Messen
und dann Dampfen

Deine Akkus sind gut die Vertragen 20A Dauer und 100A Kurzfristig. Du ziehst bei der Dual Box und 0,4 Ohm 5A. Da lachen die drüber.
Falls du dualcoil wickelst und eine Wicklung sich löst, hast du auf einmal doppelten Wiederstand. Fließt also noch weniger.

Trau dich ruhig.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


RE: Drähte nur welche

#22 von Gelöschtes Mitglied , 22.09.2015 14:12

vielleicht noch nach dem wickeln zusätzlich messen. damit vermeidest du einen eventuellen kurzschluss bevor du einmal ausglühst, mach ich zumindest immer so ^^



RE: Drähte nur welche

#23 von Sweh , 22.09.2015 14:12

@Pappnaas
KBox mit Subtank plus Dampfe gerade die Rba mit 0,5 ohm auf 30-40 Watt (mit gekauften Wicklungen) möchte die auch mal selber machen

@Grandpa Hemah Auf mein Drat steht 0,35mm Kanthal (27AWG)
ist das jetzt ein A, A1 oder D?
ansonsten kauf ich einfach noch einen anderen, sind ja nicht Teuer xD



 
Sweh
Beiträge: 208
Registriert am: 30.06.2015


RE: Drähte nur welche

#24 von Grandpa Hemah , 22.09.2015 14:25

Ist nicht ersichtlich welcher das ist. Schätze Kanthal A. Ist aber egal, die liegen im Wiederstandswert alle um 14 Ohm/Meter.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013

zuletzt bearbeitet 22.09.2015 | Top

RE: Drähte nur welche

#25 von Grandpa Hemah , 22.09.2015 14:30

@Suesssauer1993
@Sweh
Nach dem wickeln messen kann man machen, falls aber ein Draht am Gehäuse anliegt merkt man das beim durchglühen sofort. Das macht man ja mit offener Wicklung.

Wenn es dann gleißend aufleuchtet und der Draht durchgebrannt ist ärgert man sich doppelt, da man neu wickeln muss. Schöner Lerneffekt. ;-)


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013


   

Welchen Draht fürs Pinoy Subohm Tröpfeln?
Buja W74 Draht




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen