ein neuer Hesse

14.08.2014 10:17 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2014 10:17)
avatar  DaBurgi
#1 ein neuer Hesse
avatar

Hallo liebe Dampfertreff-Gemeinde,
komme aus der Näche von Lich und möchte komplett von einer täglichen Packung MB Gold XXL auf Dampfen umsteigen.
Hatte es vor zwei Jahren schon mal mit einer eGO-T probiert, aber kein wirklich "passendes" Liquid gefunden... Jetzt starte ich einen Neuanfang mit einer eGO-C Typ B - hoffentlich war das kein Fehlkauf ;)

Wäre toll wenn Leute aus der Umgebung Gießen/Wetzlar/Friedberg ein paar Tipps zu lokalen Shops mit Liquid geben könnten?!

VG Andre


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2014 10:24
avatar  Mischu
#2 RE: ein neuer Hesse
avatar
S-MOD

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben

In der Schubs-Wiese findest Du einige Threads, die dem Forum am Herzen liegen und wichtig sind .


Für Online und Offline - Shop Listen guckst du dort
Rabatte & SHOP Listen A-Z
Pro und Contra der Shops kannst du dort finden
Shops, pro & contra

Info: Alle Shops die du in der Foren Übersicht findest http://www.dampfertreff.de/, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.


Um Aromen und Liquid zu testen schaust du dort

Wundertüten
Dort kannst du kostenlos jede Menge Aromen und Liquid-Sorten testen!!!


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!



 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2014 10:29 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2014 10:30)
#3 RE: ein neuer Hesse
avatar

Erst mal Glückwunsch zum Einstieg und Willkommen im DT!

Den Umstieg mit den Ego-T/Ego-C zu schaffen erfordert ein bisschen Leidensfähigkeit. Die Dinger sind ziemlich nervig durch den kleinen Tank, die mäßige Dampfentwicklung und die Neigung zum Blubbern, Siffen und Kokeln. Inzwischen gibt es weit bessere Einsteigergeräte auf dem Markt, die sehr viel mehr Spaß machen. Schau dich einfach mal in Ruhe hier um (Tipp: Aspire und Kanger sind die aktuell wichtigsten Player auf dem Einsteigermarkt). Das heißt nicht, dass die Ego-C vollkommen untauglich ist (hab meine ersten zwei Monate auch damit bestritten), aber bevor du entnervt aufgibst...

Auf der Habenseite: Dein Ego-Set hat sich in knapp zwei bis drei Wochen schon amortisiert. Dann hast du die Kohle wieder raus und kannst an ein Upgrade denken. Bis dahin würde ich mich hier mal in den einschlägigen Threads umschauen.

Viel Spaß!

Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2014 10:36 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2014 10:39)
#4 RE: ein neuer Hesse
avatar
Bö(h)ser Urlauber

shops in der gegend kenn ich zwar keine, aber 'nen stammtisch hast in mittelbarer nähe.
in pohlheim, um genau zu sein.
35415 Polheim - Böser Stammtisch

willkommen an bo(a)rd.

Es mag den einen oder anderen überraschen, aber man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne den anderen zu beleidigen.
Das geht wirklich!

DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2014 00:47
avatar  DaBurgi
#5 RE: ein neuer Hesse
avatar

Zitat von friedrichshainer im Beitrag #3
Erst mal Glückwunsch zum Einstieg und Willkommen im DT!

Den Umstieg mit den Ego-T/Ego-C zu schaffen erfordert ein bisschen Leidensfähigkeit. Die Dinger sind ziemlich nervig durch den kleinen Tank, die mäßige Dampfentwicklung und die Neigung zum Blubbern, Siffen und Kokeln. Inzwischen gibt es weit bessere Einsteigergeräte auf dem Markt, die sehr viel mehr Spaß machen. Schau dich einfach mal in Ruhe hier um (Tipp: Aspire und Kanger sind die aktuell wichtigsten Player auf dem Einsteigermarkt). Das heißt nicht, dass die Ego-C vollkommen untauglich ist (hab meine ersten zwei Monate auch damit bestritten), aber bevor du entnervt aufgibst...

Auf der Habenseite: Dein Ego-Set hat sich in knapp zwei bis drei Wochen schon amortisiert. Dann hast du die Kohle wieder raus und kannst an ein Upgrade denken. Bis dahin würde ich mich hier mal in den einschlägigen Threads umschauen.

Viel Spaß!


Danke für dein Feedback :D
Habe mir gleich noch ein Kangerset bestellt und bin begeistert!!!

VG Andre


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht