Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#1 von hellsteamer , 23.06.2019 21:25

Seit Freitag bin ich stolzer Besitzer des Cold Steel 200 Mod.

Ich brauche hier ja nicht noch mal alle Details zu wiederholen. Im Nebelfee Review sind ja schon alle Daten genannt worden. Ich möchte deswegen nur mal kurz meine Meinung loswerden.
Die ganze Box ist hervorragend verarbeitet. Da wackelt nix, da klappert nix. Die Tasten haben einen hervorragenden Druckpunkt, das Diplay ist gestochen scharf und liefert alle notwendigen Informationen. Die Bedienung ist schon fast intuitiv und die Firmware bietet alles was zu einem hochwertigen Mod gehört. Alle Modi funktionieren perfekt, auch TC mit Dualcoils, wo so mach ein anderer Akkuträger so seine Schwierigkeiten hat. Der Chip scheint mir auch sehr effizient zu sein, zumindest halten die Akkus recht lange durch.
Über Optik und Haptik lässt sich ja bekanntermassen wunderbar streiten. Mir gefällt die Box super und sie liegt mir gut in der Hand. Trotz der Hochglanzoberfläche fühlt sie sich nicht rutschig an.
Buntes Mäusekino und PC - Programierung gibt es halt nicht. Auf einen energiefressenden Bildschirm kann ich verzichten und solange die Firmware so gut funktioniert, brauche ich auch keine externe Programierung von Heizkurven.
Ich habe mir die Limited Edition in Gunmetal geholt. Zum Glück habe ich sie mir bei meinem Offliner reservieren lassen (Danke Fabio), sie haben nur eine bekommen.
Für die 20 Euronen mehr gibts ja noch zwei Nebelfee Drip Tips und eine super Tasche. Die lässt sich wunderbar zum Transport von größeren Mengen an Akkus zweckentfremden (18650-21700). Also ein echter Mehrwert fürs Geld und nicht nur eine andere Farbe.

Wer also einen hochwertigen Mod in edler Optik und ohne Schnickschnack sucht, sollte sich den Cold Steel 200 Mod mal näher ansehen. |addpics|5xd-1r-c2bf.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Das Universum ist einfach nur eine Platzverschwendung.


Digedag, Dampfwolke11 und nellewalli haben das geliked!
Mario P. Hopps hat sich bedankt!
 
hellsteamer
Beiträge: 778
Registriert am: 31.01.2016


Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#2 von Dampfwolke11 , 23.06.2019 23:49

Oh man - das Schätzelein sieht echt gut aus. @hellsteamer - ich stimme Dir absolut zu. Ich bin auch schon seit einer Weile wieder von bunten Mega-Displays wech. Mir reicht es völlig zu erfahren, ob ich Watt oder Volt habe und dann Wert dazu und ggf. noch ne Anzeige, die nen Hinweis auf den ungefähren Akkustand und den Widerstand der coil, gibt. Mehr braucht man doch eigentlich nicht. Ich hatte auch schon festgestellt, dass sämtliche Akkuträger, die mehrfarbig anzeigen, im Sonnenlicht noch grausamer sind dann. Monochrom ist da immernoch am besten. Wenn ich das weiterdenke, dann wäre eigentlich dafür etwas Anderes noch viel besser : Die klassische monochrome LCD-Anzeige - die kann man nämlich auch unter einem Stadion-Flutlicht oder Flak-Scheinwerfer noch ablesen. Der weitere Vorteil wäre, dass uraltes LCD viel viel weniger Strom verbraucht als LED oder OLED. Wenn es dunkel wird, könnte ein winziger Lichtsensor automatisch dafür sorgen, dass das Display von hinten beleuchtet wird zum Zweck der Anzeige. Eben genau so, wie Taschenrechner vor 40 Jahren:)

Ansonsten gefällt mir das Teil aber auch sehr, wegen seiner schlichten Eleganz. Jut - Nebelfee is ja auch keine 20 mehr :D Klassischer Boxmod in auch in box-Form und was mir immer sehr gefällt - Anschluss mittig.
Ich brauch aber gar nicht nachgucken, was es kostet - es ist sicher in für mich unerreichbaren Dimensionen, der HWV is aber definitiv da.


(\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
(=’.’=) signature to help him gain world domination!
(“)_(“)


hellsteamer hat das geliked!
 
Dampfwolke11
Beiträge: 599
Registriert am: 04.04.2018


Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#3 von Dampfwolke11 , 23.06.2019 23:52

XD - " NÄBBELFIE "


(\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
(=’.’=) signature to help him gain world domination!
(“)_(“)


 
Dampfwolke11
Beiträge: 599
Registriert am: 04.04.2018


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#4 von Mokwai63 , 24.06.2019 06:10

@hellsteamer

Danke für deine ersten Eindrücke!

Zitat von hellsteamer im Beitrag #1
Im Nebelfee Review sind ja schon alle Daten genannt worden.


zu finden übrigens hier - klick mich -


Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze


hellsteamer hat sich bedankt!
 
Mokwai63
Moderator
Beiträge: 814
Registriert am: 10.12.2017


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#5 von windwillow , 24.06.2019 06:55

Ich habe einen Baseballschläger und ein Katana von "Cold Steel" an der Wand hängen und jetzt machen die auch noch in Dampfzeug


Es existiert ein Interesse an der generellen Rezension der Applikation relativ primitiver Methoden komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen.


 
windwillow
Beiträge: 1.348
Registriert am: 22.09.2014


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#6 von Reisender , 24.06.2019 10:31

Oh Mann, ich musste gerade schwer gegen den HWV kämfpen, aber ich kann nicht so viel Geld für einen neuen Mod ausgeben. Das heißt ich darf nicht. Das heißt ich sollte nicht. Es wäre nich sehr vernünftig. Meine Frau wird schimpfen. Ich werde ein schrecklich schlechtes gewissen haben. Es ist wirklich keine gute Idee.....ich muss aufhören, daran zu denken, sonst drücke ich noch auf "Bestellen".


Reisender  
Reisender
Beiträge: 691
Registriert am: 21.09.2016


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#7 von Mokwai63 , 24.06.2019 14:45

Zitat von Reisender im Beitrag #6
ich muss aufhören, daran zu denken, sonst drücke ich noch auf "Bestellen".


und wenn schon dann evtl. mit 20% Nachlass bei Zazo..... Code: Friends
dann tuts nicht ganz so weh

Oder wenn es nicht die Sonderedition sein muss dann für rund 55$ bei Everzon


Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze


Reisender hat sich bedankt!
 
Mokwai63
Moderator
Beiträge: 814
Registriert am: 10.12.2017


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#8 von hellsteamer , 24.06.2019 21:28

Zitat von Reisender im Beitrag #6
ich muss aufhören, daran zu denken, sonst drücke ich noch auf "Bestellen".


Vergiss nicht, bei der Hitze fühlt sich die Kiste angenehm kühl in der Hand an. Heißt ja nicht umsonst "Cold Steel".
Schön flach ist sie auch, es trägt dann nicht so auf in den Sommerklamotten. Nur in die Badehose würde ich sie jetzt stecken. Da hängt die Buchse ruckzuck einen Meter tiefer. Ein Leichtgewicht ist die Cold Steel nicht gerade (207 Gramm leer).


Das Universum ist einfach nur eine Platzverschwendung.


casca hat das geliked!
 
hellsteamer
Beiträge: 778
Registriert am: 31.01.2016


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#9 von Seevetaler , 24.06.2019 21:55

Zitat von Mokwai63 im Beitrag #7
Oder wenn es nicht die Sonderedition sein muss dann für rund 55$ bei Everzon


Nicht ganz so günstig, aber immerhin:

https://www.3fvape.com/vv-vw-mod/37903-a...-2-x-18650.html


Alter ist eine Zahl, kein Argument


 
Seevetaler
Beiträge: 439
Registriert am: 24.02.2019


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#10 von hellsteamer , 24.06.2019 22:20

Ein kleiner Nachtrag noch zum Temperaturmodus der Box. Ich dampfe ja bevorzugt im Temp.modus mit Edelstahlcoils.
Heute morgen heizten die Coils plötzlich nicht mehr hoch, und wenn, dann nur ab und zu. Abhilfe brachte eine höhere Temperatureinstellung (von 200°C auf 250°C).
Ich hatte gleich die Coils ( staggered fused Clapton SS316) in Verdacht. Die waren schon recht alt und x mal ausgeglüht. Heute Abend mal schnell neue eingebaut und siehe da, Problem behoben. Ich musste sogar die max. Leistung von 120 auf 100 Watt zurücknehmen.
Ich kann mir das nur so erklären. Die Box merkt sich den Widerstand einmal (eine Lockfunktion gibt es nicht) beim Aufschrauben des VD´s oder Einstellen des Temp.modus. Entspricht dann der Widerstandsverlauf beim Feuern nicht der erwarteten Kurve wird die Leistung zurückgefahren.
Keine schlechte Lösung, dann kann nichts "anbrennen". Nur steht das nirgendwo. Die meisten Dampfer würden der Box die Schuld geben und sagen "Der Temperaturmodus funktioniert nicht richtig" .
Hier wäre der Hersteller gefordert das in der Bedienungsanleitung zu erwähnen.
Schließlich ist nicht jeder Dampfer so verrückt wie ich und setzt sich nächtelang mit Temperatur und Leistungskurven auseinander. Da habe ich gelernt das durchaus Sprünge im Widerstandsverlauf auftreten können. Je öfter man eine Coil ausglüht, desto wahrscheinlicher wird das. Das Material wird brüchig und durch die Temperaturerhöhung entstehen Risse die den Widerstand schlagartig verändern.

Wenn also die Cold Steel mal rumspinnt, erst mal den Verdampfer bzw. die Coils kontrollieren. Die Firmwareentwickler haben sich schon was gedacht, nur leider vergessen es zu dokumentieren.


Das Universum ist einfach nur eine Platzverschwendung.


nellewalli und LoQ haben das geliked!
Softius hat sich bedankt!
 
hellsteamer
Beiträge: 778
Registriert am: 31.01.2016


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#11 von Reisender , 02.07.2019 07:21

Zitat von Reisender im Beitrag #6
Oh Mann, ich musste gerade schwer gegen den HWV kämfpen, aber ich kann nicht so viel Geld für einen neuen Mod ausgeben. Das heißt ich darf nicht. Das heißt ich sollte nicht. Es wäre nich sehr vernünftig. Meine Frau wird schimpfen. Ich werde ein schrecklich schlechtes gewissen haben. Es ist wirklich keine gute Idee.....ich muss aufhören, daran zu denken, sonst drücke ich noch auf "Bestellen".


So ein Geburtstag ist was schönes (DANKE! an meine Frau, auch wenn sie nicht mitliest). Die Box ist auch wunderschön. Fotos mache ich jetzt aus Zeitgründen keine beim Frühstückskaffee, aber ganz kurz ein paar Eindrücke:
Jedenfalls ist der Mod ist ausgezeichnet verarbeitet. Nichts wackelt oder klappert. Das schmale Design ist sehr Edel und lässt mich auf den ersten Blick fast nicht glauben, dass da zwei 18650 reinpassen, man denkt eher an AA-Batterien (keine Kritik, ein Kompliment!).
Die glatten Oberflächen sind sehr schön auf Hochglanz poliert, doch wenn man sie aus der Nähe im rechten Licht ansieht, kann man durchaus noch die „Schleifspuren“ erkennen, also es spiegelt sich zwar alles darin aber es ist nicht das, was man gemeinhin als „spiegelglatt“ bezeichnen würde. Das mag dem einen oder anderen als Schönheitsfehler vorkommen und ich weiß auch nicht, ob es vom Hersteller gewollt ist oder ob ich genau den Mod bekommen habe, den der Azubi poliert hat, aber ich würde es selbst dann nicht reklamieren, denn es hat einen ganz tollen Nebeneffekt: Die Oberfläche ist (im Verhältnis zu einer „richtig“ spiegelglatten, wie ich sie z.B. beim Rainbow-Minikin V2 habe) ein bisschen fingerabdruckabweisend und das ist Gold wert.
Haptik ist auch ausgezeichnet, ich liebe, wie der in der Hand liegt.
Die Farbe der limited Edition ist - dafür, dass sie als Gun Metal verkauft wird - sehr dunkel geraten. Die GM-Brunhilde sieht zwar trotzdem sehr gut darauf aus (besonders mit dem schicken Nebelfee-Driptip), aber die gleiche Farbe ist das definitiv nicht (das ist wieder keine Kritik, sondern eine objektive Feststellung).
Der Preis ist sicherlich gesalzen, wenn man nicht gerade ein Schnäppchen bei den üblichen Verdächtigen ergattern kann (oder Geburtstag hat😉), aber der bereits weiter oben als Vergleichsobjekt gebrauchte Minikin V2 liegt im selben Preissegment und zumindest, sofern ich das nach einem so kurzen Ersteindruck beurteilen kann, stimmt hier das Preis-/Leistungsverhältnis besser als beim Minikin.


Reisender  
Reisender
Beiträge: 691
Registriert am: 21.09.2016


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#12 von Reisender , 02.07.2019 21:05

Kurzer Nachtrag, weil es mir jetzt erst auffällt:

Wow, das Ding hat Gumminoppen!

Ich finde das ein ist ein kleines, feines und absolut geniales Gadget!


Reisender  
Reisender
Beiträge: 691
Registriert am: 21.09.2016


RE: Cold Steel 200 Mod Designed by Ehpro & Nebelfee

#13 von Softius , 06.07.2019 14:00

Ich habe die limitierte Edition und die schwarz-goldene bei Zazo gekauft und kann es nur op kölsch sagen: "ein Träumchen"! Das Display ist gestochen scharf, von der Haptik her sehr wertig verarbeitet und weder Kratzer, noch Farbabplatzer zu sehen. Ich bin sehr zufrieden bzw glücklich mich zu dem Kauf durchgerungen zu haben.


 
Softius

Beiträge: 2.437
Registriert am: 31.05.2016


   

dotbox 75. falscher Widerstand
istick Pico 210° Bug

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen