*Pink Spot Vapor (USA) pro und contra

  • Seite 1 von 2
Umfrage: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
preiswert - 1 Stimmen2.8571428571429%
 
gute Qualität - 7 Stimmen20%
 
freundlicher Service - 4 Stimmen11.428571428571%
 
schneller Service - 4 Stimmen11.428571428571%
 
schnelle Lieferung - 4 Stimmen11.428571428571%
 
kulant - 2 Stimmen5.7142857142857%
 
unfreundlicher Service - 2 Stimmen5.7142857142857%
 
schlechter Service - 1 Stimmen2.8571428571429%
 
langsame Lieferung - 2 Stimmen5.7142857142857%
 
würde ich wieder bestellen - 5 Stimmen14.285714285714%
 
würde ich nicht wieder bestellen - 3 Stimmen8.5714285714286%
 
10 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
09.08.2011 22:07
avatar  andy
#1 *Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Habt ihr Erfahrungen mit dem Shop? Dann stimmt hier ab...

Achtung, dieser Thread dient nur zum Erfahrungsaustausch der Mitglieder und ist kein Einkaufs-Tip des Forums.


http://www.pinkspotvapors.com

Zu jeder Teilnahme an den Umfragen gehört IMMER eine kurze Erklärung!


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2011 13:24
#2 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Ich habe heute meine erste Lieferung von Pinkspotvapors erhalten. Lieferzeit eine Woche. Bestellt habe ich das Samplepack 5x 5 ml für 30$. Die Preise sind im oberen Segment, aber nach all den Lobeshymnen auf diese Liquids wollte ich sie einfach mal testen. Die zwei Liquids die ich bereits getestet habe sind ausgesprochen wohlschmeckend ;) fast schon sensationell! Penn und Sandi die Shopbetreiber haben auf meine Fragen innerhalb kürzester Zeit reagiert und es möglich gemacht, dass ich aus der Schweiz bestellen konnte. Sie haben mir freundlicherweise noch zwei Gratisproben mitgeschickt, wirklich sehr aufmerksam zudem haben sie noch ein handgeschriebenes persönliches Grusskärtchen an ihren ersten Kunden aus der Schweiz geschickt. Ich werde garantiert wieder dort bestellen um einige "deluxe" Liquids für die speziellen Momente des Lebens zu haben. Würde ich nur noch diese Liquids dampfen, würde der Pleitegeier bald über meinem Haupt kreisen ;)


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2011 15:41
avatar  derOlli
#3 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Warum schafft es niemand solche Liquids zu moderaten Preisen im D tannen zu mischen?
Da muss man nicht lange raten nach was das eigentlich schmecken sollte...
Die sind echt klasse!


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2011 11:02
avatar  Toxo
#4 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Es gibt einen 10% Gutschein wenn man direkt bei PSV bestellt.

Zitat
FBLIKE10



Weis jetzt nicht genau, ob der schonmal irgendwo hier im Forum rumschwirrt.
Ggfs. verschieben bitte.

Grüße Toxo


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2011 21:00
avatar  EGO-ist
#5 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Boah hab ich ein Schwein!!!!

Hab heute den allerletzten Tropfen "PinkSpot" rausgenukelt und drann gezogen bis es nur noch gekokelt hat.
Blöde jetzt mus ich warten.

Und siehe da, ne halbe Stunde später kam der Postbote.
Hurrrraaaaaa!!!! Mein PinkSpot ist da!!!!

Am 4.10 bestellt und heute da und natürlich wieder ohne Zoll, wie Geil ist das denn????

Ganz dickes LOB an PSV!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2011 21:22
avatar  Hanna
#6 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Ich kann dem nur beipflichten, alles, was ich bei meinen zwei direkten Bestellungen probiert habe,
ist vom Geschmack einmalig und genial.

Penn und Sandi supernett, der Versand bis jetzt / zweimalige direkte Bestellung / problemlos.

Merkwürdigerweise sind die Farben der Liquids, wenn man sie in England bezieht, anders.

Ich hinterfrage es dann mal bei der nächsten Bestellung.

Ein hoch auf bikini martini und tahiti breeze


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2011 21:33
#7 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Kann es sein, dass die PSV-Liquids aus England (ECig Wizard) anders schmecken, als die von PSV direkt ??? Hiervon habe ich nämlich Einige probiert und die mochte ich alle nicht... Wäre ja auch gut zu wissen, sofern man diese dann irgendwann mal bei Betty bestellen kann - ob`s da Unterschiede gibt ???????


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2011 12:34
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Habe soeben das "gelobte Liquid" in USA bestellt...jetzt bin ich aber mal gespannt.
Danke @Toxo für den Hinweis von dem 10%-Gutschein...wurde sofort abgezogen...immerhin fast 8,00 $.
An dieser Stelle steht der Hinweis also genau richtig

Melde mich, wenn die Luxus-Liquids hier gelandet sind

LG Anja


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2011 08:01
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Sie sind angekommen!

Am 14.10.2011 bestellt, am 25.10.2011 angekommen und somit nur 11 Tage Lieferzeit.
Die Ware kam ohne Schwierigkeiten an (ohne Zoll u. s. w.), mit ganz lieben persönlichen Zeilen und einer Gratis-Zugabe. Sicher verpackt in einem stabilen Karton - erhalten durch den DHL-Paketzusteller.

Ich bin begeistert von der Schnelligkeit, dem Service und der Freundlichkeit dieses Shops (warum wohne ich eigentlich nicht in Las Vegas? ).

Meine 10 Fläschchen habe ich jetzt sicher, kühl und dunkel in meinen Liquid-Schrein gestellt (unter Androhung der Todesstrafe für andere dampfende Familienmitglieder) und werde sie nach und nach probieren.
Bubble Gum und Blueberry Mojito (12ml und 6 ml - je 18mg) konnte ich mir aber gestern nicht verkeifen.

Genial!!! - Bewertung folgt!
Das ist echter Luxus!

Daher kommt auch meine Bewertung "Preiswert"!
Denn die Liquids sind (zumindest schon mal die Beiden getesteten) ihren Preis absolut wert. Das sollte man bei einer Bestellung einfach bedenken...einen SLK-Mercedes bekommt man ja auch nicht im Ü-Ei.

LG
Anja


 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2012 16:10
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Sehr schneller und netter Service, top Qualität und immer mind. 2x 6ml Muster dabei. Ich liebe euch


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2012 19:17
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Soooooo nun habe ich meine erste schlechte Lieferung erhalten, das Liquid schmeckt nach nix und ist dünn wie Wasser.

Wenn ich von 12mg auf 6mg Nikotine umstelle und per Mail anfrage ob es da Probleme mit dem Geschmack gibt und die Antwort nein ist, erwarte ich die selbe Qualität.

Bis heute nichts gehört, heute nochmals nachgedoppelt, ich warte bis Mittwoch, dann erfolgt die Bewertung!


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 15:02
avatar  2taid
#12 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Weiß jemand ob es möglich ist, ein paar Liquids mit 9 oder 6 mgvNikotin zu bekommen??


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 15:03
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Einen Shop lernt man erst richtig kennen, wenn Probleme auftreten. Ich habe 2x 120ml Liquid bestellt. Kein Geschmack und wie Wasser.
Ich habe ein anständiges Mail geschrieben und gefragt ob evtl. was falsch gelaufen ist.
Die Antwort liess 5 Tage auf sich warten, dann aber der Hammer. Ich hätte ja schon Mal reklamiert und der Postmann habe das Paket wohl zu lange an der Sonne oder auf der Heizung liegen lassen. Bei der nächsten Bestellung erhalte ich 15% Rabatt. Ja ich habe reklamieret als ich das Liquid mit 80%VG als wie sonst mit 60% bestellte. Damals musste ich 50ml wegschmeissen weil das Ganze nach Sche....... schmeckte.
Ich habe für $157 Ware bestellt die ich nun wegschmeissen muss, ich bin mehr als nur sauer.
Dieser Schuppen ist für mich gestorben!


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 16:28
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Zitat von 2taid im Beitrag #12
Weiß jemand ob es möglich ist, ein paar Liquids mit 9 oder 6 mgvNikotin zu bekommen??


Ja du musst es bei der Bestellung unter Bemerkungen angeben.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 17:02
avatar  2taid
#15 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Danke !
Aber wenn ich mir hier die Antworten so durchlese überlege ichs mir nochmal mit der Bestellung, habe keine Lust auf schlechte Liquids!
Gibts hier Leute, die schon mit 6 bzw 9 mg bestellt haben, wie sind eure Erfahrungen??

Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 17:10
avatar  ( gelöscht )
#16 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Ich habe 6mg/120ml Flaschen bestellt und bin enttäuscht. Aber evtl. hatte ich einfach nur Pech.
Die 12mg schmecken wirklich verdammt gut. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass es am Nikotinegehalt liegt.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 17:17
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Schmeiss mal ne PN mit deiner Adresse rüber falls du die Liquids unten magst, dann sende ich dir mal eine Probe. Muss eh diese oder spätestens nächste Woche nach DE meine Pakete abholen gehen.
Honey Cured Tobacco
USA Blend


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 21:48
avatar  ( gelöscht )
#18 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Den beiden lieben muss man scheinbar erst Mal die Lauscher waschen bis sie so reagieren wie ich mir das wünsche!
Folgende Erklärung; Das Liquid wird aus echten Tabakblättern hergestellt. Bei der Herstellung entstehen automatisch hohe Nikotinewerte. Bei 12mg geht das alles noch aber für 6mg Nikotine muss er das Aroma verdünnen und dies ist dann merklich spürbar. Vorschlag für 9mg: 18er und 6er bestellen und mischen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 22:00
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Edit; 12er und 6er mischen sorry 18er und 6er ergibt wieder 12mg, ist ja eigentlich logo


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2012 12:49
avatar  2taid
#20 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Danke für das Angebot, aber ich dampfe nur süße Liquids, Tabakliquids liegen mir gar nicht.
Ich nehme mal an, dass es nur bei den Tabaksorten Probleme gibt, glaube nicht die beispielsweise bei bluspot das Aroma verdünnen müssen.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2012 13:03
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Zitat von 2taid im Beitrag #20
Danke für das Angebot, aber ich dampfe nur süße Liquids, Tabakliquids liegen mir gar nicht.
Ich nehme mal an, dass es nur bei den Tabaksorten Probleme gibt, glaube nicht die beispielsweise bei bluspot das Aroma verdünnen müssen.


Dem stimme ich zu, in Liquid's mit künstlichem Aroma müssen sie ja nur Nikotin hinzufügen, das Aroma müsste gleich sein.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2012 13:31
avatar  mamamia
#22 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
Bilder Upload

Je weniger Nikotin in einem Liquid ist, desto MEHR AROMA muss man beimischen, um auf denselben Geschmackswert zu kommen. Bzw. einen ähnlichen .. Nikotin selbst bringt ja auch einen Geschmack ins Liquid ... es die Komponente, die den Geschmack ein bisschen mehr in Richtung -> kratzig, bitter, beißend moduliert.

Kleines Mixer-Einmaleins. Falls die PSV-Leute das nicht berücksichtigt haben, ist es völlig logisch, dass die Liquids mit weniger Nikotin nicht denselben Geschmack haben wie die mit 12 oder 18 mg.

Am besten ist es, wenn man z.B 6er will, dass man je 1 Fläschchen 12er und ein Nuller dazu bestellt. Das könnte u.U. besser sein -- allerdings müsste man dazu erst mal wissen, ob deren Nullerliquids auch so schwach schmecken.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2012 16:31
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
( gelöscht )

Jaaaaaa du hast vollkommen Recht! nur habe ich Mist gebaut, ich wollte die beiden 120ml normal mit 12mg Nikotine bestellen und ein kleines Fläschchen mit 6mg Nikotine. Nur habe ich es dann umgekehrt bestellt. Aber ich habe vor der Sendung ein Mail geschrieben und gefragt ob das problemlos funktioniert. Die Antwort war ja ohne Kommentar. Ich bin kein grosser Mixer und habe auch wenig Erfahrung, darum muss ich mich auf die Aussagen der Profis verlassen.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2012 16:58
avatar  mamamia
#24 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar
Bilder Upload

Wie gesagt: solltest du nochmal so ne Aktion machen wollen, wäre es tatsächlich besser, wenn du dir von jeder Sorte erst mal ein kleines Fläschchen holst, probedampfst und Vergleiche anstellst. Nuller können nicht genauso schmecken wie bspw. 12er oder höher.... aber wässrig sollten/dürfen sie halt auch nicht sein.

Wenn du dann jeweils 1 Fläschchen von jedem hast, dann mix dir 1 ml von jeder Sorte in einem frischen kleinen Fläschchen zusammen, schüttel gut durch + dann dampfe diese Mischung zur Probe. Wenn sie dir so gefällt, kannst du bei der nächsten Bestellung dann ja immer noch eine größere Menge kaufen.


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2012 16:40
avatar  2taid
#25 RE: Pink Spot Vapor (USA) pro und contra
avatar

Jemand schon mal bei lexies.de bestellt?
Dort gibt es jetzt auch pink spot liquids. Denke aber nicht, dass die in 6 oder 9 mg liefern können.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht