Nautilus+iStick50W vs. Ego One???

09.04.2015 20:30
#1 Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Bin mir nicht sich ob ich mir Nautilus+iStick50W oder eine Ego One anschaffen soll.
Daher hätte ich mal ein paar Fragen, was von beidem findet ihr besser?
Bei welchen von beiden kommt der Geschmack und flash intensiver?
Wie oft kann man denn iStick 50W im Schnitt aufladen bevor man einen komplett neuen braucht?
Ist der Ego One Verdampferkopf genau so gut wie der von Aspire Nautilus?

Worin seht ihr die Vor und Nachteile von beiden Modellen?
Ist der Ego One Verdampferkopf genau so gut wie der von Aspire Nautilus?


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 20:47
avatar  Ernst
#2 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Hab keine EgoOne, aber iStick und Nautilus. Der Nautilus hat einen sehr angenehmen dicken Dampf, Geschmack ist echt gut, ich empfinde ihn auch nicht als so sehr Warm. Der Flash ist auch gut aber nicht so heftig wie z.B bei meinem Eleaf GS-Air(der von den Werten her vergleichbar ist), ich gehe davon aus das die EgoOne nochmal um einiges krasser ist(ist halt ne SubOhm Dampfe). Warum willst du für den Nautilus den 50Watt? Wäre mir viel zu klobig und unpraktisch, mehr wie 20Watt kannst du da sowieso nicht drauf feuern.


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 21:27
#3 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Wieso benützen dann so viele denn 50Watt damit?
Und wie lange hält ca. so ein iStick bis er gant hnüber ist?


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 21:58
#4 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Ich habe nunmal einen iStick 30W und einen 50W - und schmeiss den da halt auch drauf .. warum ? Weil ichs kann :) Ich dampfe den aber genauso oft auf einem Ego-C Twist oder einem Spinner. Das ist dem Nautilus recht wurscht. 20 Watt würden dem auch völlig reichen - an sich sogar die 11 Watt von meiner eVic.


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 22:13
#5 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Nautilus und ego sind aber auch zwei ganz unterschiedliche Arten zu dampfen. Der Nautilus ist, nennen wir es mal Stnadraddampfen. Also wie bei pyros auf bake ziehen und supi!
Die ego ist aber ein subohm gerät. Also eher geeignet für pinoidampfen, also direkte Lungenzüge!


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 22:21
#6 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

also dann denn iStick 30W mit Nautilus und welcher Tank sieht besser darauf aus der mit 5ml oder eher der mini dann?
Und für täglich dampfen denke ich mal die Aspire Nautilus BVC Verdampferkopf dazu was ist hier aber besser 1,8 oder 1,6 Ohm


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 22:39
avatar  Andi
#7 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Zitat von iron-man75 im Beitrag #6
also dann denn iStick 30W mit Nautilus und welcher Tank sieht besser darauf aus der mit 5ml oder eher der mini dann?
Und für täglich dampfen denke ich mal die Aspire Nautilus BVC Verdampferkopf dazu was ist hier aber besser 1,8 oder 1,6 Ohm


1. Geschmacksache.

2. Auf dem iStick völlig egal.


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 22:41
#8 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Hat jemand evtl. ein Tipp bei welchem Shop ich das alles zu einem guten Preis bekomme da wo ich bis jetzt bestellt habe, ist der iStick vorerst ausverkauft.


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 22:58
avatar  Ernst
#9 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Der iStick 20Watt und 30Watt sind von der Akkukapazität her identisch, also Akkulaufzeit ist die selbe. Ich hab den 20Watt gewählt, weil ich dort den Klappadapter(Bending Adapter) nutzen kann, ist sehr praktisch, ich mag das alles klein und stylisch. Besser aussehen tut der Mini, besonders bei dem 20Watt. Beim 30Watt geht auch der große, weil der iStick so einen Spoiler für große Verdampfer hat, aber es geht halt kein Klappadapter mehr. Ist letztendlich Geschmackssache, 30Watt mit großen Nauti oder 20Watt + Klappadapter mit kleinen Nauti...so würde ich mich entscheiden. Der Akku hält 1-2 Tage, kommt drauf an wieviel du dampfst und mit welcher Leistung. Bei den 50Watt iStick kannst du die doppelte Laufzeit rechnen, ist aber auch doppelt so groß das Teil. Also geht auch mit dem großen Nauti, sieht auch stimmiger aus wie ich finde. Aber ich mag meine Dampfen halt alle klein, praktisch und stylisch.


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 23:23
#10 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

@Ernst ich habe die gerade eine PM geschickt.


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2015 23:34
#11 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Habe jetzt ein Shop gefunden da bekomme ich den iStick 20W komplett Set + Nautilus mini + Nautilus Mini Hollowed Ersatztank für 69,17 EUR Versand ist kosrenlos ist das ein guter Preis?
Jetzt noch mal zu den Coil was ist da auf Dauer besser die Aspire Nautilus BVC Verdampferkopf mit 1.8 oder mit 1.6Ohm?


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2015 00:49
#12 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Auf dem iStick ist das völlig egal, was für einen Coil du nimmst, weil du da Watt/Volt frei einstzellen kannst, bis du deinen persönlichen "Sweet Spot" - also wanns am besten schmeckt - gefunden hast :)
Und den Preis - gute Frage ... ich hab da keine Einzelpreise mehr im Kopf ... wenn du allerdings alles komplett da kriegst, würd ich zuschlagen - selbst wenns in 3 anderen Shop einzeln billiger ist, hängste da dnan die Versandkosten rein. Welcher Shop isses denn ?


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2015 00:51
#13 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Danke dir doch noch geantwortet denke mal der Preis ist auch in Ordnung, oder?


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2015 00:58
#14 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Schau mal nach deinen PMs.


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2015 01:09
#15 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Habe ich gerade gemacht


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2015 01:13
#16 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

Dann kauf ;)


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2015 01:14
#17 RE: Nautilus+iStick50W vs. Ego One???
avatar

smile


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht