Suche MTL-Fertig-Verdampfer

30.06.2021 16:39
#1 Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Hallo zusammen,

ich bin Selbstwickler und Mischer, werde aber irgendwie immer fauler. Ich suche einen MTL-Fertig-VD mit Coils der Geschmacklich etwas an Selbstwickler heran kommt. Da ich mich 3 Jahre nicht mehr für neue Produkte interessierte, fragte ich mal so in die Runde und man nannte mir folgende Geräte:

Als Pod/Komplett-Systeme: Uwell Whirl S Kit, Uwell Caliburn G Kit, Uwell Valyrian Pod Kit und Uwell Crown Pod Kit.

Als VD`s: Aspire Nautilus Prime X Kit, Voopoo Drag X Plus Kit, Vapefly Nicolas MTL und Aspire Nautilus 3.

VD`s sind mir eigentlich lieber als Komplettsysteme da ich genug Akkuträger habe. Bei den reinen Podsystemen denke ich, dass die Geschmacklich nie an VD`s rankommen. Deshalb wäre ich eigentlich von den Erst-Genannten schon weg, obwohl einer den Uwell Crown einen Bomben-Geschmack zuschreibt. Ich selber habe diesen Minifit der weder Geschmack noch einen ordentlichen Throat Hit hat.
Was denkt Ihr? Was wäre ein ordentliches System oder VD mit Coils für Faule das keinen Haken hat. Also wo Throat Hit und Geschmack passen und der Siffen oder Blubbern nicht kennt. Ich habe den Melo 2 und den Triton 2 die nicht unbedingt für MTL geeignet sind und auch mal blubbern oder siffen, was ich einfach nicht mehr haben möchte. Und Coils sollten lange haltbar sein.

Ich mische übrigens, da dies ja auch ein Faktor ist 60%PG/40%VG. Allerdings suche ich da jetzt auch bezahlbare Liquids in 100ml Flaschen, vornehmlich Vanille-Pudding. Wenn da einer einen Tip hat, gerne her damit.
Hoffe es ist nicht zuviel was ich hier an Fragen stelle und ich bin im richtigen Thread.

Liebe Grüße Arend

Viele Grüsse
Arend

 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2021 17:43
avatar  Schimi
#2 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Die modernen Ferticoiler sind nicht mehr soo weit von Selbstwicklern weg was den Geschmack angeht.

Hier im Forum werden für MTL Fertigcoils sehr oft der Whirl und der Nautilus 2s empfohlen.

Und ich sag das jetzt ganz deutlich: was kommt ist Eigenwerbung. Seit ein paar Tagen hab ich nämlich zwei Nauti 2s zu verkaufen
Deswegen sag ich jetzt mal nichts zu deren Qualität - das müssen dann andere hier machen. Den Link lass ich dir aber trotzdem da:
Verkaufe Nautilus 2s, 1xblau - 1xsilber


 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2021 18:21
#3 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Kann ich bestätigen, ich damfe seit 6 Wochen einen Nautilus Kopf mit 0,6 ohm, sehr lange haltbar und schmeckt klasse :-)


 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2021 18:35
#4 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar
Moderator

Für Vanille Pudding würde ich dir das Custard Aroma von Inawera empfehlen.


Bereiche Lexikon und Fachbegriffe & Newbie Forum - erste Fragen, Umsteigerhilfe
Akkuträger und MODs & Selbstwickler Forum - Anfänger und Fortgeschrittene



Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2021 19:07
#5 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

@Nrwskat1: Suche Liquid da ich nicht mehr alles selber mischen möchte und Vanille ist mir beim Selbermischen noch nie gelungen.
@Schimi: Ich schaue mir die VD`s mal an. Bin der Meinung ich las schon über den "Nautilus 2s" aber irgendwas war damit. Schau ich mir aber nochmal an.

Gruß Arend

Viele Grüsse
Arend

 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2021 01:26
#6 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Das Uwell Valyrian Pod kit kann ich auch nur empfehlen, super Geschmack und einen guten thit.
Schlechter als mein expromizer v4 schmeckt die Valyrian auch nicht.


Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

> friends not food <

 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2021 13:15 (zuletzt bearbeitet: 01.08.2021 13:17)
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar
( gelöscht )

@trader-hawk
Bei VD und Pod halte ich mich mal raus, da ich nur Selbstwickler habe.
Ich möchte nur kurz anmerken und das weißt du mit Sicherheit, das das entsprechende Liquid für die Haltbarkeit der Coil verantwortlich ist. Ich weiß leider nicht, ob Vanille-Pudding dabei hilfreich ist?
Allerdings werde ich mich hüten ein Aroma oder Liquid zu empfehlen, das funktioniert nur in den seltensten Fällen.
Den Vorteil sehe ich eben bei Selbstwicklern wie - nur als Beispiel: Brunhilde MTL oder Flash e Vapor, da man mal schnell auf die Coil schauen und notfalls mal schnell ne neue Watte einziehen kann.
Meist ist das in 2 Minuten einschließlich ausglühen passiert
Beim FeV geht das wirklich RatzFatz und dauert nicht länger als eine Fertig-Coil auszutauschen
Ich leg mal ein Foto der Bewattung bei.

Bildanhänge
imagepreview

Wickeln1.JPG

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2021 14:06
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar
( gelöscht )

Vielleicht bekommen wir noch ein Feedback was es geworden ist und ob die Wünsche erfüllt sind
Ganzneugierigfrag


 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2021 06:57 (zuletzt bearbeitet: 03.08.2021 06:57)
#9 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Hallo Dieter und an alle anderen.

Da cremige oder dunkle Liquids die Coil mehr belasten weis ich natürlich und was das Selberwickeln angeht natürlich auch. Habe ja genug Verdampfer. Siehe Bild

Ich werde auch weiter wickeln aber möchte es nicht mehr so oft machen und brauche deshalb eine Alternative.

Ich holte mir jetzt den Vapefly Nicolas da mir ein reiner VD statt Podsystem lieber war. Bekam ihn erst gestern.
Kann deshalb noch kein Langzeit-Fazit abgeben. Aber momentan bin ich begeistert auch wenn ich das falsche Vanille - Pudding Liquid zum probieren gleich mit gekauft und damit gefüllt habe.
Es blubbert nichts, kein Siffen, super Aircontrol für MTL, habe 1.8 Ohm Coils. DripTip tauschte ich. Geschmack finde ich intensiv. Dampfentwicklung ist nicht wie bei einem Selbstwickler aber OK.
An was ich mich gewöhnen muss ist das der Dampf bei Fertig-Coilern warm ist und ich das nicht mehr gewohnt bin.
Bin jetzt selber gespannt wie lange so ein Coil hält. Bin momentan mehr als Zufrieden (falls Coils lange halten).
Topfill und Coil problemlos wechseln auch wenn noch Liquid im Tank ist, ist ein weiterer Pluspunkt.

Viele Grüsse
Arend

 Antworten

 Beitrag melden
03.08.2021 13:31
#10 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Also ich bin ja favorisierter Pod Dampfer, habe mich von Selbstwicklern komplett verabschiedet.
Empfehlen kann ich dir daher - weil ich die halt täglich abwechselnd nutze - folgende Pod-Systeme bzw. MTL Verdampfer

Pod-Systeme:
- Aegis Boost Plus
- Vaporesso Target PM80 SE
- Voopoo Drag X

MTL Verdampfer:
- Uwell Whirl
- Aspire Nautilus GT

Ich hoffe dir geholfen zu haben.
P.S.: Für die MTL Verdampfer und Pod-Systeme nutze ich ausschließlich nur noch 50/50 Base, weil schon 70/30 einige VD und Pod-Systeme nicht mehr mitmachen, bzw. bei meinem "Zugverhalten" aussteigen. Als Base nutze ich die CrystalClear Base, gibts sicherlich auch von anderen Herstellern als UB.

Grüße

----------------------------------------------------------------------------------------------
Dampfen - und - Dampfen lassen

 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2021 12:30
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar
( gelöscht )

@trader-hawk
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Ich hoffe du hast jetzt deine Wunschkonfiguration mit fertiger Coil gefunden.
Erlaube mir noch den spaßigen Satz zum Foto Wenn du alle VD's befüllst und die Akkus voll hast kommst du locker über einen Monat ohne Coil zu wechseln


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2021 07:02
#12 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

An was liegt es eigentlich das nach jedem Befüllen der Coil knallt und Liquid in den Mund schiesst? Dabei ist natürlich auch kaum Dampf und Geschmack vorhanden und es braucht eine Weile bis es sich beruhigt hat.
Ansonsten bin ich zufrieden, denn der Coil ist jetzt 14 Tage im VD und das bei Vanille. Natürlich dampfe ich immer 2-3 verschiedene Aromen in versch. Kombis.

Viele Grüsse
Arend

 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2021 12:12
avatar  Lok
#13 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar
Lok

Tank langsam befüllen, nicht überfüllen. Topcap langsam aufschrauben. Evtl. überschüssiges Liquid durch Drip- Tip ausschütteln.


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2021 23:12
#14 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Bis auf das letzte mache ich alles genau so. Hmmm
Ich schau mal ob das mit dem nächsten Coil auch so ist.

Viele Grüsse
Arend

 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2021 01:34 (zuletzt bearbeitet: 17.08.2021 01:34)
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar
( gelöscht )

@Trader-Hawk
Es liest sich so, als wenn deine Coil beim Befüllen absäuft, also zu viel Liquid in die Verdampfer-Kammer gelangt.
Das Problem ist wohl auch, das man bei Fertigcoil's nicht bis auf den letzten Tropfen leer Dampfen möchte und schon früher befüllt. Wenn die Kammer Luft bekommt und das Liquid noch zu hoch steht wird die Kammer überlaufen.
Das kannst du natürlich austesten. Ob du es abstellen kannst liegt in deiner Hand. Erfahrung hast du Anhand deiner Verdampferzahl sicher genug!
Ich persönlich würde das aber nicht zu eng sehen. Wenn zu viel Liquid auf der Coil liegt - einfach mit leichten Zügen paffen ohne zu inhalieren bis sich alles normalisiert hat.
So ist außerdem gesichert, das nichts trocken läuft

Ich finde es übrigens sehr gut, wenn solche Probleme gepostet werden! Es gibt ja eine Menge Leute die nur mitlesen und vielleicht ähnliche Probleme haben!


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2021 20:26
#16 RE: Suche MTL-Fertig-Verdampfer
avatar

Ja das Problem gibt es nur bei Fertigcoil-Verdampfern. Auch wenn das Liquid kaum noch vorhanden ist und ich befülle, habe ich den gleichen Effekt.
Nach etlichen Zügen normalisiert es sich dann, ist aber eben Nervig. Habe den VD auch schon auf den Kopf gedreht und gefäuert und der Meinung das es ein wenig mehr bringt. Das machte ich früher auch mit dem Melo oder Triton die auch manchmal das Problem hatten. Anhand von Videos war ich halt der Meinung das dieser VD dieses Problem nicht hat. Ich verstehe auch nicht wirklich wieso es das Problem mit den Fertig-VD oder Coils gibt. Allerdings bin ich mit dieser Frage wahrscheinlich auch im falschen Thread hier.
Wie gesagt warte ich mal auf den zweiten Coil und wenn gleich dann lebe ich halt damit.

Viele Grüsse
Arend

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht