Profile RDTA

27.08.2020 09:58
#1 Profile RDTA
avatar

Hallo zusammen!

Nach längerer Selbstwickelpause habe ich nun mal wieder den Bogati in Betrieb genommen und das ganze läuft super wie eh und je.

Anlass zu meiner neuerlichen Motivation war der Profile RDTA, der in einigen Tagen überall erhältlich sein sollte. Ich habe ihn mir direkt bei Wotofo bestellt, er sollte heute bei mir ankommen. Werde ihn am Abend gleich mal mit dem neuen "Clapton Mesh" ausprobieren und dann berichten😉

Da der Profile RDTA ja auch über ein Postless Deck für Single und Dual Builds verfügt, habe ich mir auch noch geeignete Custom Coils von RebosCC (sehr zu empfehlen) für diese Zwecke bestellt. Auch da bin ich sehr gespannt und werde - sofern ich es nicht vergesse - meine Erfahrungen hier teilen. 😄

Bis dann einen schönen Tag an alle und vape on!😎


 Antworten

 Beitrag melden
28.08.2020 10:25 (zuletzt bearbeitet: 28.08.2020 10:26)
#2 RE: Profile RDTA
avatar

So, es ist soweit!

Gestern Abend habe ich den Profile RDTA in Betrieb genommen. Ich bin ja grosser Profile Fan (der RDA war mein allererster Selbstwickler), der Unity Tank konnte mich allerdings nie ganz überzeugen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass es jetzt den Profile als Topcoiler gibt. Eins vorweg: ich finde dieses mal hat Wotofo es wirklich sehr sehr gut getroffen!

Aber der Reihe nach:

Der Tank ist 25mm und für einen Topcoiler relativ kompakt (kürzer als zB ein Bogati). Das Deck ist das typische Profile Deck, ergänzt um ein Postless-Deck, zu welchem man via Öffnungen in der gefederten Keramikplatte Zugang hat.

Ich habe natürlich gleich mal das neue Clapton Mesh ausprobiert. Dieses besteht aus mehreren feinen, gewellten Clapton-Strängen, die an 3 kleine Metall-Balken geschweisst wurden. In der Handhabung funktioniert es genau gleich wie die üblichen Profile Meshstreifen.

Beim Einbau ist mir das einzige Manko des Verdampfers aufgefallen: die Schrauben. Sowohl bei den Post- als auch den Meshklammer-Schrauben kriege ich fast kein Grip mit gewöhnlichen Vape-Schraubenziehern. Ich musste den Schraubenzieher aus dem Swisstool zur Hilfe nehmen, dann gings.

Alles in allem war der Einbau genau gleich wie beim Profile RDA, also gut zu meistern. Die Clapton Meshstreifen kommen schon vor-ausgeglüht, ein kurzer Glühcheck hat dies bestätigt.

Die Dochte sind mit 25mm relativ kurz und deswegen zwecks Stabilität an einem Ende geschweisst. Dieses sollte nach unten zeigen. Die Dochte fördern soweit in Ordnung, im letzten Drittel des Tanks fingen sie jedoch an ein ganz wenig zu schwächeln. Dry Hits hatte ich aber nie.

Gedampft habe ich ihn bei 60-65W und der Geschmack ist Profile RDA-typisch bombastisch. Deutlich besser als der Unity!

Zusammengefasst kann ich also sagen ich bin sehr zufrieden, so muss ein Profile-Tank sein. Klare Empfehlung! 😁👍🏼

Single- und Dualcoil werde ich natürlich auch noch ausprobieren und dann berichten. Bin gespannt!


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2020 07:55
#3 RE: Profile RDTA
avatar

Ist er bei dir denn dauerhaft sifffrei? Habe ihn gestern beim Offi testen können, vom Geschmack her hat er mir gut gefallen. Die offene Wanne macht mir neben dem kleinen Einfüllloch aber sorgen, gerade weil ich beruflich viel unterwegs bin und keine Lust habe, die Suppe in den Taschen oder im Firmenwagen zu verteilen.


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2020 14:51 (zuletzt bearbeitet: 12.09.2020 14:52)
#4 RE: Profile RDTA
avatar

Hey Sebastian

Meiner hat bisher noch keinerlei Probleme mit Siffen gemacht. Dazu muss man aber wissen, ich nutze ihn als reinen Zuhause-Verdampfer, entsprechend steht er immer aufrecht. Eine Minute überkopf halten (zum befeuchten wenn der Tank fast leer ist) geht auch problemlos.

Ich weiss allerdings, dass in einigen Videos gesagt wurde, er könne durchaus siffen, wenn er längere Zeit liegt.

Wenn du irgend eine Halterung im Auto hast oder ein Cupholder wo dein Mod einigermassen stabil drin steht sollte es eigentlich gehen (auch wenn er ein bisschen schief steht sollte es das m.E. noch vertragen) längere Zeit hinlegen würde ich persönlich eher vermeiden.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht