SNUS in Tankstellen ?

04.09.2019 12:55
#1 SNUS in Tankstellen ?
avatar

Bin nicht sicher ob das hier überhaupt reingehört ...

Ich war neulich bei meiner Tanke und hab dort dicke fette Werbung für SNUS gesehen inklusive der Dosen.
Die Verkaufen nun auch Kautabak?
Sind die wieder erlaubt oder was ?

Live is a strange piece of shit, make sure you enjoy every minute of it™.

 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2019 13:26 (zuletzt bearbeitet: 04.09.2019 13:36)
#2 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

coool....weisst du zufällig, welche Marke das war?
Letztens habe ich erst gelesen, dass ein Tabakkonzern einen neuen Snus auf den Markt bringt.
Mir fällt der Name nicht mehr ein...

Im Zeiten universeller Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt
(George Orwell)


 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2019 13:58
#3 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Waren das zufällig die hier?
LYFT von BAT...Bilder von den Dosen:
https://www.google.de/search?q=lyft+bat&...iw=1280&bih=557

Die wurden neu vorgestellt Ende Juli:
26.Juli 2019:
"Dieses Wochenende wird British American Tobacco (BAT) seine Marke LYFT über seine globale Partnerschaft mit McLaren beim Großen Preis in Hockenheim präsentieren.

LYFT ist ein zentraler Bestandteil des globalen Portfolios potenziell risikoreduzierter Produkte (PRRPs) von BAT. LYFT - ein innovativer weißer Nikotin-Pouch zum oralen Gebrauch - bietet erwachsenen Rauchern eine komfortable und spannende Möglichkeit, Nikotin mit einem potenziell deutlich geringeren Risiko als bei Zigaretten zu konsumieren. LYFT kann diskret unterwegs verwendet werden, an jedem Ort und zu jeder Zeit, indem man den Pouch unter die Oberlippe schiebt und das Nikotin dann über das Zahnfleisch aufgenommen wird. LYFT enthält keinen Tabak. Stattdessen wird es aus Zutaten in Lebensmittelqualität hergestellt, u.a. Eukalyptus- und Kieferfasern, natürlich gewonnenem Nikotin, Wasser, Aromastoffen und Süßungsmitteln."
https://www.presseportal.de/pm/12459/4333353

Im Zeiten universeller Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt
(George Orwell)


 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2019 14:43
#4 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar
S-Mod

Sehr interessant!

Wäre eine Möglichkeit Langstreckenflüge entspannter angehen zu können.
Nun müsste ich nur noch an so ein Päckchen rankommen um es zu testen.


@MagicMike

Verräts du uns welche Tankstellenmarke es war?

__________________________________________________________________________________



Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze
Flohmarkt//Bazar//Trödeltreff//Sammelbestellungen

 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2019 15:22 (zuletzt bearbeitet: 04.09.2019 15:23)
#5 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar
Moderatorin

Gibt es bei uns auch schon im Automaten. Lyft hat angeblich keinen Tabak drin (Snus ist mit Tabak), anstelle von Tabak sind da irgenwelche Pflanzenstoffe drin die quasi mit Nikliquid getränkt sind, und weiss gefärbt. Somit wieder eine "Lücke" gefunden, aber nur solange, diese wieder durch eine neue Regulierung wieder dicht gemacht wird.

04.09.2019 15:23
#6 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Soweit ich mich erinnere war die Marke "skruf" hatte ich vorher noch nie gehört.

Und die Tankstellenmarke war JET hier lokal
https://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/48307

Live is a strange piece of shit, make sure you enjoy every minute of it™.

 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2019 15:27 (zuletzt bearbeitet: 04.09.2019 15:35)
#7 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Na sieh mal einer an:
Auf einmal gibts wieder ein reichhaltiges Angebot an Snus-Produkten (zum Kauen - Lutschen ist verboten....)
Gleich mal wieder eine kleine Probebestellung losgeschickt.
https://www.tabak-brucker.de/Tabak-kaufen/Snus-Chewing-Bags

Nikotin dürfte weltweit die einzige Substanz sein, bei der der Gesetzgeber vorschreibt, WIE man sie
konsumieren darf...kauen erlaubt - lutschen verboten.
Dazu ein Link:
"Im Kern ging es dabei um die Frage, wann es sich bei einem Produkt um erlaubten „Kautabak“ und wann um verbotenen „Tabak zum oralen Gebrauch“ handelt. Tabak kann nämlich an sich gelutscht, gekaut oder sein Rauch inhaliert werden – nur erstere Darreichungsform ist in der EU verboten, mit Ausnahme von Schweden .
Bereits einmal spielte die Einstufung der schwedischen Tabakspezialität „Snus“ – entweder als (verbotener) „Lutschtabak“ oder als (erlaubter) „Kautabak“ – sowie die wiederholten Versuche einer möglichen Vermarktung von „Snus“ in der EU als „Kautabak“, eine wichtige Rolle.."
http://www.eu-infothek.com/was-hat-eigen...e-einstufung-v/

Schon deswegen lohnt es, bestehende Gesetze anzugreifen. Die haben uns lange genug zum Narren gehalten.

Im Zeiten universeller Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt
(George Orwell)


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2021 18:21
#8 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Das sind gute Nachrichten, ich habe lange darauf gewartet, wann sie es tun oder zumindest anfangen werden.


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2021 18:32
avatar  Faschma
#9 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Der letzte Beitrag ist vom 04.09. 2019, nur als Info :-)

LG von Falk
________________________
Pyrofrei seit 2012
Dampffrei seit 2019


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2021 20:09
avatar  daRoxX
#10 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Und aufpassen manche Kautabake sind nicht ohne ...

https://www.zm-online.de/news/nachrichte...0-fach-erhoeht/



HWV: Lost Vape Grus Mod 100W ✓ | OBS Cube-S Mod 80W ✓ | Innokin Kroma-R Mod 80W | Sigelei Kaos Z Mod 200W | Joyetech Espion Infinite Mod 230W |

| XTAR VC4S | Akkus: Murata / Sony Konion US18650VTC6 - 3120mAh 30A | Samsung INR21700-40T - 4000mAh 35A | Wraps |

| Geekvape Z Nano Tank 2ml 3,5ml MTL/DL ✓ | Vapefly Brunhilde RTA 5ml MTL | Exvape Expromizer V4 RTA 4ml MTL |

| Geekvape DIY Mini Toolkit | Coil Master 521 Tab Mini V2 |

 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2021 21:32
avatar  CmYk
#11 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Solche Meldungen gibt es auch zum Thema dampfen zu genüge.... Glaub ich nicht


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2021 00:29
avatar  Andi
#12 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Zitat von daRoxX im Beitrag #10
Und aufpassen manche Kautabake sind nicht ohne ...

https://www.zm-online.de/news/nachrichte...0-fach-erhoeht/


Aus o.g. Link:

Zitat
...
Ein möglicher Grund: Naswar hat einen einen relativ hohen Anteil schädlicher, tabakspezifischer Nitrosamine verbunden mit einem hohen Nikotingehalt. "Viel suchtförderndes Nikotin lässt Konsumenten also häufiger zu einem schädlichen Produkt greifen", erklärt Zeeb.
...



Viel Nikotin -> mehr Konsum? Offensichtlich wissen die gar nichts.


 Antworten

 Beitrag melden
Heute 10:38 (zuletzt bearbeitet: Heute 10:38)
#13 RE: SNUS in Tankstellen ?
avatar

Ja das Zeug gab es damals schon, ist auch Quatsch es zu verbieten. Ich glaube, da sind wesentlich schlimmere Dinge im Umlauf. Zum Beispiel habe ich noch niemanden gesehen, der aufgrund von Snus angefangen hat sich auszuziehen, nur um danach gegen ein Auto zu pinkeln:D. (gesehen in Berlin - vor der Pandemie natürlich!). Wie schon erwähnt: Kauen ja, lutschen nein (weiss der Kuckuck wie man das bitte nachverfolgen will aber gut). Finde es super, das Zeug von heute. Jetzt gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen wie Mint oder so. Früher war es ja immer so salzig, schrecklich :D Wo bestellt außer mir noch jemand bei https://snuscorp.com/de/kautabak/ ?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht