damit läuft der Genisis NV am besten

31.12.2012 18:54
#1 damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

Hallo

Ich bin im besitz eines Vmax, das heißt eigentlich schon des zweiten Vmax weil Austauschgerät. Es ist mir nicht möglich damit Verdampfer mit höhere Ohm als 2,4 zu betreiben ohne das es stark kokelt, am schlimmsten tritt dieses problem mit einem Selbstwickeldampfer wie dem Genisis auf.
Jetzt suche ich natürlich einen Akkuträger der sich möglichst gut auf den Selbstwickeldampfer 810 genisis nv abstimmen lässt.

Kann mir jemand einen Tipp geben?
Danke im Vorraus
guten rutsch


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2012 19:02
#2 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

komisch eigentlich mehr ohm, weniger kokel ^^
Wieviel Ohm dampfste denn?
Was willst du ausgeben?


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 15:24
#3 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

Ich kann mir das auch nicht erklären der Vmax ist da sowieso eigen.
Im moment mit 2,5 bei 3 Volt mit Clearomizern. Aber egal beim Genisis kokelts immer egal wieviel Volt ich einstelle.
Zwischen 50 und 180€


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 15:34
#4 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

Ich hab auch mal in irgendeinen Forum gelesen das der Vmax zu viel Watt raus haut. Was ich festellen musste ist das es bei höheren Volt zahlen meißtens 4 und drüber es langsam zum kokeln anfängt oder der Heizdraht einfach durchbrennt.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 15:44
avatar  Rainer
#5 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

Ich dampf den NV mit ner Evic oder dem Vamo bei 1,8 Ohm so zwischen 6 - 8 W. Der Vamo is billiger aber die Evic liegt besser in der Hand.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 16:19
#6 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

Also der Evic ist bestimmt nicht minderwertig, hab nicht schlecht gestaunt als ich "Firmwareupdate möglich" gelesen hab.


 Antworten

 Beitrag melden
01.01.2013 16:53 (zuletzt bearbeitet: 01.01.2013 16:57)
#7 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar
Kayfunist

http://www.mountainprophet.de/2012/08/25...in-provari-ist/

Diesen Beitrag auf mountainprophet.de bitte nachlesen, dann weisst du warum es "kokelt".

Alternativ falls du zu faul bist zum Lesen dieses Video anschauen:
http://www.youtube.com/watch?v=y9rWM4EYjAo
(bezieht sich zwar auf den ZMax -ohne rms-, ist aber der selbe Mist wie bei der VMax)

Dann noch bitte diese Tabelle mal anschauen:
http://files.homepagemodules.de/b518637/...19p461182n2.pdf

Hier findest du die Stromaufnahme/Leistung eines Verdampfers.

Ansonsten kann ich persönlich dir empfehlen: (in dieser Reihenfolge)
1 - ProVape ProVari V2
2 - Vamo
3 - Smoktech ZMAX RMS

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2013 09:37
#8 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar
Kayfunist

Vamo in Stainless Steel

Hier kriegst du den VAMO Edelstahl VV / VW Akkuträger für 35,90 €.
Preis-Leistungs-Verhältnis ist ... astronomisch.

Zuschlagen bevor alles weg ist..

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2013 19:08
#9 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

Ne Danke vom Vamo lese ich hier nur schlechtes, ich sehe den Akkuträger als alltäglichen Gebrauchsgegenstand und der sollte so lang wie möglich halten.
Eine Sammelbestellung vom Provari V2 währe eher was für mich.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2013 19:25
#10 RE: damit läuft der Genisis NV am besten
avatar

Mhhh ESS Verdampfer laufen meiner Meinung nach am besten auf ungeregelten Akkuträgern =)
N Paar richtig geile Akkus rein und ab geht die Post (da kannste dann auch schon 0,8- 1 Ohm Wicken und saftig befeuern =)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht