Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#26 von Dampflok shagy , 30.08.2015 08:26

Beim Selbstwickel muss heute keiner mehr das "Rad" neu erfinden...
Es gibt schon sehr günstige Fertig Wicks, auch als Microcoils. die müssen nur noch eingebaut und z.B. mit Watte befüllt werden.
Damit ist auch für den Anfang ein konstanter Ohmwert gut zu erreichen,.
Das Selbstwickeln (in allen Variationen, von Micro,-Clapton,-oder Flechtwichlung) kann danach in Ruhe geübt werden, wenn man das möchte.
Und wie du deine Wick befeuerst(mechanisch, ungeregelt oder geregelt) ist fast Egal, solange du dir im klaren darüber bist mit welchen Akkus und welcher Leistung du Dampfst.
Jedes Setting hat seine Vor,- aber auch Nachteile.
LG Shagy


...wer dampft kann verlieren...wer nicht dampft hat schon verloren...

ⒶnarchistMOD☠

P.s. Alle Rassisten sind Arschlöcher. Überall !

Shagy dampft Halfzware Shag Wiki:Halfzware


 
Dampflok shagy
Beiträge: 7.076
Registriert am: 25.11.2013


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#27 von Beachstar , 29.10.2015 16:07

Hi,

ich habe mich nun viel umgesehen. Ich glaube ich werde am Ende entweder bei:

eVic VTC Mini 18650 FULL KIT für 69 Euro
oder
Kanger SUBOX Mini Set für 79 Euro landen.

Welche der beiden Modelle ist das bessere?
Braucht man wirklich temperatur geregeltes Dampfen?
Welchen Akku und welches gute und günstige Ladegerät soll ich dazu kaufen?

Grüße
Beachstar



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#28 von Pappnaas , 29.10.2015 17:27

Keines der beiden. Die "beste" Kombi ist die VTC Mini als Akkuträger und der Subtank Mini als Verdampfer. Denn die Kbox Mini gibt es zwar in Rev2 mit gefedertem Pluspol und funktionierendem Step down, aber welche Version der Händler Dir schickt, zeigt sich nach dem Auspacken. Die VTC kann nach einem Software-Update außerdem noch 75 Watt und hat TC.

Brauchen tut man TC nicht, aber ich nutze sie gerne und finde es gut. Würde mir heute keinen AT mehr ohne TC kaufen und sei es nur wegen dem Wiederverkaufsgedanken.

Edit: Akku LG HG2 oder Samsung 25R oder Sony Konion VTC4/5. Ladegerät tun es die Modelle von xtar ganz gut, kannst aber auch am Anfang über USB laden.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


Khaludi und Beachstar haben sich bedankt!
 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015

zuletzt bearbeitet 29.10.2015 | Top

RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#29 von Beachstar , 29.10.2015 18:38

Ein Supe Tipp.
Ich bin wirklich ne Weile raus. Deshalb wiederhole ich nochmal ob ich es richtig verstanden habe. Ich könnte mir hier den

VTC Mini holen
https://www.vapor-freak.de/E-Dampfgeraet...ch-eVic-VTC-Mod

und hier den SubTank Mini
https://www.vapor-freak.de/Kanger-SUBTAN...er_name=subtank

Meinst Du das so?
Passt der Kanger Subtank Mini genau auf den VTC von Joyetech?
Mir wurde in dem Offline Store der Akku LG HG2 mit 3000mah für 9 Euro empfohlen.
Dazu das Ladegerät Opus BT C-3100 V.2.2

Ist das alles OK?
Sind die Preise in Ordnung? Ist ein offline Store.
Für anderere Gute Bezugsquellen, auch online, bin ich immer zu haben.
Sorry für die blöden Fragen meinerseits.

Grüße
Beachstar



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011

zuletzt bearbeitet 29.10.2015 | Top

RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#30 von Pappnaas , 29.10.2015 18:46

Vapor-Freak gibt 5% Forenrabatt, habe den auch im Laden dort bekommen, scheint aber Glückssache, weil Mehmet mir den gegeben hat und ein anderer Kollege nicht. Preislich gibt es möglicherweise günstigere, aber dann halt noch Versand oben drauf.

Das Opus ist ein Spitzengerät, hat aber einen kleinen Lüfter. Die HG2 sind gut, 9 Euro ist auch für einen Laden ok, im Netz sind die meist ausverkauft.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#31 von Beachstar , 29.10.2015 18:51

Hey,

Danke!

Ws muss ich für den Forenrabatt machen?
Code?



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#32 von Pappnaas , 29.10.2015 19:15

Mitgliederrabatt 5% auf alle Produkte

So ginge es online. Offline musst Du halt mit dem Verkäufer im Laden reden....


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#33 von Beachstar , 29.10.2015 19:25

Letzte Frage. Habe ich sonst alles von Dir richtig verstanden?
Passt der Kanger Subtank Mini genau auf den VTC von Joyetech?
Gibts auch gute und günstige Akkulader für den HG2 im Baumarkt oder sonst einem Laden im Köln?

Thanx
Beachstar



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#34 von Pappnaas , 29.10.2015 19:36

http://www.smart24.net/images/product_im...0426_3018_5.jpg

https://content.onliner.by/forum/5af/458...5054b03fb8c.jpg

Zum Lader: Keine Ahnung. Aber für das erste kannst Du ja in der VTC über USB laden. Ansonsten halt ein xtar oder efest aus dem Versand, die nitecore haben eine eher nicht so sehr zu empfehlende Ladekurve.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#35 von colonius , 29.10.2015 20:43

Zitat von Beachstar im Beitrag #31
Hey,

Danke!

Ws muss ich für den Forenrabatt machen?
Code?

Wo Du den Code findest, hat Pappnaas ja schon geschrieben.
Um den Rabatt auch garantiert zu bekommen, solltest Du online bestellen und den Code eingeben. Am nächsten Tag (oder sogar ein paar Stunden später) haben die Jungs die Bestellung zusammengesucht. Wie das dann mit dem bezahlen läuft, weiß ich nicht, wahrscheinlich gibt's 'ne Option Zahlung bei Abholung.
Ach ja, nicht wundern, die Prozente werden auf den Netto-Preis gerechnet.

PS.: Warum möchtest Du nicht online bestellen? Bei den Erfahrungsberichten hier im Forum sind viele Shops, die binnen Tagesfrist liefern und nur beste Bewertungen in Sachen Service haben. Außerdem hast Du dann die 14 Tage Rückgaberecht (Internetkauf).
PPS.: Ich habe meine Erstausstattung auch bei vapor-freak gekauft, ohne Rabatt.


colonius

... aber ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht. (Slartibartfaß)


 
colonius
S-Mod verstorben am 18.8.2017
Beiträge: 8.379
Registriert am: 23.11.2011

zuletzt bearbeitet 29.10.2015 | Top

RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#36 von Beachstar , 29.10.2015 20:55

Vaporfreak macht auf mich eigentlich einen guten Eindruck. Bin aber auch offen für online.
Hast du ne gute günstige Quelle für Joyetech VTC evic mini, den kanger subtank mini, coils und hg2 akku?

Grüße
Beachstar



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#37 von Pappnaas , 29.10.2015 21:00

Vapor freak ist gut, habe da gute Erfahrung mit gemacht und die Leute haben auch Ahnung. Der Laden in der Innenstadt ist meiner Meinung nach ziemliche Grütze. Wegen einem Lader kannst Du auch mal bei Kerstins Dampf Shop anfragen, die sind in Porz, vielleicht haben die was dort. Die haben auch den Subtank Mini und die VTC da, aber die Farben weiß ich nicht und preislich sind die nicht in der Lage, mit online shops mit zu halten.

Sind aber echt nette Leute, kenne die inzwischen ganz gut, wohne da nicht weit von weg. Die setzen halt weniger auf das online Geschäft, daher mal anrufen oder so.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


colonius hat das geliked!
 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#38 von Beachstar , 29.10.2015 21:16

vielen vielen Dank für die tollen Tipps.
Wohne in Deutz, werde da mal vorbeifahren.

Grüße
Beachstar



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#39 von TNT , 29.10.2015 22:11

Subtank mini http://m.gearbest.com/subtank-mini-_gear/
Evic http://m.gearbest.com/evic-vtc-mini-_gear/
Germany Express + Tracking + Versicherung dazu nehmen, ist dann ziemlich schnell aus China da!


Unterstützt die OidA Iniative!


TNT  
TNT
Beiträge: 588
Registriert am: 29.10.2013


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#40 von Dampfer-Manfred , 29.10.2015 22:23

Zitat von Beachstar im Beitrag #29
Ein Supe Tipp.
Ich bin wirklich ne Weile raus. Deshalb wiederhole ich nochmal ob ich es richtig verstanden habe. Ich könnte mir hier den

VTC Mini holen
https://www.vapor-freak.de/E-Dampfgeraet...ch-eVic-VTC-Mod

und hier den SubTank Mini
https://www.vapor-freak.de/Kanger-SUBTAN...er_name=subtank

Meinst Du das so?
Passt der Kanger Subtank Mini genau auf den VTC von Joyetech?
Mir wurde in dem Offline Store der Akku LG HG2 mit 3000mah für 9 Euro empfohlen.
Dazu das Ladegerät Opus BT C-3100 V.2.2

Ist das alles OK?
Sind die Preise in Ordnung? Ist ein offline Store.
Für anderere Gute Bezugsquellen, auch online, bin ich immer zu haben.
Sorry für die blöden Fragen meinerseits.

Grüße
Beachstar




Bis auf das Ladegerät eine gute Auswahl, die Preise sind ok.

Warum gerade eben DAS LAdegrät OPUS nicht nehmen? Es macht zwar viel und das auch noch recht genau, hat ein paar Funktionen, mit denen andere LAder kaum daherkommen, aber: solagne du keine LiFePo-Akkus dampfst oder ganz exotische Akkus, die bis zu 4,4V LAdeschlussspannung vertagen, ist's schon ok. Das einzige eigentliche Nogo ist, das du zum umschalten auf die entsprechenden LAdespannungen den Gehäuseboden aufschrauben musst, um auf dem Bord einen winzigen Schiebeshalter umzustellen. Zudem richte dich bitte auch darauf ein, das der eingebaute Lüfter nicht ewig hält: Bastelstunde ist dann angesagt, die allerdings auch die GArantie beendet.
Nimm als Ladegrät lieber ein XTar VP2, das hat 2 LAdeschächte und macht alles ,was ein gutes Gerät eben so macht.

Und wenn es mal juckt, und dir irgendwann mal die 60Watt des VTC Mini nicht mehr reichen, kannst du es auf 75Watt updaten.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.995
Registriert am: 13.08.2013


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#41 von Beachstar , 30.10.2015 14:11

Hey,

ich finds echt einen Wahnsinn wieviel Zeit ihr hier reinsteckt um einem Fremden zu helfen. Bin da echt sprachlos. Also nochmal fettes Danke.

@TNT
Ist der Shop seriös? Die Preise sind ja knaller. Ist das Originalware?
Wie hoch sind die Versandkosten und kann ich mir den Preis in Euro anzeigen lassen?

@Dampfer-Manfred n
Liegt daran das es das einzige war was sie gerad vorrätig hatten ;-) Dein Tipp ist super

Grüße
Beachstar



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#42 von Dampfer-Manfred , 30.10.2015 15:27

Ladegeräte von Opus

Ladegeräte anderer Hersteller


Bis auf das XTar MC1/MC2 kannst du so ziemlich alle nehmen - die Auswahl ist riesig, auch wenn einige Modelle momentan gerade nicht auf Lager liegen.
Allerdings kommt dabei, wie bei nahezu allen Onlineshops halt noch die Versandtpauschale zu dem Gerätepreis mit dazu. Lieferzeiten sind eigentlich sehr schnell, Support ist ebenfalls gut und wenn mal was zu Bruch geht: mir wurde vorab sogar ein(das) Opus quasi blanko zugeschickt, weil mein altes Gerät nach längerer Zeit einen Defekt hatte. Bei soviel Vetrauen einem Kunden gegenüber mache ich auch gerne mal etwas Reklame. :)

Wenn du nicht gerade ein Kontroll- und Messfreak bist, gibt es allerdings nicht wirklich einen Grund, sicha usgerechnet für das 3100er Opus zu entscheiden. Warum dein OfflineShop eben das als einziges hat? Hmmm, mal nachdenken: weit verbreitet ist das ja nicht, eher ein Exot. Oder halt für Extremisten, die genauer wissen wollen, als eine syymbolische Akku-voll-Anzeige bieten könnte. Aber es konnte auch immer mal sein, das eben gerade dieses Gerät eine überdurchschnittliche Gewinnspanne bietet.
Also ich würd ja mal im Shop einfach fragen, warum sie genau DAS Gerät anbieten bzw. wo genau dessen Vorzüge lägen. Es ist ja nicht schlecht, aber wirklich brauchen tut das eigentlich auch niemand.
Gute und passabele Geräte sind für 2ß-30 Euro massig auf dem Markt. Und dabei bin ich noch nichtmal ansatzweise ein LAdegräte-Profi, da könnten dir andere bestimtm sogar noch weiterhelfen als ich selber.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.995
Registriert am: 13.08.2013


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#43 von Pappnaas , 30.10.2015 16:54

Gearbest ist ein Shop aus China, Versanddauer zwischen 10 und 50 Tagen, wenn der Zoll dein Paket anfängt kommen noch 19% und Gebühren oben drauf. Falls der Zoll es nicht tut, ist es günstig. Garantie und so was ist dann natürlich bissl schwierig, jedenfalls komplizierter als bei einem deutschen Shop.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#44 von TNT , 30.10.2015 17:52

Die Versandoption Germany Express, braucht ab Versand in CN (da liegt meist der Hase im Pfeffer, wenn vorätig gehts am nächsten Tag raus wenn nicht dauerts X Tage) Versandkosten ink. Tracking und Versicherung ca. 7€. Zoll (Einfuhrumsatzsteuer 19%) kalkuliere ich immer mit ein. Haben aber auch ein EU Warenhaus, kein Zoll, Versand ca 5 Tage. Wenn authentic oder genui dabei steht ist es original Ware, bei "style" ne Kopie...


Unterstützt die OidA Iniative!


TNT  
TNT
Beiträge: 588
Registriert am: 29.10.2013


RE: Möchte upgraden - was empfehlt ihr mir?

#45 von Beachstar , 02.11.2015 16:45

Hey Leute,

war eben bei Vapor Freak und hab mir die evic vtc mini und den kanger subtank gehollt. Dazu noch ein 5er Pack nickel coils. Der Laden ist Top. Super Beratung und tolle Liquids. Hab übrigens auch den Forenrabatt bekommen :-) Bin mit der Kombi echt zufrieden. Schon was anderes als meine alte Evod. Danke auch euch für die tollen Tipps. Ich werde sicherlich noch einmal hier Anfragen. Die Bedienung und die Modi sind mir im Moment noch nicht so vertraut. Hat jemand einen guten Youtube Kanal der mir das selber Wickeln mit dem Kanger Subtank V2 erklärt?

Grüße
Beachstar



 
Beachstar
Beiträge: 110
Registriert am: 14.09.2011


   

Was neues, nur was?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz