Dampfwirkung auf die Wohnung?

  • Seite 1 von 2
06.01.2012 04:27 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2012 04:28)
avatar  Boomer
#1 Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Moinsen Dampf-Gemeinde!

Meine Freundin, die selbst noch draußen Zigaretten raucht, verbietet mir in der Wohnung zu dampfen.

Ich zitiere: "Da kommt uns irgendwann die Tapete entgegen..."

Spaß bei Seite, was genau können denn die Langzeitdampfer berichten über eventuelle Auswirkungen auf die Wohnung/Möbel?

Außerdem: Ich sitz in ner Abstellkammer an meinem PC (Kein Witz) und der steht über dem Monitor auf einem Regal angebracht.
DA wiederum würde ich selbst nich dampfen wollen momentan, weil ich Angst um meine Hardware habe. Aber vieleicht kann mich jemand eines besseren belehren ?

Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 04:35
#2 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

also...

was an der Tapete haengen bleibt, sollte im Auto an den Scheiben auch haengen bleiben.
Ich habe frueher beim Autofahren sehr viel aus langeweile geraucht und dampfe jetzt dementsprechend viel (auf der Autobahn bin ich dauernuckler)
an den Scheiben konnte ich bisher noch keinerlei niederschlag festestellen - im gegensatz zu der raucherei vorher.
auch was geraete angeht...
Nix!
ok... ich dampfe auch nicht bei offener festplatte (ich schraub die ueberhaupt nicht auf)
aber was geraete angeht (solange es keine wirklich empfindliche medizinische oder optische geraete betrift) hab ich keinerlei bedenken.
und meine Tapete haelt!


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 04:40
#3 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Meine Tapeten sind bis jetzt noch alle dran. Die Fensterrahmen sind weiß und nicht gelb, die Fenster sind nur von aussen dreckig.

Allerdings habe ich bei den Autofenstern schon einen leichten Film drauf. Nicht so schlimm wie früher beim Rauchen und auch nicht gelblich, aber ein Film ist drauf.

bunte Grüßlis
Tina

Wer in der Gummizelle sitzt, sollte nicht mit Flummis werfen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 04:56
avatar  Boomer
#4 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Mh ok... der Dampf an sich, ist ja auch nicht so feucht wie z.B. Wasserdampf pur ausm Topf oder?


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 05:04 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2012 05:07)
#5 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Der Witz ist, dass wir Dampfer zu völlig falscher Nomenklatur greifen.
Es handelt sich um ein Aerosol, also um Nebel. Dampf ist per Definition eigentlich der gasförmige Zustand (von Wasser um genau zu sein).
Und feucht ist unser "Dampf" nach selbiger Definition auch nicht, da er kein oder kaum Wasser enthält, sondern hauptsächlich 2- bzw. 3-wertige Alkohole. (Klingt nach Besaufen, ist es aber nicht). Das gibt höchstens einen dünnen, wasserlöslichen Film, der sich ölig anfühlt, aber superleicht zu entfernen ist und - o wunder - verdunstet. Wenn auch langsamer als Wasser. Wer das schafft dass sich dieser Film irgendwo feststellbar "bemerkbar" macht, der dampft eindeutig viel zuviel oder hat viel zu kalte Autoscheiben. In der Wohnung - nix zu merken. :)

Uh. Das war wohl mehr als Du wissen wolltest. Kurz: Keine Probleme, nur im Auto kann es im Winter zu einem leichten, aber gegen Lüftung resistenten Beschlagen der Scheiben kommen (das ist dann übrigens Luftfeuchtigkeit, die von dem Film angezogen wird. Der Film selbst ist ohne Wasser gar nicht sichtbar). Abwischen hilft. Aber Beschlagen kommt auch wenn man ausatmet (Wasserdampf aus der Lunge :P)
Also mach Dir mal keine Sorgen... Wasser ist kaum bis gar nicht im Spiel. Im Gegenteil, das Zeug zieht Wasser an.

Damit man was vom Dampf versteht, braucht es passendes Dampfgerät
Mir dampft der Kopf

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 05:10
avatar  Boomer
#6 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Danke für die Infos! :)
Also dürfte der Nebel sich auf dem ohnehin warmen/heißen Innenleben des PCs nicht absetzen?
Hab schon den ewigen Kampf mit Staub, da wäre ein öliger Film auf selbigem gerade richtig....


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 05:15
#7 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Zitat von Binford63
also... beim Autofahren...
an den Scheiben konnte ich bisher noch keinerlei niederschlag festestellen


Wenn das meine Autoscheiben wüssten ...

Zitat von RizzoTheRat
nur im Auto kann es im Winter zu einem leichten, aber gegen Lüftung resistenten Beschlagen der Scheiben kommen


... aber das wissen sie.

Gut Dampf

In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 05:47
#8 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Hallo, Leidensgenosse! Ich sitze zwar nicht in der Abstellkammer, aber quasi in so einer Art Flur/Eingangsbereich! Ja, was man nicht alles tut, um ungestört zu sein.

Ne, mal Spaß beiseite und zum Thema. Lasse mich gerne korrigieren, aber soweit ich weiß entstehen in einem 2 Personen-Haushalt am Tag ca. 3-9 Liter Wasserdampf durch Schwitzen, Kochen, Duschen, Atmen etc. Die sagen wir mal (sehr, sehr, sehr großzügig) 10ml Liquid sind quasi ein Tropfen im Faß. Und ölige Substanzen befinden sich (das hoffe ich sehr) auch nicht im Liquid.

--- Warmdampfer, HWV-immun, Fremdwickler, Vapurist, Herbergsvater der Undampfer, Slow-Vape-Mitglied, Freund des gepflegten Maggi-Dampfens ---


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 05:54
avatar  Boomer
#9 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Mein Harry-Potter-Gedächtnis-Loch ist halt direkt am Eingangsbereich der Wohnung und etwa 8-10m vom nächsten Fenster entfernt, deswegen schiebt "sie" Terror.
Das mit der normalen Wasserdampfentwicklung ist ein guter Einwand, danke!
Und Rizzo hat uns ja schon belehrt, dass es eigentlich kein Dampf ist :D


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 06:02
#10 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Lustig. Immer diese militanten Raucher... hahahaha
Warum soll Frau draussen rauchen und du im gemütlichen Zimmer!?
Dann hilft da auch schonmal ein Verbot mit einer "guten" Begründung. LOL


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 06:09
avatar  Boomer
#11 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Ich sammel meine Argumente und werde die Diskussion irgendwann eröffnen! ^^
Sie findet dampfen übrigens extrem suspekt und will deswegen nicht...


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 06:42
#12 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Kann ich nachempfinden. Kleine Fläschen. Spritzen. Komische Geräte. Sieht fast aus wie in einer Drogenküche. Hahahaha
Aber rauchen ist auch nicht gerade insuspekt.... desweeesche....


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 07:05
avatar  Boomer
#13 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Ich glaube sie kommt mit dem "mechanischen Akt" nicht zurecht... kann man irgendwie nachvollziehn was ich meine?
(Vgl. Zigaretten = natürliche Blätter die man anzündet und den Rauch einatmet)


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 13:46
#14 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Naja so natürlich sind die Blätter auch kaum, die Kippen ohne Zusätze sind jetzt erst recht frisch in Mode gekommen ... :)

Aber meine Frau ( Mil. Nichtraucher) mag mir das Dampfen auch nicht in der Bude erlauben ...
Aber ich kann sagen sie hat eine EXTREM feine Nase und hasst alle stärkeren Düfte Parfüms Duftkerzen usw, und sie hat es nicht gemerkt, obwohl ich seit 3 Wochen drinnen Dampfe...

Sinnlose 106,46 Für Vitarette und Zubehör am 25.1.11
Seit 28.12.11 :
- 559,16 für HWV ( Hätte ich das gewusst dann hätte ich mir nenn Provari gekauft :P Der muss jetzt warten :p )
- 68,75 für Liquids
- 189,15 fürs selber Mischen...
und bittere 55,53 für Versand....


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 14:10
#15 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Zitat von unwichtig
... und sie hat es nicht gemerkt, obwohl ich seit 3 Wochen drinnen Dampfe...


Herzlichen Glückwunsch!
Geboren am 6.Januar 2012 um 13.38 Uhr. Der HWV hat ein kleines Brüderchen bekommen. Den HDV (Heimlich Dampf Virus).

Gut Dampf

In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 14:16
#16 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
Moderatorin

Zitat von Jack Steam

Geboren am 6.Januar 2012 um 13.38 Uhr. Der HWV hat ein kleines Brüderchen bekommen. Den HDV (Heimlich Dampf Virus).



HDV

06.01.2012 14:20
avatar  towo
#17 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
MODDER Spezialist

Ohne körperliche Anstrengung verlierst Du bis zu 200ml Schweiß pro Tag, der zu 99% aus Wasser besteht. Vieldampfer berichten von bis zu 6ml Liquidverbrauch pro Tag. Für die Tapeten sollte das kein Problem sein, oder?
Interessanter finde ich die Frage, ob auf Dauer das nicht inhalierte Nikotin sich ebenfalls auf Tapeten, Fenster und Rahmen absetzt und zu Problemen führen kann.

Thorsten

Immer auf der Suche nach ausrangierten, regelbaren Akkuträgern & defekten Twistakkus
Towos Bastelschuppen
Twist zerlegt mit Photos

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 14:33
#18 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Auch wenn man oft sagt "vom Nikotin vergilbt", ist die gelbe Peke die man in Raucherhaushalten an allen Wänden findet ja sicher nicht das Nikotin. Oder?

Herzliche Grüße
Stefan
________________________________

Ich dampf mich Krankenhaus!


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 14:39
avatar  towo
#19 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
MODDER Spezialist

Da hast Du vermutlich Recht. Teer und Kondensat geben sicherlich auch hübsche Verfärbungen. Weiter oben wird aber von einem Film auf den Autoscheiben berichtet. So ganz ohne Nebenwirkungen ist der Dampf also auch nicht.

Immer auf der Suche nach ausrangierten, regelbaren Akkuträgern & defekten Twistakkus
Towos Bastelschuppen
Twist zerlegt mit Photos

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 14:47
#20 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Das Gelbe ist Kondensat (Teer, Ruß, Nikotin etc.). Wenn man der Beschriftung auf den Zigarettenschachteln glaubt, müssten ca. 10% davon Nikotin sein. Nikotin ist bei Zimmertemperatur flüssig und leicht gelblich, verharzt aber an der Luft schnell und wird zähflüssig und klebrig.
Beim Dampfen kann sich also schon ein wenig Nikotin in der Umgebung absetzen. Vergilbte Tapeten und Wände halte ich aber nicht für wahrscheinlich (vllt. nach Jahren des Dauernuckelns). Der ganze "Dreck" aus Verbrennungsprodukten fehlt ja schließlich.

Dr. Pötschke-Langer WHO / DKFZ: "Selbstverständlich, also nochmal, gegen die normale Zigarette, die eine solche Giftlast darstellt, stellt eine E-Zigarette ein vergleichsweise harmloses Produkt dar!"


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 14:48
#21 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Zitat von unwichtig

Aber meine Frau ( Mil. Nichtraucher) mag mir das Dampfen auch nicht in der Bude erlauben ...



Hallo, bin gerade aus einem 200jährigen Kryoschlaf erwacht. Was soll das heißen ... meine FRAU erlaubt mir das Dampfen auf der Bude nicht?

--- Warmdampfer, HWV-immun, Fremdwickler, Vapurist, Herbergsvater der Undampfer, Slow-Vape-Mitglied, Freund des gepflegten Maggi-Dampfens ---


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 14:59
#22 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Das zeug schmeckt ja ohne geschmack so, als ob man nebel aus einer nebelmaschine "dampft". Also ist wirklich Nebel und kein wasserdampf. Sollte eigentlich Nebeln heißen und nicht Dampfen:D


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 17:54 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2012 17:55)
avatar  Boomer
#23 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Richtig, wie gesagt lest mal den Beitrag #5 hier im Thread. Da hat das der Rizzo ganz gut erklärt.

Btw, SIEG!!!!!

Hab mein Mädel heut im Auto dazu gebracht mal dran zu ziehn...ich darf ab sofort drin schmokeln und sie wollt meine ego mit auf die Arbeit nehmen!!


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 17:59
avatar  ( gelöscht )
#24 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Boomer
Moinsen Dampf-Gemeinde!

Meine Freundin, die selbst noch draußen Zigaretten raucht, verbietet mir in der Wohnung zu dampfen.

Ich zitiere: "Da kommt uns irgendwann die Tapete entgegen..."



Na da bin ich ja froh allein zu wohnen, soweit kommt es noch, dass ich mir von ner Frau was verbieten lassen!


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 18:05
#25 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
unsere liebe Ex-Supermod

Zitat von Navy_Lifeguard

Na da bin ich ja froh allein zu wohnen, soweit kommt es noch, dass ich mir von ner Frau was verbieten lassen!


Ich würd mir von einem Mann das dampfen auch nicht verbieten lassen....
Und ich leb auch alleine und meine Katzen störts nicht...ein Glück

Liebe Grüße, Marion


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht