Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#26 von DerNorbert , 09.02.2015 18:20

Wobei Verdampfer und AT zu unterschiedlichen Zeitpunkten produziert und gelistet werden können. Ich hab übrigens Nr. 2212, auch von Intaste, vor nem guten Monat gekauft. Der Verdampfer hat die untere Einfüllschraube. Hab den auch schon mit ner um eine Vierteldrehung geöffneten LC gefeuert, ohne Schäden für Mensch und Umwelt.

Wenn ich meinen leer hab, mess ich auch mal nach, glaube aber nicht, dass Intaste da gemogelt hat. Finds aber interessant, an die mögliche Fehlerquelle hab ich zumindest beim VG noch nicht gedacht.

Gruß
Norbert


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 459
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: 99 Mittendrin


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#27 von Andy2175 , 09.02.2015 18:28

Habe einen Vapor Giant mini.
Hab den eben auseinander gebaut
Und nachgemessen.
Bei mir sind es auch ca. 14 mm bei
Geschlossene Kamera.
Habe gerade eine Wicklung auf 2,5mm
Hatte aber auch 3mm Wicklungen.
Keine Probleme....


 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#28 von serious-cool , 09.02.2015 18:36

Zitat von Andy2175 im Beitrag #27
Habe einen Vapor Giant mini...
Bei mir sind es auch ca. 14 mm bei Geschlossene Kamera...


Danke für die Info, das meinte ich ursprünglich mit ,,Konstruktionsfehler ?" imho hätte die Kammer entsprechend des Maßstabs auch in die Höhe wachsen sollen/müssen


 
serious-cool
Beiträge: 16
Registriert am: 04.02.2015


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#29 von funkyruebe , 09.02.2015 18:41

Wieso? Die Kammer und die Base sind doch bei allen 3 Größen gleich afaik. Hast du schon geschaut, ob du vielleicht 2 Isolatoren unter der Base liegen hast?


 
funkyruebe
Beiträge: 9.349
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#30 von Andy2175 , 09.02.2015 18:43

Ist die Verdampfer Kamera nicht
Gleich groß bei allen VG...?


 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#31 von funkyruebe , 09.02.2015 18:47

So einen will ich auch. Passend zur Rückfahrkamera gleich noch eine Verdampferkamera. Die Wicklung immer im Blick

Ich weiß, das Handy/Tab


 
funkyruebe
Beiträge: 9.349
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#32 von serious-cool , 09.02.2015 18:54

Zitat von funkyruebe im Beitrag #29
Wieso? Die Kammer und die Base sind doch bei allen 3 Größen gleich afaik...


ok, das wusste ich nicht! Dann ist das geklärt, hatte mich eben gewundert.
Richtig zusammengebaut ist er.
Dann hoffe ich mal das die Kammer von der v1 bei mir passt - laut Intaste sollen die bei einigen nicht gepasst haben. Wenn das gutgeht und ich noch nen Edelstahltank bekomme der innen nicht aussieht wie ein frischer Acker, bin ich zufrieden


 
serious-cool
Beiträge: 16
Registriert am: 04.02.2015


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#33 von TNT , 09.02.2015 19:47

VD Kammer vom V1 passt vom draufschrauben her auf alle Fälle ABER, du brauchst entweder die Topcap vom V1 oder du mußt die V2 Topcap versuchen mit nem dicken O-Ring zu tunen... Der Kamin vom V2 ist dicker als beim V1....
Aber kontrollier nochmal ob die Base ordentlich eingeschraubt ist.... Hab selbst mit 3mm (0,50er) Coil und ca 2mm Abstand zum Luftloch bei geschlossener LC keinen Kurzen!


Unterstützt die OidA Iniative!


TNT  
TNT
Beiträge: 588
Registriert am: 29.10.2013


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#34 von Tatonkas , 09.02.2015 19:47

mal ein wenig schlau gemacht
anscheinend haben manche doch Probleme mit der Original Hülse
Besonders wenn sie MC mit 4mm und größer Wickeln
Abhilfe Schaft das hier
eine Hülse die 4mm länger ist
wo
auf FB
https://www.facebook.com/groups/969999176348036/
mit Einverständnis von Nico


Der eine Versauft sein Geld , der andere kauft sich Schnaps dafür


 
Tatonkas
Beiträge: 1.102
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#35 von Gonzo62 , 11.02.2015 14:53

So, ich hab jetzt bei meinem umgerüsteten V1 (mit Umrüstsatz auf V2 mit kleinerer Glocke) die Glocke mal ganz runtergedreht. Hab eine 3mm Coil mit gezwirbeltem Draht drinnen, also auch nicht unbedingt eine schlanke Coil, steht aber offenbar nicht an der Glocke an, der Ohmmeter zeigt unveränderte 0,5 Ohm an.


Ich kauf jetzt nix mehr. Ganz sicher. Ehrlich.


 
Gonzo62
Beiträge: 734
Registriert am: 16.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Steiermark


RE: Konstruktionsfehler beim Vapor Giant v2 ?

#36 von serious-cool , 11.02.2015 20:56

Werde mir die ,,Tuning Kammer" gönnen, dann muss ich mir darüber keine Gedanken mehr machen

Laut Intaste sind die neuen 32,5er auch ohne Befüllschraube, wurde wohl an die kleineren angeglichen.

Danke schön für die Hilfe allerseits!

Post Scriptum: Es lohnt den Zubehörtank noch einmal zu polieren vor der ersten Benutzung, meiner hatte hartnäckige Rückstände vom Schmierfett drin - dachte schon es wäre ein Materialfehler, so dick war das.


 
serious-cool
Beiträge: 16
Registriert am: 04.02.2015


   

Sw Verdampfer auf ego akku
Glasfaserdocht und / oder Edelstahlsieb für eGo-CC?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen