Dampfwirkung auf die Wohnung?

  • Seite 2 von 2
06.01.2012 18:09 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2012 18:10)
avatar  ( gelöscht )
#26 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
( gelöscht )

Zitat von akiralea

Zitat von Navy_Lifeguard

Na da bin ich ja froh allein zu wohnen, soweit kommt es noch, dass ich mir von ner Frau was verbieten lassen!


Ich würd mir von einem Mann das dampfen auch nicht verbieten lassen....
Und ich leb auch alleine und meine Katzen störts nicht...ein Glück



Na das ist doch mal ne Aussage - mag ich ;) wo ist der "like it" Button?!


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 19:26
#27 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
unsere liebe Ex-Supermod

An meiner Eingangstür hängt ein Schildchen "Dampfen erlaubt"...sagt alles

Liebe Grüße, Marion


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 19:41
avatar  kaheiro
#28 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

oh Mann...
ich könnte ja verstehen, wenn man das Rauchen in der Wohnung nicht erlaubt. Hätte ich vielleicht
mittlerweile dann auch ein Problem (nicht wegen dem Rauchen ansich, sondern Dreck, Gestank und braune
Ablagerungen überall).
Aber als Raucher das Dampfen verbieten? Schon echt krass.

Was mir aufgefallen ist, daß nach Wochen ein leichter Belag auf den Fensterscheiben entsteht.
Steht aber in keinem Vergleich zu Nikotinfenstern.
Wir dampfen zu zweit.

____________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 19:56
#29 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
unsere liebe Ex-Supermod

Zitat von xantana

Was mir aufgefallen ist, daß nach Wochen ein leichter Belag auf den Fensterscheiben entsteht.
Steht aber in keinem Vergleich zu Nikotinfenstern.


DAS sieht man bei mir mit meinen 5 Katzen eh nicht. Meine Fenster sehn immer schrecklich aus. Putzen? Klar, 10 Minuten später sieht man nix mehr davon

Liebe Grüße, Marion


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 22:08
avatar  kaheiro
#30 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

____________________________________________________


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 08:48
avatar  ( gelöscht )
#31 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
( gelöscht )

Richtig ! Tödlich für den PC ( und jedes andere elektrische Gerät ) wäre es zum Beispiel, wenn man den in kühler Umgebung hatte ( transport von A nach B ) und dann in einer wärmeren Umgebung gleich anschaltet = Knack-zisch,aus...... .
Was die Tapeten angeht, sind Wäschetrockner ohne Abluftleitung direkt nach Draussen, Wäscheaufhängen in der Wohnung, lange heiss Duchen und kochen etc. viel eher nen Problem.
Staub wird man in einer wohnung kaum vermeiden können. Der setzt sich auch auf den Lüfterschaufeln und auf den Kühlrippen von kühlern im PC ab. Wirklich schlimm ist dann allerdings der Teer vom Rauchen. Dieser kommt nun noch hinzu und macht in Verbindung mit dem Staub eine braun-graue Isolationsschicht draus und die kühlung is hin. Eine Staub-Teer - Schicht in einer Stärke von 0,2 bis 0,4 Millimetern reicht schon, um die kühlleistung um mehr als 30 % zu Verringern.
Bei den Temperaturen, die auf den Teilen im PC selbst bei guter Kühlung herrschen ( ab 40 Grad aufwärts ) kann sich das Aerosol nicht absetzen.


Zitat von Boomer
Danke für die Infos! :)
Also dürfte der Nebel sich auf dem ohnehin warmen/heißen Innenleben des PCs nicht absetzen?
Hab schon den ewigen Kampf mit Staub, da wäre ein öliger Film auf selbigem gerade richtig....


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 11:52
#32 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Naja verstehen kann ich es schon, ich rauche ja auch nicht drinnen.... ( seit gestern übrigens Pyro frei )
Und für sie ist das erstmal das gleiche ....
Aber jetzt Dampfe ich trotzdem im Büro :) Das Argument das ich dafür NICHT rauche hat überzeugt :)

Sinnlose 106,46 Für Vitarette und Zubehör am 25.1.11
Seit 28.12.11 :
- 559,16 für HWV ( Hätte ich das gewusst dann hätte ich mir nenn Provari gekauft :P Der muss jetzt warten :p )
- 68,75 für Liquids
- 189,15 fürs selber Mischen...
und bittere 55,53 für Versand....


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2012 14:19
avatar  Boomer
#33 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Zitat von Dreitagebart
Richtig ! Tödlich für den PC ( und jedes andere elektrische Gerät ) wäre es zum Beispiel, wenn man den in kühler Umgebung hatte ( transport von A nach B ) und dann in einer wärmeren Umgebung gleich anschaltet = Knack-zisch,aus...... .
Was die Tapeten angeht, sind Wäschetrockner ohne Abluftleitung direkt nach Draussen, Wäscheaufhängen in der Wohnung, lange heiss Duchen und kochen etc. viel eher nen Problem.
Staub wird man in einer wohnung kaum vermeiden können. Der setzt sich auch auf den Lüfterschaufeln und auf den Kühlrippen von kühlern im PC ab. Wirklich schlimm ist dann allerdings der Teer vom Rauchen. Dieser kommt nun noch hinzu und macht in Verbindung mit dem Staub eine braun-graue Isolationsschicht draus und die kühlung is hin. Eine Staub-Teer - Schicht in einer Stärke von 0,2 bis 0,4 Millimetern reicht schon, um die kühlleistung um mehr als 30 % zu Verringern.
Bei den Temperaturen, die auf den Teilen im PC selbst bei guter Kühlung herrschen ( ab 40 Grad aufwärts ) kann sich das Aerosol nicht absetzen.



Ich rück dem Staub immer mit Druckluft und Staubsauger zu leibe! Wenns um meine Babys geht kenn ich nix, da würde ich auch nicht Dampfen wenn das schlecht für sie wäre :D


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2012 02:23
avatar  Haager
#34 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Zitat von Navy_Lifeguard


Na da bin ich ja froh allein zu wohnen, soweit kommt es noch, dass ich mir von ner Frau was verbieten lassen!




Weiß Deine Mutter das auch?

Mir reicht es jetzt hier zwischen den Stühlen der Raucher und der Anti-Raucher zu sitzen! Ich nehme jetzt meinen Sessel und schiebe ihn einfach vor euch, dann habe ich euch Zankhähne auch besser im Blick!


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2012 18:38 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2012 18:40)
avatar  Bake
#35 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Zitat von unwichtig


Aber meine Frau ( Mil. Nichtraucher) mag mir das Dampfen auch nicht in der Bude erlauben ...
Aber ich kann sagen sie hat eine EXTREM feine Nase und hasst alle stärkeren Düfte Parfüms Duftkerzen usw, und sie hat es nicht gemerkt, obwohl ich seit 3 Wochen drinnen Dampfe...



Ging mir auch ne Zeit so.

Bei meiner Freundin hab ich immer draußen geraucht. War auch völlig ok. Dann hatte ich die Dampfe und hab sie erstmal angedampft. Angeblich stank es fürchterlich und sie hat direkt Magenschmerzen bekommen. Ich solle doch draußen dampfen. Selbstverständlich hab ich kein Wort geglaubt und hab die nächsten Tage in einem anderen Raum heimlich gedampft (natürlich ab und zu mal raus, damit keine Fragen aufkommen). Sie ist auch zig mal reingekommen und hat nie was gesagt. Bis sie mich dann beim Weglegen der Dampfe erwischt hat. Da roch es auf einmal wieder. Auf die letzten Tage angesprochen, behauptete sie, sie hätte die ganze Zeit was gerochen, aber nie was gesagt. Dies ist allerdings höchst unglaubwürdig, da sonst jeder kleine Furz bis aufs Äußerste thematisiert wird und hier, wo ich ihre Autorität massiv untergrabe, wird es stillschweigend hingenommen.
Nun ja, nach einigem hin und her darf ich jetzt in diesem Raum dampfen, soll aber ständig lüften. Mittlerweile kommt sie schon schnuppernd in den Raum, geht durch alle Ecken und behauptet der Geruch würde sich dort sammeln. Selbst in den Kleiderschrank (der Kleiderschrank ist eine kleine Abstellkammer, die durch eine massive, ständig geschlossene Tür von diesem Raum getrennt ist) würde es ziehen. Komischerweise liegt sie beim Erraten des Aromas sehr oft falsch, hat dafür aber sofort einen bitteren Geschnack auf den Lippen.
Letztendlich ist es ihre Wohnung aber ich weiß noch nicht, wie ich dieses imho absichtliche madig machen bewerten soll und was schließlich die Konsequenz daraus ist.
Werde das nächste mal pures Basisliquid ohne Aroma dampfen, mal gespannt wonach es dann riecht.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2012 18:45
avatar  non
#36 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
non

Letztens auf einem Familientreffen meinte meine Oma auch das Dampfen stinke aber, als meine Mum und ich gedampft haben. Als sie sich dann allerdings eine Zigarette angezündet hatte, haben wir erstmal wieder gemerkt wie seeeeeeehr das in einem geschlossenem Raum stinkt, wenn man selbst nicht raucht...


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2012 18:51 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2012 18:52)
avatar  sirf
#37 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Mein momentan einziger "Lebenspartner" ein Hund, sieht das wohl viel entspannter
Hunde haben ja bekannterweise gute Riechorgane
seit ich nicht mehr rauche, dafür dampfe, hält sich mein Hund fast die ganze Zeit bei mir auf, davor ist er spätestens nach 2-3 Ziggis in sein Reich abgehauen
schätze das sagt mal einiges aus ;)

Vmod XL/2.0 mit 510LR, GennyPenny mit DCT, LT mit 306 LR und The SD Key Ring mit 510 LR(Watte)
(V)mod (I)nterested (P)eople


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2012 18:55
#38 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar
Hüter des HwV

Zitat von akiralea

Zitat von Navy_Lifeguard

Na da bin ich ja froh allein zu wohnen, soweit kommt es noch, dass ich mir von ner Frau was verbieten lassen!


Ich würd mir von einem Mann das dampfen auch nicht verbieten lassen....
Und ich leb auch alleine und meine Katzen störts nicht...ein Glück



.. und .. deine Katzen? Würden die es schaffen dich vom Dampfen in der Wohnung abzuhalten?

Hey .. Tür zu, es zieht!

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2012 20:31
#39 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Heute im Dampfgedönse Shop ..... Bla blubb ja ich nehm dann doch den Lavatube ....
jemand kommt rein umd quatscht dazwischen, ich schau mir weiter den Lavatube an und experimentiere ....
*schnüffel*
ÖRKS ! ein Raucher.... und das auf 2m Abstand ... hab ich auch so gestunken ?? :P

Dampfen ist definitiv das Coolere Rauchen :p

Sinnlose 106,46 Für Vitarette und Zubehör am 25.1.11
Seit 28.12.11 :
- 559,16 für HWV ( Hätte ich das gewusst dann hätte ich mir nenn Provari gekauft :P Der muss jetzt warten :p )
- 68,75 für Liquids
- 189,15 fürs selber Mischen...
und bittere 55,53 für Versand....


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2012 09:34
avatar  Wolvi
#40 RE: Dampfwirkung auf die Wohnung?
avatar

Das Problem habe ich selber mit meiner alten, seit gestern Dampfe ich und sie ist Raucherin.
Wir haben einen Raucherraum von ca 6 qm wo wir immer geraucht haben bzw sie weiter raucht der ein bisschen kalt im Winter ist.
Zuerst hat sie sich lächerlich über mich gemacht weil ich jetzt Dampfe um so von der Zigarette los zu kommen mit der Begründung die Kollegen haben es auch versucht und das ist der letzte Schrott die E-Zigarette.
Wenn ich drauf bestehe in der Wohnung zu Rauchen kann ich das auch machen da gibt es keine Probleme bei mir aber ich zeig mal Solidarität und geh mal die paar Tage mit ihr ins Raucherzimmer am 1.1.2013 will sie auf hören mit Rauchen, ob das was werden wird bei einem Konsum von mindestens 30 Zigaretten am Tag ;-))))


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht