ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(

04.12.2012 20:47
#1 ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Hallo,

mal ne ganz doofe Frage: ich dampfe seit einiger Zeit die 3,5ml ViVi Novas von Ebnferro - ich glaube das sind die von Vision, oder ?

Egal, Fakt ist, dass die Teile siffen obwohl ich die metall Abdeckungen unten und oben richtig "festgeschraubt" habe.

Sie kleckern von unten.

Selbst wenn Sie nur auf nem Akku rumstehen, ohne dass ich sie rumschleppe oder so, kleckern sie teilweise - sie stehen einfach da und kleckern... Manchmal blubbert es dann auch, so als ob Liquid in die Zugröhre gelangt ist und ich hab Liquid im Mund *bäh - und das, obwohl ich die Teile niemals ganz befülle... Zuviel ist also nie drin...

Ich kann mir nicht erklären, warum dass so ist. Zumal sie auch nicht immer kleckern und blubbern... Hört sich nen bischen beknackt an, is aber so :-)

Kann es sein, dass die Plastiktanks kleine Risse haben und es da raussifft oder liegt es daran, dass die unteren Abdeckungen nicht richtig schließen ?

Ist inzwischen schon bei 3 ViVi`s vorgekommen und nervt kollosal. Oder liegt es einfach an den ViVi`s von Ebnferro ?

Vielleicht hat ja jemand ne Idee, ähnliche Erfahrungen oder einfach nen Tipp für mich.
Oder auch ne Adresse für "unsiffende und blubber- und kokelfreie" ViVi`s :-))

Merci :-)


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 20:54
#2 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Hallo,

läuft es aus dem Pluspol?
Hatte ich auch schon mal. Ich habe dann mal von oben durchgepustet. Es kam etwas Liquid raus und danach war das Blubbern weg.
Das kam bei mir aber immer nur dann vor, wenn ich bis zur Oberkante der Dochte aufgefüllt hatte.
Die Gewinde waren immer dicht.

LG

Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 21:01
#3 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Lach, wenn der Pluspol datt Ding is - also das 510ner Stück - dass man auf den Akku schraubt, dann sifft es auch daraus aber gleichzeitig sind dann auch die Plastiktanks von außen schmierig und liquidfeucht...

Ne, ich fülle immer nur bis zu dem Teil auf den man die Dochtköpfe setzt - höchstens 2,8ml . Ist also immer noch nen gutes Stück frei.


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 21:04
avatar  Jörg64
#4 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Hallo,

ich weiß nicht ob Ebnferro originale Vision hat.

Ich kaufe meine immer Hier und hatte noch keine Probleme mit siffen oder blubbern.


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 21:06
avatar  Toyah42
#5 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Hallo KnutschKuh,

leg doch mal eine normal gefüllte Vivi auf ein Stück Küchenpapier und warte ein Weilchen ab, damit Du genau sehen kannst, wo das Liquid austritt.

Ich habe auch Vivis, aber da hat noch nie was gesifft. Weder bei der Mini, noch bei der V3.


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 21:09
#6 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

@Toyah - das ist ja mal ne clevere Idee - ich werd datt mal ausprobieren, vielleicht sehe ich ja, ob es an den Plastikteilen liegt - ich vermute es nämlich, danke Dir!

Kann mir vielleicht nochmal jemand erklären woran ich ne "echt Vision" Vivi erkenne und was der Unterschied zu den ganzen anderen ViVi`s auf`m Markt ist ?


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 21:13
#7 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Ebnferro hat Vision Vivi´s .
Eigentlich ist es schier unmöglich das die nur vom stehen her auslaufen können, denn erstens ist ja der Tank geschraubt und zusätzlich mit einem O-Ring versehen, da kann nix auslaufen.
Blubbern kommt ja meist von zuviel Liquidfluss, könnte dann entweder von den oberen Gummikäppchen oder undichten Verdampferkopf herrühren !
Ansonsten weiß ich auch nicht...


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 21:17
#8 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Jetzt grade wieder... Ich sitz hier ganz brav am Lappi, um mich herum meine Dampfis und, eine ist schon wieder bapsich am Tank - und, sie ist ungedampft.. Wahrscheinlich Materialfehler - obwohl bei 3 Dingern... Ich schreib Ebnferro mal an.. Danke trotzdem! :-)


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2012 21:48
#9 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Eine letzte Frage dann doch noch: die ViVi V5 + V8 sind vom Ding her das gleiche wie die V3 oder ? Sind die nur opitsch anders oder sind die auch technisch "weiterentwickelt" bzw. besser als die V3 ?


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 18:07
#10 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

also wenn die röhre feucht ist fehlt z 99,9% eine der dichtungen oder Glasfaser wurde ggf mit eingeklemmt ( dichtung fehlt hatte ich schon )
und das sie ab und an blubbern und siffen kommt zu 99,9% von dem silikon stopfen auf dem verdampfer kopf. warum und wieso hab auch ich noch nicht rausgefunden aber ich hab die vermutung das die ein mm zu lang sind und sich dann ein wenig bauchig drücken und dann undicht werden.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 18:11
avatar  Timm
#11 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Also ich hab jetzt seit sicher 4 Monaten 4 Vivis von EBNFerro (2x Normal, 2x Mini) und hab noch nie von so einem Problem gehört, geschweige denn selbst erlebt. Könnte ne fehlerhafte Charge sein.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 18:34
#12 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Meine mini Vivi Nova von SGS ist jetzt unten am Rand auch undicht.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 19:44
#13 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Ich habe ständig 3 Vivis V3 gefüllt irgendwo rumliegen und die sauen nur wenn unten die Glasfaser im Gewinde
mit eingeklemmt wird oder oben der Gummiring auf dem Verdampferkopf nicht richtig sitzt,denn der dichtet
nach oben den Deckel ab.
Der kann beim zuschrauben ein wenig schief sizen und drückt sich dann schräg und schon isse undicht und blubbert.
Ich stecke meistens beim zu schrauben von oben einen dicken Kuli rein dann sitzt der Gummi schön gleichmäßig rund
und ist dann dicht.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 20:03
#14 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Das mit dem Kulli ist ne Idee, danke :-) Wobei ich denke, dass es ne fehlerhafte Charge ist. Ebnferro deutete auch schon an, dass wohl einige der Kunststofftanks kleine Risse haben... Ich denke er wird sie umtauschen. Der Service dort ist ja wirklich super.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 20:25
#15 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Nehm ich auch mal an weil wie gesagt bei meinen gibts nur die beiden Gründe das sie lecken.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 20:41
#16 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Hat vielleicht jemand von Euch noch ne Antwort auf diese Frage:die ViVi V5 + V8 sind vom Ding her das gleiche wie die V3 oder ? Sind die nur opitsch anders oder sind die auch technisch "weiterentwickelt" bzw. besser als die V3 ?


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 20:43
avatar  Timm
#17 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Zitat von KnutschKuh im Beitrag #16
Hat vielleicht jemand von Euch noch ne Antwort auf diese Frage:die ViVi V5 + V8 sind vom Ding her das gleiche wie die V3 oder ? Sind die nur opitsch anders oder sind die auch technisch "weiterentwickelt" bzw. besser als die V3 ?




Da sich die Verdampferköpfe seit V3 nicht mehr verändert haben würde ich annehmen da da alles beim alten ist.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 20:47
avatar  Jörg64
#18 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

soweit ich weiß sind der V5 + V8 nicht von Vision.


 Antworten

 Beitrag melden
05.12.2012 22:43
#19 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Jepp, die V5 und V8 sind von TransPower. Die V5 ist quasi ne V3 mit ner Tube aus Alu incl Sichtfenster. Die V8 hat, wenn ich das bis jetzt richtig gedeutet habe als einzige Unterschiede ein fest integriertes DripTip am oberen Deckel und ein anderes Köpfchen. Das Köpfchen auf den Bildern von der V8 ist länger als die bei der V3. Soll laut Beschreibung dazu dienen die Verdampfereinheit tauschen zu können ohne vorher den Tank runter nehmen zu müssen.
Ist für mich aber irgendwie kein wirklicher Vorteil. Mache meine Vivis automatisch komplett sauber wenn da der Kopf gewechselt werden muss. Ganz großer Nachteil an der V8 ist, dass die Köpfchen dafür nicht aussehen als wären sie mit anderen Versionen kompatibel.

Gruß
Alex


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2012 07:18
#20 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

Danke Alex! Dann bleib ich doch ganz eindeutig bei den V3 :-)


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2012 23:48
avatar  Seher
#21 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

also meine 3 mini´s siffen auch... bei einem hatte ich sogar nen kurzschluss :(


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2012 21:04
avatar  5k8t3r
#22 RE: ViVi`s kleckern und blubbern... ;-(
avatar

also bei meinen vivis kleckern auch einbisschhen aber das liegt er daran das die oben nicht ganz bündig sprich dicht sind
habe es ausprobiert
aufen rücken legen und dampfen igitt
und bei normal eigentlich nur wenn man zu stark zieht
und dann kommt auch noch das kondeswasser dazu


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht