Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Suche geregelten Akkuträger

#1 von Mestapholes , 17.10.2014 12:07

Hallo,

ich bin nun seit einigen Monaten am Dampfen.

Als Verdampfereinheiten habe ich einen EVOD2 und einen Aspire ET-S (die eig. Verdampfer haben 1,5, bzw. 1,8 Ohm).
Im Moment nutze ich noch Standard Akkus 1Ah, 1,3 Ah und bin nun am Überlegen mal einen geregelten Akkuträger auszuprobieren...

Gibt es allgemeine Empfehlungen hierzu im Bereich +-50 Euro (oder macht es Sinn direkt teuerer zu kaufen)?
Am liebsten wäre mir ein Träger in zylindrischer Form der nicht so wahnsinnig groß sein solle.

Ins Auge gefallen sind mir bisher Vamo V5 bzw. V6 oder der Zmax mini MOD (wobei ich schon ganz gerne min. die Akkukapazität von jetzt beibehalten würde).
Gibt es bei diesen Unterschiede in der Funktionalität oder ist diese bei allen Geräten dieser Preisklasse vergleichbar?

Wie oft geht bei so einem Akkuträger eig. die Elektronik kaputt? Lohnt es sich ggf. gleich Ersatz hierfür zu besorgen?
Danke und Grüße
Mestapholes



Mestapholes  
Mestapholes
Beiträge: 21
Registriert am: 22.09.2014


RE: Suche geregelten Akkuträger

#2 von Sam-Benson , 17.10.2014 12:31

Hi...

ich habe (als ich mit dampfen angefangen habe) auch eine VAMO v5 gekauft und bin damit sehr zufrieden!
Es gibt ja noch die V6 - mit 20 Watt oder sogar mit 35 Watt.
Ich würde dir anhand deiner Verdampder zur normalen v5 raten. Läuft seid nun knapp 5 Monaten bei mir ohne jegliche Probleme und ist ein echtes Arbeitstier.
Ein Paar gute 18650 Akkus dazu, ein Ladegerät und dann passt alles!


MFG. aus Ravensburg vom schönen Bodensee...!


 
Sam-Benson
Beiträge: 930
Registriert am: 25.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Ravensburg am Bodensee


RE: Suche geregelten Akkuträger

#3 von Mestapholes , 17.10.2014 22:43

Danke für Deine Antwort.
Ich werde mir mal einen Vamo bestellen.
Hast Du noch zu den Akkus irgendwelche Empfehlungen?
Ladegerät würde ich aus dem Modellbau nehmen. Das hat auch einen Lipo Lademodus mit variabler Strombegrenzung.
Grüße
Mestapholes



Mestapholes  
Mestapholes
Beiträge: 21
Registriert am: 22.09.2014


RE: Suche geregelten Akkuträger

#4 von Matze320d , 17.10.2014 23:14

ich habe angefangen mit einer lavatube... gewinde vom 510er ausgeleiert. dann ne vamo v5. recht groß aber funktioniert...zumindest die erste zeit. irgendwann ist der knopf ausgelutzt und man muss drücken wie ein ochse damit er feuert. die mikrotaster von + und - gehen auch schnell kaputt. der eingepresste 510er löst sich hin und wieder wenn die dampfe mal runterfällt. die dampfe verstellt sich immer in der tasche mangels tastensperre.
die akkus ohne nuppel werden oben durch nen pin eingedrückt. lassen sich dann auch anderen trägern nur schwer nutzen weil sie keinen kontakt mehr bekommen.
v5 hab ich zwei stück und beide haben die gleichen probleme. danach hab ich mal die itaste svd probiert. gleiche probleme mit dem feuerknopf. die itaste ist auch ein ordentliches geschoss. sogar länger wie die vamo. kostet auch um die 50€.

letztendlich waren die vamos und die svd ein fehlkauf von 150€. dazu die lavatube für 30€.

die letzte und auch gescheite investition war nun ein dani l extreme. der ist kurz... ideal. im 18650er modus so lang wie eine v5 im 18350er modus. sehr geiles teil.
hab glaub um die 170€ bezahlt und hab ein super gerät... wenn ich die gleich gekauft hätte wäre ich sogar noch 10€ günstiger weggekommen.

auch hier bestätigt sich... wer billig kauft, kauft zweimal. ich würd nichts anderes mehr kaufen.

gruß matze



Matze320d  
Matze320d
Beiträge: 69
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stutensee


RE: Suche geregelten Akkuträger

#5 von mixit , 18.10.2014 00:56

Matze, kann ich bestätigen. Super Gerät, wobei ich die Pipeline Pro Variante nutze. Wird nur noch getoppt durch den Taifun The Eye, aber der ist auch ein ganzes Stück größer. Die Frage ist natürlich was auf den AT drauf soll. Welcher Verdampfer wird genutzt, passt der Durchmesser? Ich finde ja, dass das auch optisch passen sollte...



 
mixit
Beiträge: 499
Registriert am: 31.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Segeberg


RE: Suche geregelten Akkuträger

#6 von Panchoa , 01.11.2014 14:02

Ich war mit meneim iTaste sehr zufrieden. Einfache Bedienung und eine angenehmes schweres Gefühl in der Hand, vielleicht ein Ticken lang.
Allerdings fand ich die Lebensdauer von 2 Monaten etwas kurz... Der Feuerknopf hat den Geist aufgegeben.


Panchoa  
Panchoa
Beiträge: 47
Registriert am: 01.01.2014
Ort: Berlin


RE: Suche geregelten Akkuträger

#7 von mixit , 01.11.2014 14:31

Zitat von Panchoa im Beitrag #6
Ich war mit meneim iTaste sehr zufrieden. Einfache Bedienung und eine angenehmes schweres Gefühl in der Hand, vielleicht ein Ticken lang.
Allerdings fand ich die Lebensdauer von 2 Monaten etwas kurz... Der Feuerknopf hat den Geist aufgegeben.

Da ist doch Garantie drauf... Und dennoch: Geld versenkt. Passiert bei Provari, Dicodes, Pipeline, The Eye und Co. mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht.



 
mixit
Beiträge: 499
Registriert am: 31.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Segeberg


   

Heatvape V 3.1 ((Kayfun-Clone) - Kaufempfehlung?
Chemnitzer OfflineShop gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen